Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport Variant aus Leimholz, transparent lasiert

Holz-Carport mit Geräteraum. Douglasienholz ist natürlich dauerhaft haltbar. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Hochcarport aus Leimholz mit Wohnmobil. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Bitumendach-Carport in Dresden

Ohne Frage kommt man an auch in Ihrer Region an die besondere Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Bitumendach-Carport Ihr Thema ist, geben wir Ihnen an dieser Stelle alle von Ihnen benötigten Hintergrundinformationen. Neben allgemeinen Anregungen zur Konzeption und der Errichtung eines Carports, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Modelle Kompakt, Variant und Q4. Für jede Carport-Version gibt es bei SCHEERER außerdem jede mögliche Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Carport Auswahl und Preise

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten mit Preisübersicht zusammen.


Unsere Händler im Raum Dresden

Carports, Sichtschutzwände und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Dresden mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Dresden befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Dresden und Elsterwerda:

Wöhlk GmbH NL Dresden
Königsbrücker Landstr. 102
01109 Dresden
Telefon: 0351 49288-0
Fax: 0351 49288-14
dresden@woehlk-gmbh.de
www.behrens-woehlk.de

Holz-Zentrum Theile GmbH
An den Kanitzen 8 - 12
04910 Elsterwerda
Telefon: 03533-48250
Fax: 03533-482525
info@holz-zentrum-theile.de
www.holz-zentrum-theile.de


Sichtschutzelemente, Carports und Zäune im Blickpunkt
Befragungen zur Folge haben die Bewohner von Dresden mit fast 35 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Dresden viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Carports und Sichtschutzzäune spielen daher in Dresden eine große Rolle.


Das Bitumendach-Carport von SCHEERER ist stets eine günstige Entscheidung


Bitumendach-Carport Als Ergänzung zu der üblichen Carport-Dichtungsfolie wird mittlerweile oft das Bitumendach-Carport bestellt. Das Bitumendach-Carport hat eine bituminöse Abdichtung des Daches, das bedeutet bei einem Bitumendach-Carport werden Bitumenbahnen in 2 Lagen auf das Carportdach verlegt um eine wasserabweisende und wasserdichte Fläche zu erhalten. Dadurch kommt es bei einem Bitumendach-Carport zu keiner Kondenswasserbildung und lediglich zu kaum wahrnehmbaren Regengeräuschen. Die klimatischen Vorzüge, die das Bitumendach-Carport bietet, dürfen wir Ihnen aktuell auch in Kombination mit einer attraktiven Optik mit Hilfe von Bitumendachschindeln bieten.

Hier bekommen Sie nähere Informationen zum Begriffm Thema Bitumendach-Carport
Zur Übersicht der Holzfachmärkte und Händler

Das Bitumendach halten wir bei SCHEERER für die eigentlich perfekte Eindeckung für ein Flachdachcarport. Es überzeugt eine besonders gute Optik, da beispielsweise das Holz der Dachkonstruktion erkennbar ist. Ferner stoppt das Bitumendach Kondenswasserbildung beinahe völlig und zeigt im Gegensatz zum Trapezblechdach eine geringe Geräuschentwicklung bei Regenschauern. Eine optisch gute Alternative zu den schweren traditionellen Dachpfannen im Spitzdach-Segment sind Bitumenschindeln: Sie lassen sich ohne Beauftragung eines Dachdeckers installieren, da kein Verschweißen von Bitumenbahnen von Nöten ist. Bitumenschindeln liefern wir in den Farben schieferblau, grün oder rot.

Bei ordnungsgemäßer Montage schafft ein Bitumendach ewig optimalen Schutz auch vor starken Wettererscheinungen wie Hagel, Regen, Sturm oder Schnee. Bewährt hat sich die Verlegung eines Bitumendaches mit einer Holzschicht von 19 mm starken Feder- und Nutbrettern, einer genagelten Lage mit Bitumen-Dachbahn und einer oberen Schicht mit schieferartigen Bitumen-Schweißbahn. Dauerhafte Bitumenabdichtungen lassen sich z.B. durch homogenes Verschmelzen mehrerer Dichtungs- und Schweißlagen produzieren. Je höherwertiger Decklagen und Tränkbitumen sind, desto weniger sind Rissneigung und Deckflächenablösungen. Bitumenabdeckungsbahnen werden i.d.R. mehrlagig in gleichgerichteten Bahnen mit einem Versatz sowie acht Zentimeter Naht- und Stoßüberdeckung verlegt und dabei vollständig miteinander verklebt. Man verwendet dabei diese verschiedenen Verfahren: Kaltselbstklebeverfahren, Gießverfahren, Schweißverfahren und Bürstenstreichverfahren.

Für die fachmännische und lang haltende Einrichtung des Bitumendaches sollten besser grundlegende Kenntnisse der Arbeit eines Dachdeckers erworben worden sein. Wir empfehlen daher den Aufbau nur einem erfahrenen Freizeit-Handwerker.

Die Auswahl der Dachgestaltung ist die zumeist wichtigste Entscheidung. Ob Flach- oder Spitzdach-Carport, mit Schindeln oder als Bitumendach - da müssen zahllose Pluspunkte genauestens abgewogen werden. Gerne stehen wir unseren Kunden bei dieser Frage mit mit all unseren Kenntnissen zur Seite. Für Fragen helfen Ihnen aber auch gerne unsere augewählten Handelspartner in Ihrer Nähe.


Spitzdach-Carports, Sichtschutzelemente, Carports oder Carport-Zubehör vom Fachhändler in Dresden


Dresden ist die Hauptstadt von Sachsen und beheimatet ungefähr 518.000 Bewohner. Dresden ist nach Berlin, Hamburg und Köln die bezogen auf die Fläche viertgrößte Großstadt in Deutschland. Vor allem während des 19. und 20. Jahrhunderts wuchs die Stadt intensiver, was mit der Eingemeindung zahlreicher, einstmals selbständiger Orte verbunden war. Die nachfolgenden Orte zählt man gegenwärtig zu Dresden: Cotta, Loschwitz, Pieschen, Klotzsche, Neustadt, Blasewitz, Altstadt, Prohlis, Cossebaude/Oberwartha, Langebrück, Plauen, Leuben, Weixdorf, Mobschatz, Gompitz/Altfranken, Schönfeld-Weißig, Langebrück, Schönborn.

Wegen der umfangreichen verkehrsgünstigen Lage mit Anschlüssen an viele Autobahnen, mit Eisenbahnverbindungen in viele nationale und internationale Metropolen, mit der Wasserstraße Elbe und den äußerst umfangreichen Auswahl an Freizeit- und Kulturaktivitäten sowie bekannten Attraktionen wie Frauenkirche, Schloss, Zwinger und andere kultur-historische Denkmale verfügt Dresden über eine hohe Attraktivität als Wohnort für junge Familien.

Bautätigkeit und Wohnraum in der Region Dresden

Dresden ist eine der wenigen Städte in den östlichen Bundesländern, die eine längerfristig ansteigende Entwicklung der Einwohnerzahlen zeigen. Seit 1999 hat die Zahl der Einwohner von Dresden in jedem Jahr zugenommen. Im Jahr 2008 zählte man in Dresden gut 275.000 Haushalte und eine Zahl von knapp 292.000 Wohnungen. In den letzten zwei Jahrzehnten wurden annähernd 40.000 Wohnungen im Neubau und ungefähr 11.000 Wohneinheiten durch Um- und Ausbau in Bestandsimmobilien neu auf den Markt gebracht. Aber auch Regionen mit besonders vielen Einfamilien- und Doppelhäusern findet man in Dresden. Die besten Dresdner Wohnviertel befinden sich im im Südosten des Stadtgebietes zwischen Blasewitz und Pillnitz.

Die Bautätigkeit in Dresden orientiert sich am Bedarf im Südwesten des Bundeslandes Sachsen, wobei die Stadt Dresden selbst schon eine erstklassige Wohnqualität liefert. Weil die Stadt Dresden noch weiterhin wachsen will, hat man verschiedene neue Wohngebiete für die Bebauung eingeplant. Von zahlreichen Hausbesitzern im Raum Dresden werden seit einigen Jahren zunehmend Spitzdach-Carports, Carports, Carport-Zubehör oder Sichtschutzelemente in optimaler Qualität von SCHEERER erworben.


Diese Themenseiten sollten auch für Sie weiterführend sein:


Bitumendach-Carport Dresden


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Das Holz der Douglasie ist vielseitig zu verwenden. Douglasie wird draußen für Tore, Carports, Zäune, Türen, als auch Pergolen, Sichtschutz, Spielgeräte und Gartenelemente verwendet.

Douglasien-Holz, das mit einer Schutzgrundierung vom Hersteller zum Beispiel behandelt wurde, kann ohne weiteres direkt montiert werden. Zudem eignet sich die Douglasie vor allem für Farbbehandlungen (Lackierungen, Lasuren,).



Kiefern

Kiefern sind in aller Regel auf der Nordhalbkugel unseres Planet zuhause. Kiefern findet man meist in kühlfeuchten Klimagebieten. Von manchen Kiefern-Arten werden aber auch tropische und subtropische Klimazonen besiedelt.

Kiefern werden in der Zwischenzeit global angebaut. Besonders in Japan und Korea kommt der Kiefer eine spezielle symbolische Bedeutung zu: Sie symbolisieren dort beständige Geduld, Langlebigkeit und Stärke. Kiefern sind international die meistverwendeten Baumarten der Forstwirtschaft und werden oftmals für die schnelle Wiederaufforstung nach Waldzerstörungen und Waldrodungen genutzt. Im Norden Deutschlands ist die Kiefer die wichtigste Baumgattung. Besondere Merkmale der Kiefer sind: rot gefärbtes Kernholz, große Robustheit, leicht zu bearbeiten, ausgezeichnet zu imprägnieren.



Holz: Verkernung

Eine sogenannte Verkernung von Holz besteht, wenn die internen Wasserleitbahnen des Baumstammes unterbrochen werden und die Zellen abgetötet werden. Ist der Kernbereich genau durch eine dunkle Färbung zu identifizieren, redet man von Kernholzbäumen (beispielsweise Robinie, Kiefer, Eiche, Douglasie, Lärche). Wenn kein Farbunterschied zu identifizieren ist, aber über den verringerten Feuchtigkeitsanteil überlegt werden kann, dass der Innenbereich verkernt ist, redet man von Reifholzbäumen (z.B. Linde, Birnbaum, Tanne, Fichten). Reifholz ist wirkliches Kernholz.

Sehr viele Bäume neigen demgegenüber zu einer fakultativen Verkernung (beispielsweise Buche, Esche, Kirsche. Der Kern ist zwar farblich abgesetzt, man spricht allerdings von einem Falschkern, da die Kernbildung nicht endogen und regelmäßig stattfindet, sondern durch exogene Einflüsse ausgelöst wird. Der Falschkern hat keine höhere Haltbarkeit.




Carports Bauantrag Augsburg   Spitzdach-Carport Frankfurt   Bitumendach-Carport Duisburg   Bitumendach-Carport Würzburg   Doppel-Carport Oldenburg   Carport Planer Braunschweig   Carport Mönchengladbach   Carports Landshut   Carport-Zubehör Neumünster   Carport Dachblenden Bremen   Carport Aufbauanleitung Stuttgart   Carport aus Holz Tübingen   Carports Qualität Köln   Carport Dachblenden Offenburg   Carport Öko-Dacheindeckungen Tübingen   Doppelcarport Freiburg   Carports Erfurt   Carports Aufbauanleitung Essen   Carports Aufbauanleitung Göttingen   Carports Bremen   Carport Konfigurator Neumünster   Carport Bauantrag Duisburg   Bauantrag Carport Aschaffenburg   Carport aus Holz Freiburg   Doppel-Carport Braunschweig   Carport Planer Oldenburg   Carport-Zubehör Trier   Doppelcarport Kiel   Doppelcarport Wolfsburg   Bitumendach-Carport Köln   Carports Qualität Wolfsburg   Carport Dachblenden Husum   Carport mit Geräteraum Düsseldorf   Flachdach-Carport Husum   Doppel-Carport Husum   Doppelcarport Neumünster   Doppel-Carport Nürnberg   Carport Berlin   Doppel-Carport Würzburg   Carports Qualität Potsdam   Carport mit Geräteraum Mainz   Carports Qualität Berlin   Carport Öko-Dacheindeckungen Stuttgart   Flachdach-Carport Wittingen   Carports Offenburg   Carports Qualität Ludwigshafen

SCHEERER Carport Aufbau

Carport-Montage
SCHEERER liefert komplette Bausätze einschließlich der Schrauben und Beschläge. Die Montage ist durch die vorgerichteten Bauteile problemlos durchzuführen. Weiterlesen...