Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Bitumendach-Carport in Hamburg: Birkenweiß

Carport Variant aus Leimholz mit zwei Stellplätzen Carport Variant in 6 x 6m, Leimholz Duo-Color Kesseldruckimprägniertes Carport in KDG grau mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Q4 – Verändert Seh- und Einparkgewohnheiten Geräteraum Mellum Für preisbewusste Einsteiger: Kompakt Carports als Einzel- oder Doppelstellplatz Hoch-Carport in 6 x 10m mit Senkrechtblende und Stahlpfosten XXL-Carports zum Raumgewinn im Großformat Gerätehaus 4 x 3,7 kesseldruckimprägniert KD + braun Sonderausführung Gerätehaus 3 x 5, kesseldruckimprägniert KD + braun All-Wetter-Schutz: Bike-Port 7 x 3m in KDG grau Terrassenträume durch Sonderanfertigungen nach Maß verwirklichen

Bitumendach-Carport in Hamburg

Natürlich gibt es auch in der Region Hamburg die besondere Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie nach Bitumendach-Carport gesucht haben, geben wir Ihnen an dieser Stelle gerne alle von Ihnen erwarteten Hintergrundinformationen. Neben grundsätzlichen Anregungen zur Konzeption und dem Aufbau eines Carports, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Versionen Q4, Kompakt und Variant. Für jede Carport-Variante findet man bei SCHEERER außerdem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen


Unsere Händler im Raum Hamburg

Carports, Zäune und Sichtschutzelemente aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Bezug auf Optik, Qualität, Haltbarkeit und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Hamburg mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Hamburg befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel auch in den Orten Seevetal und Schenefeld:

MSCO Holz Im- und Export GmbH
Liebigstraße 64
22113 Hamburg
Tel.: 040-7 33 30 01
Fax: 040-73 33 02 77
www.holz-import.de
Mail: j.seegers@holz-import.de

Kohbau Holz- und Baustoffhandlung
Kirchwerder Elbdeich 141
21037 Hamburg
Tel.: 040-7 23 03 43
Fax: 040-7 23 87 35
www.kohbau.de
Mail: info@kohbau.de

Andresen & Jochimsen GmbH & Co.
Kronsaalsweg 21
22525 Hamburg
Tel.: 040-54 72 72-500
Fax: 040-54 72 72 87
www.holzzentrum.de
Mail: aj@holzzentrum.de

H. Schulze Gartenfachhandel
Waldweg 95
22393 Hamburg
Tel: 040/6 01 90 12
Fax: 040/6 01 76 88

Delmes & Heitmann
Kirchwerder Hausdeich 406
21037 Hamburg
Tel: 040-793132-0
www.bauwelt-online.de
info@bauwelt-online.de

kwp Baufachmarkt
Saseler Chaussee 211
22393 Hamburg - Sasel
Tel: 040-6001960
www.kwp-baumarkt.de
info@kwp-baumarkt.de

Delmes & Heitmann GmbH & Co. KG
Maldfeldstr. 22
21218 Seevetal
Tel: 040-769680
www.bauwelt-online.de
info@bauwelt-online.de

Bauzentrum Sandhack GmbH
Osterbrooksweg 50
22869 Schenefeld
Tel: 040-839364-0
www.sandhack.de
info@sandhack.i-m.de

Holz Junge GmbH
Julius-Leber-Straße 4
25335 Elmshorn
Tel.: 0 41 21-48 78-0
www.holz-junge.de
Mail: junge@holz-junge.de



Zäune, Carports und Sichtschutzelemente im Fokus
Untersuchungen zur Folge haben die Menschen im Raum Hamburg mit fast 37 Prozent ein deutliches Interesse an den Themengebieten Hausbau, Gartenzäune und Grundstückssichtschutz. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Hamburg einige Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune, Holzterrassen und Carports spielen dabei in Hamburg eine große Rolle.


Das Bitumendach-Carport vom Markenhersteller ist stets eine optimale Entscheidung


Bitumendach-Carport Als Variante zur klassischen Carport-Dichtungsfolie wird auch verstärkt das Bitumendach-Carport nachgefragt. Ein Bitumendach-Carport besitzt eine bituminöse Abdichtung des Carport-Daches, das bedeutet bei einem Bitumendach-Carport werden Bitumenbahnen in 2 Lagen auf das Carportdach gelegt um eine nässeabweisende und flüssigkeitsdichte Fläche zu schaffen. Dadurch kommt es bei einem Bitumendach-Carport zu keiner Kondenswasserbildung und lediglich zu praktisch keinen Regengeräuschen. Diese das Regenwasser betreffenden Pluspunkte, die das Bitumendach-Carport schafft, können wir Ihnen nun auch in Verbindung mit einer besonderen Optik mit Hilfe von Bitumendachschindeln liefern.

Hier erhalten Sie zusätzliche Anmerkungen zum Bereichm Thema Bitumendach-Carport
Hier finden Sie Ihren Spezialisten vor Ort

Das Bitumendach halten wir für die prinzipiell ideale Eindeckung für ein Carport. Es hat eine erstklassige Optik, weil z.B. bei der Dachfläche von unten die Holzverschalung erkennbar ist. Zusätzlich verhindert das Bitumendach Kondenswasserbildung völlig und produziert im Gegensatz zum Trapezblechdach eine nur geringe Geräuschentwicklung bei Regen. Eine schicke Variante zu den teuren üblichen Dachpfannen im Spitzdach-Segment sind Bitumenschindeln: Sie lassen sich ohne Beauftragung eines Dachdeckers anbringen, da kein Verkleben von Bitumenbahnen notwendig ist. Bitumenschindeln liefern wir in den Farben rot, grün und schieferblau.

Bei fachmännischer Erstellung schafft ein Bitumendach dauerhaft erstklassigen Schutz auch vor starken Witterungseinflüssen wie Sturm, Schnee, Regen oder Hagel. Als optimal erwiesen hat sich die Verlegung eines Bitumendaches mit einer Bretterfläche von 19 mm starken Feder- und Nutbrettern, einer genagelten Unterschicht mit Bitumen-Dachbahn und einer sichtbaren Schicht mit schieferartigen Bitumen-Schweißbahn. Dauerhafte Bitumenabdichtungen lassen sich zum Beispiel durch homogenes Verschmelzen mehrerer Dichtungs- und Schweißbahnen erzielen. Je hochwertiger Decklagen und Tränkbitumen sind, desto reduzierter sind Rissbildung und Deckschichtablösungen. Bitumenabdeckungsbahnen werden zumeist mehrfach in gleichgerichteten Bahnen mit einem Versatz und 8 Zentimeter Naht- und Stoßüberdeckung verlegt und dabei vollflächig zusammen verklebt. Man unterscheidet dabei diese verschiedenen Verfahren: Schweißverfahren, Gießverfahren, Bürstenstreichverfahren und Kaltverklebung.

Für die sachgerechte und stabile Installation des Bitumendaches sollten besser grundlegende Praxiserfahrungen des Dachdeckerhandwerks existieren. Wir raten deshalb den Aufbau nur dem versierten Heimwerker.

Die Bestimmung der Dachform ist die zumeist wichtigste Entscheidung. Ob Spitzdach-Carport oder Flachdach-Carport, mit Schindeln oder als Bitumendach - da können zahlreiche Vorzüge exakt abgewogen werden. Gerne stehen wir unseren Kunden dabei mit mit all unseren Kenntnissen zur Seite. Für Fragen unterstützen Sie aber auch unsere speziellen Holzfachhändler in Ihrer Nachbarschaft.


SCHEERER Geräteräume, Doppelcarports, Flachdach-Carports oder Sichtschutzelemente von unserem Fachhandelspartner in Hamburg


Die schon zur Hansezeit bereits sehr bedeutende Stadt Hamburg ist einer von drei Stadtstaaten der Bundesrepublik Deutschland und mit über 1,8 Millionen Anwohnern die zweitgrößte Stadt Deutschlands. Hamburg ist unter anderem auch die siebtgrößte Großstadt der Europäischen Union und die größte Stadt, die nicht Hauptstadt einer ihrer Mitgliedsstaaten ist. Die Stadt Hamburg wurde in 7 Verwaltungsbezirke aufgeteilt. Diese Verwaltungsbezirke sind Harburg, Altona, Eimsbüttel, der Bezirk Nord, Wandsbek, der Bezirk Mitte sowie Bergedorf.

Schon im siebten Jahrhundert wird Hamburg zum ersten Mal schriftlich genannt und hat sich in einer abwechslungsreichen Geschichte zur heutigen Großstadt entwickelt. Die namensgebende "Hammaburg" im jetzigen Stadtteil Hamburg-Altstadt existiert nicht mehr, da sie bereits im 9. Jh. von den Wikingern total zerstört wurde.

Zu den bekanntesten der insgesamt 104 Hamburger Stadtteilen zählt man Pöseldorf, Bramfeld, Sasel, Volksdorf, Poppenbüttel, Othmarschen, Farmsen, Bergstedt, Nienstedten, Ohlstedt und Rahlstedt. Damit die Anwohner nicht ins Umland abwandern, schaffte der Senat von Hamburg in geringer Entfernung zur City Bauplätze für den Wohnungsbau. Für den Bau von Ein- und Zweifamilienhäusern sowie Reihen- und Doppelhäusern stehen nur Baubereiche in den äußeren Gebieten zur Verfügung, dies gilt besonders für die Stadtteilen Harburg, Rahlstedt, Meiendorf, Volksdorf, Bergstedt aber auch in den nahe gelegenen Nachbarorten wie zum Beispiel Ahrensburg, Norderstedt, Bargteheide, Duvenstedt, Großhansdorf, Aumühle, Trittau, Glinde, Schwarzenbek, Reinbek und Wentorf.

Da die Preise für Bauflächen in Hamburg und den näheren Gemeinden folgerichtig immer teurer werden, sind viele Bauwillige gezwungen selbst weiter abseits liegende Ansiedlungen wie Neuwulmstorf, Buxtehude, Stade, Buchholz und Jesteburg zum Einzugsbereich der Metropole Hamburg rechnen. Gerade für Familien, die genau rechnen müssen, liegt in dem dort günstigeren Quadratmeterpreis der Reiz, zumal diese Städtchen über öffentliche Verkehrsmittel gut mit der Hamburger Innenstadt verbunden sind.

Für den privaten Hausbau in Form von Ein- und Zweifamilienhäusern, Reihen- und Doppelhäusern stehen wie logisch für Großstädte nur Bauflächen in den Randbereichen zur Verfügung, vor allem in den Hamburger Verwaltungsbereichen Bergstedt, Ohlstedt, Duvenstedt, Volksdorf, Bergedorf, Poppenbüttel, Bramfeld sowie Rahlstedt. Auch in den übrigen Stadtteilen von Hamburg wie Niendorf, Schnelsen, Eidelstedt, Ohlsdorf und Harburg werden Voraussetzungen geschaffen, dass vorhandene Grundstücke geteilt und für eine Wohnhausbebauung genutzt werden können.

Da die Baulandkosten in Hamburg zwangsläufig teurer sind als im Speckgürtel mit den Gemeinden Bargteheide, Ahrensburg, Großhansdorf, Norderstedt, Trittau, Reinbek, Aumühle, Glinde, Schwarzenbek und Wentorf wandern trotzdem zahllose junge Familien in diese Gemeinden ab, um dort ihre neuen Häuser zu erbauen.

Vor allem in den mitteleren Städten um Hamburg herum gibt es oftmals zahlreiche Einzelhäuser, Doppelhausbebauung und Reihenhäuser mit grünen Grundstücken. Das sind dann die Orte, in denen man bestimmt zahlreiche SCHEERER-Produkte wie Carports, Sichtschutzwände, Carport-Zubehör oder Spitzdach-Carports bestaunen könnte. Schauen Sie einfach beim nächsten Spaziergang durch die äußeren Eigenheimsiedlungen der Hansestadt Hamburg, ob Ihnen ein Carport oder Zaun ausgesprochen gut gefällt. Es wäre keine Überraschung, wenn das von SCHEERER stammen würde.


Diese Informationsseiten sollten für Sie auch weiterführend sein: Bitumendach-Carport Hamburg

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein immergrüner Baum, der in seiner in Europa anzutreffenden Art rund 60m hoch werden kann. Im ursprünglichen Herkunftsbereich der Douglasie kann dieser sogar über 120m hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die je bisher registriert wurde, war genau 133m hoch. Die stabilsten Douglasie-Arten haben einen Baumstamm von zirka 4m Durchmesser. Die Douglasie zeigt eine relativ schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst recht schnell und kann je nach Unterart ein Maximalalter von etwa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind beinahe 3-4 cm lang und verströmen, wenn man an ihnen reibt, einen frischen angenehmen Geruch. Im Unterschied zur Fichte sitzen die Douglasie-Nadeln unmittelbar auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von über 4-10 cm und einen Durchmesser von 3 bis 3,5 Zentimetern auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel für gewöhnlich in der Zeit von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefer

Die Kiefer ist eine Baumart der Gattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die spiralig oder büschelig angeordnet sind. Kiefer-Pflanzen bilden Zapfen, in denen auch die Samen reifen. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis 2 zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung vergeht bei zahlreichen Kiefer-Bäumen ein vollständiges Jahr, oftmals ist zu Beginn noch nicht einmal die weibliche Megaspore herausgebildet. Bei der Fichte hingegen liegen zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer einzigen Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Bauholz

Bauholz ist Holz, das als Baustoff zur Errichtung von Häusern und anderen Bauwerken zum Einsatz kommt. Je nach Form und Verarbeitungsgrad wird zwischen unterschiedlichen Bauholzprodukten getrennt. In Deutschland sind nur spezielle Hölzer zur Verwendung für tragende Zwecke gestattet (nach DIN 1052):
- Nadelholz: Fichte, Lärche, Douglasie, Kiefer, Southern Pine, Tanne sowie Yellow Cedar.
- Laubhölzer: Buche, Eiche, Keruing, Bongossi, Afzelia, Teak, Merbau und Greenheart.

Je nachdem, welche Holzart eingesetzt wird, hat das Bauholz verschiedene Eigenschaften, vor allem was Festigkeit und natürliche Dauerhaftigkeit anbelangt.




Carport Konfigurator Duisburg  Carport mit Geräteraum Rotenburg  Carport aus Holz  Carport Öko-Dacheindeckungen Mannheim  Carport Konfigurator Bremerhaven  Carport Darmstadt  Carport aus Holz Lüdenscheid  Carport Planer Lüdenscheid  Doppelcarport Hamburg  Doppel-Carport Oldenburg  Carport-Zubehör Aachen  Doppel-Carport Lüdenscheid  Carport Konfigurator Delmenhorst  Carport Gelsenkirchen  Carport Planer Aachen  Carport Planer Heilbronn  Carports Berlin  Bitumendach-Carport Leipzig  Carport-Zubehör Düsseldorf  Carport Dachblenden Hamburg  Doppel-Carport Heide  Carport Öko-Dacheindeckungen Tübingen  Flachdach-Carport Frankfurt  Carport Konfigurator Aachen  Carports Bonn  Spitzdach-Carport Kassel  Carport Öko-Dacheindeckungen Kiel  Carport mit Geräteraum Gelsenkirchen  Doppelcarport Düsseldorf  Carport Öko-Dacheindeckungen Düsseldorf  Carports Mönchengladbach  Carport Konfigurator  Carport Öko-Dacheindeckungen Bremerhaven  Carport Planer Mannheim  Spitzdach-Carport Wolfsburg  Doppelcarport Frankfurt  Carport mit Geräteraum Heide  Carport Planer Lüneburg