Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport Variant aus Leimholz mit zwei Stellplätzen

Holz-Carport mit zwei Stellplätzen. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Geräteraum aus Massivholz mit geriffelten Latten, rehbraun gebeizt Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Carports für Wohnmobile und Co, aus Massivholz oder Leimholz Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Flachdach-Carport in Hannover

Auch im Umland von Hannover erhält man die große Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Flachdach-Carport interessieren, bekommen Sie an dieser Stelle alle von Ihnen erwarteten Informationen. Neben allgemeinen Hinweisen zur Konstruktion und der Errichtung eines Carports, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Versionen Kompakt, Variant und Q4. Für jedes Carport-Modell gibt es bei SCHEERER zudem jede denkbare Erweiterung bis hin zur Sonderanfertigung.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen


Unsere Händler in der Region Hannover

Sichtschutzwände, Zäune und Carports aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Hannover mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen:

Eduard Flohr GmbH
Davenstedter Str. 148
30453 Hannover
Tel: 0511/2110693
www.holzflohr.de
holzflohr@t-online.de

HolzLand Barsch
Schulenburger Landstr. 87
30165 Hannover
Tel: 0511/35878922
www.holzbarsch.de
barsch@holzland.de

Grimm+Co. Zaunbau
Mogelkenstr. 2
30165 Hannover
Tel: 0511/3521212

Draht-Block
Am Listholze 34
30177 Hannover
Tel: 0511/697045

E. Wirth Zaunbau
Sutelstr. 10
30659 Hannover
Tel: 0511/6476656
www.wirth-zaunbau.de
info@wirth-zaunbau.de

F. Beetz Holzzäune
Weisse Erde 8
30629 Hannover-Misburg
Tel: 0511/581109
www.zaunbau-beetz.de

Zaunbau Stäblein, Inh. M.Vogt e.K.
Fränkische Str. 51
30455 Hannover
Tel: 0511-495609
www.zaunbau-staeblein.de
info@zaunbau-staeblein.de

Helmut H. Schultz GmbH
Hoher Holzweg 34
30966 Hemmingen-Arnum
Tel: 05101/2466
www.zaunbau-schultz.de
E-Mail: holzzaun@t-online.de

Gebr. Klingenberg Zaunbau
Hanosanstr. 26
30826 Garbsen
Tel: 05131/45850
www.klingenberg-zaeune.de
service@klingenberg-zaeune.de

Karl Ahmerkamp Hannover GmbH & Co. KG
Gieseckenkamp 32
30851 Langenhagen-Hannover
Tel: 0511-8983880
www.holz-ahmerkamp.de
info@ahmerkamp-hannover.de

HolzLand Stoellger
Bayernstr. 18
30855 Langenhagen
Tel: 0511/740720
www.holzland-stoellger.de
info@holzland-stoellger.de

W. Könneker KG
Wennigser Str. 112
30890 Barsinghausen
Tel: 05105/8920

E. Marks
Am Johannisgraben 2
30896 Wedemark-Bissendorf
Tel: 05130/97830
www.bauspezi-marks.de
info@marks-baustoffe.de

F. Depke Holz- und Baumarkt
Wasserwerkstr. 2
30900 Wedemark
Tel: 05130/2185
www.depke-holz.de
friedel.depke@t-online.de

Baustoff-Scholle UG
Berkhopstr. 3
30938 Großburgwedel
Tel: 05139-9579970
www.my-scholle.de
info@my-scholle.de

Holz-Müller oHG
Bredenbecker Str. 5-7
30974 Wennigsen-Holtensen
Tel: 05109/569790
www.ihr-holz-mueller.de
ihr-holz-mueller@freenet.de


Zäune, Sichtschutzelemente und Carports im Fokus
Umfragen zur Folge haben die Menschen im Raum Hannover mit fast 37 Prozent ein deutliches Interesse an den Themen Hausbau, Garten und Grundstückseingrenzung. Ein Grund hierfür ist sicher, dass es in Hannover viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Gartenzäune, Sichtschutzelemente und Carports spielen dabei in Hannover eine große Rolle.


SCHEERER produziert großartige Flachdach und Spitzdach Carports aus Holz


Flachdach-Carport Ein Flachdach hat eine Dachform mit keiner oder nur geringer Dachneigung. In der Bundesrepublik redet man vom Flachdach, wenn die Dachneigung 5° und weniger aufweist. Sehr oft haben Carport Flachdächer eine Dachschräge von rund 1,2 Grad. Die Bewahrung vor eindringendem Wasser bewirkt eine wasserundurchlässige Dachdeckung durch beispielsweise Bitumenbahnen.

Ein Flachdach-Carport ist in der Zwischenzeit ein Klassiker. Wegen seiner simplen Bauprinzipien ist ein Flachdach-Carport überaus begehrt, besonders als einfacher Bausatz zum selbster Bauen. Auch mit simpelr Bauweise hat ein Flachdach-Carport eine Vielzahl an Gestaltungsalternativen. Je nach Präferenz und örtlichen Möglichkeiten kann ein Flachdach-Carport allein stehen oder als Wandanbau installiert werden. Der jeweile Typ kann sowohl als Einzel- oder Doppel-Carport aufgestellt werden. Bei einem Flachdach-Carport haben sie auch die Möglichkeit auf verschiedenste Arten das Aussehen an das Umfeld anzugleichen. Dazu gehören die Wahl der Dacheindeckung, der Dachblende, der Seitenwandgestaltung, der Wahl der Holzart, der Leimholzbögen und selbstverständlich die an Ihre Wünsche angepassten Abmessungen. All diese Merkmale sorgen für einen ganz individuellen Flachdach-Carport.

Hier gibt es nähere Fakten zum Angebot Carport aus Holz.
SCHEERER Produkte erhalten Sie bei diesen Fachhandelspartner


Flachdach Carport: Geschützt Parken in zeitgemäßer Form

Die Vereinbarkeit von zweckmäßiger und attraktiver Gartenerrichtung steht bei zahlreichen Gartenbesitzern an erster Stelle. Alle Elemente sollen möglichst perfekt zusammenpassen. Dazu zählt auch der Parkraum am Haus. Jedoch kompakte Fertigaragen sehen oft nicht ansprechend aus. Sie versperren nicht nur den Blick auf mit Liebe aufgebaute Beete und makellose Rasenflächen, sondern bescheren kalte Schattenbereiche, in denen sich keiner so richtig wohlfühlen möchte. Die leichtere Alternative sind stabile Flachdach-Carports aus Holz, zum Beispiel aus Leimholz oder Kiefernholz mit Kesseldruckimprägnierung zur besseren Wetterfestigkeit. Ein passender Geräteraum gewährt Raum für Fahrräder und Gartengeräte. Da es sich bei Holz um einen natürlichen Werkstoff handelt, sind solche Carports stets lebendig und warm. Dadurch fügen sie sich optimal in eine blühende Gartenanlage ein. Der Parkraum für ein Auto wird nicht länger als störend oder als unvermeidbares Übel angesehen. Vielmehr werden sie zu einem attraktiven Bestandteil des Gartens. Und abhängig davon, wie viel Einblick auf Ihr Grundstück Sie Spaziergängern erlauben wollen, lassen sich Flachdach-Carports zusätzlich mit Sichtschutzbauteilen ausstatten. Der Vorteil ist dabei: Sie können auch einzelne Seiten mehr oder weniger Blicke abwendend mit Zaunbauteilen ausstatten. Auf diese Weise bleibt der gefällige Eindruck von Offenheit und Luftigkeit erhalten.

Vom Carport-Traum zum Traum-Carport

Für im Grunde jeden Kfz-Stellplatz finden sich das passende Carport, da die Auswahl an verschiedenen Abmessungen sehr groß ist. Sollten Sie mit den normalen Größen nicht auskommen, kann man Ihr Flachdach-Carport exakt auf den genauen Platz zuschneiden. Denn Spezialanpassungen sind bei SCHEERER zu guten Konditionen zu bekommen. Idealerweise bekommen Sie einen Überblick, indem Sie Ihren Wunsch-Carport mittels unseres Carport-Konfigurators gestalten. In Anlehnung an Ihr Haus definieren Sie ein Flachdach-Carport oder ein Spitzdachcarport, das zum Beispiel mit Schindeln gedeckt werden kann, die ideal an ihre Wohnhausziegel angepasst sind. Farbbehandlungen sind ebenfalls möglich, um ein harmonishes Gesamterscheinungsbild zu erzielen. Darf die Struktur des Holzes noch sichtbar sein, empfiehlt es sich das Flachdach-Carport nach Möglichkeit bereits ab Werk mit einem pflegenden Öl oder einer Lasur versehen zu lassen. Auch deckende Colorierungen in angesagten Trendfarben sind beim Hersteller bestellbar.

Die Auswahl der Dachgestaltung ist die zumeist kritischste Entscheidung. Ob Flachdach-Carport oder Spitzdach-Carport - da müssen sehr viele Vorzüge genauestens abgewogen werden. Jederzeit stehen wir Ihnen dabei mit Rat und Tat zur Seite. Bei Wissensfragen informieren Sie aber auch gerne unsere Fachhandelspartner in Ihrer Nähe.


Doppelcarports, Sichtschutzwände, Geräteräume oder Flachdach-Carports erhalten Sie vom Fachhändler in Hannover


In Hannover leben um und bei 520.000 Personen auf einer Gesamtfläche von 204 Quadratkilometern. Die norddeutsche Großstadt ist ein beständig weiterentwickelndes Wirtschaftszentrum. Die kreisfreie Großstadt Hannover ist Landeshauptstadt des Bundeslandes Niedersachsen und Sitz des niedersächsischen Landtages. Hannover zählt zur Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen-Wolfsburg.

Gegliedert ist Hannover in 51 Ortsteile. Zu den bekanntesten der insgesamt 13 Stadtbezirke gehören Hannover-Bothfeld, Hannover-Mitte und Hannover-Herrenhausen. In der Nähe des Zentrums von Hannover ist der berühmte Maschsee gelegen. Der See wurde in den 30er Jahren nach Plänen von Stadtplanern künstlich angelegt und dient den Bürgern von Hannover vor allem als Naherholungsareal.

Hannovers Wirtschaft nutznießt von der ausgezeichneten Lage. Als Hauptstadt von Niedersachsen ist Hannover ein entscheidener Verkehrsknotenpunkt in der Bundesrepublik. Insbesondere für die mittelständische Wirtschaft zeigt sich die Lage als Motor der Ökonomie. Neben dem gesunden Mittelstand, haben zahlreiche bekannte Global Player wie zum Beispiel Volkswagen Nutzfahrzeuge, Bahlsen und die Continental AG ihren Geschäftssitz in Hannover. Im Dienstleisungssektor ist Hannover z.B. mit der ING-DiBa, der Norddeutschen Landesbank der KKH-Allianz sowie der HDI Versicherung ebenfalls hervorragend aufgestellt. Auch leitet der Reisekonzern TUI über Hannover seine Geschäfte.

In der ca. 40 Kilometer nördlich der Landeshauptstadt Hannover gelegenen Stadt Celle wohnen etwas mehr als 70.000 Menschen. Das Stadtgebiet erstreckt sich über eine Gesamtfläche von 70 Quadratkilometer. Celle ist Kreisstadt des Kreises Celle und ist die südliche Begrenzung der Lüneburger Heide. Die pittoreske Altstadt von Celle erfreut sich größter Popularität bei Ausflüglern und Touristen. Zahlreiche historische Gebäude sind klassisch für die niedersächsische Mittelstadt. Wer ein bisschen Zeit mitbringt, macht Station in einem der vielen schönen Cafés und lässt einfach die großartige Stimmung auf sich wirken. Die vielen Fachwerkbauten geben dem städtischen Ensemble von Celle eine völlig unverwechselbare Aura. Celle liegt an den Bundesstraßen B3, B191 und B214. Wer mit der Eisenbahn nach Celle reisen möchte, kann dies über die Bahnverbindung Hamburg-Hannover tun. Außerdem besteht eine Regionalverbindung durch den Verkehrsbetrieb Metronom. Der Streckenverlauf verbindet Celle mit Göttingen, Hannover und Uelzen.

Die Bausituation in Hannover

In erster Linie in den mitteleren Orten um Hannover herum gibt es überwiegend zahllose freistehende Einfamilienwohnhäuser, Doppelhäuser und Reihenhäuser mit kleinen und großen Grundstücken. Das ist der Ort, wo man auch etliche SCHEERER-Angebote wie Sichtschutzelemente, Doppelcarport, Flachdach-Carports oder Geräteräume bestaunen dürfen.

Viele schöne Gärten in Hannover

Die Entwicklung der Großstadt Hannover zeigt in der jüngeren Vergangenheit ein niedriges aber stetiges Wachstum der Bevölkerung. Die Abwanderung der Bewohner ins Umland kehrt sich gerade um. Nichtsdestotrotz erfreuen sich Baugebiete außerhalb der Stadtgrenzen spezieller Beliebtheit, vor allem an den Orten, wo eine fast perfekte Verkehrsanbindung vorhanden ist. Das gilt vor allem für die nahen Städte Langenhagen und Laatzen. Über die im Norden gelegenen S-Bahnhöfe Mellendorf und Bissendorf sind in der Zwischenzeit aber auch die Orte in der Wedemark schnell von Hannover aus erreichbar.

Sehnde, Burgdorf und Lehrte im Osten und die südlich gelegenen Orte Pattensen, Wennigsen, Ronnenberg, Barsinghausen, Sarstedt besitzen genauso hervorragende Verkehrsanbindungen.


Diese Themenseiten sollten für Sie auch weiterführend sein: Flachdach-Carport Hannover

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien gelten als eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der britische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Tour mit nach Europa. Die Gattung umfasst 7 Arten von Douglasien im Westen von Nordamerika, in Japan und in China. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenfalls in Europa heimisch. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Sämtliche Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, langlebig mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jungen Bäumen glatt und wird mit der Zeit rötlich-braun und dicker. Die Äste hängen für gewöhnlich. Die nadelförmigen Blätter sind wechselständig und separat am Zweig angeordnet. Die Nadeln besitzen im Querschnitt 2 Harzgänge. Sie überdauern i.d.R. 6-8 Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind überall auf der Welt die meistverwendeten Baumsorten der Forstwirtschaft. Kiefern riechen sehr speziell. Das Holz der Kiefern ist sehr oft harzreich und leicht. Die Kiefer wird im Außenbereich für Zäune, Carports, Türen, Tore, sowie Pergolen, Sichtschutz, Spielgeräte und Gartenelemente eingesetzt.

Kiefern werden zudem zur Pech- und Harzgewinnung eingesetzt. Die Samen einzelner Kiefernarten sind so dimensioniert, dass diese als Nahrungsmittel dienen (Pinienkerne). Die Kiefer hat ab und zu grünes Holz.



Bauholz

Bauholz ist Holz, das als Baustoff zur Errichtung von Häusern und ähnlichen Bauwerken zum Einsatz kommt. Je nach Verarbeitungsgrad und Form wird zwischen verschiedenen Bauholzprodukten unterschieden. In Deutschland sind nur einige Holzarten zur Verwendung für tragende Zwecke gestattet (nach DIN 1052):
- Nadelhölzer: Fichte, Douglasie, Kiefer, Tanne, Southern Pine, Lärche sowie Yellow Cedar.
- Laubholz: Buche, Eiche, Keruing, Bongossi, Afzelia, Teak, Merbau und Greenheart.

Je nachdem, welche Holzart genutzt wird, verzeichnet das Bauholz unterschiedliche Eigenschaften, insbesondere was Tragfähigkeit und natürliche Haltbarkeit anbelangt.




Spitzdach-Carport Lübeck   Spitzdach-Carport Stuttgart   Doppel-Carport Wolfsburg   Carports Heilbronn   Doppel-Carport Wittingen   Carport aus Holz Düsseldorf   Carport-Zubehör Flensburg   Carport Konfigurator Würzburg   Carport Öko-Dacheindeckungen Wiesbaden   Carports Bauantrag Karlsruhe   Carports Qualität Hamburg   Carports Aufbauanleitung Bremerhaven   Carports Bauantrag Gelsenkirchen   Spitzdach-Carport Bremerhaven   Carport Planer Erfurt   Spitzdach-Carport Mannheim   Carport Qualität   Carport Aufbauanleitung Braunschweig   Carport aus Holz Gifhorn   Bitumendach-Carport Augsburg   Carport Öko-Dacheindeckungen Tübingen   Carport Bauantrag Bremerhaven   Carport Dachblenden Augsburg   Carports Aufbauanleitung Mannheim   Spitzdach-Carport Frankfurt   Spitzdach-Carport Bremen   Carports Aufbauanleitung Stuttgart   Carports Qualität Braunschweig   Carport Qualität Kassel   Carport Aufbauanleitung Köln   Doppel-Carport Darmstadt   Carports Aufbauanleitung Kiel   Carport-Zubehör Erfurt   Carport Augsburg   Carports Qualität Duisburg   Carports Köln   Carport Aufbauanleitung Mannheim   Carport Planer Leipzig   Flachdach-Carport Magdeburg   Carport Aufbauanleitung Neumünster   Doppelcarport Uelzen   Carport Aufbauanleitung   Carport Qualität Essen   Doppel-Carport Bremen   Bitumendach-Carport Duisburg   Bitumendach-Carport Würzburg