Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport Variant aus Leimholz mit zwei Stellplätzen

Holz-Carport mit zwei Stellplätzen. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Geräteraum aus Massivholz mit geriffelten Latten, rehbraun gebeizt Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Carports für Wohnmobile und Co, aus Massivholz oder Leimholz Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Carport in Duisburg

Zweifellos bekommt man auch in und um Duisburg die große Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie nach Carport gesucht haben, vermitteln wir Ihnen hier alle von Ihnen gewünschten Hintergrundinformationen. Neben grundsätzlichen Hinweisen zur Konzeption und dem Bau eines Carports, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Versionen Kompakt, Variant und Q4. Für jede Carport-Variante erhält man bei SCHEERER zudem jede denkbare Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen


Unsere Händler im Raum Duisburg

Gartenzäune, Carports und Sichtschutzelemente aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Duisburg mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Duisburg befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Hünxe-Drevenack, Krefeld, Ratingen und Mülheim an der Ruhr:

Holz-Bongartz GmbH
Paul-Esch-Str. 90
47053 Duisburg
Tel: 0203-664051
www.holz-bongartz.de
info@holz-bongartz.de

HolzLand Mahl
Hunsdorfer Weg 29
46569 Hünxe-Drevenack
Tel: 02858-9141-0
www.holzland-mahl.de
info@holzland-mahl.de

Wilh. Roeren GmbH & Co. KG
Mevissenstr. 62a
47803 Krefeld
Tel: 02151-750056
www.holz-roeren.de
fachmarkt@holz-roeren.de

HolzLand Franken
Am Ostbahnhof 7
40878 Ratingen
Tel: 02102-86680
www.franken-holz.de
info@franken-holz.de

Heinr. Jägers GmbH
Kölner Str. 212
45481 Mülheim an der Ruhr
Tel: 0208-485323
www.holz-jaegers.de
info@holz-jaegers.de

Holz-Hegener
Stollenstr. 7
45966 Gladbeck
Telefon: 02043-4008-0
Fax: 02043-4008-27
www.holz-hegener.de
info@holz-hegener.de

Holz-Müller
Höseler Str. 16
42579 Heiligenhaus
Telefon: 02056-9323-0
Fax: 02056-9323-20
www.holzidee.de
info@holzidee.de

August Jungbluth GmbH & Co.KG
Normannenstraße 8-16
41462 Neuss
Telefon: 02131-560800
Fax: 02131-560888
www.jungbluth-holz.de
info@jungbluth-holz.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Umfragen zeigen, dass die Anwohner von Duisburg mit fast 37 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Bauen, Garten und Grundstücksgestaltung haben. Ein Grund hierfür liegt sicher darin begründet, dass es in Duisburg viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzelemente, Zäune und Carports sind daher in Duisburg gefragte Artikel aus dem Hause SCHEERER.


Ein Carport maßgeschneidert von SCHEERER


Carport Ein Carport von SCHEERER ist einfach an Ihre genauen Ideen zu erweitern. Daher bauen wir Carports in so gut wie jeder gewünschten Dimension und Gestaltung. Vor allem jungen Eigenheimbesitzern ist es oft extrem wichtig, dass einzelne Gartenbestandteile wie das Carport nicht als einzige mit der vorhandenen Bepflanzung und dem Haus eine Einheit bilden. Auch Sichtschutzmaßnahmen um einen Garten sollen farblich mit dem Carport harmonieren. Ebenfalls sollen andere Gartenelemente in Qualität, Struktur und Farbe darauf abgestimmt sein. Diese Vorlieben lassen sich oftmals - beispielsweise wenn der finanzielle Spielraum nach einem Hauskauf eingeschränkt ist - nicht immer gleich umsetzen. Den Ausweg bietet das Baukastensystem von SCHEERER. Noch Jahre später können zum Beispiel passend zum ausgewählten Carport Sichtschutzzäune dazu erworben werden. Dann kann zusätzlich das Grundstück auch mit einem reizvollen Zaun geschmückt werden, der exakt auf die schon vorhandenen Elemente abgestimmt ist. Oder Sie gestalten sich noch einen Wohlfühlbereich mit einer Sommerterrasse und vielleicht einer passenden Pergola. Auf diese Weise wird so ein Garten schrittweise immer attraktiver.

Im Vergleich zur Garage können beim Carport gesundsschädliche Abgase besser sich verbreiten und krebserregender Feinstaub ganz einfach abziehen. Zudem wird anhaftende Nässe durch Regenwasser effektiver abtrocknen. Durch diese raschere Trocknung des unter einem Carport abgestellten PKWs wird die Gefahr durch Rost beträchtlich verringert. Die gewonnene freie Nutzfläche des Daches wird immer öfter als Standort für eine kleine Solaranlage verwendet.

Im Folgenden bieten wir weitere Hintergrundinfos zum Produkt Carport.
Unsere hochwertigen Produkte erhalten Sie ausschließlich bei diesen Handelspartner


Carport in hervorragender Qualität

Ein Carport von SCHEERER ist grundsätzlich eine optimale Wahl.

Der Ausdruck Carport heißt auf Deutsch direkt übersetzt "Autohafen". Ein Carport ist ein an eine Immobilie angebauter oder separat platzierter Unterstand für Autos. Der Begriff Carport wurde in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts vom gefeierten Architekten Frank Lloyd Wright geprägt, der mit diesen überdachten Stellplätzen seine viel gerühmten "Prärie-Häuser" versah.

Für eigentlich jeden Kfz-Stellplatz existiert das optimale Carport, da das Angebot an diversen Dimensionen sehr vielfältig ist. Im Falle, dass Sie mit den üblichen Maßen nicht zurechtkommen, sollte man Ihr SCHEERER Carport präzise auf den zur Verfügung stehenden Platz anpassen. Weil Spezialanfertigungen sind bei uns zu guten Konditionen zu bekommen. Idealerweise verschaffen Sie sich einen Überblick, indem Sie Ihren Ideal-Carport mit Hilfe unseres Carport-Konfigurators zusammenbauen. In Anlehnung an Ihr Wohngebäude definieren Sie ein Flachdachcarport oder ein Spitzdachcarport, das zum Beispiel mit Schindeln bedeckt werden kann, die exakt an ihre Hausbedachung angepasst sind. Farbbehandlungen sind gleichfalls denkbar, um ein gutes Gesamtbild zu erreichen. Darf die Holzstruktur noch sichtbar sein, empfiehlt es sich das Carport möglichst schon beim Hersteller mit einem pflegenden Öl bzw. einer Holzlasur versehen zu lassen. Auch deckende Anstriche in hübschen Trendfarben sind werkseitig lieferbar.


Online zum Traum-Carport

Mit dem Carport-Konfigurator können Sie Ihr perfekten Carport sehr einfach online konfigurieren.


Ein Carport vom Spezialisten SCHEERER: Ideal für alle Grundstücke

Ein Carport ist in unterschiedlichen Varianten mit je nach Bedarf ein oder zwei Stellplätzen zu bestellen. Vor allem unterscheidet man nach "frei stehend" und an einer Wohnimmobilie angeschraubt (ein sog. Anlehncarport). Die Formen unterscheiden sich nach deren Bedachung, also z.B. Sattel- oder Flachdach. Außerdem findet man jedes Carport in verschiedenartigen Holzarten und Farbgebungen.

Ein Carport kann an allen Seiten offen sein oder über 1 bis 3 Wände verfügen. Die Wände können bis unters Dach aber auch so produziert werden, dass der leichte Charakter bestehen bleibt. Ohne Frage sind sämtliche Seitenwände beliebig kombinierbar und in etlichen Farben wählbar. Man kann ein Carport auch Jahre später noch mit einem Wandfeld schließen.

Die Bestimmung der Dachgestaltung ist die vielleicht wichtigste Entscheidung. Ob Spitzdach-Carport oder Flachdach-Carport - da können sehr viele Vorzüge umfangreich in Relation gesetzt werden. Gern stehen wir Ihnen bei dieser Frage mit Rat und Tat zur Seite. Falls Sie beim Thema Carport schnelle Lösungen benötigen, informieren Sie aber auch gerne unsere kooperierenden Holzfachhändler vor Ort.

Bauliche und rechtliche Aspekte bei einem Carport

Grundsätzlich werden Carports leichter genehmigt als Garagen, weil Brandschutzauflagen existieren nicht in der Regel. Auch werden nicht wie bei einer Garage nur Punkt- und keine Linien- oder Flächenfundamente erforderlich. In Deutschland ist nach den seit dem Jahr 2014 gültigen gesetzlichen Regelungen eine Hersteller-Qualifizierung nach DIN EN 1090 vorzulegen.
Wenn Sie Unklarheiten zu gesetzlichen Anforderungen haben, wenden Sie sich gerne an unsere Fachhandelspartner in Ihrer Nähe.

Carport an die Materialen des Eigenheims anpassen

Falls Sie Ihren alten Stellplatz oder Unterstand aufwerten und ein neues Carport errichten wollen, erreichen Sie eine besonders schöne Anpassung zummeist dann, sofern Sie Bauart und Materialien passend zu seinem Haus wählen. Wichtig ist dabei die Bauform des Daches. Hier haben Sie die Wahl zwischen einem Carport mit Flachdach, Walmdach oder Spitzdach. Darauf wählen Sie die Größe des Carports und ob es ein Einzelcarport oder Doppelcarport werden darf. Bei uns können Sie die Größe des Carports ohne Beschränkungen wählen. Unter Zuhilfenahme des Carport-Konfigurators können Sie sehr viele weitere Elemente wählen.

Für die Gestaltung des Carportdaches stehen Ihnen bei uns eine Vielzahl an Möglichkeiten zur Verfügung, die Sie am einfachsten kennenlernen können, wenn Sie unseren speziellen Konfigurator sofort nutzen. Dabei könnten Sie Ihr Walmdach Carport zum Beispiel mit Foliendach, Biberdach oder Betonpfannen bestellen. Unter Umständen natürlich auch ohne Eindeckung, wenn Sie diesen Bereich besser selber erbringen möchten. Neben den konkreten Größen steht Ihnen bei uns ebenfalls einiges an Zubehör zur Verfügung. Bei manchen Modellen unserer Carports kann ergänzend ein kleiner Geräteraum eingebaut werden.


Zusätzliche Infos:
» Carport Aufbau
» Carport Qualitätsfaktoren
» Carport Bauantrag


Sichtschutzelemente, Carports, Spitzdach-Carports oder Carport-Zubehör vom Fachhändler in Duisburg


Die Großstadt Duisburg überzeugt durch eine fortschrittliche Infrastruktur, ein attraktives Wohnumfeld als auch ein mehr als vielseitiges Bildungs- und Kulturangebot. Junge Familien schätzen das gute Schulangebot und die genügende Zahl an Kitas. Die Metropole Duisburg liegt im westlichen Teil des Ruhrgebietes, dort wo die Ruhr in den Rhein mündet. Die Aufzeicvhnungen der Stadt Duisburg reichen bis in das fünfte Jh. zurück.

Aus einer mehr provinziell dominierten Gegend wurde im Rahmen der Industrialisierung eine Hochburg der Stahl- und Eisenindustrie. Duisburg verfügte auch über einen Holz-, Kohle- und Getreidehafen. Zum Ende des Zweiten Weltkriegs waren große Bereiche des Hafens vernichtet. Die Großstadt Duisburg hat sich dieser Schwierigkeit gestellt, die alten Hafenanlagen instandgesetzt und verwendet sie derzeit überwiegend als Frachtschiffhafen mit modernen Container-Terminals. Heutzutage betreibt Duisburg einen der bedeutendsten europäischen Binnenhäfen.
Seinen heutzutage um und bei 495.000 Menschen hat Duisburg ein breitgefächertes Freizeit-, Kultur- und Bildungsangebot geschaffen. Eindrucksvoll sind speziell der das Forum, das Theater sowie der Zoo Duisburg.

Die Architektur von Duisburg ist attraktiv und modern und es gibt sehr viele Eigenheime mit Gartenanlagen. Sollten Sie als Hausbesitzer in Duisburg Carport, Terrassenholz, Sichtschutzelemente oder Gartenzäune benötigen, sind Sie bei SCHEERER genau richtig.


Diese Themenseiten dürften für Sie auch interessant sein: Carport Duisburg

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien verkörpern eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer Tour durch Nordamerika mit nach England. Die Gattung beinhaltet 7 Arten von Douglasien im Westen von Nordamerika, in Japan und in China. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenso auf dem europäischen Kontinent zuhause. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Sämtliche Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, langlebig mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jüngeren Exemplaren glatt und wird mit den Jahren rötlich-braun und dicker. Die Äste hängen häufig. Die nadelförmigen Blätter sind wechselständig und separat am Zweig anzutreffen. Die Nadeln besitzen im Querschnitt zwei Harzgänge. Sie überleben sehr oft 6 bis 8 Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind weltweit die meistverwendeten Baumarten der Forstwirtschaft. Kiefern riechen sehr aromatisch. Das Holz der Kiefern ist in der Regel leicht und harzreich. Die Kiefer wird im Garten für Carports, Türen, Zäune, Tore, als auch Gartenelemente, Sichtschutz, Pergolen und Spielgeräte verwendet.

Kiefern werden ferner zur Pech- und Harzgewinnung eingesetzt. Die Samen mancher Kiefernsorten sind so dimensioniert, dass diese als Nahrungsmittel verwendet werden (Pinienkerne). Die Kiefer hat manchmal grünes Holz.



Holz: Verkernung

Eine sog. Verkernung von Holz entsteht, wenn die inneren Wasserleitbahnen des Baumstammes unterbrochen werden und die Zellen abgetötet werden. Ist der Kernbereich genau durch eine dunkle Färbung zu identifizieren, redet man von Kernholzbäumen (z.B. Eiche, Kiefer, Douglasie, Lärche, Robinie). Wenn kein Farbunterschied zu identifizieren ist, aber über den verringerten Feuchtigkeitsanteil darauf geschlossen werden kann, dass der Innenbereich verkernt ist, redet man von Reifholzbäumen (z.B. Linde, Fichten, Tanne, Birnbaum). Reifholz ist natürliches Kernholz.

Zahlreiche Bäume neigen demgegenüber zu einer fakultativen Verkernung (zum Beispiel Buche, Esche, Kirsche. Der Kern ist zwar farblich abgesetzt, man redet aber von einem Falschkern, da die Kernbildung nicht endogen und jedesmal stattfindet, sondern durch Verletzungen angestoßen wird. Der Falschkern hat keine bessere Dauerhaftigkeit.




Carports Qualität Mainz   Carport Planer Lüneburg   Carport Planer Darmstadt   Carports Aufbauanleitung Bochum   Bitumendach-Carport Berlin   Carport Öko-Dacheindeckungen Düsseldorf   Carport Planer Braunschweig   Carport Konfigurator Würzburg   Carport Konfigurator Delmenhorst   Doppelcarport Heilbronn   Carport Wolfsburg   Spitzdach-Carport Düsseldorf   Carport Aufbauanleitung Flensburg   Carports Aufbauanleitung Rotenburg   Spitzdach-Carport Heilbronn   Flachdach-Carport Kiel   Carport Rotenburg   Carport aus Holz Hannover   Carports Bauantrag Darmstadt   Bitumendach-Carport Essen   Doppelcarport Potsdam   Carports Bauantrag Flensburg   Carport-Zubehör Dortmund   Carports Qualität Erfurt   Doppelcarport Augsburg   Carports Bauantrag Köln   Bitumendach-Carport Magdeburg   Carport mit Geräteraum Wittingen   Carport Öko-Dacheindeckungen Tübingen   Carports Braunschweig   Carport Dachblenden Mainz   Carports Aufbauanleitung Heilbronn   Carport Dachblenden   Carport mit Geräteraum Gelsenkirchen   Carport Öko-Dacheindeckungen Delmenhorst   Carport Öko-Dacheindeckungen Gelsenkirchen   Carport Qualität Mannheim   Doppel-Carport Bonn   Carport Bauantrag Düsseldorf   Carport-Zubehör   Carport Konfigurator Wolfsburg   Carport Konfigurator Hamburg   Carport Planer Würzburg   Bitumendach-Carport Duisburg   Carport Konfigurator Mannheim   Flachdach-Carport Magdeburg