Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport in Bremen: Birkenweiß

Carport Variant aus Leimholz mit zwei Stellplätzen Carport Variant in 6 x 6m, Leimholz Duo-Color Kesseldruckimprägniertes Carport in KDG grau mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Q4 – Verändert Seh- und Einparkgewohnheiten Geräteraum Mellum Für preisbewusste Einsteiger: Kompakt Carports als Einzel- oder Doppelstellplatz Hoch-Carport in 6 x 10m mit Senkrechtblende und Stahlpfosten XXL-Carports zum Raumgewinn im Großformat Gerätehaus 4 x 3,7 kesseldruckimprägniert KD + braun Sonderausführung Gerätehaus 3 x 5, kesseldruckimprägniert KD + braun All-Wetter-Schutz: Bike-Port 7 x 3m in KDG grau Terrassenträume durch Sonderanfertigungen nach Maß verwirklichen

Carport in Bremen

Selbstverständlich gibt es auch in und um Bremen die enorme Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Carport Ihr Thema ist, erhalten Sie an dieser Stelle gerne alle von Ihnen gewünschten Informationen. Neben einfachen Hinweisen zur Konzeption und der Montage eines Carports, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Modelle Q4, Kompakt und Variant. Für jede Carport-Version findet man bei SCHEERER zusätzlich jede mögliche Erweiterung bis hin zum Sondermodell.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen


Unsere Händler im Raum Bremen

Carports, Sichtschutzelemente und Zäune von SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Bremen mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Im Umland von Bremen finden Sie Ihr neues Carport z.B. bei unseren Fachhändler in den Orten Bremerhaven, Oldenburg, Wilhelmshaven, Basum, Bruchhausen und Scheeßel:

Enno Roggemann GmbH & Co. KG
Ahrensstr. 4
28197 Bremen (Neustädter Hafen)
Tel: 0421-5185-0
www.roggemann.de
email@enno-roggemann-bremen.de

Buckmann Bauzentrum GmbH & Co. KG
Ritterhuder Heerstr. 44
28239 Bremen
Tel: 0421-643950
www.buckmann-bauzentrum.de
zentrale@buckmann-bauzentrum.de

HolzLand Rüter
Striekenkamp 40
28777 Bremen
Tel: 0421/6907172
www.holz-rueter.de
info@holz-rueter.de

Kirchhoff GmbH Holzhandlung
Lotjeweg 1-7
27578 Bremerhaven
Tel: 0471-83857
www.holzhandlung-kirchhoff.de
info@holzhandlung-kirchhoff.de

HolzLand Vogt
Bremer Heerstr. 83
26135 Oldenburg
Tel: 0441/92581-39
www.holzland-vogt.de
info@holzland-vogt.de

HBV Holz- und Baustoff-Vertriebs GmbH & Co.KG
Kanalweg 12
26389 Wilhelmshaven
Tel: 04421-919-0
www.hbv-wilhelmshaven.de
info@hbv-wilhelmshaven.de

Heinfried Bolte GmbH
Bahnhofstraße 12
27211 Bassum
Tel: 04241-2329
www.holz-bolte.de
info@holz-bolte.de

HolzLand Wrede
Auf dem Lintel 16
27299 Langwedel-Daverden
Tel: 04232-3061-0
www.holzland-wrede.de
info@holzwrede.de

Hoya Holz
Gehlbergen 10
27305 Bruchhausen-Vilsen
Tel: 04252-9323-0
www.hoyaholz.de
mail@hoyaholz.de

Fr. Behrens
Bremer Str. 17
27341 Rotenburg/Wümme
Tel: 04261/70720
www.holz-behrens.de
info@holz-behrens.de

Otto Röhrs
Industriestraße 11
27383 Scheeßel
Tel: 04263/93800
www.roehrs-baustoffe.de
mail@roehrs-baustoffe.de

Gebhard Bauzentrum GmbH & Co
Nord-West-Ring 2-6
27404 Zeven
Tel: 04281-93540
www.gebhard-bau.de
info@gebhard.i-m.de

Holz-Haase
Industriestr. 1
27419 Sittensen
Tel: 04282-942-0
www.holz-haase.de
service@holz-haase.de

H. Oetjen Holzhandlung
Greftstr. 8
27446 Sandbostel
Tel: 04764/1044
www.holz-oetjen.de
info@holz-oetjen.de

Karl Hemmy oHG
Bremer Str. 1
27616 Beverstedt
Tel: 04747/9490-0
www.hemmy.de
info@hemmy.de

Dierk Garms Baustoffhandel GmbH & Co. KG
Sahrener Weg 58
27777 Ganderkesee-Schierbrok
Tel: 04221-4995-0
garms-ganderkesee@t-online.de

Garms Baustoffe
Bahnhofsweg 1-2
27801 Dötlingen-Aschenstedt
Tel: 04433-9481-0


Sichtschutzwände, Carports und Zäune im Fokus
Umfragen zur Folge haben die Bewohner von Bremen mit fast 38 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Bremen viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune, Pergolas und Carports spielen dabei in Bremen eine große Rolle.


Carport allgemein: Pluspunkte von einem Marken-Carport


Carport Das Carport ist in vielen verschiedenen Bauformen mit je nach Wunsch 1 oder 2 Kfz-Stellplätzen zu bestellen. Im Pinzip differenziert man nach "frei stehend" und an einem Gebäude angebaut (ein sog. Anlehncarport). Die Versionen differenziert man nach deren Dachart, also z.B. Flach- oder Satteldach. Ferner gibt es jedes Carport in unterschiedlichen Holzarten und Farben.

Ein Carport kann an allen Seiten offen sein oder über bis zu drei Seitenwände verfügen. Die Wände können in maximaler Höhe aber auch so gefertigt werden, dass der luftige Charakter bestehen bleibt. Ohne Frage sind alle Seitenwände beliebig kombinierbar und in besonders vielen Farbtönen wählbar. Man könnte den Carport auch nachträglich noch mit einem Wandfeld schließen.

Carports in Systembauweise sind in 2-4 Tagen errichtet - je nach Dimension des Carports und Erfahrung des Erbauers.

An dieser Stelle finden Sie mehr Erklärungen zum Begriff Carport.
Unsere Übersicht der Fachhändler


Ein Carport in SCHEERER-Qualität ist stets eine besonders gute Entscheidung.

Der Ausdruck Carport heißt auf Deutsch wörtlich "Autohafen". Ein Carport ist ein an ein Gebäude angebauter oder auch frei platzierter Unterstand für einen PKW. Die Bezeichnung Carport wurde im dritten Jahrzehnt des letzten Jahrhunderts vom amerikanischen Architekten Frank Lloyd Wright eingeführt, der mit diesen Unterständen seine viel gerühmten "Prärie-Häuser" ergänzte.


Carport in unserer typischen Qualität

Vorteile unserer Carports

Ein SCHEERER Carport ist immer eine gute Wahl.

Sie erwägen den Kauf von einem Carport aus Holz? Darum lesen Sie hier, weshalb Sie bei uns richtig sind:


Überlegte Konstruktion

SCHEERER-Carports überzeugen durch Langlebigkeit. Regenwasser wird z.B. abgeführt durch den Verbau von gehobelten und gerundeten Qualitäts-Hölzern sowie durch Alu-Profile auf den Wetterkanten. Damit ist Staunässe praktisch unmöglich.

Besondere Funktionalität

Carports von SCHEERER eignen sich für jedes Haus und Gelände. Alleinstehend, als Wand- oder Eckanbau, inklusive Geräte- oder Hobbyraum oder mit Türarten, die Sie auch bei abgestelltem Kraftfahrzeug leicht eintreten oder in den Garten gelangen lassen.

Faszination Vielfalt

SCHEERER-Carports gibt es in 800 Standardausführungen. Sie können zwischen 24 Carportgrößen, 14 Farbtönen und 7 Bedachungsarten allein beim Flachdach Carport wählen. Sonderausführungen sind problemlos zwischen den 24 Standardgrößen möglich. Übergrößen auf Anfrage.

Rundum sorglos

Zur Ausstattung von SCHEERER-Carports gehört unsere Dienstleistung. Wir beraten, berechnen, stellen Bauanträge, geben professionelle Montagetipps. Unsere Anleitungen sind praxisnah, ausführlich und einfach zu verstehen.

Schnelle Lieferung

SCHEERER-Carports sind Wertarbeit aus Niedersachsen. Die Fertigstellung dauert normalerweise 2-3 Wochen. Bei farbbeschichteten Carports 4-6 Wochen. Wir verfügen über einen eigenen Fuhrpark und wir liefern pünktlich.

Ihr neues Carport - eindeutig SCHEERER.


Verweis zu Anfrage-Bestellformular Carport und Carportkonfigurator:
Bestellformular_SCHEERER_Carport_1-18.pdf
Carport-Konfigurator



Zusätzliche Informationen:
» Carport Aufbau
» Carport Qualität
» Carport Bauantrag


SCHEERER Flachdach-Carports, Sichtschutzelemente, Carport oder Geräteräume in Bremen


Die Hansestadt Bremen liegt an der Weser und wird aus den Stadtgemeinden Bremen und Bremerhaven gebildet. Dieser Tage ist die norddeutsche Großstadt mit rund 660.000 Einwohnern eine starke Wirtschaftsmetropole. Die Stadt Bremen ist Sitz von mehreren Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Universitäten. Bremen strukturiert sich in fünf Bezirke und 89 Ortsteile.

Bauen in Bremen

Zu den wichtigsten Ortsteilen zählen Bremen-Blumenthal, Bremen-Hemelingen, Bremen-Vahr und Bremen-Seehausen. Die Stadt ist ganz ohne Frage ein angenehmer Ort zum Leben und Arbeiten. Bremen hat eine sehr gute Infrastruktur, ein angenehmes Wohnumfeld sowie ein mehr als hervorragendes Freizeit- und Erholungsangebot. Die beliebten Gassen im Zentrum verweisen auf zurückliegende Jahrhunderte. Das Rathaus und der Bremer Roland wurden im Jahr 2004 in die Liste der UNESCO Kulturerben hinzugefügt.

Die Ökonomie von Bremen ist von einem bunten Branchenmix geprägt. Besonders Firmen aus den Branchen Biotechnologie, Logistik, Nahrungs- und Genussmittel sowie Automobilbau sorgen für verlässliches Wachstum. Größter Arbeitgeber in Bremen ist derzeit die Daimler AG. Im Fokus steht der Wirtschaftsstandort Bremen des Weiteren durch seine Lebensmittelhersteller Hachez, Kraft und Kelloggs. Aufgrund der günstigen Wasserlage ist der Exporthandel in Bremen besonders ausgeprägt. Neben großen Schiffbaubetrieben sind zahllose Stahl-Betriebe in der Stadt ansässig. Bundesweit bekannt wurde der inzwischen insolvente Werftbetrieb Bremer Vulkan. Bremens ökonomischer Stellenwert macht sich zusätzlich in der Stadtgestaltung bemerkbar. Seit Anfang der 00er Jahre entsteht in Bremen ein neuer Stadtteil. Die sog. Überseestadt ist nahe des Bremer Hafens gelegen. Mit einem Gesamtareal von deutlich über 300 ha ist das neue Quartier sogar größer als der Innenstadtbereich von Bremen.


Diese Themen könnten für Sie ebenfalls interessant sein: Carport Bremen

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird mitunter fälschlicher Weise auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigene Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien umfasst nur etwa 6 Arten, von denen 4 in einigen wenigen Verbreitungsgebieten im östlichen Asien und 2 im westlichen Nordamerika vorkommen. In Europa war die Douglasie einst im Tertiär vertreten, im Zuge der Eiszeit ist sie hier allerdings ausgestorben. Das natürliche Verbreitungsgebiet der Douglasie ist der westliche Teil Nordamerikas.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Tour mit nach England. Als eingeführte Art hat sich die Douglasie mittlerweile in vielen Ländern eingewachsen. In Deutschland kommt sie in den meisten Fällen in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Eigenschaften der Douglasie sind: Typische Maserung, stärkere Jahresringe, rot gefärbtes Kernholz und hohe naturgegebene Beständigkeit.



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Gattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die büschelig oder spiralig angeordnet sind. Kiefer-Bäume bilden Zapfen, in denen auch die Samen reif werden. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis zwei zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung verstreicht bei zahllosen Kiefer-Sorten ein ganzes Jahr, in der Regel ist anfangs noch nicht einmal die weibliche Megaspore herausgebildet. Bei der Fichte dagegen liegen zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Nadelholz

Aus historischer Sicht sind Nadelhölzer älter als Laubhölzer, haben deswegen einen einfacheren anatomischen Zellaufbau als diese und besitzen nur zwei Zellarten.

Tracheiden sind langgestreckte an den Enden spitz zulaufende Zellen, die lediglich mit Wasser oder Luft gefüllt sind. Sie kombinieren Festigungs- und Leitungsfunktion und haben einen Anteil von etwa 90-100 Prozent der Holzsubstanz. Die Parenchymzellen sind im Längsschnitt regelmäßig rechteckige Zellen, die die Leitung von Nähr- und Wuchsstoffen sowie die Speicherung von Stärke und Fetten übernehmen. Die die Harzkanäle umzingelnde Parenchymzellen agieren als Epithelzellen und fertigen das Harz, das sie in den Harzkanal ausscheiden. Harzkanäle finden sich z.B. in den Gattungen Douglasie, Lärche, Fichte und Kiefer.




Carport Bauantrag Flensburg   Bitumendach-Carport Leipzig   Doppelcarport Oldenburg   Flachdach-Carport Darmstadt   Carport-Zubehör Karlsruhe   Carport Dachblenden Bremerhaven   Carports Tübingen   Flachdach-Carport Uelzen   Spitzdach-Carport Bochum   Spitzdach-Carport Rotenburg   Doppelcarport Augsburg   Doppelcarport Frankfurt   Doppelcarport Karlsruhe   Doppel-Carport Duisburg   Doppel-Carport Mannheim   Bitumendach-Carport Rotenburg   Carport Bonn   Carports Qualität Kiel   Carports Potsdam   Spitzdach-Carport Essen   Doppel-Carport Würzburg   Flachdach-Carport Magdeburg   Carport-Zubehör Aachen   Carport Konfigurator Wolfsburg   Carport-Zubehör Heilbronn   Carport-Zubehör München   Carport Aufbauanleitung Lüdenscheid   Carport Planer Würzburg   Carports Aufbauanleitung Bonn   Carport aus Holz Würzburg   Flachdach-Carport Karlsruhe   Carport Konfigurator Erfurt   Carport Dachblenden Essen   Carport Öko-Dacheindeckungen Heide   Doppel-Carport Oldenburg   Doppel-Carport Potsdam   Carport mit Geräteraum Darmstadt   Carport mit Geräteraum Kiel   Carport Planer Bremerhaven   Spitzdach-Carport Magdeburg   Bitumendach-Carport Wolfsburg   Carport Qualität Rotenburg   Flachdach-Carport Gelsenkirchen   Carport-Zubehör Mainz   Carports Bochum   Carport-Zubehör Bonn