Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Flachdach-Carport in Nürnberg: Birkenweiß

Holz-Carport mit Geräteraum. Douglasienholz ist natürlich dauerhaft haltbar. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Hochcarport aus Leimholz mit Wohnmobil. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Flachdach-Carport in Nürnberg

Auch in Nürnberg gibt es die große Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Flachdach-Carport Ihr aktuelles Anliegen ist, finden Sie an dieser Stelle alle von Ihnen erwarteten Hintergrundinformationen. Neben allgemeinen Hinweisen zur Planung und der Errichtung eines Carports, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Versionen Kompakt, Variant und Q4. Für jedes Carport-Modell findet man bei SCHEERER außerdem jede denkbare Erweiterung bis hin zur Spezialanfertigung.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Carport Auswahl und Preise


Unsere Händler im Raum Nürnberg

Sichtschutzelemente, Carports und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Haltbarkeit, Qualität, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Nürnberg mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Nürnberg befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Walting-Pfünz, Hexenagger und Ingolstadt:

W. & L. Jordan GmbH
Steinacher Str. 101
90427 Nürnberg
Tel: 0911 97 99 67-50
www.joka-stilwelten.de
nuernberg@joka.de

Holzfachzentrum Ziller
Isarstr. 30
90451 Nürnberg
Tel: 0911-64804-0
www.holzziller.de
mail@holzziller.de

Wilhelm Maier
Schwadermühle 1
90556 Cadolzburg
Telefon: 09103-8231
Fax: 09103-5814
info@maier-holz.de
www.maier-holz.de


Zäune, Sichtschutzwände und Carports im Fokus
Umfragen haben ergeben, dass die Einwohner im Raum Nürnberg zu ungefähr 37% ein ausgesprochen großes Interesse an den Themenbereichen Hausbau, Garten und Sichtschutz haben. Das liegt sicher daran, dass es in Nürnberg viele Häusersiedlungen mit jungen Familien gibt. Gartenzäune, Holzterrassen und Sichtschutzelemente sind aus diesem Grund in Nürnberg äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


SCHEERER bietet wertige Flachdach und Spitzdach Carports aus Holz


Flachdach-Carport Das Flachdach hat ein Dach mit keiner oder nur geringer Dachschräge. In der Bundesrepublik redet man von einem Flachdach, wenn die Dachneigung 5° und weniger hat. In der Regel haben Carport Flachdächer eine Schrägfläche von rund 1,2°. Die Absicherung vor einkommendem Wasser bewirkt eine wasserundurchlässige Dachabdichtung durch zum Beispiel Bitumenbahnen.

Ein Flachdach-Carport ist heutzutage eine sehr beliebte Bauart. Aufgrund seiner simplen Konstruktion ist ein Flachdach-Carport äußerst begehrt, primär als individueller Bausatz für technisch versierte Menschen. Auch mit einfacher Bauweise ermöglicht ein Flachdach-Carport eine große Zahl an Variationsalternativen. Je nach Präferenz und dem Platzangebot vor Ort kann ein Flachdach-Carport frei stehen oder als direkter Anbau an ein Gebäude errichtet werden. Das jeweilige Modell kann als Einzel-Carport oder auch als Doppel-Carport aufgestellt werden. Bei einem Flachdach-Carport dürfen Sie auf vielfache Weisen die Gestaltung an das Umfeld anzugleichen. Dazu rechnet man die Wahl der Dachblende, der Dacheindeckung, der Seitenwandgestaltung, der Leimholzbögen, der Holzwahl und natürlich die auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Größe. Sämtliche Faktoren führen zu einen ganz persönlichen Flachdach-Carport.

Im Folgenden bekommen Sie nähere Erklärungen zum Thema Holz-Carport.
Besuchen Sie am besten noch heute einen der Handelspartner


Flachdach Carport: Parken im Garten

Die Vereinbarkeit von funktionaler und geschmackvoller Gartengestaltung steht bei nicht wenigen Grundstücksbesitzern auf der höchsten Prioritätsstufe. Alles soll tunlichst optimal zusammenpassen. Dazu zählt ebenfalls Kfz-Stellplatz am Wohngebäude. Allerdings kompakte Fertigaragen sind häufig ein Fremdkörper. Sie verhindern nicht nur den Blick auf geschmackvoll gestaltet Beete und erstklassige Rasenflächen, sondern liefern kalte Schattenbereiche, in denen sich kaum jemand wirklich wohlfühlen will. Die luftige Alternative sind stabile Flachdach-Carports aus Holz, beispielsweise aus Kiefern oder Leimholz mit RAL-Kesseldruckimprägnierung zur längeren Wetterfestigkeit. Ein maßgeschneiderter Geräteraum bietet Raum für Gartengeräte und Fahrräder. Da es sich bei Holz um einen naturgetreuen Rohstoff handelt, erscheinen solche Carports stets warm und lebendig. Damit passen sie auch optimal in eine blumige Gartenlandschaft ein. Der Abstellplatz für ein Auto wird nicht länger als Schandfleck oder als nicht zu verhinderndes Übel wahrgenommen. Vielmehr werden Carports zu einem attraktiven Element des Ganzen. Und je nachdem, wie viel Einblick auf Ihr Eigenheim Sie Spaziergängern gestatten wollen, lassen sich Flachdach-Carports auch mit Sichtschutzelementen errichten. Der Pluspunkt ist hierbei: Sie können auch nur einzelne Seiten mehr oder weniger undurchsichtig mit Sichtschutzbauteilen versehen. So bleibt der wunderbare Eindruck von Luftigkeit und Offenheit bestehen.

Vom Carport-Traum zum Traum-Carport

Für eigentlich jeden Autostellplatz gibt es das optimale Carport, da die Auswahl an voneinander abweichenden Abmessungen sehr umfassend ist. Für den Fall, dass Sie mit den normalen Größen nicht zurechtkommen, sollte man Ihr Flachdach-Carport exakt auf den jeweiligen Ort anpassen. Weil Sonderproduktionen sind bei uns zu guten Einkaufspreisen zu bekommen. Idealerweise erhalten Sie einen guten Überblick, indem Sie Ihren idealen Flachdach-Carport mithilfe unseres Carport-Planers planen. Angepasst an Ihr Heim wählen Sie ein Flachdach-Carport oder ein Spitzdachcarport, das zum Beispiel mit Schindeln gedeckt werden kann, die optimal an ihre Wohnheimbedachung abgestimmt sind. Farbbehandlungen sind ebenso denkbar, um ein stimmiges Gesamterscheinungsbild zu gewährleisten. Muss die Struktur des Holzes noch erkennbar sein, empfiehlt es sich das Flachdach-Carport tunlichst bereits bei der Herstellung mit einem pflegenden Öl oder einer Lasur versehen zu lassen. Auch Deckanstriche in reizvollen Trendfarben sind beim Hersteller lieferbar.

Die Auswahl der Dachgestaltung ist die oft schwierigste Entscheidung. Ob Flachdach- oder Giebeldach-Carport - da können viele Vorzüge genau abgewogen werden. Jederzeit stehen wir Ihnen an dieser Stelle mit Rat und Tat zur Seite. Für Fragen helfen Ihnen aber auch unsere kooperierenden Handelspartner in Ihrer Nähe.


Carports, Sichtschutzwände, Carport-Zubehör oder Spitzdach-Carports von unserem Fachhandelspartner in Nürnberg


Nürnberg ist eine geschichtsträchtige Großstadt im Regierungsbezirk Mittelfranken des Freistaats Bayern. Mit gut 500.000 Menschen ist Nürnberg hinter München die zweitgrößte Stadt in Bayern. Nürnberg bildet gemeinsam mit seinen angrenzenden Städten Fürth, Erlangen und Schwabach ein Ballungsgebiet, in dem 1,2 Millionen Menschen leben. Die Stadt Nürnberg ist dabei sowohl das wirtschaftliche als auch das geistliche Zentrum der europäischen Wirtschaftsregion Franken.

Die Stadt Nürnberg erstreckt sich über eine Fläche von annähernd 186 km². Nördlich der Stadt befindet sich das äußerst flache aber ergiebige Knoblauchsland. Ein bedeutsames Gemüseanbaugebiet in der Region, das auch die Anflugschneise für den westlichen Nürnberger Flughafen bildet, sowie nach Nordosten hin der Sebalder Reichswald. Im Südwesten ist die Bebauung mit der Stadt Stein und im Westen mit der Nachbarstadt Fürth verbunden.

Das Umland von Nürnberg

Nürnberg grenzt an die Städte Schwaig bei Nürnberg, die Stadt Erlangen sowie Erlenstegener Forst, Kraftshofer Forst und Neunhofer Forst (im Landkreis Erlangen-Höchstadt), Forsthof, Zerzabelshofer Forst, das gemeindefreie Gebiet Fischbach und Feucht, Laufamholzer Forst (alle im Landkreis Nürnberger Land), Stein und Oberasbach (im Landkreis Fürth), Schwabach und Rohr (im Landkreis Roth) sowie Wendelstein und Forst Kleinschwarzenlohe (alle im Landkreis Roth) sowie Fürth als kreisfreie Stadt.

Mit Beginn der Industrialisierung im 19. Jahrhundert stieg auch in Nürnberg die Bevölkerungszahl an. Lebten 1812 in der Stadt erst zirka 26.000 Anwohner, so überschritt die Bevölkerungszahl bereits gegen Ende des 19. Jahrhunderts die Grenze von 100.000 Einwohnern und machte Nürnberg dadurch zur Großstadt. Am Anfang des 20. Jahrhunderts hatte Nürnberg dann mittlerweile rund 250.000 Anwohner. Diese Anwohnerzahl verdoppelte sich bis in die 1970er Jahre auf den historischen Höchststand von in etwa 515.000. Am 31. Dezember 2008 betrug die amtliche Einwohnerzahl der Stadt Nürnberg noch etwa 503.000 Bewohner.

Nürnberg wurde in der im In- und Ausland anerkannten Studie "Worldwide Quality of Living Survey" zum wiederholten Mal als eine der 25 Städte mit der besten Lebensqualität weltweit bewertet. Bewertet wurden dabei insbesondere soziale, wirtschaftliche und umweltorientierte Kriterien sowie Bildungsangebot, Infrastruktur, Kultur und Gesundheitsversorgung. Im Umweltranking schnitt Nürnberg als beste deutsche Stadt auf Position 13 ab.

Die Nürnberger Wirtschaft

Besonders stark ist Nürnberg in erster Line in den Wirtschaftsbereichen Kommunikationstechnik, Marktforschung, Druck, Energie und Leistungselektronik sowie Verkehr und Logistik. Zur Bruttowertschöpfung der Stadt Nürnberg trägt der Dienstleistungsbereich circa zu 75 Prozent bei. Der Einzelhandelsumsatz betrug im Jahre 2008 über 3,5 Mrd. EUR, was in Deutschland pro Kopf gerechnet der dritthöchste Wert nach München und Düsseldorf ist. Einbußen an Arbeitsplätzen musste Nürnberg in den letzten 25 Jahren vor allem durch Produktionsverlagerungen bzw. Werkschließungen hinnehmen. Darunter bei so namhaften Unternehmen wie der Grundig AG, MAN und bei AEG.


Diese Informationsseiten sollten für Sie auch nützlich sein: Flachdach-Carport Nürnberg

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein dauergrüner Baum, der in seiner in Europa wachsenden Form circa 60m hoch wird. Im eigentlichen Herkunftsgebiet der Douglasie kann dieser Baum sogar circa 120m hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die jemals gefunden wurde, war genau 133m hoch. Die stärksten Douglasie-Arten haben einen Baumstamm von knapp 4m Durchmesser. Die Douglasie verzeichnet eine auffällig schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst recht rasch und kann je nach Unterart ein Alter von circa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind beinahe 3-4 cm lang und verströmen, wenn man sie zerreibt, einen aromatisch angenehmen Geruch. Im Gegensatz zu Fichten sitzen die Douglasie-Nadeln direkt auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von über 4-10 cm und einen Durchmesser von 3-3,5 cm auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel in der Regel in der Zeit von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefern

Die Kiefern, auch Forlen oder Föhren betitelt, sind eine Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist vermutlich durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert dokumentiert.

Die meisten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und duften aromatisch. Kiefern werden im Schnitt annähernd 45 m hoch und können bis zu um und bei 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Vergleich zu anderen Nadelbäumen äußerst lang.



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist ökologisch recyclebar, ist deshalb aber auch anfällig in Hinblick auf biologischen Schädlingen. Es kann also beispielsweise von Bakterien, Insekten oder Pilzen angegriffen und in seiner Substanz nachhaltig zerstört werden. Pilze würden ab einer Holzfeuchte von rund 20 Prozent Holz angreifen. Stabile Kernhölzer werden nur sehr langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 unterteilt.

Den biotischen Holzabbau kann man fast vollständig durch konstruktiven Holzschutz vermeiden oder vermindern. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung und ggf. der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Dort, wo das nicht ausreichend ist (z.B. bei direkt bewitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein sachgerechter chemischer Holzschutz besser und für tragende Konstruktionen nach DIN 68 800 vorgeschrieben.



Beliebte Anfragen unserer Kunden:
Carport Öko-Dacheindeckungen Essen   Carport Öko-Dacheindeckungen Husum   Carport Qualität Erfurt   Flachdach-Carport Chemnitz   Carport Öko-Dacheindeckungen Wittingen   Carport mit Geräteraum Bochum   Carports Aufbauanleitung Magdeburg   Carports Bauantrag Bremerhaven   Carport Qualität Wolfsburg   Bitumendach-Carport Kassel   Carport Konfigurator Potsdam   Carports Bauantrag Bonn   Carport Bauantrag Augsburg   Carport Qualität Dresden   Carport aus Holz Heilbronn   Carport Öko-Dacheindeckungen Mönchengladbach   Carport Konfigurator Uelzen   Carport aus Holz Wolfsburg   Carport Konfigurator Wittingen   Carports Bauantrag Heide   Carports Aufbauanleitung Bonn   Carport Öko-Dacheindeckungen Aschaffenburg   Carport aus Holz   Carport München   Carport Dachblenden Wolfsburg   Carport-Zubehör Heide   Carport Bauantrag Kassel   Carport Konfigurator Delmenhorst   Carport Hamburg   Carport Dachblenden Düsseldorf   Carports Aufbauanleitung Hof   Carport aus Holz Augsburg   Carport aus Holz Wiesbaden   Carports Qualität Flensburg   Carport-Zubehör Bochum   Carports Qualität Essen   Aufbauanleitung Carport Trier   Carports Mainz   Bauantrag Carport Chemnitz   Flachdach-Carport Dortmund   Carport Dachblenden Gifhorn   Carport Konfigurator Hannover   Carport Aufbauanleitung Karlsruhe   Bauantrag Carport Koblenz   Carport Dachblenden Wittingen   Carport Planer Wolfsburg