Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport in Oldenburg: Birkenweiß

Holz-Carport mit Geräteraum. Douglasienholz ist natürlich dauerhaft haltbar. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Hochcarport aus Leimholz mit Wohnmobil. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Carport in Oldenburg

Natürlich erhält man auch in und um Oldenburg die umfangreiche Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Carport Ihr Thema ist, geben wir Ihnen an dieser Stelle gerne sämtliche von Ihnen benötigten Informationen. Neben grundsätzlichen Anregungen zur Konstruktion und dem Bau eines Carports, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Versionen Variant, Kompakt und Q4. Für jedes Carport-Modell bekommt man bei SCHEERER zudem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Carport Auswahl und Preise


Unsere Händler im Raum Oldenburg

Sichtschutzelemente, Carports und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Optik, Qualität, Haltbarkeit und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Oldenburg mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Oldenburg befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Diekmannshausen und Wilhelmshaven:

HolzLand Vogt
Bremer Heerstr. 83
26135 Oldenburg
Tel: 0441/92581-39
www.holzland-vogt.de
info@holzland-vogt.de

Gebr. Diekmann
Bundesstr. 103
26349 Diekmannshausen
Tel: 04455-91100
www.gebr-diekmann.de
anfrage@gebr-diekmann.de

HBV Holz- und Baustoff-Vertriebs GmbH & Co.KG
Kanalweg 12
26389 Wilhelmshaven
Tel: 04421-919-0
www.hbv-wilhelmshaven.de
info@hbv-wilhelmshaven.de

Poelker´s Holzmarkt GbR
Im Gewerbegebiet 3
26817 Rhauderfehn
Telefon: 04952-827881
Fax: 04952-809552
info@poelkers-holzmarkt.de
www.poelkers-holzmarkt.de

D. Wehmeyer
Industriestr. 14
27628 Hagen
Telefon: 04746/1565
Fax: 04746/6841
info@holz-wehmeyer.de
www.holz-wehmeyer.de

BauXpert Gebhard GmbH & Co. KG
Amtsdamm 80
27628 Hagen
Telefon: 04746-9390-16
Fax: 04746-939030
Jelde.Brunssen@bauxpert-gebhard.com
www.bauXpert-Gebhard.com

Dierk Garms Baustoffhandel GmbH & Co. KG
Sahrener Weg 58
27777 Ganderkesee-Schierbrok
Telefon: 04221-4995-0
Fax: 04221-4995-44
garms-ganderkesee@t-online.de
www.garms.de

Garms Baustoffe
Bahnhofsweg 1-2
27801 Dötlingen-Aschenstedt
Telefon: 04433-9481-0
Fax: 044339481-44
aschenstedt@garms.de
www.garms.de

Enno Roggemann GmbH & Co. KG
Ahrensstr. 4
28197 Bremen (Neustädter Hafen)
Telefon: 0421-5185-0
Fax: 0421-5185-52
email@enno-roggemann-bremen.de
www.roggemann.de

Buckmann Bauzentrum GmbH & Co. KG
Ritterhuder Heerstr. 44
28239 Bremen
Telefon: 0421-643950
Fax: 0421-6439555
zentrale@buckmann-bauzentrum.de
www.buckmann-bauzentrum.de

Rüter
Striekenkamp 40
28777 Bremen
Telefon: 0421/6907173
Fax: 0421/6907177
bremen@team-baucenter.de
www.team-baucenter.de

Holzwelt Gräf
Werkstr. 1-4
28816 Stuhr-Moordeich
Telefon: 0421/564800
Fax: 0421/5648021
info@holzwelt-graef.de
www.holzwelt-graef.de

Holz Köhrmann GmbH
Lahauserstraße 22
28844 Weyhe-Lahausen
Telefon: 04203-8135-0
Fax: 04203-8135-29
info@holz-koehrmann.de
www.holz-koehrmann.de

Karl Ahmerkamp Vechta GmbH&Co.KG
Oldenburger Straße 109
49377 Vechta
Telefon: 04441-9500
Fax: 04441-950133
info@ahmerkamp-vechta.de
www.holz-ahmerkamp.de


Zäune, Sichtschutzwände und Carports im Blickpunkt
Umfragen haben ergeben, dass die Einwohner im Raum Oldenburg zu ungefähr 37% ein ausgesprochen großes Interesse an den Themenbereichen Grundstückseingrenzung, Carport, Garten und Sichtschutz haben. Das liegt sicher daran, dass es in Oldenburg viele Häusersiedlungen mit jungen Familien gibt. Gartenzäune, Holzterrassen und Carports sind daher in Oldenburg äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Ein Carport maßgeschneidert von SCHEERER


Carport Carports sind in diversen Bauformen mit wahlweise 1 oder 2 PKW-Stellplätzen lieferbar. Im Pinzip differenziert man nach "frei stehend" und an einer Wohnimmobilie angebaut (ein so genanntes Anlehncarport). Die Varianten unterscheidet man nach deren Bedachung, also zum Beispiel Sattel- oder Flachdach. Ferner gibt es jedes Carport in verschiedenartigen Holzarten und Colorierungen.

Ein Carport kann rund herum offen sein oder über ein bis drei Seitenwände verfügen. Die Wände können in maximaler Höhe aber auch so produziert werden, dass der schlanke Charakter bestehen bleibt. Grundsätzlich sind sämtliche Seitenwandarten auch miteinander kombinierbar und in vielen Farbtönen bestellbar. Man kann selbstverständlich seinen Carport auch später noch mit Seitenwänden schließen.

Im Folgenden erhalten Sie mehr Anmerkungen zum Angebot Carport.
SCHEERER Produkte erhalten Sie bei diesen Holzfachmärkte und Händler


Carport in Spitzen-Qualität

Ein Carport von SCHEERER ist grundsätzlich eine umfangreiche Wahl.

Das Wort Carport stammt aus dem Englischen und bedeutet direkt übersetzt "Autohafen". Ein Carport ist ein an ein Haus angebauter oder auch frei platzierter Unterstand für Autos. Die Bezeichnung Carport wurde in den 1920er-Jahren vom bekannten US-Architekten Frank Lloyd Wright geprägt, der mit diesen Unterständen seine oft bewunderten "Prärie-Häuser" ergänzte.

Für im Grunde jeden Stellplatz gibt es das optimale Carport, da die Wahl an voneinander abweichenden Dimensionen sehr umfangreich ist. Im Falle, dass Sie mit den klassischen Maßen nicht auskommen, sollte man Ihr Carport von SCHEERER exakt auf das jeweilige Grundstück anpassen. Denn Sonderanpassungen sind bei SCHEERER zu fairen Preisen zu bekommen. Am besten verschaffen Sie sich einen Überblick, indem Sie Ihren Wunsch-Carport mittels unseres Carport-Konfigurators zusammenstellen. Angepasst an Ihr Haus wählen Sie ein Flachdach-Carport oder ein Spitzdach-Carport, das zum Beispiel mit Schindeln gedeckt werden kann, die exakt an ihre Wohnhausziegel angepasst sind. Farbanpassungen sind auch möglich, um ein gelungenes Gesamtbild zu erzielen. Soll die Holzstruktur noch sichtbar sein, empfiehlt es sich das Carport möglichst schon bei der Produktion mit einem pflegenden Öl bzw. einer Holzlasur versehen zu lassen. Auch deckende Anstriche in hübschen Trendfarben sind bei SCHEERER erhältlich.


Per Internet zum Wunsch-Carport

Mit unserem Carport-Konfigurator können Sie sofort Ihr perfekten Carport sehr simpel zuhause konfigurieren.


Ein Carport vom Hersteller SCHEERER: Perfekt für im Grunde alle Grundstücke

Ein Carport vom Spezialisten SCHEERER ist einfach an Ihre speziellen Ideen erweiterbar. Daher produzieren wir Carports in so gut wie jeder benötigten Abmessung und Gestaltung. Insbesondere jungen Eigenheimbesitzern ist es für gewöhnlich äußerst wichtig, dass einzelne Gartenelemente wie das Carport nicht als einzige mit der gewählten Bepflanzung und dem Wohngebäude eine harmonische Einheit bilden. Auch Sichtschutzelemente um ein Grundstück müssen optisch zum Carport passend ausgewählt werden können. Gleichfalls sollten weitere Elemente in Wertigkeit, Holzart und Farbgebung darauf abgestimmt sein. Diese Wünsche lassen sich leider - beispielsweise wenn das Geld nach einem Hauserwerb knapp ist - nicht immer adhoc realisieren. Eine optimale Alternative liefert das Baukastenprinzip von SCHEERER. Noch etliche Jahre später können zum Beispiel abgestimmt an den eigenen Carport Sichtschutzzaunelemente hinzu angeschafft werden. Dann kann zusätzlich das Eigenheim auch mit einem geschmackvollen Zaun geschmückt werden, der exakt auf die bereits erworbenen Elemente angelehnt ist. Oder Sie schaffen sich noch einen Ort der Entspannung mit einer Sommerterrasse und vielleicht auch einer passenden Pergola. Auf diese Weise wird Ihr Garten nach und nach laufend attraktiver.

Im Vergleich zur geschlossenen Garage können beim Carport ungesunde Autoabgase leichter entweichen und krebserregender Feinstaub ganz einfach verteilen. Weiter wird anhaftende Feuchtigkeit durch Regen und Spritzwasser nachhaltiger abgeführt. Aufgrund dieser rascheren Trocknung des untergestellten Fahrzeugs wird die Rost-Gefahr deutlich reduziert. Die sich ergebende freie Fläche des Daches wird sehr oft als Ort für eine Solaranlage genutzt.

Die Auswahl der Dachform ist die vielleicht weitreichendste Entscheidung. Ob Spitzdachcarport oder Flachdachcarport - da können zahllose Vorzüge weitsichtig in Relation gesetzt werden. Gern stehen wir Ihnen an dieser Stelle mit mit unserem Know How zur Seite. Falls Sie beim Thema Carport schnelle Lösungen benötigen, helfen Ihnen aber auch unsere augewählten Handelspartner vor Ort.


Zusätzliche Anmerkungen:
» Carport Anleitung
» Carport Qualitätsfaktoren
» Carport Bauantrag


SCHEERER Doppelcarports, Geräteräume, Sichtschutzelemente oder Flachdach-Carports vom Fachhändler in Oldenburg


In der kreisfreien Stadt Oldenburg (Oldenburg) leben um und bei 160.000 Einwohner auf einer Gesamtfläche von um und bei 102 km². Oldenburg liegt im Land Niedersachsen. Die als Universitätsstandort bekannte Stadt Oldenburg ist östlich beinahe 45 Kilometer von Bremen entfernt. Ungefähr 170 Km nordöstlich befindet sich Hamburg. Die Stadt Oldenburg teilt sich auf in insgesamt neun Stadtteile. Oldenburg Oldenburg ist bezüglich der Einwohnerzahl die viertgrößte Stadt des Bundeslandes Niedersachsen. Oldenburg ist Teil der Metropolregion Bremen/Oldenburg.

Oldenburg ist eine Gemeinde mit langer Historie. Eine erste aktenkundige Erwähnung ist bereits aus dem Jahre 1108 bestätigt. Die Erlaubnis sich als Stadt bezeichnen zu dürfen erlangte Oldenburg 1345. Um Verwechselungen zu Städten gleichen Namens zu vermeiden lautet der offizielle Name Oldenburg Oldenburg. Der Zusatz "Oldenburg" bezieht sich auf das Land Oldenburg, dessen Hauptstadt Oldenburg einst war. Oldenburg ist heutzutage speziell als Universitätsstandort bekannt. Die Carl-von Ossietzky-Universität Oldenburg ist in fünf renommierte Fakultäten aufgeteilt: Bildungs- und Sozialwissenschaften, Informatik, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften, Sprach- und Kulturwissenschaften, Human- und Gesellschaftswissenschaften sowie Mathematik und Naturwissenschaften. Oldenburg ist ein wunderbarer Ort zum Leben und Arbeiten. Die Stadt besitzt eine sehr gute Infrastruktur, ein angenehmes Wohnumfeld sowie ein wirklich überdurchschnittliches Freizeit- und Sportangebot. Die Wirtschaft von Oldenburg ist vom Mittelstand geprägt. Neben Banken und Versicherungen finden sich erfolgreiche Unternehmungen aus dem Druckgewerbe, der Automobilzuliefererindustie sowie aus dem Bereich Elektrotechnik.

Hier wohnt man in Oldenburg

Die Gebäudestruktur von Oldenburg ist attraktiv und modern und es existieren besonders viele Wohnhäuser mit Gartenanlagen. Sollten Sie als Gebäudeeigentümer in Oldenburg Sichtschutzelemente, Carport, Terrassenholz oder Gartenzäune benötigen, sind Sie bei SCHEERER an der richtigen Adresse. Der Stadtkern von Oldenburg wird als Einkaufsstadt von der gesamten Region Oldenburgs vielfach besucht. Die Stadt Oldenburg besitzt zahlreiche Museen, in die z.T. in den Palais der Herzöge und Grafen untergebracht sind. Dem aus Oldenburg stammende Grafiker Horst Janssen wurde ein eigenes modernes Museum in der City hingestellt.

Viele schöne Gärten in Oldenburg

Weil die Stadt Oldenburg noch weiter wachsen möchte, hat man diverse zusätzliche Neubaugebiete für Wohnbebauung ausgewiesen. Die Preise der Baugrundstücke liegen bei circa 130-190 Euro/qm. Von etlichen Wohngebäudebesitzern in Oldenburg werden aktuell zunehmend Geräteräume, Sichtschutzelemente, Flachdach-Carports oder Doppelcarports in bestmöglicher Qualität nachgefragt.


Diese Informationsseiten sollten auch für Sie von Interesse sein: Carport Oldenburg

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird häufig irrtümlich auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigene Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien hat nur zirka sechs Arten, von denen vier in einigen wenigen Verbreitungsgebieten in Ostasien und zwei im westlichen Nordamerika wachsen. In Europa war die Douglasie einst im Tertiär vorzufinden, im Verlauf der Eiszeit ist sie hierzulande allerdings ausgestorben. Das eigentliche Verbreitungsareal der Douglasie ist der Westen Nordamerikas.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Tour mit nach Europa. Als eingeführte Art hat sich die Douglasie mittlerweile in besonders vielen Ländern etabliert. In Deutschland kommt die Douglasie vorrangig in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Merkmale der Douglasie sind: Besondere Maserung, breiere Jahresringe, rötliches Kernholz und große natürliche Beständigkeit.



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Pflanzengattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die büschelig oder spiralig angeordnet sind. Kiefer-Bäume bilden Zapfen, in denen auch die Samen reifen. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis 2 zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung verstreicht bei etlichen Kiefer-Arten ein komplettes Jahr, meistens ist am Anfang noch nicht einmal die weibliche Megaspore gebildet. Bei der Fichte dagegen befinden sich zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Holz: Verkernung

Eine sog. Verkernung von Holz entsteht, wenn die internen Wasserleitbahnen eines Baumstammes unterbrochen werden und die Zellen abgetötet werden. Ist der Kernbereich genau durch eine dunkle Färbung zu erkennen, redet man von Kernholzbäumen (beispielsweise Lärche, Kiefer, Douglasie, Eiche, Robinie). Wenn kein Farbunterschied zu erkennen ist, aber über den verringerten Feuchtigkeitsanteil darauf geschlossen werden kann, dass der Innenbereich verkernt ist, spricht man von Reifholzbäumen (zum Beispiel Linde, Birnbaum, Tanne, Fichten). Reifholz ist natürliches Kernholz.

Zahllose Bäume neigen demgegenüber zu einer fakultativen Verkernung (beispielsweise Buche, Esche, Kirsche. Der Kern ist zwar farblich abgesetzt, man spricht allerdings von einem Falschkern, da die Kernbildung nicht endogen und jedesmal stattfindet, sondern durch Verletzungen angestoßen wird. Der Falschkern hat keine erhöhte Haltbarkeit.



Beliebte Anfragen unserer Kunden:
Carport Planer Tübingen   Carport mit Geräteraum Bremen   Carports München   Carport Dachblenden Hannover   Carports Bauantrag Stuttgart   Carport-Zubehör Neumünster   Carports Aufbauanleitung Delmenhorst   Carport Bauantrag Potsdam   Carport Qualität Essen   Carports Qualität Oldenburg   Carport Dachblenden Darmstadt   Carport mit Geräteraum Würzburg   Carport Aufbauanleitung Dortmund   Carports Braunschweig   Carport Wittingen   Carports Göttingen   Doppelcarport Bonn   Carport-Zubehör   Doppelcarport Osnabrück   Carports Lüneburg   Carport Öko-Dacheindeckungen Kiel   Carport-Zubehör Magdeburg   Carports Bauantrag Mainz   Doppelcarport Bremerhaven   Carport Konfigurator Aachen   Doppel-Carport Mainz   Carport Konfigurator Hamburg   Carports Landshut   Carport Konfigurator Gifhorn   Carport Dachblenden Kiel   Carport Qualität Kiel   Carports Dresden   Carport Qualität Duisburg   Carport Aufbauanleitung Delmenhorst   Carport Öko-Dacheindeckungen Neumünster   Carport Dachblenden Wiesbaden   Carport aus Holz Husum   Carports Qualität Hamburg   Spitzdach-Carport Dortmund   Carport Bauantrag Köln   Bitumendach-Carport Bielefeld   Aufbauanleitung Carport Chemnitz   Carports Aufbauanleitung Braunschweig   Carports Qualität Tübingen   Spitzdach-Carport Leipzig   Carports Flensburg