Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport Variant aus Leimholz, transparent lasiert

Holz-Carport mit Geräteraum. Douglasienholz ist natürlich dauerhaft haltbar. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Hochcarport aus Leimholz mit Wohnmobil. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Flachdach-Carport in Wuppertal

Wenn Sie sich für das Thema Flachdach-Carport interessieren, erhalten Sie an dieser Stelle gerne sämtliche von Ihnen benötigten Hintergrundinformationen. Neben allgemeinen Hinweisen zur Planung und der Montage eines Carports, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Versionen Kompakt, Variant und Q4. Für jede Carport-Version findet man bei SCHEERER zudem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Sonderlösung.

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Carport Auswahl und Preise

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten mit Preisübersicht zusammen.


Unsere Händler in der Region Wuppertal

Sichtschutzwände, Zäune und Carports aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Wuppertal mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen:

Leipacher
Amboßstr. 10
42349 Wuppertal
Telefon: 0202-425222
Fax: 0202-437431
jdebissis@leipacher.com
www.leipacher.com

Holz Lumbeck GmbH
Heegerstr. 18
42555 Velbert-Langenberg
Telefon: 02052-3035
Fax: 02052-5847
holz-lumbeck@t-online.de
www.holz-lumbeck.de

Alfred Crone GmbH
Milsper Str. 133 a
58256 Ennepetal
Telefon: 02333-2974
Fax: 02333-4119
crone-baustoffe@t-online.de
www.crone-baustoffe.de

NL Staba Wieland
An den Eichen 32
42699 Solingen
Telefon: 02175-89050
Fax: 02175-890524
info@staba-schermuly.de
www.staba-schermuly.de

Holz-Müller
Höseler Str. 16
42579 Heiligenhaus
Telefon: 02056-9323-0
Fax: 02056-9323-20
mueller@holzidee.de
www.holzidee.de

HolzLand Franken
Am Ostbahnhof 7
40878 Ratingen
Telefon: 02102-86680
Fax: 02102-866868
info@franken-holz.de
www.franken-holz.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Umfragen zur Folge haben die Bewohner von Wuppertal mit fast 38 % ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Sichtschutz, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Wuppertal viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Carports, Holzterrassen und Sichtschutzelemente sind daher in Wuppertal gefragte Artikel von SCHEERER.


SCHEERER ist Ihr Fachmann fü hochwertige Spitzdach und Flachdach Carports aus Holz


Flachdach-Carport Das Flachdach ist Dachbauart mit keiner oder nur geringer Dachschräge. In Deutschland redet man von einem Flachdach, wenn die Dachneigung 5 Grad nicht übersteigt. In aller Regel besitzen Carport Flachdächer eine Dachneigung von circa 1,2 Grad. Den Schutz vor einkommendem Wasser verleiht eine wasserundurchlässige Dachdeckung durch beispielsweise Bitumenbahnen.

Ein Flachdach-Carport ist in der Zwischenzeit eine klassische Bauweise für einen PKW-Unterstand. Wegen seiner simplen Architektur ist ein Flachdach-Carport sehr beliebt, vor allem als überschaubarer Bausatz für technisch versierte Bauherren. Auch mit simpelr Architektur ermöglicht ein Flachdach-Carport eine große Zahl an Designmöglichkeiten. Ganz nach Ihrem Geschmack und örtlichen Gegebenheiten kann ein Flachdach-Carport frei stehen oder als direkter Anbau an ein Haus umgesetzt werden. Das jeweilige Modell kann als Einzel- oder Doppel-Carport installiert werden. Bei einem Flachdach-Carport können Sie auf etliche Arten das Aussehen an das Umfeld anzugleichen. Dazu zählen die Wahl der Dachblende, der Seitenwandgestaltung, der Dacheindeckung, der Holzwahl, der Leimholzbögen und selbstverständlich die an Ihren Bedarf angepassten Abmessungen. All diese Kriterien führen zu einen sehr speziellen Flachdach-Carport.

Im Folgenden erhalten Sie weitere Erklärungen zum Begriff Holz-Carport.
Unsere Übersicht der Handelspartner


Flachdach Carport: Parken im Garten

Die Kombination von funktionaler und attraktiver Gartengestaltung steht bei etlichen Grundstücksbesitzern ganz oben auf der Liste. Alle Elemente sollen nach Möglichkeit gut harmonieren. Das gilt auch für Kfz-Stellplatz am Wohnhaus. Jedoch wuchtige Garagen wirken wenig einladend. Sie versperren nicht nur die Aussicht auf geschmackvoll gestaltet Beete und makellose Rasenflächen, sondern liefern kalte Schattenbereiche, in denen sich keiner wirklich wohlfühlen möchte. Die leichtere Alternative sind hochwertige Flachdach-Carports aus Holz, z.B. aus Leimholz oder Kiefernholz mit RAL-Kesseldruckimprägnierung zur besseren Haltbarkeit. Ein angepasster Geräteraum bietet Abstellraum für Gartengeräte und Fahrräder. Da es sich bei Holz um einen natürlichen Rohstoff handelt, sind diese Holz-Carports grundsätzlich lebendig und warm. Dadurch fügen sie sich hervorragend in eine blumige Gartenanlage ein. Der Stellplatz für das Fahrzeug wird nicht länger als Schandfleck oder als nicht zu verhinderndes Übel angesehen. Eher schon werden Carports zu einem attraktiven Element des Gartens. Und je nachdem, wie viel Einblick auf Ihren Garten Sie vorbeigehenden Personen zubilligen wollen, können Sie Flachdach-Carports auch mit Sichtschutzelementen bauen. Der Vorteil ist dabei: Sie können auch einzelne Seiten mehr oder weniger undurchsichtig mit Holzelementen verblenden. Auf diese Weise bleibt der gefällige Eindruck von Luftigkeit und Offenheit erhalten.

Vom Carport-Traum zum Traum-Carport

Für eigentlich jeden Pkw-Stellplatz existiert das richtige Carport, da die Wahl an diversen Größen sehr vielfältig ist. Für den Fall, dass Sie mit den üblichen Dimensionen nicht zurechtkommen, läßt sich Ihr SCHEERER Carport exakt auf den jeweiligen Ort anpassen. Denn Sonderanfertigungen sind bei SCHEERER zu fairen Einkaufspreisen zu bekommen. Idealerweise verschaffen Sie sich einen Überblick, indem Sie Ihren Traumcarport mittels unseres Carport-Planers planen. Passend zum Wohnhaus definieren Sie ein Flachdach-Carport oder ein Spitzdachcarport, das z.B. mit Schindeln bedeckt werden kann, die präzise an ihre Hausbedachung abgestimmt sind. Farbbehandlungen sind auch denkbar, um ein ansprechendes Gesamterscheinungsbild zu gewährleisten. Muss die Holzmaserung noch erkennbar sein, empfiehlt es sich das Flachdach-Carport nach Möglichkeit bereits werkseitig mit einem Pflege-Öl oder einer Lasur versehen zu lassen. Auch deckende Anstriche in reizvollen Trendfarben sind bei SCHEERER erhältlich.

Die Wahl der Dachbauweise ist die häufig weitreichendste Entscheidung. Ob Flach- oder Spitzdach-Carport - da können etliche Vorteile weitsichtig in Relation gesetzt werden. Sehr gerne stehen wir Ihnen hierbei mit Rat und Tat zur Seite. Wenn Sie spezielle Auskünkte benötigen, informieren Sie aber auch gerne unsere kooperierenden Handelspartner in Ihrer Nähe.


Flachdach-Carports, Geräteräume, Sichtschutzelemente oder Doppelcarports vom Holzfachhandel in Wuppertal


Wuppertal ist mit ca. 343.000 Bewohnern die wichtigste Stadt und das Wirtschafts-, Industrie-, Kultur- und Bildungszentrum der Region Bergisches Land. Die "Stadt im Grünen" liegt südlich des Ruhrpotts und ist als siebzehntgrößte Stadt in Deutschland eines der Oberzentren im Bundesland NRW.

Die Stadt Wuppertal wurde zum 1. August 1929 durch den Zusammenschluss der kreisfreien Städte Elberfeld und Barmen sowie der Städte Cronenberg, Vohwinkel und Ronsdorf unter dem Namen Barmen-Elberfeld als kreisfreie Stadt gegründet und im Jahr 1930 mit Hilfe einer Einwohnerbefragung, in Wuppertal umbenannt, was mit der Lage der neuen Stadt am Flusstal der Wupper begründet liegt.

Die Entwicklung aus einer Fusion von Einzelstädten erkannt man am Stadtbild wieder. Es gibt keine City wie in anderen Städten: Mit Barmen und Elberfeld hat Wuppertal zwei größere Innenstadtbereiche sowie 5 weitere Ortsteile wie Langerfeld, Vohwinkel, Beyenburg, Cronenberg und Ronsdorf mit in erster Linie kleinstädtischen Charakteristika und eigenen Zentren.

Die Topographie Wuppertals ist gekennzeichnet durch das Tal der Wupper, die sich ungefähr 20 km durchs Stadtgebiet windet und deren steile Hänge meist einen dichten Baumbestand haben. Die südlichen Ortsteile gehen in die Wälder und Wiesen des Bergischen Landes über. Mit einem Grünflächenanteil von mehr als einem Drittel ist Wuppertal die grünste Großstadt in Deutschland. Die Stadt ist zudem auch als "Geburtsstätte der Industrialisierung in Deutschland" versehen mit weitläufigen Villenvierteln und Wohngebäuden aus der Gründerzeit: ungefähr 4.500 städtebauliche Denkmäler findet man im Wuppertaler Ortsgebiet.

Nachbarorte Wuppertals

Folgende Gemeinde und Städte liegen in der Nähe von Wuppertal: Remscheid, Radevormwald, Ennepetal, Hattingen, Sprockhövel, Schwelm, Mettmann, Haan, Wülfrath, Solingen und Velbert.

Wuppertal und die Nachbargemeinden sind als Wohnort für Familien mit Immobilienbesitz äußerst attraktiv. Aus diesem Grund existiert eine erfreulich große Nachfrage nach Sichtschutzelemente, Doppelcarport, Flachdach-Carports oder Geräteräume in Top-Qualität aus dem Hause SCHEERER.


Diese Informationen dürften für Sie auch nützlich sein:


Flachdach-Carport Wuppertal


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird mitunter fälschlicher Weise auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigene Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien umfasst nur etwa 6 Arten, von denen 4 in einigen wenigen Verbreitungsgebieten im östlichen Asien und 2 im westlichen Nordamerika vorkommen. In Europa war die Douglasie einst im Tertiär vertreten, im Zuge der Eiszeit ist sie hier allerdings ausgestorben. Das natürliche Verbreitungsgebiet der Douglasie ist der westliche Teil Nordamerikas.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Tour mit nach England. Als eingeführte Art hat sich die Douglasie mittlerweile in vielen Ländern eingewachsen. In Deutschland kommt sie in den meisten Fällen in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Eigenschaften der Douglasie sind: Typische Maserung, stärkere Jahresringe, rot gefärbtes Kernholz und hohe naturgegebene Beständigkeit.



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Gattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die büschelig oder spiralig angeordnet sind. Kiefer-Bäume bilden Zapfen, in denen auch die Samen reif werden. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis zwei zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung verstreicht bei zahllosen Kiefer-Sorten ein ganzes Jahr, in der Regel ist anfangs noch nicht einmal die weibliche Megaspore herausgebildet. Bei der Fichte dagegen liegen zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Nadelholz

Aus historischer Sicht sind Nadelhölzer älter als Laubhölzer, haben deswegen einen einfacheren anatomischen Zellaufbau als diese und besitzen nur zwei Zellarten.

Tracheiden sind langgestreckte an den Enden spitz zulaufende Zellen, die lediglich mit Wasser oder Luft gefüllt sind. Sie kombinieren Festigungs- und Leitungsfunktion und haben einen Anteil von etwa 90-100 Prozent der Holzsubstanz. Die Parenchymzellen sind im Längsschnitt regelmäßig rechteckige Zellen, die die Leitung von Nähr- und Wuchsstoffen sowie die Speicherung von Stärke und Fetten übernehmen. Die die Harzkanäle umzingelnde Parenchymzellen agieren als Epithelzellen und fertigen das Harz, das sie in den Harzkanal ausscheiden. Harzkanäle finden sich z.B. in den Gattungen Douglasie, Lärche, Fichte und Kiefer.




Carports Aufbauanleitung Wiesbaden   Carport Bauantrag Nürnberg   Carports Hannover   Carport Planer Neumünster   Carport Bauantrag Mönchengladbach   Carport Planer Stuttgart   Flachdach-Carport Freiburg   Carport-Zubehör   Carport Konfigurator Karlsruhe   Carport-Zubehör Heide   Carport Konfigurator Uelzen   Carport mit Geräteraum Chemnitz   Carports Aufbauanleitung Bremerhaven   Bitumendach-Carport Nürnberg   Carport mit Geräteraum Berlin   Carport Planer Gifhorn   Carport-Zubehör Ingolstadt   Carport Dachblenden Uelzen   Carports Aufbauanleitung Mainz   Carports und Carport-Zubehör   Flachdach-Carport Duisburg   Aufbauanleitung Carport Dresden   Doppel-Carport Augsburg   Carports Karlsruhe   Carports Qualität Nürnberg   Carport mit Geräteraum Kiel   Flachdach-Carport Neumünster   Carport Bauantrag Berlin   Carport Planer Magdeburg   Carport aus Holz Frankfurt   Carport Öko-Dacheindeckungen Münster   Carport Bauantrag Köln   Carport aus Holz Kiel   Carports Aufbauanleitung Tübingen   Bitumendach-Carport Göttingen   Carport Konfigurator Wiesbaden   Spitzdach-Carport Karlsruhe   Carport aus Holz Osnabrück   Carport Dachblenden Dortmund   Carports Aufbauanleitung Kassel   Flachdach-Carport Tübingen   Bitumendach-Carport Darmstadt   Carport Qualität Frankfurt   Carport Bauantrag Wiesbaden   Flachdach-Carport Bochum   Carport Bauantrag Ludwigshafen

SCHEERER Carport Aufbau

Carport-Montage
SCHEERER liefert komplette Bausätze einschließlich der Schrauben und Beschläge. Die Montage ist durch die vorgerichteten Bauteile problemlos durchzuführen. Weiterlesen...