Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Flachdach-Carport in Mainz: Birkenweiß

Carport Variant aus Leimholz mit zwei Stellplätzen Carport Variant in 6 x 6m, Leimholz Duo-Color Kesseldruckimprägniertes Carport in KDG grau mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Q4 – Verändert Seh- und Einparkgewohnheiten Geräteraum Mellum Für preisbewusste Einsteiger: Kompakt Carports als Einzel- oder Doppelstellplatz Hoch-Carport in 6 x 10m mit Senkrechtblende und Stahlpfosten XXL-Carports zum Raumgewinn im Großformat Gerätehaus 4 x 3,7 kesseldruckimprägniert KD + braun Sonderausführung Gerätehaus 3 x 5, kesseldruckimprägniert KD + braun All-Wetter-Schutz: Bike-Port 7 x 3m in KDG grau Terrassenträume durch Sonderanfertigungen nach Maß verwirklichen

Flachdach-Carport in Mainz

Auch in und um Mainz kommt man an die große Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie nach Flachdach-Carport gesucht haben, geben wir Ihnen hier gerne sämtliche von Ihnen benötigten Hintergrundinformationen. Neben einfachen Hinweisen zur Planung und dem Aufbau eines Carports, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Serien Q4, Kompakt und Variant. Für jedes Carport-Modell gibt es bei SCHEERER zudem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zum Sondermodell.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen


Unsere Händler im Raum Mainz

Ob Carport, Sichtschutzelemente oder Zäune, Qualitätsprodukte aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie stets in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Mainz mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Im Umland von Mainz haben wir auch Fachhändler in den Orten Bad Kreuznach und Wiesbaden-Nordenstadt:

Gebr. Hamm GmbH & Co.KG
In der Dalheimer Wiese 2
55120 Mainz
Tel: 06131-974-0
www.holzfachzentrum-hamm.de
info@holzhamm.de

HolzLand Klein
Mombacher Str. 91
55122 Mainz
Tel: 06131-39595-0
www.holzland-klein.de
klein@holzland-klein.de

MDH-Dilly Heim & Garten
Schwabenheimer Weg 123
55543 Bad Kreuznach
Tel: 0671-72861
info@dilly-garten.de

MS-Holzfachmarkt GmbH
Borsigstr. 3
65205 Wiesbaden-Nordenstadt
Tel: 06122-80000
www.ms-holz.de
mail@ms-holz.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Untersuchungen zur Folge haben die Bewohner von Mainz zu einem Anteil von ungefähr 37% ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Mainz viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Holzterrassen, Sichtschutzelemente und Carports sind aus diesem Grund in Mainz äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


SCHEERER fertigt hochwertige Spitzdach und Flachdach Carports aus Holz


Flachdach-Carport Das Flachdach ist ein Dach mit keiner oder nur geringer Dachneigung. In der Bundesrepublik Deutschland redet man vom Flachdach, wenn die Dachschräge 5 Grad nicht übersteigt. Oftmals haben Carport Flachdächer eine Neigung von circa 1,2 Grad. Den Schutz vor einkommendem Wasser übernimmt eine wasserdichte Dachdeckung durch beispielsweise Bitumenbahnen.

Das Flachdach-Carport ist inzwischen eine Standard-Bauform. Durch seiner simplen Konstruktion ist ein Flachdach-Carport sehr begehrt, vor allem als individueller Bausatz handwerklich erfahrene Menschen. Auch mit einfacher Konstruktion bietet ein Flachdach-Carport eine Vielzahl an Variationsalternativen. Ganz nach Ihrem Geschmack und örtlichen Möglichkeiten kann ein Flachdach-Carport freistehend sein oder als Wandanbau installiert werden. Das gewählte Modell kann als Einzel- oder Doppel-Carport installiert werden. Bei einem Flachdach-Carport haben sie auch die Möglichkeit auf unterschiedliche Arten das Design an Ihre Wünsche anzupassen. Dazu gehören die Wahl der Seitenwandgestaltung, der Dacheindeckung, der Dachblende, der Holzwahl, der Leimholzbögen und natürlich die auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Größe. Alle diese Merkmale führen zu einen äußerst eigenen Flachdach-Carport.

Hier finden Sie nähere Hintergrundinfos zum Begriff Carport aus Holz.
Beratung erhalten Sie auch bei unseren Fachhandelspartner


Flachdach Carport: Parken im Garten

Die Kombination von zweckmäßiger und reizvoller Gartenumsetzung steht bei einigen Hauseigentümern auf der höchsten Prioritätsstufe. Alle Elemente sollen nach Möglichkeit optimal harmonieren. Dazu gehört auch die Parkgelegenheit am Haus. Doch wuchtige Fertigaragen sind nicht schön aber oft sehr teuer. Sie verhindern nicht nur die Aussicht auf mühsam gestaltet Beete und schöne Grünbereiche, sondern bescheren kalte Schatten, in denen sich niemand wirklich wohlfühlen will. Die weniger wuchtige Alternative sind hochwertige Flachdach-Carports aus Holz, z.B. aus Kiefern oder Leimholz in Kesseldruckimprägnierung zur besseren Wetterfestigkeit. Ein maßgeschneiderter Geräteraum gewährt Raum für Gartenutensilien und Zweiräder. Weil es sich bei Holz um einen naturgetreuen Werkstoff handelt, sind solche Carports grundsätzlich lebendig und warm. Dadurch passen sie auch optimal in eine blumige Gartenlandschaft ein. Der Stellplatz für ein Kfz wird nicht mehr als störend oder als nicht zu verhinderndes Übel wahrgenommen. Eher schon werden Carports von SCHEERER zu einem attraktiven Faktor des Gartens. Und in Abhängikeit davon, wie viel Einblick auf Ihr Eigenheim Sie vorbeigehenden Personen erlauben wollen, können Sie Flachdach-Carports auch mit Sichtschutzbauteilen bauen. Der Pluspunkt ist hierbei: Sie können auch einzelne Seiten mehr oder weniger undurchsichtig mit Holzelementen verblenden. Dadurch bleibt der wunderbare Eindruck von Offenheit und Luftigkeit erhalten.

Vom Carport-Traum zum Traum-Carport

Für so ziemlich jeden Kfz-Stellplatz gibt es das geeignete Carport, da das Sortiment an diversen Dimensionen sehr umfangreich ist. Für den Fall, dass Sie mit den klassischen Standardabmessungen nicht klarkommen, sollte man Ihr Carport aus Holz exakt auf den jeweiligen Ort anfertigen. Denn Spezialanpassungen sind bei SCHEERER zu guten Preisen zu bekommen. Am besten verschaffen Sie sich einen Überblick, indem Sie Ihren Traumcarport mithilfe unseres Carport-Planers gestalten. In Anlehnung an Ihr Heim wählen Sie ein Flachdach-Carport oder ein Spitzdach-Carport, das zum Beispiel mit Schindeln bedeckt werden kann, die ideal an ihre Wohnheimziegel angepasst sind. Farbüberarbeitungen sind gleichfalls möglich, um ein stimmiges Gesamtbild zu erreichen. Muss die Maserung des Holzes noch erkennbar sein, empfiehlt es sich das Flachdach-Carport möglichst schon beim Hersteller mit einem Pflege-Öl bzw. einer Holzlasur versehen zu lassen. Auch Colorierungen in angesagten Trendfarben sind werkseitig bestellbar.

Die Wahl der Dachform ist die zumeist schwerste Entscheidung. Ob Flachdachcarport oder Satteldachcarport - da können viele Vorzüge präzise in Relation gesetzt werden. Gern stehen wir Ihnen dabei mit all unserer Erfahrung zur Seite. Bei Fragen informieren Sie aber auch unsere augewählten Fachhändler in Ihrer Nähe.


SCHEERER Flachdach-Carports, Sichtschutzelemente, Carport oder Geräteräume von unserem Fachhandelspartner in Mainz


Mainz ist die Landeshauptstadt und desweiteren größte Stadt des deutschen Bundeslandes Rheinland-Pfalz. Mainz ist der Sitz des römisch-katholischen Bistums Mainz, der Johannes Gutenberg-Universität sowie etlicher Fernseh- und Rundfunkanstalten, wie der Südwestrundfunk oder das Zweite Deutsche Fernsehen. Mainz ist das Zentrum der rheinischen Fastnacht. Die Bewohnerzahl der Stadt Mainz liegt aktuell bei ca. 200.000 Anwohnern und wächst seit einiger Zeit stetig. Viele Studierende bleiben i.d.R. auch nach bestandener Studienprüfung in Mainz und finden Beschäftigung unter anderem im Bereich der Medien.

Folgende Gemeinde und Städte grenzen an die Stadt Mainz auf der rechten Seite des Rheins: Mainz-Kostheim, Wiesbaden, Mainz-Kastel, Mainz Amöneburg und die früheren Mainzer Ortsteile Ginsheim und Gustavsburg, die nunmehr die hessische Gemeinde Ginsheim-Gustavsburg bilden (Kreis Groß-Gerau). Linksrheinisch sind das die zum Landkreis Mainz-Bingen zählenden Gemeinden: Ober-Olm, Zornheim, Harxheim, Bodenheim, Gau-Bischofsheim, Nieder-Olm, Klein-Winternheim, Essenheim, Wackernheim, Heidesheim am Rhein und Budenheim. Mainz ist in 15 Ortsbezirke und Vororte geteilt. Diese sind: Altstadt, Neustadt, Oberstadt, Hartenberg-Münchfeld, Mombach, Gonsenheim, Finthen, Bretzenheim, Marienborn, Lerchenberg, Drais, Hechtsheim, Ebersheim, Weisenau und Laubenheim.

Passende Grundstücke für unsere Produkte in Mainz

In den letzten Jahrzehnten wurden in Mainz zum Beispiel durch den Abtransport der amerikanischen Kaserne weite innerstädtische Konventionsflächen frei, die einstmals mit Kasernengebäuden versehen waren. Ein großes Baugebiet zwischen Mombach und Gonsenheim wurde unter dem Titel "Gonsbachterrassen" in der Zwischenzeit fast völlig mit Häusern versehen. Davor wurde mittlerweile das Baugebiet "Krongarten", das genauso in Gonsenheim liegt weitestgehend mit Wohnhäusern und Shoppingzentren bebaut. Weitere Wohngebiete sind, um nur die größten aufzuzählen: "An den Obstgärten" in Mainz-Finthen), "Am Großberg" in Mainz-Weisenau, Mainz-Marienborn, Hartenberg/Münchfeld und Groß-Winternheim.

Insbesondere in den kleineren Städten um Mainz herum gibt es häufig sehr viele freistehende Einfamilienwohnhäuser, Doppelhäuser und Reihenhäuser mit grünen Gartenanlagen. Hier sind die Bereiche, wo man sicher zahlreiche SCHEERER-Produkte wie Spitzdach-Carports, Carport-Zubehör, Sichtschutzelemente oder Carports begutachten dürfen.


Diese Themen könnten für Sie auch weiterführend sein: Flachdach-Carport Mainz

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien verkörpern eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der britische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm bezeichneten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Expedition mit nach Hause. Die Gattung umfasst sieben Arten von Douglasien im Westen von Nordamerika, in China und in Japan. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenso auf dem europäischen Kontinent zuhause. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Alle Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, langlebig mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jungen Bäumen glatt und wird mit den Jahren rötlich-braun und dicker. Die Zweige hängen für gewöhnlich. Die nadelförmigen Blätter sind wechselständig und separat am Zweig angeordnet. Die Nadeln haben im Querschnitt zwei Harzgänge. Sie überdauern regelmäßig 6-8 Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind global die meistverwendeten Baumgattungen der Forstwirtschaft. Kiefern duften äußerst speziell. Das Holz der Kiefern ist meist harzreich und leicht. Die Kiefer wird im Garten für Carports, Zäune, Tore, Türen, sowie Gartenelemente, Sichtschutz, Pergolen und Spielgeräte verwendet.

Kiefern werden desweiteren zur Pech- und Harzgewinnung eingesetzt. Die Samen einiger Kiefernsorten sind so dimensioniert, dass diese als Nahrungsmittel dienen (Pinienkerne). Die Kiefer hat ab und zu grünes Holz.



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist biologisch entsorgbar, ist aus diesem Grund aber auch anfällig in Hinblick auf biologischen Schädlingen. Es kann also zum Beispiel von Insekten, Pilzen oder Bakterien angegriffen und in seiner Substanz dauerhaft zerstört werden. Pilze würden ab einer Feuchtigkeit im Holz von etwa 20 Prozent Holz angreifen. Stabile Kernhölzer werden nur äußerst langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 untergliedert.

Der biotische Holzabbau lässt sich fast komplett durch konstruktiven Holzschutz vermindern oder vermeiden. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung sowie möglicherweise der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Dort, wo dies nicht genügt (beispielsweise bei direkt bewitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein versierter chemischer Holzschutz geeigneter und für tragende Element nach DIN 68 800 vorgeschrieben.




Doppel-Carport Rotenburg   Carport Kassel   Carport Gifhorn   Spitzdach-Carport Wittingen   Carport Bauantrag Bochum   Carport Wiesbaden   Carports Aufbauanleitung Darmstadt   Carport Öko-Dacheindeckungen Rotenburg   Carport Planer Braunschweig   Carport Mannheim   Carport Bauantrag Bremerhaven   Bitumendach-Carport Braunschweig   Spitzdach-Carport Frankfurt   Carports Bauantrag Stuttgart   Carports Bauantrag Mainz   Carports Qualität Oldenburg   Carport mit Geräteraum Magdeburg   Carport Konfigurator Essen   Carports Qualität Stuttgart   Carports Aufbauanleitung Lüdenscheid   Flachdach-Carport Duisburg   Carport Planer Dortmund   Carports Qualität Kassel   Carports Bauantrag Gelsenkirchen   Flachdach-Carport Karlsruhe   Bitumendach-Carport Darmstadt   Carports Bauantrag Neumünster   Carports Hannover   Carports Bauantrag Essen   Carport Qualität Heilbronn   Carport Qualität Potsdam   Carports Bochum   Carport Konfigurator Neumünster   Carport aus Holz Aachen   Carport Konfigurator Ludwigshafen   Carport Dachblenden   Bitumendach-Carport Uelzen   Carports Qualität Lüneburg   Carports Aufbauanleitung Gelsenkirchen   Bitumendach-Carport Mönchengladbach   Doppel-Carport Karlsruhe   Bitumendach-Carport Duisburg   Carports Köln   Carport Dachblenden Kassel   Carports Bauantrag Duisburg   Carports Bauantrag Berlin