Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Flachdach-Carport in Rotenburg (Wümme): Birkenweiß

Carport Variant aus Leimholz mit zwei Stellplätzen Carport Variant in 6 x 6m, Leimholz Duo-Color Kesseldruckimprägniertes Carport in KDG grau mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Q4 – Verändert Seh- und Einparkgewohnheiten Umweltbewusst und natürlich: Carport mit Dachbegrünung und Geräteraum Für preisbewusste Einsteiger: Kompakt Carports als Einzel- oder Doppelstellplatz Hoch-Carport in 6 x 10m mit Senkrechtblende und Stahlpfosten XXL-Carports zum Raumgewinn im Großformat Gerätehaus 4 x 3,7 kesseldruckimprägniert KD + braun Sonderausführung Gerätehaus 3 x 5, kesseldruckimprägniert KD + braun All-Wetter-Schutz: Bike-Port 7 x 3m in KDG grau Terrassenträume durch Sonderanfertigungen nach Maß verwirklichen

Flachdach-Carport in Rotenburg (Wümme)

Auch in der Region Rotenburg gibt es die große Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie nach Flachdach-Carport gesucht haben, erhalten Sie hier gerne alle von Ihnen benötigten Informationen. Neben einfachen Hinweisen zur Konstruktion und dem Bau eines Carports, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Versionen Q4, Kompakt und Variant. Für jedes Carport-Modell findet man bei SCHEERER außerdem jede mögliche Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen


Unsere Händler im Raum Rotenburg (Wümme)

Ob Carport, Sichtschutzelement oder Gartenzäune, Produkte aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie immer nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden legen einen großen Wert auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Rotenburg (Wümme) mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Rotenburg (Wümme) befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Scheeßel, Zeven, Sittensen, Ottersberg und Oyten:

Otto Röhrs
Industriestraße 11
27383 Scheeßel
Tel: 04263/93800
www.roehrs-baustoffe.de
mail@roehrs-baustoffe.de

Gebhard Bauzentrum GmbH & Co
Nord-West-Ring 2-6
27404 Zeven
Tel: 04281-93540
www.gebhard-bau.de
info@gebhard.i-m.de

Holz-Haase
Industriestr. 1
27419 Sittensen
Tel: 04282-942-0
www.holz-haase.de
service@holz-haase.de

Holz Peper
Im Forth 14
28870 Ottersberg
Tel: 04205/3944-0
www.holz-peper.de
info@holz-peper.de

Voss + Sohn
Industriestr. 70-72
28876 Oyten
Tel: 04207/5015
www.holz-voss.de
holz-voss@t-online.de


Carports, Zäune und Sichtschutzwände im Fokus
Untersuchungen zur Folge haben die Einwohner von Rotenburg (Wümme) zu ungefähr 37% ein ausgesprochen großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Hausbau und Sichtschutz. Das hat sicher seinen Ursprung darin, dass es in Rotenburg (Wümme) zahlreiche Neubausiedlungen gibt. Sichtschutzelemente, Pergola, Zäune und Carports sind aus diesem Grund in Rotenburg (Wümme) äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


SCHEERER produziert erstklassige Flachdach und Spitzdach Carports aus Holz


Flachdach-Carport Das Flachdach hat eine Dachform mit keiner oder nur einer geringen Dachschräge. Bei uns redet man von einem Flachdach, wenn die Dachschräge 5° und weniger hat. Zumeist haben Carport Flachdächer eine Dachneigung von ungefähr 1,2 Grad. Das Verhindern von durchtropfendem Wasser bewirkt eine wasserundurchlässige Dachabdichtung durch zum Beispiel Bitumenbahnen.

Ein Flachdach-Carport ist inzwischen eine Standard-Bauform. Durch seiner simpeln Bauprinzipien ist ein Flachdach-Carport sehr beliebt, vor allem als einfacher Bausatz für Hobbyhandwerker. Trotz einfacher Bauweise ermöglicht ein Flachdach-Carport eine große Zahl an Gestaltungsalternativen. Je nach Präferenz und dem Platzangebot vor Ort kann ein Flachdach-Carport freistehend sein oder als direkter Anbau an ein Haus umgesetzt werden. Die Ausführung kann als Einzel- oder auch als Doppelcarport konzipiert werden. Bei einem Flachdach-Carport dürfen Sie auf unterschiedliche Arten die Gestaltung an Ihre Wünsche anzupassen. Dazu rechnet man die Wahl der Dachblende, der Seitenwandgestaltung, der Dacheindeckung, der Wahl der Holzart, der Leimholzbögen und natürlich die auf Ihre Ziele abgestimmte Größe. All diese Faktoren verschaffen Ihnen einen äußerst speziellen Flachdach-Carport.

Im Folgenden bieten wir mehr Informationen zum Produkt Carport aus Holz.
SCHEERER Produkte erhalten Sie bei diesen Spezialisten vor Ort


Flachdach Carport: Geschützt Parken in zeitgemäßer Form

Die Kombination von zweckmäßiger und schöner Gartengestaltung steht bei vielen Eigenheimeigentümern ganz oben auf der Liste. Alle Elemente sollen möglichst perfekt harmonieren. Dazu gehört ebenfalls die Parkgelegenheit am Haus. Allerdings klobige Fertigaragen sehen oft nicht ansprechend aus. Sie versperren nicht nur die Aussicht auf mühevoll aufgebaute Beete und hochwertige Rasenflächen, sondern sorgen für kalte Schatten, in denen sich keiner wirklich wohlfühlen möchte. Die luftige Alternative sind hochwertige Flachdach-Carports aus Holz, z.B. aus Leimholz oder Kiefernholz mit RAL-Kesseldruckimprägnierung zur besseren Haltbarkeit. Ein maßgeschneiderter Geräteraum schafft Abstellraum für Fahrräder und Gartengeräte. Weil es sich bei Holz um einen natürlichen Rohstoff handelt, erscheinen diese Holz-Carports grundsätzlich warm und lebendig. Dadurch passen sie auch großartig in eine blühende Gartenlandschaft ein. Der Stellraum für das Fahrzeug wird nicht mehr als störend oder als nicht zu verhinderndes Übel wahrgenommen. Vielmehr werden sie zu einem stilvollen Bestandteil des Gartens. Und je nachdem, wie viel Einblick auf Ihr Grundstück Sie vorbeigehenden Passanten zubilligen wollen, lassen sich Flachdach-Carports auch mit Sichtschutzbauteilen errichten. Der Vorteil ist hierbei: Sie können auch einzelne Seiten ganz oder komplett Blicke abwendend mit Zaunelementen ausstatten. So bleibt der angenehme Eindruck von Luftigkeit und Offenheit erhalten.

Vom Carport-Traum zum Traum-Carport

Für praktisch jeden Autostellplatz existiert das optimale Carport, da das Angebot an verschiedenen Abmessungen sehr umfangreich ist. Wenn Sie mit den normalen Größen nicht klarkommen, läßt sich Ihr Carport aus Holz genau auf den zur Verfügung stehenden Raum anfertigen. Denn Sonderproduktionen sind bei uns zu attrraktiven Einkaufspreisen zu bekommen. Idealerweise bekommen Sie einen Überblick, indem Sie Ihren Wunsch-Carport mithilfe unseres Carport-Konfigurators gestalten. Angepasst an Ihr Wohnhaus bestimmen Sie ein Flachdachcarport oder ein Spitzdachcarport, das z.B. mit Schindeln bedeckt werden kann, die passgenau an ihre Hausbedachung angepasst sind. Farbbehandlungen sind gleichfalls denkbar, um ein gutes Gesamtbild zu ermöglichen. Soll die Maserung des Holzes noch sichtbar sein, empfiehlt es sich das Flachdach-Carport tunlichst bereits beim Hersteller mit einem Pflege-Öl oder einer Lasur versehen zu lassen. Auch deckende Beschichtungen in hübschen Trendfarben sind beim Hersteller bestellbar.

Die Auswahl der Dachgestaltung ist die zumeist bedeutendste Entscheidung. Ob Satteldach-Carport oder Flachdach-Carport - da müssen besonders viele Pluspunkte präzise in Relation gesetzt werden. Jederzeit stehen wir Ihnen hierbei mit Rat und Tat zur Seite. Bei akuten Fragestellungen helfen Ihnen aber auch gerne unsere augewählten Handelspartner vor Ort.


Sichtschutzwände, Flachdach-Carports, Geräteräume oder Doppelcarports bekommen Sie beim Fachhandel in Scheeßel und Rotenburg (Wümme)


Scheeßel zählt verwaltungstechnisch zum Kreis Rotenburg (Wümme). In Scheeßel wohnen gegenwärtig knapp 13.000 Anwohner auf einer Gesamtfläche von in etwa 150 Quadratkilometern. Auch Scheeßel begeistert durch seine attraktive Lage: Geografisch liegt Scheeßel zwischen Stader Geest und Lüneburger Heide. Als Gesamtgemeinde unterteilt sich Scheeßel in insgesamt 12 Ortschaften. Scheeßel selbst ist mit um und bei 7.000 Anwohnern die größte Ortschaft. Die Gebäudestruktur der Gemeinde ist wie auch im benachbarten Rotenburg von einer ansprechenden Einzelhausbebauung geprägt. Bundesweit bekannt wurde Scheeßel als Austragungsstätte des Open-Air-Festivals "Hurricane". Gut 75.000 Besucher fahren Jahr für Jahr zu diesem berühmten Konzertspektakel. Zu Zeiten eines Egon Müller wurden auch Sandbahn-Motorradrennen hier veranstaltet. Aber nicht allein das Konzertfest macht die Gemeinde so anziehend. Die Architektur in Scheeßel begeistert viele durch etliche reizvolle Fachwerkbauten. Die St.-Lucas-Kirche, die Amtsvogtei sowie der 1973 von der Gemeinde erworbene Meyerhof sind ganz bestimmt jeden Besuch wert.

Kaum 10 km von Scheeßel entfernt findet man die Mittelstadt Rotenburg (Wümme). Der Ort ist die Kreisstadt des gleichnamigen niedersächsischen Landkreises Rotenburg (Wümme). In der etwas weniger als 100 Kilometer südlich von Großstadt Hamburg gelegenen Stadt Rotenburg (Wümme) wohnen circa 20.000 Bewohner. Der Landkreis Rotenburg (Wümme) zählt gut 160.000 Bürger. Die Stadt streckt sich über eine Fläche von 100 Quadratkilometer, das gesamte Kreisgebiet umfasst etwas weniger als 2000 km². Rotenburg (Wümme) ist ein wunderbarer Ort zum Arbeiten und Leben. Sehr viele Freizeit- und Sportmöglichkeiten als auch eine ordentliche Infrastruktur haben Rotenburg (Wümme) viele Freunde eingebracht und zu einem zügigen Zuwachs der Anwohner geführt. Der größte Anteil der Bebauung im Landkreis ist geprägt von einer ansprechenden Bebauung mit Einfamilienhäusern. Auch die verkehrstechnische Anbindung ist ausgezeichnet: Mit dem Auto kommt man nach Rotenburg (Wümme) über die Bundesstraßen 215, 440, 75 und 71. Das Eisenbahnunternehmen Metronom fährt Rotenburg (Wümme) über die Strecke Hamburg-Bremen an.


Diese Themenseiten dürften für Sie ebenfalls hilfreich sein: Flachdach-Carport Rotenburg

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien verkörpern eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der britische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm bezeichneten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Expedition mit nach Hause. Die Gattung umfasst sieben Arten von Douglasien im Westen von Nordamerika, in China und in Japan. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenso auf dem europäischen Kontinent zuhause. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Alle Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, langlebig mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jungen Bäumen glatt und wird mit den Jahren rötlich-braun und dicker. Die Zweige hängen für gewöhnlich. Die nadelförmigen Blätter sind wechselständig und separat am Zweig angeordnet. Die Nadeln haben im Querschnitt zwei Harzgänge. Sie überdauern regelmäßig 6-8 Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind global die meistverwendeten Baumgattungen der Forstwirtschaft. Kiefern duften äußerst speziell. Das Holz der Kiefern ist meist harzreich und leicht. Die Kiefer wird im Garten für Carports, Zäune, Tore, Türen, sowie Gartenelemente, Sichtschutz, Pergolen und Spielgeräte verwendet.

Kiefern werden desweiteren zur Pech- und Harzgewinnung eingesetzt. Die Samen einiger Kiefernsorten sind so dimensioniert, dass diese als Nahrungsmittel dienen (Pinienkerne). Die Kiefer hat ab und zu grünes Holz.



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist biologisch entsorgbar, ist aus diesem Grund aber auch anfällig in Hinblick auf biologischen Schädlingen. Es kann also zum Beispiel von Insekten, Pilzen oder Bakterien angegriffen und in seiner Substanz dauerhaft zerstört werden. Pilze würden ab einer Feuchtigkeit im Holz von etwa 20 Prozent Holz angreifen. Stabile Kernhölzer werden nur äußerst langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 untergliedert.

Der biotische Holzabbau lässt sich fast komplett durch konstruktiven Holzschutz vermindern oder vermeiden. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung sowie möglicherweise der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Dort, wo dies nicht genügt (beispielsweise bei direkt bewitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein versierter chemischer Holzschutz geeigneter und für tragende Element nach DIN 68 800 vorgeschrieben.




Carport Bochum  Carport Planer Düsseldorf  Carport Konfigurator Augsburg  Bitumendach-Carport Hamburg  Doppel-Carport Gifhorn  Doppel-Carport Leipzig  Carport Konfigurator Braunschweig  Carports Bremerhaven  Carports Kiel  Carport Konfigurator Husum  Carports Darmstadt  Carport Dachblenden Hamburg  Doppelcarport Magdeburg  Bitumendach-Carport Bremerhaven  Doppel-Carport Wittingen  Carport Delmenhorst  Flachdach-Carport Dortmund  Carport-Zubehör Ludwigshafen  Spitzdach-Carport Wolfsburg  Flachdach-Carport Essen  Carport-Zubehör Duisburg  Doppelcarport Duisburg  Spitzdach-Carport Nürnberg  Doppel-Carport Delmenhorst  Spitzdach-Carport Darmstadt  Doppelcarport Leipzig  Carport aus Holz Dortmund  Carport Konfigurator Karlsruhe  Carport Uelzen  Flachdach-Carport Bochum  Carport mit Geräteraum Hamburg  Carport Aachen