Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport Variant aus Leimholz mit zwei Stellplätzen

Holz-Carport mit zwei Stellplätzen. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Geräteraum aus Massivholz mit geriffelten Latten, rehbraun gebeizt Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Carports für Wohnmobile und Co, aus Massivholz oder Leimholz Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Flachdach-Carport in Lüdenscheid

Natürlich erhält man auch in Lüdenscheid die besondere Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Flachdach-Carport interessieren, erhalten Sie an dieser Stelle alle von Ihnen benötigten Informationen. Neben grundsätzlichen Hinweisen zur Konstruktion und der Montage eines Carports, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Modelle Kompakt, Variant und Q4. Für jede Carport-Variante findet man bei SCHEERER außerdem jede denkbare Erweiterung bis hin zur Sonderanfertigung.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen


Unsere Händler im Raum Lüdenscheid

Zäune, Carports und Sichtschutzelemente aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie nur beim führenden Holzfachhandel. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Lüdenscheid mit den folgenden ausgewählten Fachhändlern zusammen:

Wilhelm Damrosch GmbH&Co. KG
In der Dönne 11
58513 Lüdenscheid
Tel: 02351-378077
www.damrosch.de
info-luedenscheid@damrosch.de

Herbert Woeste Metall- u. Holzvertrieb
Krummenscheider Weg 54
58513 Lüdenscheid
Tel: 02351-951374
meho.woeste@gmx.de

Holz-Kemper
Delsterner Str. 99
58091 Hagen
Tel: 02331-97790
www.holzkemper.de
kontakt@holzkemper.de

Alfred Crone GmbH
Milsper Str. 133 a
58256 Ennepetal
Telefon: 02333-2974
Fax: 02333-4119
crone-baustoffe@t-online.de
www.crone-baustoffe.de

Clemens Dransfeld GmbH & Co. KG
Unterm Gallenlöh 18
57489 Drolshagen
Telefon: 02761-7575
Fax: 02761-73969
www.holz-dransfeld.de
info@holz-dransfeld.de

Holz-Richter GmbH
Schmiedeweg 1
51789 Lindlar
Tel: 02266-47350
www.holz-richter.de
mail@holz-richter.de

Dirk Steinert GmbH
Glinge 51
57413 Finnentrop
Telefon: 02395-755
Fax: 02395-1467
www.holzinform-steinert.de
info@holzinform-steinert.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Blickpunkt
Umfragen haben ergeben, dass die Anwohner von Lüdenscheid zu fast 37 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren haben. Ein Grund dafür ist sicher, dass es in Lüdenscheid viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Gartenzäune, Holzterrassen und Carports spielen dabei in Lüdenscheid eine große Rolle. Zum Glück haben wir in dieser Region zahlreiche Händler in der Nähe.


SCHEERER bietet wertige Spitzdach und Flachdach Carports aus Holz


Flachdach-Carport Ein Flachdach ist Dachbauart mit keiner oder nur einer geringen Dachneigung. In der Bundesrepublik redet man von einem Flachdach, wenn die Dachschräge 5° nicht übersteigt. Zumeist haben Carport Flachdächer eine Dachneigung von ungefähr 1,2°. Den Schutz vor einkommendem Wasser verleiht eine wasserdichte Dachdeckung durch beispielsweise Bitumenbahnen.

Ein Flachdach-Carport ist heutzutage eine klassische Bauform für ein Carport. Wegen seiner simplen Bauart ist ein Flachdach-Carport überaus begehrt, besonders als individuell zusammengestellter Bausatz für technisch versierte Menschen. Trotz simpelr Konstruktion ermöglicht ein Flachdach-Carport eine große Zahl an Variationsalternativen. Je nach Präferenz und dem Platzangebot vor Ort kann ein Flachdach-Carport freistehend sein oder als direkter Anbau an ein Haus umgesetzt werden. Der jeweile Typ kann sowohl als Einzel-Carport oder auch als Doppel-Carport installiert werden. Bei einem Flachdach-Carport haben sie auch die Möglichkeit auf etliche Weisen das Design an Ihre Wünsche anzupassen. Dazu rechnet man die Wahl der Dacheindeckung, der Dachblende, der Seitenwandgestaltung, der Wahl der Holzart, der Leimholzbögen und natürlich die auf Ihre Ziele abgestimmte Größe. Sämtliche Merkmale führen zu einen ganz speziellen Flachdach-Carport.

An dieser Stelle bieten wir weitere Informationen zum Thema Carport aus Holz.
Unsere Übersicht der Fachhandelspartner


Flachdach Carport: Parken im Garten

Die Kombination von nützlicher und geschmackvoller Gartenplanung steht bei etlichen Garteneigentümern ganz oben auf der Liste. Alle Bestandteile sollen möglichst perfekt harmonieren. Dazu zählt auch die Parkgelegenheit am Eigenheim. Allerdings klobige Fertigaragen passen aus vielen Gründen oftmals nicht. Sie verhindern nicht nur den Blick auf liebevoll aufgebaute Beete und erstklassige Rasenbereiche, sondern sorgen für kalte Schatten, in denen sich kaum jemand wirklich wohlfühlen kann. Die schlankere Alternative sind hochwertige Flachdach-Carports aus Holz, z.B. aus Kiefern oder Leimholz mit RAL-Kesseldruckimprägnierung zur längeren Haltbarkeit. Ein geeigneter Geräteraum gewährt Platz für Fahrräder und Gartengeräte. Da es sich bei Holz um einen naturgetreuen Werkstoff handelt, erscheinen solche Carports grundsätzlich warm und lebendig. Damit fügen sie sich hervorragend in eine blumige Gartenanlage ein. Der Abstellplatz für ein Kfz wird nicht länger als unschön oder als unausweichliches Übel wahrgenommen. Vielmehr werden sie zu einem harmonischen Element des Ganzen. Und abhängig davon, wie viel Einblick auf Ihr Grundstück Sie Spaziergängern erlauben wollen, können Sie Flachdach-Carports auch mit Sichtschutzelementen errichten. Der Pluspunkt ist hierbei: Sie können auch nur einzelne Seiten ganz oder komplett undurchsichtig mit Sichtschutzelementen versehen. Dadurch bleibt der gefällige Eindruck von Offenheit und Luftigkeit erhalten.

Vom Carport-Traum zum Traum-Carport

Für praktisch jeden Pkw-Stellplatz finden sich das optimale Carport, da das Sortiment an verschiedenen Größen sehr groß ist. Falls Sie mit den klassischen Standardgrößen nicht auskommen, kann man Ihr Carport aus Holz präzise auf die jeweilge Stelle ihres Grundstücks zuschneiden. Weil Sonderanpassungen sind bei SCHEERER zu fairen Preisen zu bekommen. Am besten verschaffen Sie sich einen Überblick, indem Sie Ihren Wunsch-Carport mittels unseres Carport-Planers konzipieren. In Anlehnung an Ihr Wohngebäude bestimmen Sie ein Flachdachcarport oder ein Spitzdach-Carport, das zum Beispiel mit Schindeln bedeckt werden kann, die ideal an ihre Wohnheimbedachung abgestimmt sind. Farbbehandlungen sind ebenfalls realisierbar, um ein gelungenes Gesamterscheinungsbild zu bekommen. Muss die Maserung des Holzes noch zu erkennen sein, empfiehlt es sich das Flachdach-Carport nach Möglichkeit bereits ab Werk mit einem Pflege-Öl oder einer Holzlasur versehen zu lassen. Auch deckende Anstriche in schicken Trendfarben sind ab Werk bestellbar.

Die Auswahl der Dachform ist die häufig schwerste Entscheidung. Ob Spitzdach-Carport oder Flachdach-Carport - da können besonders viele Vorzüge präzise in Relation gesetzt werden. Jederzeit stehen wir unseren Kunden bei dieser Frage mit all unserer Erfahrung zur Seite. Falls Sie schnelle Lösungen benötigen, unterstützen Sie aber auch gerne unsere Fachhändler vor Ort.


SCHEERER Spitzdach-Carports, Sichtschutzelemente, Carports oder Carport-Zubehör erhalten Sie vom Fachhändler in Lüdenscheid


Lüdenscheid fungiert als Kreisstadt und eine "Große kreisangehörige Stadt" des Märkischen Kreises und liegt im Nordwesten des Sauerlandes im Regierungsbezirk Arnsberg in Nordrhein-Westfalen. Die Stadt zählt annähernd 73.000 Bürger. Lüdenscheid ist das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum des südlichen Märkischen Kreises mit Ausstrahlungen darüber hinaus. Funktional ist es ein Mittelzentrum mit Teilfunktionen eines Oberzentrums. Vor den Gebietsreformen der 1970er Jahre war die Stadt die einwohnerstärkste des Sauerlandes und Südwestfalens. Erst durch die Industrialisierung im 19. Jahrhundert beschleunigte sich das Bevölkerungswachstum. Wohnten 1800 erst um und bei 1.500 Bewohner in Lüdenscheid, so waren es 1900 bereits ungefähr 26.000. Bis zum Jahr 1950 verdoppelte sich die Einwohnerzahl auf beinahe 52.000 Einwohner. Durch die am 1. Januar 1969 erfolgte Eingliederung der Gemeinde Lüdenscheid-Land stieg die Bevölkerungszahl auf knapp 80.000. Seit 1995 sinkt die Bevölkerungszahl Jahr für Jahr um mehrere Hundert.

Zu den Nachbarn von Lüdenscheid zählen im Süden Meinerzhagen, im Westen Halver, im Nordosten Werdohl, im Norden Altena, im Südosten Herscheid, im Südwesten Kierspe, sowie im Nordwesten Schalksmühle. Alle Nachbarorte gehören zum Märkischen Kreis.

Die Wohnviertel in der Stadt Lüdenscheid

Besonders in den mittelgroßen Orten um Lüdenscheid herum findet man häufig viele freistehende Einfamilienwohnhäuser, Doppelhausbebauung und Reihenhäuser mit reizvollen Grundstücken. Hier sind die Bereiche, wo man sicher etliche SCHEERER-Produkte wie Sichtschutzelemente, Carports, Spitzdach-Carports oder Carport-Zubehör begutachten werden.


Diese Themen dürften auch für Sie weiterführend sein: Flachdach-Carport Lüdenscheid

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien verkörpern eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der britische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm bezeichneten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Expedition mit nach Hause. Die Gattung umfasst sieben Arten von Douglasien im Westen von Nordamerika, in China und in Japan. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenso auf dem europäischen Kontinent zuhause. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Alle Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, langlebig mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jungen Bäumen glatt und wird mit den Jahren rötlich-braun und dicker. Die Zweige hängen für gewöhnlich. Die nadelförmigen Blätter sind wechselständig und separat am Zweig angeordnet. Die Nadeln haben im Querschnitt zwei Harzgänge. Sie überdauern regelmäßig 6-8 Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind global die meistverwendeten Baumgattungen der Forstwirtschaft. Kiefern duften äußerst speziell. Das Holz der Kiefern ist meist harzreich und leicht. Die Kiefer wird im Garten für Carports, Zäune, Tore, Türen, sowie Gartenelemente, Sichtschutz, Pergolen und Spielgeräte verwendet.

Kiefern werden desweiteren zur Pech- und Harzgewinnung eingesetzt. Die Samen einiger Kiefernsorten sind so dimensioniert, dass diese als Nahrungsmittel dienen (Pinienkerne). Die Kiefer hat ab und zu grünes Holz.



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist biologisch entsorgbar, ist aus diesem Grund aber auch anfällig in Hinblick auf biologischen Schädlingen. Es kann also zum Beispiel von Insekten, Pilzen oder Bakterien angegriffen und in seiner Substanz dauerhaft zerstört werden. Pilze würden ab einer Feuchtigkeit im Holz von etwa 20 Prozent Holz angreifen. Stabile Kernhölzer werden nur äußerst langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 untergliedert.

Der biotische Holzabbau lässt sich fast komplett durch konstruktiven Holzschutz vermindern oder vermeiden. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung sowie möglicherweise der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Dort, wo dies nicht genügt (beispielsweise bei direkt bewitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein versierter chemischer Holzschutz geeigneter und für tragende Element nach DIN 68 800 vorgeschrieben.




Carports Dortmund   Bitumendach-Carport Lüneburg   Carport Planer Duisburg   Carport Qualität Würzburg   Carport Qualität Mönchengladbach   Spitzdach-Carport Uelzen   Carport aus Holz Mannheim   Carport aus Holz Essen   Carport-Zubehör Nürnberg   Carport Planer Essen   Carport Bauantrag Dortmund   Carports Qualität Essen   Carport Bauantrag Bremerhaven   Carport Öko-Dacheindeckungen Bonn   Carport Gelsenkirchen   Carports Frankfurt   Spitzdach-Carport Düsseldorf   Carport Qualität Nürnberg   Carport Konfigurator Duisburg   Carport Qualität Wolfsburg   Carport Aufbauanleitung Leipzig   Bitumendach-Carport Essen   Doppelcarport Frankfurt   Carports Bauantrag Erfurt   Spitzdach-Carport Erfurt   Carport Dachblenden Wittingen   Carports Bauantrag Neumünster   Carport mit Geräteraum Dortmund   Carports Husum   Carport Bauantrag Augsburg   Carport Öko-Dacheindeckungen Aachen   Carport Konfigurator Ludwigshafen   Carport Öko-Dacheindeckungen Karlsruhe   Carport Dachblenden Husum   Carport mit Geräteraum Gelsenkirchen   Carport Aufbauanleitung Rotenburg   Carports Aufbauanleitung Köln   Carport mit Geräteraum Frankfurt   Carport Konfigurator Potsdam   Carport mit Geräteraum Mainz   Carport Konfigurator Mönchengladbach   Carports Aufbauanleitung Würzburg   Carport-Zubehör Hannover   Carports Essen   Flachdach-Carport   Carport Aufbauanleitung Kiel