Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport Variant aus Leimholz, transparent lasiert

Holz-Carport mit zwei Stellplätzen. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Geräteraum aus Massivholz mit geriffelten Latten, rehbraun gebeizt Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Carports für Wohnmobile und Co, aus Massivholz oder Leimholz Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Carports Bauantrag in Karlsruhe

Ohne Zweifel erhält man auch im Raum Karlsruhe die große Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Carports Bauantrag Ihr Thema ist, geben wir Ihnen hier gerne sämtliche von Ihnen gewünschten Fachinformationen. Neben einfachen Hinweisen zur Planung und der Montage eines Carports, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Serien Variant, Kompakt und Q4. Für jede Carport-Version findet man bei SCHEERER außerdem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Spezialanfertigung.

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Carport Auswahl und Preise

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten mit Preisübersicht zusammen.


Unsere Händler im Raum Karlsruhe

Carports, Zäune und Sichtschutzwände aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Karlsruhe mit dem folgenden Fachhandelspartner zusammen. Im Umland von Karlsruhe finden Sie unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Pforzheim, Hockenheim, Mannheim, Filderstadt und Waiblingen:

Holz Bumb GmbH
Grechbachstr. 31
76137 Karlsruhe
Tel: 0721-964660
www.holz-bumb.de
florian.fuchs@holz-bumb.de

HolzLand Woll
Im Hinteren Zeil 3-5
75179 Pforzheim
Tel: 07231-441122
www.holzland-woll.de
holzland.woll@t-online.de

Holz-Zentrum Schwab
2. Industriestr. 3
68766 Hockenheim-Talhaus
Tel: 06205-9446-0
www.holzschwab.de
info@holzschwab.de

Gebr. Schweizerhof GmbH & Co. KG
Rieterstr. 63-69
71665 Vaihingen a. d. Enz
Tel: 07042-9729-0
www.holzland.de
f.schweizerhof@holzlandinfo.de

HWH Handwerkscenter Holz
Turbinenstr. 9-13
68309 Mannheim-Käfertal
Tel: 0621-7182939
www.hwh-mannheim.de
hwh@hwh-mannheim.de

HolzLand Filderstadt GmbH
Reichenbachstr. 8
70794 Filderstadt-Plattenhardt
Tel: 07157-8824-0
www.holzland-filderstadt.de
mail@holzland.com

HolzLand Neckarmühlbach
Heinsheimer Str. 3
74855 Haßmersheim-Neckarmühlbach
Tel: 06266-9206-0
www.holzcenter.de
info@holzcenter.de

Konz Baustoffe GmbH & Co.KG
Schüttelgrabenring 14
71332 Waiblingen
Tel: 07151-149121
info@konz-baustoffe.de


Carports, Sichtschutzelemente und Zäune einmal hinterfragt
Untersuchungen haben ergeben, dass die Einwohner von Karlsruhe mit knapp 35 Prozent ein ziemlich großes Interesse an den Themenbereichen Hausbau, Garten und Grundstücksgestaltung haben. Ein Grund hierfür liegt sicher darin begründet, dass es in Karlsruhe viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Holzterrassen, Sichtschutzzaun und Carports spielen dabei in Karlsruhe eine große Rolle.


Carports vom Markenhersteller sind stets eine günstige Wahl.


Carports Sie planen Carports aus Holz? Dann lesen Sie an dieser Stelle, aus welchen Gründen Sie bei uns richtig sind:
Carports von SCHEERER garantieren eine überlegene Bauweise. Sie begeistern durch eine große Robustheit und Wetterfestigkeit. Wasser durch Regenschauer wird zum Beispiel abgeleitet durch die Verwendung von gehobelten und gerundeten Qualitäts-Hölzern oder durch Aluminium-Profile auf den Wetterkanten. Auf diese Weise ist sich stauende Nässe so gut wie unmöglich. Ein Carport aus dem Hause SCHEERER ist einfach an Ihre konkreten Ideen auszugestalten. Daher erstellen wir Carports in fast jeder erforderlichen Größe und Gestaltung. Vor allem jungen Familien ist es häufig besonders wichtig, dass spezielle Gartenelemente wie das Carport mit der vorhandenen Gartengestaltung und dem Wohnhaus harmonieren.


Carports von SCHEERER begeistern durch faszinierende Flexibilität

Carports offerieren wir in allein 720 verschiedenen Standardvarianten. Unsere Carports lassen sich für jedes Haus und jede Gartenart anpassen: Allein stehend, als Wand- oder gar Eckanbau, mit ergänzendem Hobby- oder Geräteraum.
Sie können zwischen 24 Dimensionen, 16 Farbtönen und 6 unterschiedlichen Dachformen schon beim Flachdachcarport wählen. Sondergrößen sind einfach zwischen den zwei Dutzend Standardgrößen realisierbar. Übergrößen erhalten Sie auf Anfrage. Zum optimalen Angebot von SCHEERER zählt auch unser Kundenservice, wenn es sich um Carports dreht. Wir informieren, kalkulieren, stellen Bauanträge, geben professionelle Tipps für die Montage. Unsere Aufstellanleitungen sind ohne Frage bereits so praxisnah, umfassend und einfach zu verstehen. Erweitert um unsere kleinen Montagetipps, wird die Errichtung zur leichten Übung und der Spaß mit unseren Carports stellt sich schnell ein.


Zügige Auslieferung

Carports von SCHEERER garantieren hohe Qualität aus Niedersachsen. Die Fertigung dauert normalerweise zwei bis drei Wochen. Bei farbbehandelten Carports bis zu sechs Wochen. Wir verfügen über einen eigenen Fuhrpark und wir sind deshalb immer pünktlich.

Hier bieten wir Ihnen mehr Erklärungen zu Carports.
Beratung erhalten Sie auch bei unseren Fachhändler


Per Internet zum Ziel-Carport

Mit dem Carport-Konfigurator können Sie Ihr Wunsch-Carport sehr simpel online aussuchen und ausgestalten. >> Carport-Konfigurator

Die Vereinbarkeit von zweckmäßiger und geschmackvoller Gartenerrichtung steht bei nicht wenigen Immobilieneigentümern an erster Stelle. Alle Bestandteile sollen tunlichst optimal zusammenpassen. Dazu zählt ebenfalls Kfz-Stellplatz am Wohngebäude. Doch klobige Fertigaragen passen aus vielen Gründen oftmals nicht. Sie versperren nicht nur die Aussicht auf mühevoll aufgebaute Beete und fehlerfreie Grünbereiche, sondern liefern kalte Schatten, in denen sich kaum jemand wirklich wohlfühlen kann. Die schlankere Alternative sind solide Carports aus Holz, z.B. aus Leimholz oder Kiefernholz in Kesseldruckimprägnierung zur längeren Haltbarkeit. Ein angepasster Geräteraum gewährt Raum für Gartengeräte und Fahrräder. Da es sich bei Holz um einen natürlich gewachsenen Werkstoff handelt, erscheinen diese Holz-Carports immer lebendig und warm. Dadurch passen sie auch hervorragend in eine blühende Gartenlandschaft ein. Der Stellraum für ein Kfz wird nicht mehr als unschön oder als unausweichliches Übel wahrgenommen. Eher schon werden Carports von SCHEERER zu einem belebenden Bestandteil des Gartens. Und in Abhängikeit davon, wie viel Einblick auf Ihr Eigenheim Sie Nachbarn zubilligen wollen, lassen sich Carports ergänzend mit Sichtschutzbauteilen errichten. Der Vorteil ist hierbei: Sie können auch nur einzelne Seiten mehr oder weniger Blicke abwendend mit Holzbauteilen ausstatten. Dadurch bleibt der angenehme Eindruck von Luftigkeit und Offenheit erhalten.


Carport in unserer typischen Qualität

Carports vs. Garagen: Die Wahl ist eindeutig.

Carports gewähren nicht nur perfekten Schutz für Ihr Auto. Wenn ein Auto zu breit ist, gewährt ein wandloses Carport die Chance einfach aus dem geparktem Wagen einzusteigen, sicher aber leichter als in einer kleinen Garage mit störenden Seitenwänden. Carports sind auch viel preiswerter, wandlungsfähig als eine Garage und zudem ein willkommener Regenschutz bei der nächsten Gartenparty.

Egal ob Regen, Sturm, Hagel oder Schnee, es existieren viele Gründe, sich einen sicheren Unterstand für das eigene Automobil zu besorgen. Eine Garage kann man zwar abschließen, sie ist aber im Vergleich zum Carport teurer und benötigt mehr Raum. Neben dem lukrativen Anschaffungspreis gewähren Carports noch zusätzliche Pluspunkte: Der Unterstand eignet sich auch als Sichtschutzelement ohne dabei fremd zu sein. Bei Ausführungen mit Abstellkammer können zudem unmittel zugänglich Winterreifen, Gartengeräte sowie Fahrräder verstaut werden. Für gewöhnlich können Carports an beliebigen Orten aufgestellt werden. Diese Variabilität macht den außergewöhnlichen Reiz aus.

Im Vergleich zur komplett geschlossenen Garage können bei einem Carport schädliche Abgase schneller verbreiten und Krebs verursachender Feinstaub ganz einfach entweichen. Weiter wird auftretende Feuchtigkeit durch Regen und Spritzwasser effizienter abtrocknen. Aufgrund dieser rascheren Trocknung des untergestellten PKWs wird die Gefahr des Durchrostens deutlich reduziert. Die geschaffene freie Dachfläche wird vermehrt als Platz für die Installation einer kleinen Solaranlage genutzt.


Zusätzliche Anmerkungen:
» Carport Aufbau
» Carport Qualitätskriterien
» Carport Bauantrag


SCHEERER Carport Bauantrag

Unsere Kunden bekommen von SCHEERER alle nötigen Bauantragspapiere - auch im Vorwege

Als Carport-Fachmann und bekannter Dienstleister sind wir auch bei der Erstellung des Bauantrages gerne und vielschichtig für unsere Kunden zur Stelle. Die meisten Bundesländer benötigen eine Baugenehmigung für Carports vor. Die verlangten technischen Unterlagen des Carports sind selbstverständlich im Lieferumfang unserer Standardbausätze enthalten.
Brauchen Sie die technischen Bauantragspapiere für Ihr Standard-Carport im Vorwege, verlangen wir hierfür jedoch eine Schutzgebühr in Höhe von 100 Euro. Diese Schutzgebühr rechnen wir Ihnen beim Kauf des Carports vollständig an bzw. schreiben sie Ihnen bei Ablehnung des Bauantrages gut. Bei Sonderanfertigungen bis 6 x 9 m Grundfläche benötigen wir für die Anfertigung der technischen Bauzeichnungen eine fixe Pauschale von € 129,00.


Ob wir für Sie auch den vollständigen Bauantrag erstellen? Na klar!

Wenn unsere Kunden wollen, fertigen wir für Ihr Standard-Carport von SCHEERER den kompletten Bauantrag nach dem vereinfachten Baugenehmigungsverfahren. Dafür verlangen wir eine faire Kostenpauschale von 198 Euro. Übrigens: Von Landkreis zu Landkreis können unter Umständen zusätzliche Papiere wie zum Beispiel ein Entwässerungsantrag oder Ansichten des existierenden Hauses mit Carport vorzulegen sein. Diese werden nach Rücksprache mit unseren Kunden ergänzend abgerechnet (Kosten auf Anfrage).

Der vollständige Bauantrag von SCHEERER enthält
  • Ausfüllen des Bauantragsformulares
  • Berechnung des umbauten Raumes und der Grundfläche
  • Berechnung der Grundflächenzahl und Anfertigung eines Freiflächenplanes nach Angabe des Bauherrn
  • Einzeichnen des Carports in den Lageplan
  • Bauzeichnung
  • Erklärung des Aufstellers bautechnischer Nachweise
  • Erklärung des Entwurfsverfassers
Übrigens: Für die Carport-Statik ist die Schneelastzone 2 bis 300 m ü. NN und die Windlastzone 1 u. 2 (Binnen) die Basis. Höhere Lasten vor Ort müssen Sie uns mitteilen.

Carport Skizze Bauantrag

Geforderte Dokumente zur Erstellung eines Bauantrags nach vereinfachtem Baugenehmigungsverfahren:

1) 3x beglaubigter Lageplan, maximal aus dem Vorjahr.
den Lageplan können Sie beim zuständigen Katasteramt oder einem öffentlich bestellten Vermessungsingenieur anfordern. Womöglich, z.B. bei einer Grenzbebauung über 9 m, kann ein qualifizierter Lageplan notwendig sein. Klären Sie das zur Sicherheit mit Ihrem nächsten Bauamt ab!

2) 1x Kopie des Lageplans mit exakter Lagebeschreibung:
Der Aufstellort des gewünschten Carports muss einwandfrei und im richtigen Maßstab eingetragen und zu den Grundstücksgrenzen vermessen werden. Die Einfahrt zum Carport muss mit einem Pfeil gekennzeichnet werden. Zudem sind alle befestigten Flächen (Zufahrten, Terrassen, Zuwegungen, Wohnhaus usw.) in die Kopie des Grundstückplanes maßstabsgerecht einzuzeichnen und zu vermaßen. Falls nicht extra im Bebauungsplan niederlegt, werden Bauanträge in der Regel ohne Grenzabstand oder größer 1,00 m (dazwischen immer nur mit Okay vom Bauamt) bis zu einer Höhe von 3,00 m und einer maximalen Länge von 9,00 m genehmigt. Sie sollten sich besser vor Antragstellung beim jeweiligen Bauamt nachfragen, ob für Ihr Baugrundstück ein bindender Bebauungsplan zu studieren ist. Dieser sollte den Unterlagen zum Bauantrag auf jeden Fall beigelegt werden.


Carports Bauantrag Karlsruhe

SCHEERER Flachdach-Carports, Geräteräume, Sichtschutzelemente oder Doppelcarports von unserem Fachhandelspartner in Karlsruhe


Karlsruhe hat mehr als 300.000 Anwohner und ist in dieser Hinsicht nach Stuttgart (rund 75 Kilometer südöstlich) die zweitplatzierte bedeutende Großstadt des Bundeslandes Baden-Württemberg und hat eine Fläche von ca. 173 qkm. Karlsruhe ist auch ein Stadtkreis in Baden-Württemberg, Sitz des Regierungsbezirks Karlsruhe und des Landkreises Karlsruhe, der im Norden, Osten und Süden angrenzt. Karlsruhe liegt in der Region Mittlerer Oberrhein. In der Vergangenheit war Karlsruhe Haupt- und Residenzstadt des einstmaligen Landes Baden. Seit dem Jahr 1950 ist Karlsruhe Standort des Bundesgerichtshofs und seit dem Jahr 1951 auch des Bundesverfassungsgerichts, weswegen Karlsruhe den Zusatznamen Residenz des Rechts führt.

Folgende Städte und Gemeinden grenzen an die Stadt Karlsruhe: Pfinztal, Stutensee, Weingarten (Baden), Eggenstein-Leopoldshafen, Rheinstetten, Karlsbad, Waldbronn, Hagenbach, Wörth am Rhein und Ettlingen.

In der Nachbarschaft von Karlsruhe findet man auch die Orte Bad Schönborn, Phillipsburg, Graben-Neudorf, Bruchsal, Bretten, und selbstverständlich die vielen Ortschaften, die sich dazwischen befinden. Die Stadtfläche von Karlsruhe hat man in 27 Ortsteile unterteilt, die sich weiter in Viertel teilen.

Die Bausituation in der Region Karlsruhe

Die Stadt Karlsruhe ist ganz ohne Frage ein angenehmer Wohnort. Karlsruhe verzeichnet eine hervorragende Infrastruktur, ein lebenswertes Wohnumfeld sowie ein ganz bestimmt abwechslungsreiches Freizeitangebot. Die Architektur von Karlsruhe ist modern und ansprechend und es gibt zahlreiche Eigenheime mit Gärten. Sollten Sie als Gebäudeeigentümer in Karlsruhe Carport, Gartenzäune, Terrassenholz oder Sichtschutzwände benötigen, sind Sie bei SCHEERER an der richtigen Adresse.


Diese Informationsseiten dürften für Sie auch weiterführend sein:


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Das Holz der Douglasie ist vielseitig zu nutzen. Douglasie wird im Außenbereich für Zäune, Carports, Türen und Tore, sowie Pergolen, Gartenelemente, Spielgeräte und Sichtschutz verwendet.

Douglasien-Holz, das mit einer Holzschutzgrundierung vom Hersteller beispielsweise behandelt wurde, kann ohne weiteres sofort montiert werden. Desweiteren eignet sich die Douglasie vor allem für Farbbehandlungen (Lackierungen, Lasuren,).



Kiefern

Kiefern sind meist auf der nördlichen Halbkugel unseres Planet beheimatet. Kiefern leben für gewöhnlich in kühlfeuchten Klimagebieten. Von einigen Kiefern-Arten werden aber auch subtropische und tropische Klimazonen besiedelt.

Kiefern werden in der Zwischenzeit global angebaut. Insbesondere in Japan und Korea kommt der Kiefer eine außergewöhnliche symbolische Bedeutung zu: Sie symbolisieren dort beständige Geduld, Stärke und Langlebigkeit. Kiefern sind international die meistverwendeten Baumarten der Forstwirtschaft und werden oftmals für die nachhaltige Wiederaufforstung nach Waldzerstörungen und Rodungen genutzt. In den nördlichen Bundesländern ist die Kiefer die meistverwendete Holzsorte. Auffällige Eigenschaften der Kiefer sind: rot gefärbtes Kernholz, besondere Festigkeit, einfache Bearbeitung, ausgezeichnet mit Imprägnierung zu versehen.



Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen sehr oft als sogenanntes Bauholz vielseitige Nutzung. Holz wird im Bau zum Beispiel als Vollholz, Brettschichtholz oder in Form von Holzwerkstoffen eingesetzt werden. Es wird sowohl für isolierende, konstruktive als auch für ästhetische Anwendungen in Form von Verkleidungen zum Einsatz gebracht. Auf tragenden Holzkonstruktionen fusst der Holzskelettbau, der Holzrahmenbau als auch der klassische Fachwerkbau.

Holz überzeugt durch eine hohe Stabilität bei geringem Eigengewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die höchsten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes gut 50 Prozent und die Schubfestigkeit nur annähernd 10 % der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal höher als die Zugfestigkeit von Holz, letzteres ist demgegenüber 16-mal leichter.




Carport mit Geräteraum Kassel   Carport Konfigurator Frankfurt   Bauantrag Carport Trier   Carport mit Geräteraum Ludwigshafen   Spitzdach-Carport Bremerhaven   Doppel-Carport Offenburg   Carports Aufbauanleitung Darmstadt   Carport aus Holz Wiesbaden   Doppelcarport Lüdenscheid   Qualität Carport Osnabrück   Carport aus Holz Delmenhorst   Spitzdach-Carport Ludwigshafen   Carport Planer Nürnberg   Carports Bauantrag Bremen   Spitzdach-Carport München   Carport mit Geräteraum Mannheim   Carports Göttingen   Carport mit Geräteraum Aschaffenburg   Carport Dachblenden Aschaffenburg   Doppel-Carport Mönchengladbach   Carport mit Geräteraum Wolfsburg   Carport Konfigurator Hannover   Carport Karlsruhe   Carport Würzburg   Carport Dachblenden Bonn   Carports München   Bitumendach-Carport Leipzig   Flachdach-Carport Bielefeld   Carport aus Holz Aschaffenburg   Carport mit Geräteraum Gelsenkirchen   Carport Planer Heide   Doppelcarport Frankfurt   Carports Koblenz   Carport Aufbauanleitung Delmenhorst   Doppelcarport Hamburg   Carport-Zubehör Heide   Carport Aufbauanleitung Mönchengladbach   Carport Münster   Carport Planer Dresden   Carport Dachblenden Hannover   Carport mit Geräteraum Landshut   Carport Qualität Wiesbaden   Carport Konfigurator Heilbronn   Bitumendach-Carport Trier   Carport   Carport-Zubehör Ludwigshafen

SCHEERER Carport Aufbau

Carport-Montage
SCHEERER liefert komplette Bausätze einschließlich der Schrauben und Beschläge. Die Montage ist durch die vorgerichteten Bauteile problemlos durchzuführen. Weiterlesen...