Komfortzäune Standardzäune Sichtschutz Spezialhölzer Gartenelemente Zubehör Carports von Scheerer
Komfortzäune
Standardzäune
Sichtschutz
Spezialhölzer
Pergolen
Gartenelemente
Carports

Carport

Carport vom Carport-Fachmann Ein Carport ist eine immer häufiger gewählte Alternative zum konventionellen Garagenbau, denn es bietet perfekten Schutz vor allen unerwünschten Witterungseinflussen - nicht nur für Ihr Fahrzeug. Damit Sie Ihr eigenes Carport zusammenstellen können, haben wir uns bei SCHEERER einiges einfallen lassen. Denn die Zeiten, in denen ein Carport aussah wie das andere, sind lange vorbei. Wählen Sie aus unserem Sortiment Ihr persönliches Carport aus. Ein modernes Carport lässt sich über Jahre hinweg erweitern und trägt zum Gesamt-Ambiente von Haus und Garten bei.

Nähere Informationen zum Thema Carports

Online zum Ziel-Carport

Hier ist Qualität zu Hause.Mit dem Carport-Konfigurator gleich links stellen Sie sich Ihren Wunsch-Carport zusammen.

>> Carport-Konfigurator



Carport bei Scheerer: Kein Carport ist wie der andere

Die Zeiten, in denen ein Carport aussah wie der andere, sind lange vorbei. Scheerer Carports bekommen Sie in ungezählten Variationen und Größen. Vom kleinen Einzelcarport bis zum Doppelcarport mit großem integrierten Abstellraum. Als einfache Flachdach- oder gehobene Spitzdachausführung. Für beide Dachformen gibt es verschiedene Eindeckungen.

Beim Carport alles gut bedacht

Flachdach-Carports werden üblicherweise mit Aluminium- oder beschichteten Stahlblechplatten bedeckt, die farblich unbehandelt sind. Für diese Dachform ist eine zusätzliche Tropfschutzbeschichtung zu empfehlen, damit Kondenswasser absorbiert und ein unterseitiges Abtropfen unterbunden wird. Wer es lieber offener und heller mag, entscheidet sich für transparente Kunststoffplatten, die jedoch wegen evtl. Verschmutzung (z.B. durch Herbstlaub) etwas pflegebedürftiger sind. Auch bei Spitzdach-Carports ist die Dacheindeckung häufig aus Aluminium, das in Dachpfannenprofil und ziegelrot eingefärbt geliefert werden kann. Ganz neu gibt es bei Scheerer das Spitzdach mit Bitumenschindeln: Sie sind in 3 Farben erhältlich und problemlos zu montieren, da kein Verschweißen von Bitumenbahnen notwendig ist. Eine ganz besondere Variante ist das umweltbewusste Öko-Carport, dessen Spitz- oder Flachdach mit Pflanzen begrünt wird. In einigen Gemeinden gibt es dafür sogar besondere finanzielle Unterstützung für den Bauherren. Je nach Witterung kann es vorkommen, dass die Pflanzen zusätzlich bewässert oder geschnitten werden müssen. Damit solche Pflegearbeiten durchgeführt werden können, ist das solide Marken-Ökodach bei Scheerer begehbar.

Exklusive Gestaltungsmöglichkeiten beim Carport

Passend zum Haus lassen sich Flachdach-Carports zusätzlich verblenden. Die schrägen oder senkrechten Komfortblenden werden mit oder ohne Schindeln geliefert. Besonders schick ist es, wenn die Schindelfarbe des Carports mit der des Hauses übereinstimmt. Auch die Holzkonstruktion selbst kann farbig gestaltet werden. Scheerer bietet die Möglichkeit, den Carport-Bausatz bereits farblich endbehandelt zu erhalten: Die Carports aus Kiefernholz sind grundsätzlich kesseldruckimprägniert, in KD+ "braun". Das rötliche Douglasienholz wiederum ist besonders für farbliche Behandlung geeignet, wobei die werkseitig lackierte bzw. lasierte Be-schich-tung besonders witterungsbeständig ist.

Noch individueller wird ein Carport durch die Kombination mit zusätzlichen Elementen wie Sichtschutzsystemen oder einem integrierten Geräteraum. Optisch aufgewertet werden diese durch Türen mit eckigem oder rundem Glaseinsatz. Verbraucher legen viel Wert auf nachträgliche Erweiterbarkeit. Deshalb bietet Scheerer einen besonderen Nachkaufservice an: Noch nach vielen Jahren können die passenden Ergänzungen für Carports zugekauft werden. Das gibt Sicherheit, wenn sich der Verwendungszweck mit den Jahren ändern sollte.



 
carport
Bonn
Hintergrund

Robinie

Die Robinie ist ein Baum, der im Osten von Nordamerika beheimatet ist. Die Robinie wächst dort als Pionierpflanze in Laubmischwäldern auf mäßig nährstoffreichen Sand- und Lehmböden und dabei in Höhenlagen von bis zu 1.600 Metern. Die Robinie zeichnet sich vor allem bei der Waldregeneration nach "katastrophalen" Störungen wie etwa einem Waldbrand oder Kahlschlägen aus.

Aufgrund ihrer attraktiven Blütenstände und ihrer gefiederten Blätter wurde die Robinie in Europa zunächst als exotisches Ziergehölz in Parks verpflanzt. Die Robinie stellt nur geringe Anforderungen an den Boden und ist damit eine geeignete Baumart für die Wiederaufforstung von durch Übernutzung zerstörten Wäldern, und sie ist eine Pflanze, die eine weitere Bodenerosion verhindert. Sie wird bis heute daher für Aufpflanzungen in Sandgebieten genutzt."


Carport
carport
holz
Carport
Carporthersteller Scheerer steht für Qualität im Carport-Bau
Holzlexikon

Douglasien

Die Douglasien bilden eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Expedition mit nach England. Die Gattung umfasst sieben Arten von Douglasien im westlichen Nordamerika, in China und in Japan. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit auch in Europa heimisch. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Alle Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, dauerhaft mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jungen Bäumen glatt und wird später rötlich-braun und dick. Die Zweige hängen oft. Die nadelförmigen Blätter sind wechselständig und einzeln am Zweig angeordnet. Die Nadeln besitzen im Querschnitt zwei Harzgänge. Sie überdauern sechs bis acht Jahre.

Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae
Gattung: Douglasien "


Carport
Auch Zaun und Sichtschutzelemente vom Zaunhersteller Scheerer.