Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport Variant aus Leimholz, transparent lasiert

Holz-Carport mit Geräteraum. Douglasienholz ist natürlich dauerhaft haltbar. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Hochcarport aus Leimholz mit Wohnmobil. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Carports in Wittingen

Wenn Sie sich für das Thema Carports interessieren, vermitteln wir Ihnen an dieser Stelle gerne sämtliche von Ihnen benötigten Hintergrundinformationen. Neben allgemeinen Hinweisen zur Planung und der Errichtung eines Carports, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Versionen Q4, Kompakt und Variant. Für jedes Carport-Modell gibt es bei SCHEERER zusätzlich jede denkbare Erweiterung bis hin zur Sonderanfertigung.

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Carport Auswahl und Preise

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten mit Preisübersicht zusammen.


Besuchen Sie uns in Behren!

Sie benötigen Unterstützung bei der Wahl des geeigneten Carports? Wir bei SCHEERER helfen Ihnen bei allen Fragen rund um die Errichtrung eines Carports. Lassen Sie sich von der Vielfalt unserer Musterausstellung inspirieren. Sie wollten schon immer einem Carporthersteller über die Schulter schauen und sehen, wie Ihre neue Fahrzeugüberdachung entsteht? Mittendrin und mit echter Hingabe dabei - SCHEERER bietet Ihnen nach Anmeldung auch Werksführungen an. Wir freuen uns auf Sie!

Erich SCHEERER GmbH
Holz- und Imprägnierwerk
Behrener Dorfstraße 2
29365 Sprakensehl-Behren
Tel: 05837 - 97 97-0
info@scheerer.de


Geschäftszeiten

Sommersaison (01.04. bis 30.09.)

Mo – Do:     07:00 – 16:50 Uhr
Fr:      07:00 – 13:00 Uhr

Wintersaison (01.10. bis 31.03.)

Mo – Do:      07:00 – 16:15 Uhr
Fr:     07:00 – 12:15 Uhr


Carport-Hersteller Scheerer

SCHEERER - Aus dem Herzen Niedersachsens

Made in Germany - SCHEERER bietet Ihnen als Hersteller in Ihrer Nähe die größte Auswahl an Carports aus Massivholz an. Freuen Sie sich auf ansprechende Produkte, die wir komplett inmitten einer besonders waldreichen Region der Lüneburger Heide für Sie fertigen. Unsere Umwelt ist uns wichtig – wir verarbeiten ausschließlich echte, massive Nadelhölzer (kein Tropenholz) aus nachhaltiger Waldwirtschaft, die durch unsere werkseigene Veredelung optimal geschützt werden. So entstehen formschöne, besonders pflegeleichte und sogar pflegefreie Produkte, die Ihr Zuhause in eine Wohlfühloase verwandeln.

>> Video Pflegefreies Gartenholz

Unsere Qualitätsprodukte brauchen zur Erhaltung des Holzes keine Pflege

Unsere Hölzer sind widerstandsfähig. Entweder von Natur aus, wie z.B. die Douglasie. Oder sie werden durch geeignete Holzschutzverfahren wie unsere gütegeprüfte RAL-Kesseldruckimprägnierung, die vom Bundesverbraucherministerium ausdrücklich empfohlen wird, dauerhaft geschützt und haltbar gemacht. Wir geben Ihnen auf alle unsere RAL-Produkte eine Qualitätsgarantie von 10 Jahren gegen Schäden durch holzzerstörende Organismen wie Insekten, Pilze oder Moderfäule.


Carports in SCHEERER-Qualität sind stets eine sehr gute Entscheidung.


Carports Sie planen Holz-Carports? Dann erfahren Sie auf unserer Website, weshalb Sie bei uns an der richtigen Adresse sind:
Carports von SCHEERER zeigen eine optimale Konstruktion. Sie zeichnen sich aus durch eine hohe Stabilität und Haltbarkeit. Nässe von oben wird z.B. abgeleitet durch die Verwendung von gerundeten und gehobelten Qualitäts-Hölzern oder durch Aluminium-Profile auf den Wetterkanten. Auf diese Weise ist Staunässe eigentlich ausgeschlossen. Ein Carport von SCHEERER ist einfach an Ihre eigenen Bedürfnisse auszurichten. Daher produzieren wir Carports in so gut wie jeder erforderlichen Abmessung und Gestaltung. Gerade jungen Hausbesitzern ist es für gewöhnlich sehr wichtig, dass die meisten Gartenelemente wie das Carport mit der gewählten Gartengestaltung und dem Wohnhaus eine Einheit bilden.


Carports von SCHEERER verfügen über durchdachte Funktionsbreite

Carports produzieren wir in allein 720 verschiedenen Standardvarianten. Unsere Carports kann man an jedes Wohnhaus und jedes Gelände anpassen: Freistehend, als Wand- oder gar Eckanbau, mit ergänzendem Abstell- oder Geräteraum.
Sie können zwischen vierundzwanzig Dimensionen, 16 Farbtönen und 6 Bedachungsarten allein beim Flachdach-Carport auswählen. Sonderausführungen sind problemlos zwischen den zwei Dutzend Standardgrößen erhältlich. Übergrößen erhalten Sie auf Anfrage. Zum perfekten Ausstattungspaket von SCHEERER zählt auch unser Kundenservice im Bereich Carports. Wir informieren, berechnen, geben Hilfestellungen für Bauanträge, geben professionelle Tipps für die Montage. Unsere Aufstellanleitungen sind ohne Frage schon von Hause praxisnah, einfach nachvollziehbar und umfangreich. Ergänzt um unsere Hinweise und Montagetipps, wird der Aufbau zum Kinderspiel und das Vergnügen mit unseren Carports stellt sich schnell ein.


Direkte Zustellung

Carports von SCHEERER sind ein Beispiel für hohe Qualität aus Niedersachsen. Die Herstellung dauert in der Regel zwei bis drei Wochen. Bei farbbehandelten Carports vier bis sechs Wochen. Wir nutzen einen eigenen Fuhrpark und wir liefern daher immer pünktlich.

Hier finden Sie ergänzende Erklärungen zum Thema Carports.
Unsere Übersicht Handelspartner


Online zum Top-Carport

Mit dem SCHEERER Carport-Konfigurator können Sie Ihr perfekten Carport ganz einfach online konfigurieren. >> Carport-Konfigurator

Die Kombination von zweckmäßiger und hübscher Gartengestaltung steht bei einigen Grundstücksbesitzern an erster Stelle. Alle Bestandteile sollen tunlichst ideal harmonieren. Dazu gehört auch der PKW-Stellplatz am Wohngebäude. Doch kompakte Fertigaragen sind häufig ein Fremdkörper. Sie versperren nicht nur den Blick auf mit Liebe aufgebaute Beete und schöne Grünflächen, sondern werfen kalte Schatten, in denen sich niemand so richtig wohlfühlen will. Die schlankere Alternative sind solide Carports aus Holz, z.B. aus Kiefern oder Leimholz mit Kesseldruckimprägnierung zur längeren Wetterfestigkeit. Ein geeigneter Geräteraum bietet Raum für Fahrräder und Gartengeräte. Weil es sich bei Holz um einen natürlich gewachsenen Werkstoff handelt, erscheinen solche Carports stets lebendig und warm. Dadurch passen sie auch optimal in eine blühende Gartenanlage ein. Der Parkplatz für ein Fahrzeug wird nicht mehr als unschön oder als unvermeidbares Übel angesehen. Vielmehr werden Carports zu einem stilvollen Element des Gartens. Und je nachdem, wie viel Einblick auf Ihren Garten Sie Nachbarn zubilligen wollen, können Sie Carports auch mit Sichtschutzelementen einplanen. Der Pluspunkt ist dabei: Sie können auch nur einzelne Seiten ganz oder komplett blickdicht mit Sichtschutzelementen versehen. Auf diese Weise bleibt der angenehme Eindruck von Offenheit und Luftigkeit bestehen.


Carport in Spitzen-Qualität

Carports vs. Garagen: Die Entscheidung ist eindeutig.

Carports gewähren nicht allein perfekten Schutz für Ihr Fahrzeug. Wenn ein Auto zu breit ist, bietet ein einseitig offenes Carport die Gelegenheit komfortabel aus dem geparktem Fahrzeug herauszukommen, bestimmt aber einfacher als in einer engen Garage mit immer vorhandenen Seitenwänden. Carports sind auch deutlich preiswerter, besser anpassbar als eine Garage und zudem auch ein prima Wetterschutz bei der nächsten Gartenparty.

Egal ob Schnee, Regen, Hagel oder Sturm, es existieren zahlreiche Motive, sich einen verlässlichen Unterstand für das geliebte Auto zu besorgen. Eine Garage lässt sich zwar abschließen, sie ist aber im Verhältnis zum Carport teurer und benötigt mehr Stellfläche. Neben dem günstigen Kaufpreis bieten Carports noch zusätzliche Vorzüge: Die Überdachung eignet sich ebenso als Sichtschutzelement ohne gleichzeitig fremd auszusehen. Bei Versionen mit Abstellraum können außerdem unmittel erreichbar Gartengerätschaften, Terrassenmöbel und Fahrräder untergebracht werden. Im Prinzip können Carports an beliebigen Orten montiert werden. Diese Flexibilität macht den besonderen Reiz aus.

Im Vergleich zur Garage können beim Carport schädliche Autoabgase besser sich verflüchtigen und krebserregender Feinstaub ohne Schwierigkeiten entweichen. Darüber hinaus wird auftretende Feuchtigkeit in kürzer Zeit trocknen. Aufgrund dieser rascheren Trocknung des unter einem Carport abgestellten Fahrzeugs wird die Gefahr durch Rost erheblich reduziert. Die sich ergebende freie Dachfläche wird vermehrt als Ort für die Gewinnung von Solarenergie verwendet.


Mehr Fachinformationen:
» Carport Aufbauanleitung
» Carport Qualität
» Carport Bauantrag


Spitzdach-Carports, Carports, Carport-Zubehör oder Sichtschutzelemente vom Fachhändler in Wittingen, Bad Bodenteich und Hankensbüttel


Unser Firmensitz findet man nicht weit von Wittingen, einem geschätzten Lebensmittelpunkt für zahlreiche Einfamilienhausbesitzern. Wittingen ist eine Kleinstadt im Kreis Gifhorn im Flächenland Niedersachsen. Wittingen findet man im Nordosten des Landkreises Gifhorn an der Grenze zu Sachsen-Anhalt. Die Stadt befindet sich zwischen der Altmark und der Lüneburger Heide. Das aktuelle Gebiet von Wittingen und den angeschlossenen Dörfer zieht sich über eine Gesamtfläche von rd. 225,09 Quadratkilometern, wovon in etwa 7,8 Prozent Verkehrs- und Siedlungsfläche sind. Nahe gelegene Städte sind unter anderem Gifhorn (25 km entfernt), Salzwedel (35 km), Uelzen (30 km), Celle (50 km) und Wolfsburg (30 km). Durch die Stadt fließt der Fluß Ohre; der Ortsteil Ohrdorf wurde dadurch benannt.

Die erste Erwähnung von Wittingen findet man in einer Amtsschrift von 781, in der die Gebietsgrenzen des Bistums Hildesheim genannt werden. Eine zusätzliche alte Erwähnung findet man in einer Urkunde von Karl dem Großen aus dem Jahr 803, in der die Gebietsgrenzen des neuen Bistums Halberstadt erwähnt werden. Aus diesen Urkunden kann jedoch kaum auf die tatsächliche Gründung des Ortes Wittingen geschlossen werden, denn da es zu dieser Zeit schon ein Gebiet namens Wittingau gab, kann eine frühere Gründungszeit vermutet werden.

In seinen Anfängen zählte Wittingen zu Brandenburg. Erst 1340 kam der Ort zu Celle und damit zu den Welfen. Nach der Besetzung durch Napoleons Truppen ergab sich 1810 eine veränderte Ämtereinteilung. Wittingen zählte von 1885 bis 1932 zum Landkreis Isenhagen, der dann danach im Kreis Gifhorn mündete. Im Wege der Verwaltungs und Gebietsreformen schlossen sich 1974 die Samtgemeinden Wittingen, Schneflingen, Knesebeck und die Gemeinden Radenbeck und Ohrdorf zur neuen Stadt Wittingen zusammen. Bis zum 31. Januar 1978 zählte die Stadt Wittingen zum Regierungsbezirk Lüneburg, bis zum 31. Dezember 2004 danach zum Regierungsbezirk Braunschweig, der im Zuge einer weiteren Verwaltungsreform mit Ablauf dieses Datums aufgelöst wurde.

Am 1. März 1974 wurden die Gemeinden Glüsingen, Rade, Stöcken, Lüben, Kakerbeck, Erpensen, Darrigsdorf, Gannerwinkel, Wollerstorf und Suderwittingen eingemeindet. Am selben Tag wurden die Gemeinden Wunderbüttel, Vorhop, Hagen bei Knesebeck, Mahnburg und Eutzen in die Gemeinde Knesebeck angeschlossen. Ebenso wurden Boitzenhagen, Schneflingen, Zasenbeck, Plastau, Radenbeck und Teschendorf in die Gemeinde Ohrdorf eingemeindet. Danach kamen schon am 1. April 1974 die neu vergrößerten Gemeinden Ohrdorf und Knesebeck zur Stadt Wittingen.

Nach dem Niedersächsischen Landesamt für Statistik lebten im Jahre 2005 in der Stadt Wittingen in etwa 12.200 Menschen in gut 3745 Häusern mit insgesamt circa 5.400 Wohneinheiten. Seit dem wächst die Anwohnerzahl stetig.

Hankensbüttel

Hankensbüttel ist eine Ansiedlung im Landkreis Gifhorn in Niedersachsen. Die nächstgelegenen Städte sind Uelzen, Wolfsburg, Celle und Gifhorn. Traditionell rechnet man Hankensbüttel zu der Gruppe der Büttel-Ortschaften.

Der erste Hinweis auf Hankensbüttel findet man in einer Amtsschrift von Kaiser Heinrich III. von 1051, in welcher der Ort als "Honengesbuthele" klar genannt wird. Zu diesem Zeitpunkt herrschte das Geschlecht der Billunger, Gefolgsleute der Kaiser des Heiligen Römischen Reiches, in dem Gebiet. An bedeutenden Reise- und Handelsstraßen gelegen, kam es schnell zu einer günstigen Entwicklung. Nachdem die Billunger 1106 verschwanden, kam der Landstrich unter die Herrschaft der Welfen, ab 1267 zur Lüneburger Linie. Seit dem Jahr 1996 ist Hankensbüttel Verwaltungszentrum der gleichnamigen Samtgemeinde.

In Hankensbüttel besteht seit 1988 das Otter-Zentrum auf einem um und bei sechs Hektar umfassenden Areal, das vom Verein "Aktion Fischotterschutz e. V." betrieben wird. Das Vereinsgelände befindet sich unmittelbar am Isenhagener See. Dieser beliebte See wurde in den 1960er Jahren als ehemaliges Baggerloch künstlich erstellt. An selbiger Stelle gab es über etliche hundert Jahre Fischteiche des benachbarten Klosters Isenhagen, die im 19. Jahrhundert zur Wiese wurden. Das Kloster Isenhagen am Ortsrand von Hankensbüttel entstand in den Jahren 1345-1350 als Zisterzienserinnenkloster und ist seit dem Jahre 1540 ein evangelisches Damenstift.

Bad Bodenteich

Bad Bodenteich ist eine Ortschaft in der Lüneburger Heide im Landkreis Uelzen, Niedersachsen. Die Samtgemeinde Bodenteich hatte an dieser Stelle bis zu ihrer Beendigung am 31.10.2011 den Verwaltungssitz. Seither gehört Bad Bodenteich zur Samtgemeinde Aue mit Hauptsitz in Wrestedt. Diese betreibt im früheren Verwaltungsgebäude ein Bürgerbüro. Nachbargemeinden von Bad Bodenteich sind Soltendieck, Lüder und Wrestedt. Zusätzlich grenzt Bad Bodenteich an Sachsen-Anhalt. Bad Bodenteich ist seit 1973 anerkannter Luftkurort, und bietet seit 1985 als Kneippkurort Schrothkuren an. Seit dem 1. Oktober 1998 trägt der Ort den Namenszusatz Bad. Der Ort Bad Bodenteich besteht aus dem Kernort Bad Bodenteich und den Ortsteilen Schafwedel, Bomke, Overstedt, Flinten, Schostorf, Häcklingen, Kuckstorf und Abbendorf. Die Ortschaft Bad Bodenteich ist über die Bundesstraße 4 und die Landesstraßen 265, 266 und 270 mit dem Auto zu erreichen. Bad Bodenteich hat einen Bahnhof an der Bahnstrecke Wieren-Braunschweig.


Diese Informationen dürften auch für Sie interessant sein:
Carports Wittingen


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Das Holz der Douglasie ist vielseitig zu nutzen. Douglasie wird im Außenbereich für Zäune, Carports, Türen und Tore, sowie Pergolen, Gartenelemente, Spielgeräte und Sichtschutz verwendet.

Douglasien-Holz, das mit einer Holzschutzgrundierung vom Hersteller beispielsweise behandelt wurde, kann ohne weiteres sofort montiert werden. Desweiteren eignet sich die Douglasie vor allem für Farbbehandlungen (Lackierungen, Lasuren,).



Kiefern

Kiefern sind meist auf der nördlichen Halbkugel unseres Planet beheimatet. Kiefern leben für gewöhnlich in kühlfeuchten Klimagebieten. Von einigen Kiefern-Arten werden aber auch subtropische und tropische Klimazonen besiedelt.

Kiefern werden in der Zwischenzeit global angebaut. Insbesondere in Japan und Korea kommt der Kiefer eine außergewöhnliche symbolische Bedeutung zu: Sie symbolisieren dort beständige Geduld, Stärke und Langlebigkeit. Kiefern sind international die meistverwendeten Baumarten der Forstwirtschaft und werden oftmals für die nachhaltige Wiederaufforstung nach Waldzerstörungen und Rodungen genutzt. In den nördlichen Bundesländern ist die Kiefer die meistverwendete Holzsorte. Auffällige Eigenschaften der Kiefer sind: rot gefärbtes Kernholz, besondere Festigkeit, einfache Bearbeitung, ausgezeichnet mit Imprägnierung zu versehen.



Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen sehr oft als sogenanntes Bauholz vielseitige Nutzung. Holz wird im Bau zum Beispiel als Vollholz, Brettschichtholz oder in Form von Holzwerkstoffen eingesetzt werden. Es wird sowohl für isolierende, konstruktive als auch für ästhetische Anwendungen in Form von Verkleidungen zum Einsatz gebracht. Auf tragenden Holzkonstruktionen fusst der Holzskelettbau, der Holzrahmenbau als auch der klassische Fachwerkbau.

Holz überzeugt durch eine hohe Stabilität bei geringem Eigengewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die höchsten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes gut 50 Prozent und die Schubfestigkeit nur annähernd 10 % der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal höher als die Zugfestigkeit von Holz, letzteres ist demgegenüber 16-mal leichter.




Doppel-Carport Uelzen   Carport Öko-Dacheindeckungen Husum   Carport Konfigurator Wittingen   Carport Öko-Dacheindeckungen Dortmund   Spitzdach-Carport Heilbronn   Carport-Zubehör Uelzen   Carport Öko-Dacheindeckungen Oldenburg   Carport Qualität Offenburg   Carports Augsburg   Doppelcarport Bremen   Carports Bauantrag Tübingen   Carport-Zubehör Hamburg   Carports Qualität Köln   Doppel-Carport Erfurt   Carport mit Geräteraum Oldenburg   Carport Öko-Dacheindeckungen Lübeck   Doppelcarport Nürnberg   Spitzdach-Carport Köln   Carport Planer Bonn   Bauantrag Carport Freiburg   Doppelcarport Landshut   Carport Ingolstadt   Carports Bauantrag Wiesbaden   Carport Dachblenden Stuttgart   Carport Öko-Dacheindeckungen   Bauantrag Carport Dresden   Carport Öko-Dacheindeckungen Augsburg   Carport aus Holz Mönchengladbach   Carport aus Holz Oldenburg   Carport aus Holz Koblenz   Carport Lüdenscheid   Carport mit Geräteraum Koblenz   Carport Qualität Dresden   Doppel-Carport Nürnberg   Spitzdach-Carport Bielefeld   Carport Qualität Bielefeld   Doppel-Carport Wittingen   Flachdach-Carport Wittingen   Carport aus Holz Hamburg   Carports Qualität Essen   Carport mit Geräteraum Wiesbaden   Flachdach-Carport Uelzen   Carport-Zubehör Köln   Carports Aufbauanleitung Potsdam   Flachdach-Carport Heide   Carport Öko-Dacheindeckungen Göttingen

SCHEERER Carport Aufbau

Carport-Montage
SCHEERER liefert komplette Bausätze einschließlich der Schrauben und Beschläge. Die Montage ist durch die vorgerichteten Bauteile problemlos durchzuführen. Weiterlesen...