Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport Variant aus Leimholz, transparent lasiert

Holz-Carport mit zwei Stellplätzen. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Geräteraum aus Massivholz mit geriffelten Latten, rehbraun gebeizt Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Carports für Wohnmobile und Co, aus Massivholz oder Leimholz Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Aufbauanleitung Carport in Dresden

Zweifellos erhält man auch in Ihrer Nähe die umfangreiche Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Carport Ihr Thema ist, geben wir Ihnen an dieser Stelle gerne alle von Ihnen erwarteten Informationen. Neben allgemeinen Hinweisen zur Konzeption und der Montage eines Carports, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Serien Variant, Kompakt und Q4. Für jedes Carport-Modell bekommt man bei SCHEERER zusätzlich jede denkbare Erweiterung bis hin zur Sonderlösung.

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Carport Auswahl und Preise

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten mit Preisübersicht zusammen.


Unsere Händler im Raum Dresden

Carports, Sichtschutzwände und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Dresden mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Dresden befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Dresden und Elsterwerda:

Wöhlk GmbH NL Dresden
Königsbrücker Landstr. 102
01109 Dresden
Telefon: 0351 49288-0
Fax: 0351 49288-14
dresden@woehlk-gmbh.de
www.behrens-woehlk.de

Holz-Zentrum Theile GmbH
An den Kanitzen 8 - 12
04910 Elsterwerda
Telefon: 03533-48250
Fax: 03533-482525
info@holz-zentrum-theile.de
www.holz-zentrum-theile.de


Sichtschutzelemente, Carports und Zäune im Blickpunkt
Befragungen zur Folge haben die Bewohner von Dresden mit fast 35 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Dresden viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Carports und Sichtschutzzäune spielen daher in Dresden eine große Rolle.


SCHEERER Carport Aufstellung

Carport-Errichtung

SCHEERER liefert komplette Bausätze inklusive der Schrauben und Beschläge. Die Errichtung ist durch die präzisen Bauteile ohne Probleme umsetzbar. Ferner gibt es eine detaillierte Montageanleitung. Beim Aufstellen darf Sie trotzdem zumindest ein Assistent mit anfassen. Bei technischen Fragen während des Aufstellens hilft Ihnen unsere Carport-Abteilung.

Als Konstruktionsträgern werden gehobelte Fichten- oder Leimholzpfosten 11 x 11 cm eingesetzt. Deren Länge ist bei der Ankermontage 2,10 Meter. Die minmale Höhe beträgt somit an den Seiten serienmäßig gut 2,01 Meter bezogen auf die Dach-Unterkante; diese Durchfahrtshöhe kann jederzeit durch die Pfostenlänge verändert werden. Dafür muss die Statik berücksichtigt werden.


Grundriss SCHEERER Flachdach Carport Variant

Flachdach Carport Variant



Montage-Anleitungen

Carport Variant Flachdach Alu-o. Kunststoff
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Flachdach_Alu_oder_Kunststoff.pdf

Carport Variant Ökodach
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Oekodach.pdf

Carport Variant Bitumendach
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Bitumendach.pdf

Carport Variant EPDM-Dach
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_EPDM-Dach.pdf


Bei einem Spitzdach-Carport erfolgt die Dachkonstruktion aus Dreiecksbindern, die wir unseren Kunden im Bausatz mit 25 Grad Dachneigung bieten. Es handelt sich in diesem Fall um einen vorbereiteten Bausatz ohne Dacheindeckung zur freien Wahl der Bedachung: Sie bekommen die komplette Holzkonstruktion einschließlich Dachlatten - ohne Regenrinne und Dachziegel. Diese Dachelemente können Sie dann analog zu Ihrem Haus bestellen, also Sie finden diese Bauelemente bei Ihrem bekannten Dachdecker oder Händler für Dachziegel und Regenanlagen.


Grundriss SCHEERER Spitzdach Carport Variant

Spitzdach Carport Variant


Carport Variant Spitzdach
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Spitzdach.pdf


Carports von SCHEERER - clever konzipiert, zügig gebaut

Ihr neue Zuhause ist fertg, die Eigentumswohnung renoviert - dann benötigen Sie lediglich noch einen sicheren Stellplatz für das Auto. Bei der Frage "Carport oder Garage" glänzt ein SCHEERER Carport mehrfach: Es passt sich flexibel an Haus- und Geländetyp an, steht frei oder wird unmittelbar an eine Gebäudewand angebaut. Und die Luft kann zirkulieren, so dass der PKW viel weniger korrosionsanfällig ist.

SCHEERER produziert Carports in maßgeschneiderten Versionen, beginnend mit der Grundversion für ein Kfz bis hin zu höheren Carports für Wohnwagen oder Lastkraftwagen. Dabei kann man ein Carport in Systembauweise noch erweitern, z.B. um einen zweiten Stellplatz oder einen Geräteraum. Ein solcher muss so gestaltet sein, dass sich die Türen auch bei vorhandenen Fahrzeug mühelos öffnen lassen; mit robusten Schiebetüren funktioniert das besonders gut.

Hier kommen Sie zum Bestellformular:
» Bestellformular_SCHEERER_Carport_1-19.pdf


An alles gedacht? Die SCHEERER Carport-Checkliste

1. Baugenehmigung, ja oder nein?
Ein deutliches "Nein" wäre fein, aber bedauerlicherweise ist das in jedem Bundesland anders. Deshalb am besten schon im Vorwege das jeweilige Bauamt einschaltet. Alternativ übernimmt das Haus SCHEERER auch für Sie den Bauantrag. So gehen Sie auf Nummer sicher und vermeiden teure Rückbauten oder Geldbußen.

2. Welches Baumaterial ist zu empfehlen?
Besser: Was mögen Sie? Außerordentlich viel Gestaltungsraum und eine sehr positive Ökobilanz wegen goßer Nachhaltigkeit garantieren Carports aus FSC®- oder PEFCTM-zertifiziertem Naturholz. Sie sind in individuellen Modellen, Ausmaßen, Farbgestaltungen, mit abweichenden Dacharten sowie mit oder ohne Abstellkammer.

Verlinkungen zu Zertifikaten:
FSC®-Zertifikat: SCS.FSC-Zertifikat.2014-2019.pdf
PEFCTM-Zertifikat: SCS.PEFC-Zertifikat.2014-2019.pdf

3. Welches Baumaterial ist besonders dauerhaft und einfach zu pflegen?
An alle Liebhaber von stilvollem Grau: SCHEERER Carports aus Leimholz mit grauer Kesseldruckimprägnierung in RAL-Qualität sind durch und durch pflegearm und glänzen durch eine besonders lange Haltbarkeit. Genauso robust ist die bei uns wachsende Douglasie. Bedeutend ist auch dabei der konstruktive Holzschutz durch die sachgerechte Konstruktion und großzügig bemessene Dachüberstände. Gerne werden die Dachprofile zusätzlich mit Aluprofilen versehen. Um Erdberührung an den Pfeilern zu vermeiden, werden sie von H-Ankern im Beton fixiert. Eine Nachpflege ist bei RAL-kesseldruckimprägnierten Hölzern zur Verbesserung der Haltbarkeit nicht erforderlich. Bei farblich gestrichenem Holz empfiehlt sich nur aus optischen Motiven alle paar Jahre eine Aufbesserung.

Verweis zum Thema Kesseldruckimprägnierung in Anthrazit:
» Terrassenholz in Kesseldruck Grau (KDG)

4. Wie lange dauert der Aufbau eines Carports?
Wer bis hierher gelesen hat, ist geduldig genug, um bis zu 15 Arbeitstage auf ein nah Ihren Wünschen gefertigtes Holz-Carport zu warten. Ein mehrschichtiger Farbauftrag benötigt weitere Zeit, darum dauert es bei solchen Wünschen bis zu eineinhalb Monaten. Der Aufbau selbst braucht, je nach handwerklichem Geschick, bis zu vier Tage.

Links zu Aufbauanleitungen:
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Flachdach_Alu_oder_Kunststoff.pdf
» Geraeteraum_Schiebetuer.pdf
» Aufbauanleitung_Geraetehaus_Nordmark.pdf
» Aufbauanleitung_Geraeteraum_Wedemark_Allertal.pdf


Vom Carport-Traum zum Traum-Carport


Carport Ein Carport von SCHEERER ist unkompliziert an Ihre speziellen Ideen auszugestalten. Daher produzieren wir Carports in so ziemlich jeder erforderlichen Abmessung und Gestaltung. Ganz besonders jungen Eigenheimbesitzern ist es häufig äußerst wichtig, dass besondere Gartenelemente wie das Carport nicht allein mit der gewählten Bepflanzung und dem Wohngebäude harmonieren. Auch Sichtschutzmaßnahmen um ein Gartengrundstück dürfen gerne optisch mit dem Carport harmonieren. Ebenso wollen andere Elemente in Qualität, Gestaltung und Farbe darauf abgestimmt sein. Diese Ziele lassen sich oftmals - beispielsweise wenn das Geld nach einem Hauskauf knapp ist - nicht immer gleich realisieren. Den Ausweg gewährt das Baukastenprinzip von SCHEERER. Noch Jahre später können zum Beispiel anlehnend an den gewählten Carport Sichtschutzzaunelemente hinzu erworben werden. Dann kann danach das eigene Grundstück auch mit einem optisch ansprechenden Zaun umgrenzt werden, der präzise auf die bereits erworbenen Elemente abgestimmt ist. Oder Sie schaffen sich noch eine Wohlfühlecke mit einer Sommerterrasse und einer dazu passenden Pergola. So wird so ein Garten schrittweise laufend reizvoller.

Verglichen mit einer Garage können bei einem Carport gesundsschädliche Autoabgase besser abziehen und krebsfördernder Feinstaub ebenso schnell abziehen. Darüber hinaus wird vorhandene Nässe in kürzer Zeit abtrocknen. Durch diese raschere Trocknung des unter einem Carport abgestellten Fahrzeugs wird die Rost-Gefahr beträchtlich gemindert. Die gewonnene freie Nutzfläche des Daches wird oft als Ort für private Solarzellen verwendet.

An dieser Stelle finden Sie detaillierte Hintergrundinfos zum Thema Carport.
Besuchen Sie am besten noch heute einen der Lieferanten


Carport in hervorragender Qualität

Ein Carport von SCHEERER ist grundsätzlich eine besonders gute Entscheidung.

Der Fachausdruck Carport heißt in der deutschen Sprache im Grunde "Autohafen". Ein Carport ist ein an ein Gebäude angebauter oder auch einzeln stehender Unterstand für ein Kraftfahrzeug. Das Wort Carport wurde in den 1920er-Jahren vom gefeierten Architekten Frank Lloyd Wright eingeführt, der mit diesen Unterständen seine besonderen "Prärie-Häuser" versah.

Für jeden Stellplatz existiert das optimale Carport, da die Wahl an abweichenden Abmessungen sehr groß ist. Falls Sie mit den normalen Dimensionen nicht hinkommen, läßt sich Ihr Carport von SCHEERER exakt auf das jeweilige Grundstück anfertigen. Denn Sonderproduktionen sind bei SCHEERER zu günstigen Konditionen zu bekommen. Idealerweise verschaffen Sie sich einen Überblick, indem Sie Ihren Wunsch-Carport mittels unseres Carport-Konfigurators zusammenstellen. Passend zum Heim bestimmen Sie ein Flachdachcarport oder ein Spitzdachcarport, das zum Beispiel mit Schindeln bedeckt werden kann, die perfekt an ihre Wohnhausziegel abgestimmt sind. Farbanpassungen sind genauso denkbar, um ein gutes Gesamterscheinungsbild zu gewährleisten. Soll die Holzmaserung noch sichtbar sein, empfiehlt es sich das Carport nach Möglichkeit schon bei der Produktion mit einem pflegenden Öl oder einer Holzlasur versehen zu lassen. Auch deckende Beschichtungen in attraktiven Trendfarben sind werkseitig bestellbar.


Online zum Ideal-Carport

Mit dem SCHEERER Carport-Konfigurator können Sie jederzeit Ihr Wunsch-Carport kinderleicht online planen.


Ein Carport von SCHEERER: Ideal für fast alle Grundstücke

Ein Carport ist in vielen unterschiedlichen Formen mit je nach Bedarf 1 oder 2 PKW-Stellplätzen erhältlich. Grundsätzlich differenziert man nach "frei stehend" und an einer Wohnimmobilie angebracht (ein sog. Anlehncarport). Die Bauformen unterscheidet man nach deren Dachart, also z.B. Flach- oder Satteldach. Zudem existiert jedes Carport in unterschiedlichen Holzarten und Colorierungen.

Ein Carport kann vollständig offen sein oder über 1 bis 3 Seitenwände verfügen. Die Wände können bis unters Dach aber auch so gebaut werden, dass der luftige Charakter erhalten bleibt. Grundsätzlich sind sämtliche Seitenwandarten auch miteinander kombinierbar und in etlichen Farben zu bestellen. Man darf den Carport auch nachträglich noch mit Seitenwänden nachrüsten.

Die Bestimmung der Dachart ist die häufig bedeutendste Entscheidung. Ob Spitzdachcarport oder Flachdachcarport - da können viele Vorzüge weitsichtig abgewogen werden. Gerne stehen wir unseren Kunden dabei mit mit all unseren Kenntnissen zur Seite. Wenn Sie spezielle Auskünkte zum Thema Carport benötigen, helfen Ihnen aber auch gerne unsere Handelspartner in Ihrer Nähe.

Bauliche und rechtliche Aspekte bei einem Carport

Im Prinzip werden Carports leichter genehmigt als Garagen, Brandschutzvoraussetzungen entfallen oft. Außerdem werden nicht wie bei einer Garage nur Punkt- und keine Flächen- opder Linienfundamente benötigt. In der Bundesrepublik Deutschland ist nach den seit 2014 in Kraft getretenen Bestimmungen eine Hersteller-Qualifizierung nach DIN EN 1090 erforderlich.
Wenn Sie Informationslücken zu rechtlichen Fragen haben, schreiben Sie jederzeit an unsere Fachhandelspartner in Ihrer Nachbarschaft.

Carport dem Design des Hauses anpassen

Wenn Sie Ihren alten Unterstand oder Stellplatz aufwerten und ein neues Carport errichten wollen, erfolgt eine besonders ansprechende Ausführung sehr oft dann, sofern Sie Bauart und Farben passend zu seinem Haus auswählen. Am Anfang steht die Bauform des Daches. Hier stehen zur Wahl zwischen einem Carport mit Flachdach, Walmdach oder Spitzdach. Danach wählen Sie die Größe und ob es ein Einzelcarport oder Doppelcarport werden soll. Bei Carports aus dem Hause Scheerer können Sie die Dimensionen der Carports individuell bestimmen. Unter Zuhilfenahme des Carport-Konfigurators können Sie zahlreiche weitere Ausstattungsmerkmale bestellen.

Für die Ausgestaltung des Carport-Dachs stehen Ihnen in der Tat eine große Bandbreite an Möglichkeiten zur Wahl, die Sie am einfachsten erfahren, wenn Sie unseren beliebten Konfigurator sofort ausprobieren. Auf diese Weise dürfen Sie Ihr Carport-Walmdach zum Beispiel mit Biberdach, Betonpfannen oder Foliendach bestellen. Gerne natürlich ebenso ohne Eindeckung, wenn Sie diese Leistung lieber selber übernehmen wollen. Neben den exakten Abmessungen steht Ihnen bei uns ebenso einiges an Zubehör zur Verfügung. Bei einigen Ausführungen unserer Carports kann auch ein gut dimensionierter Geräteraum eingebaut werden.


Mehr Produktinformationen:
» Carport Aufbauanleitung
» Carport Qualitätsmerkmale
» Carport Bauantrag


Aufbauanleitung Carport Dresden

Carports, Carport-Zubehör, Sichtschutzelemente oder Spitzdach-Carports von unserem Fachhandelspartner in Dresden


Dresden ist die Hauptstadt des Bundeslandes Sachsen und hat ungefähr 518.000 Einwohner. Dresden ist hinter Berlin, Hamburg und Köln die bezogen auf die Flächenausdehnung viertgrößte Großstadt der Bundesrepublik Deutschland. In erster Linie während des 19. und 20. Jahrhunderts war das Wachstum der Stadt stärker, was mit der Eingemeindung zahlreicher, davor eigenständiger Orte zusammenhing. Jene Ortsämter und Ortschaften gehören aktuell zu Dresden: Cotta, Loschwitz, Pieschen, Klotzsche, Neustadt, Blasewitz, Altstadt, Langebrück, Cossebaude/Oberwartha, Mobschatz, Prohlis, Weixdorf, Leuben, Plauen, Gompitz/Altfranken, Langebrück, Schönfeld-Weißig, Schönborn.

Wegen der günstigen geografischen Lage mit Anbindungen an viele Autobahnen, mit Eisenbahnverbindungen in sehr viele nationale und internationale Großstädte, mit dem Strom Elbe und den außergewöhnlich umfangreichen Alternativen an Kultur- und Freizeitmöglichkeiten als auch bekannten Attraktionen wie Zwinger, Frauenkirche, Schloss und andere kulturelle Denkmale verfügt Dresden über eine außerordentliche Anziehungskraft als Wohnort für Urlauber und Kurzreisende.

Bauen und Wohnen in Dresden

Dresden ist eine der wenigen Städte in den neuen Bundesländern, die eine längerfristig aufsteigende Bevölkerungsentwicklung aufweisen. Seit 1999 hat die Einwohnerzahl von Dresden in jedem Jahr zugenommen. 2008 zählte man in Dresden etwa 275.000 Haushalte und eine Zahl von gut 292.000 Wohnungen. In den letzten 20 Jahren wurden um und bei 40.000 Neubauwohnungen und beinahe 11.000 Altbauwohnungen durch Um- und Ausbau in bestehenden Immobilien neu auf den Markt gebracht. Aber auch Bereiche mit besonders vielen Häusern mit Gärten gibt es in Dresden. Die günstigsten Dresdner Wohngebiete befinden sich im südöstlichen Stadtgebiet zwischen Blasewitz und Pillnitz.

Die Bautätigkeit in und um Dresden orientiert sich am Bedarf im südwestlichen Teil des Bundeslandes Sachsen, wobei die Stadt Dresden selbst schon eine außergewöhnliche Wohnqualität liefert. Da die Stadt Dresden noch weiter wachsen will, hat man nicht wenige neue Stadtviertel für Wohnbebauung ins Auge gefasst. Von nicht gerade wenigen Wohngebäudeeigentümern der Region Dresden werden gegenwärtig zunehmend Geräteräume, Flachdach-Carports, Sichtschutzelemente oder Doppelcarports in bester Qualität von SCHEERER bestellt.


Diese Informationsseiten dürften auch für Sie von Interesse sein:



Hintergrund-Informationen

Douglasie

Das Holz der Douglasie ist vielseitig zu verwenden. Douglasie wird draußen für Tore, Carports, Zäune, Türen, als auch Pergolen, Sichtschutz, Spielgeräte und Gartenelemente verwendet.

Douglasien-Holz, das mit einer Schutzgrundierung vom Hersteller zum Beispiel behandelt wurde, kann ohne weiteres direkt montiert werden. Zudem eignet sich die Douglasie vor allem für Farbbehandlungen (Lackierungen, Lasuren,).



Kiefern

Kiefern sind in aller Regel auf der Nordhalbkugel unseres Planet zuhause. Kiefern findet man meist in kühlfeuchten Klimagebieten. Von manchen Kiefern-Arten werden aber auch tropische und subtropische Klimazonen besiedelt.

Kiefern werden in der Zwischenzeit global angebaut. Besonders in Japan und Korea kommt der Kiefer eine spezielle symbolische Bedeutung zu: Sie symbolisieren dort beständige Geduld, Langlebigkeit und Stärke. Kiefern sind international die meistverwendeten Baumarten der Forstwirtschaft und werden oftmals für die schnelle Wiederaufforstung nach Waldzerstörungen und Waldrodungen genutzt. Im Norden Deutschlands ist die Kiefer die wichtigste Baumgattung. Besondere Merkmale der Kiefer sind: rot gefärbtes Kernholz, große Robustheit, leicht zu bearbeiten, ausgezeichnet zu imprägnieren.



Holz: Verkernung

Eine sogenannte Verkernung von Holz besteht, wenn die internen Wasserleitbahnen des Baumstammes unterbrochen werden und die Zellen abgetötet werden. Ist der Kernbereich genau durch eine dunkle Färbung zu identifizieren, redet man von Kernholzbäumen (beispielsweise Robinie, Kiefer, Eiche, Douglasie, Lärche). Wenn kein Farbunterschied zu identifizieren ist, aber über den verringerten Feuchtigkeitsanteil überlegt werden kann, dass der Innenbereich verkernt ist, redet man von Reifholzbäumen (z.B. Linde, Birnbaum, Tanne, Fichten). Reifholz ist wirkliches Kernholz.

Sehr viele Bäume neigen demgegenüber zu einer fakultativen Verkernung (beispielsweise Buche, Esche, Kirsche. Der Kern ist zwar farblich abgesetzt, man spricht allerdings von einem Falschkern, da die Kernbildung nicht endogen und regelmäßig stattfindet, sondern durch exogene Einflüsse ausgelöst wird. Der Falschkern hat keine höhere Haltbarkeit.




Carports Bauantrag Ludwigshafen   Flachdach-Carport Neumünster   Bitumendach-Carport Magdeburg   Flachdach-Carport Landshut   Carports Neumünster   Doppel-Carport Münster   Carport Bauantrag Heilbronn   Carports Qualität Lübeck   Carport-Zubehör Hannover   Carport Aufbauanleitung Offenburg   Bauantrag Carport Göttingen   Carport Dachblenden Offenburg   Doppel-Carport Bremerhaven   Carport Lübeck   Carport Dachblenden Frankfurt   Qualität Carport Münster   Spitzdach-Carport Essen   Carport Planer Münster   Carport Dachblenden Mönchengladbach   Carport Öko-Dacheindeckungen Lüdenscheid   Carports Mannheim   Carports Aufbauanleitung Essen   Carport-Zubehör Bremerhaven   Carport Aufbauanleitung Heide   Qualität Carport Koblenz   Doppelcarport Wittingen   Carport aus Holz Duisburg   Carport mit Geräteraum Würzburg   Doppel-Carport Potsdam   Doppelcarport Braunschweig   Carport Essen   Bitumendach-Carport Lüdenscheid   Carports Qualität Dortmund   Spitzdach-Carport Bremen   Bitumendach-Carport Freiburg   Carport Karlsruhe   Carport Planer München   Carport Bauantrag Bremerhaven   Carport Husum   Flachdach-Carport Mannheim   Carports Wiesbaden   Doppel-Carport Bonn   Bitumendach-Carport Potsdam   Spitzdach-Carport Bochum   Carport Bauantrag Bochum   Carport Qualität Duisburg

SCHEERER Carport Aufbau

Carport-Montage
SCHEERER liefert komplette Bausätze einschließlich der Schrauben und Beschläge. Die Montage ist durch die vorgerichteten Bauteile problemlos durchzuführen. Weiterlesen...