Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport Variant aus Leimholz, transparent lasiert

Holz-Carport mit Geräteraum. Douglasienholz ist natürlich dauerhaft haltbar. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Hochcarport aus Leimholz mit Wohnmobil. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Bitumendach-Carport von SCHEERER

Ohne Frage kommt man an auch in Ihrer Region an die besondere Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Bitumendach-Carport Ihr Thema ist, geben wir Ihnen an dieser Stelle alle von Ihnen benötigten Hintergrundinformationen. Neben allgemeinen Anregungen zur Konzeption und der Errichtung eines Carports, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Modelle Kompakt, Variant und Q4. Für jede Carport-Version gibt es bei SCHEERER außerdem jede mögliche Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Carport Auswahl und Preise

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten mit Preisübersicht zusammen.


 

Das Bitumendach-Carport von SCHEERER ist grundsätzlich eine gute Entscheidung


Bitumendach-Carport Als Variante zur typischen Carport-Dichtungsfolie wird in der Zwischenzeit häufig das Bitumendach-Carport favorisiert. Ein Carport mit Bitumendach hat eine bituminöse Abdichtung des Carport-Daches, das heißt bei einem Bitumendach-Carport werden Bitumenbahnen in zwei Schichten auf das Carportdach gelegt um eine nässeabweisende und flüssigkeitsdichte Fläche zu schaffen. Dadurch kommt es bei einem Bitumendach-Carport zu keiner Kondenswasserbildung und kaum mehr als zu geringen Regengeräuschen. Diese wassertechnischen Vorzüge, die das Bitumendach-Carport gewährt, dürfen wir Ihnen aktuell auch in Kombination mit einer speziellen Optik durch Bitumendachschindeln bieten.

Hier erhalten Sie weitere Hintergrundinfos zum Thema Bitumendach-Carport
Hilfe erhalten Sie auch bei unseren Fachhandelspartner

Das Bitumendach hält man mittlerweile für die im Grunde ideale Eindeckung für ein Carport. So ein Bitumendach-Carport überzeugt eine besonders gute Optik, da beispielsweise Holz als Dachmaterial erkennbar ist. Desweiteren verhindert das Bitumendach Kondenswasserbildung völlig und produziert im Gegensatz zum Trapezblech-Bedeckung eine moderate Geräuschentwicklung bei Regenfällen. Eine optisch gute Alternative zu den aufwendigen klassischen Dachpfannen im Spitzdach-Bereich sind Bitumenschindeln: Sie lassen sich ohne Beauftragung eines Dachdeckers installieren, da kein Verkleben von Bitumenbahnen von Nöten ist. Bitumenschindeln gibt es bei uns in den Farben rot, grün und schieferblau.

Bei ordnungsgemäßer Ausführung bietet ein Bitumendach permanent optimalen Schutz auch vor heftigen Witterungserscheinungen wie Sturm, Schnee, Regen oder Hagel. Als optimal erwiesen hat sich die Bedachung eines Bitumendaches mit einer Holzkonstruktion von 19 mm starken Feder- und Nutbrettern, einer genagelten Unterschicht mit Bitumen-Dachbahn und einer äußeren Schicht mit beschieferter Bitumen-Schweißbahn. Optimale Bitumenabdichtungen lassen sich zum Beispiel durch gleichmäßiges Verschmelzen mehrerer Schweiß- oder Dichtungsbahnlagen produzieren. Je hochwertiger Deckschichten und Tränkbitumen sind, desto weniger sind Rissneigung und Deckschichtabtrennungen. Bitumendachlagen werden sehr oft mehrlagig in parallelen Bahnen mit Lagenversatz sowie acht Zentimeter Naht- und Stoßüberdeckung verlegt und vollständig miteinander verklebt. Man verwendet dabei diese verschiedenen Verfahren: Kaltverklebung, Gießverfahren, Schweißverfahren und Bürstenstreichverfahren.

Für eine ordentliche und dauerhafte Einrichtung des Bitumendaches sollten besser grundlegende Praxiskenntnisse als Dachdecker erworben worden sein. Wir raten deshalb die Installation nur einem erfahrenen Hobby-Handwerker.

Die Wahl der Dachgestaltung ist die zumeist kritischste Entscheidung. Ob Flach- oder Spitzdach-Carport, mit Schindeln oder als Bitumendach - da können sehr viele Pluspunkte exakt in Relation gesetzt werden. Gerne stehen wir unseren Kunden hierbei mit mit all unseren Kenntnissen zur Seite. Bei akuten Fragestellungen informieren Sie aber auch gerne unsere augewählten Fachhandelspartner in Ihrer Nachbarschaft.


Bitumendach-Carport


Hintergrund-Informationen

Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen sehr oft als sogenanntes Bauholz vielseitige Nutzung. Holz wird im Bau zum Beispiel als Vollholz, Brettschichtholz oder in Form von Holzwerkstoffen eingesetzt werden. Es wird sowohl für isolierende, konstruktive als auch für ästhetische Anwendungen in Form von Verkleidungen zum Einsatz gebracht. Auf tragenden Holzkonstruktionen fusst der Holzskelettbau, der Holzrahmenbau als auch der klassische Fachwerkbau.

Holz überzeugt durch eine hohe Stabilität bei geringem Eigengewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die höchsten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes gut 50 Prozent und die Schubfestigkeit nur annähernd 10 % der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal höher als die Zugfestigkeit von Holz, letzteres ist demgegenüber 16-mal leichter.



Douglasie

Die Douglasien sind eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm bezeichneten Baum im 19. Jahrhundert von einer Tour durch Nordamerika mit nach Hause. Die Gattung beinhaltet sieben Arten von Douglasien im westlichen Nordamerika, in China und in Japan. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenso in Europa zuhause. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Alle Douglasien-Bäume sind immergrün. Das Holz ist schwer, haltbar mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jüngeren Exemplaren glatt und wird später rötlich-braun und dick. Die Zweige hängen für gewöhnlich. Die Blätter in Nadelform sind wechselständig und einzeln am Zweig angeordnet. Die Nadeln zeigen im Querschnitt zwei Harzgänge. Sie überdauern oftmals sechs bis acht Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind weltweit die meistverwendeten Baumgattungen der Forstwirtschaft. Kiefern duften äußerst aromatisch. Das Holz der Kiefern ist zumeist leicht und harzreich. Die Kiefer wird im Garten für Carports, Tore, Zäune, Türen, als auch Gartenelemente, Sichtschutz, Pergolen und Spielgeräte eingesetzt.

Kiefern werden desweiteren zur Harz- und Pechgewinnung verwendet. Die Samen einzelner Kiefernarten sind so dimensioniert, dass sie als Nahrungsmittel Verwendung finden (Pinienkerne). Die Kiefer hat manchmal grünes Holz.




Carport Bauantrag Lübeck   Carport Konfigurator Offenburg   Doppel-Carport Leipzig   Flachdach-Carport Bremerhaven   Carports Qualität Lüneburg   Carport Bauantrag Kiel   Carports Aufbauanleitung Kiel   Carport Konfigurator Würzburg   Spitzdach-Carport Braunschweig   Flachdach-Carport Essen   Carport Bauantrag Kassel   Carports Bremen   Carport aus Holz Lüdenscheid   Carport Konfigurator Stuttgart   Carport Bauantrag Augsburg   Carport mit Geräteraum Aachen   Carport Planer Heide   Flachdach-Carport Trier   Carport Bauantrag Magdeburg   Carport Duisburg   Carport aus Holz Bochum   Flachdach-Carport München   Carport Aufbauanleitung Göttingen   Carport Aufbauanleitung Augsburg   Bitumendach-Carport Flensburg   Carport Planer Bremen   Carports Bonn   Spitzdach-Carport Erfurt   Carport Qualität Lüdenscheid   Carport Konfigurator Dresden   Carport Konfigurator Freiburg   Carport aus Holz Potsdam   Carport Konfigurator Ingolstadt   Flachdach-Carport Uelzen   Carport Qualität Lübeck   Carport mit Geräteraum Mainz   Carport Bauantrag Erfurt   Carport Öko-Dacheindeckungen Heilbronn   Aufbauanleitung Carport Chemnitz   Carport mit Geräteraum Wittingen   Carports Qualität Tübingen   Carports Aufbauanleitung Lüdenscheid   Doppel-Carport Lüneburg   Carports Bauantrag Oldenburg   Flachdach-Carport Rotenburg   Doppelcarport Tübingen

SCHEERER Carport Aufbau

Carport-Montage
SCHEERER liefert komplette Bausätze einschließlich der Schrauben und Beschläge. Die Montage ist durch die vorgerichteten Bauteile problemlos durchzuführen. Weiterlesen...