Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport Variant aus Leimholz, transparent lasiert

Holz-Carport mit zwei Stellplätzen. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Geräteraum aus Massivholz mit geriffelten Latten, rehbraun gebeizt Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Carports für Wohnmobile und Co, aus Massivholz oder Leimholz Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Carport Aufbauanleitung in Bochum

Zweifellos erhält man auch im Raum Bochum die enorme Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie nach Carport Aufbauanleitung gesucht haben, bekommen Sie hier gerne sämtliche von Ihnen erwarteten Hintergrundinformationen. Neben grundsätzlichen Anregungen zur Konzeption und der Errichtung eines Carports, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Serien Kompakt, Variant und Q4. Für jedes Carport-Modell findet man bei SCHEERER zusätzlich jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Sonderlösung.

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Carport Auswahl und Preise

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten mit Preisübersicht zusammen.


Unsere Händler im Raum Bochum

Sichtschutzelemente, Carports und Gartenzäune aus dem Hause SCHEERER bekommen Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Bochum mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Bochum befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Dortmund, Heiligenhaus, Velbert, Wuppertal, Essen, Hagen und Lüdenscheid:

HolzLand Keppler
Reisholzer Bahnstr. 5
40599 Düsseldorf
Telefon: 0211/529242-0
Fax: 0211/529242-28
info@keppler-holz.de
www.keppler-holz.de

Holzmarkt Goebel
Am Wald 1
40789 Monheim am Rhein
Telefon: 02173-399980
Fax: 02173-3999850
info@holzgoebel.de
www.holzgoebel.de

HolzLand Franken
Am Ostbahnhof 7
40878 Ratingen
Telefon: 02102-86680
Fax: 02102-866868
info@franken-holz.de
www.franken-holz.de

August Jungbluth GmbH & Co.KG
Normannenstraße 8-16
41462 Neuss
Telefon: 02131-560800
Fax: 02131-560888
info@jungbluth-holz.de
www.jungbluth-holz.de

Leipacher
Amboßstr. 10
42349 Wuppertal
Tel: 0202-425222
www.leipacher.com
jdebissis@leipacher.com

Holz-Müller
Höseler Str. 16
42579 Heiligenhaus
Tel: 02056-9323-0
www.holzidee.de
mueller@holzidee.de

Holz Lumbeck GmbH
Heegerstr. 18
42555 Velbert-Langenberg
Tel: 02052-3035
www.holz-lumbeck.de
holz-lumbeck@t-online.de

NL Staba Wieland
An den Eichen 32
42699 Solingen
Telefon: 02175-89050
Fax: 02175-890524
info@staba-schermuly.de
www.staba-schermuly.de/

HolzLand Kummer
Bornstr. 219-239
44145 Dortmund
Tel: 0231-567873-0
www.holz-kummer.de
info@holz-kummer.de

HolzLand Auferoth
Im Geistwinkel 38
44534 Lünen
Telefon: 02306-756190
Fax: 02306-7561928
l.auferoth@auferoth.com

HolzLand von der Stein
Frillendorfer Str. 148
45036 Essen
Tel: 0201-89802-0
www.holzland-vonderstein.de
info@holzland-vonderstein.de

Heinr. Jägers GmbH
Kölner Str. 212
45481 Mülheim an der Ruhr
Tel: 0208-485323
www.holz-jaegers.de
info@holz-jaegers.de

Bunzel Holzfachmarkt
Zechenstr. 12-14
45772 Marl
Tel: 02365-9678-0
www.bunzel.de
info@bunzel.de

Holz-Hegener
Stollenstr. 7
45966 Gladbeck
Tel: 02043-4008-0
www.holz-hegener.de
info@holz-hegener.de

Theo Brokamp GmbH
Baddenkamp 15
46286 Dorsten-Wulfen
Tel: 02369-8431
www.brokamp-holz.de
brokamp-holz@t-online.de

HolzLand Mahl
Hunsdorfer Weg 29
46569 Hünxe-Drevenack
Telefon: 02858-9141-0
Fax: 02858-9141-41
info@holzland-mahl.de
www.holzland-mahl.de

Holz-Bongartz GmbH
Paul-Esch-Str. 90
47053 Duisburg
Tel: 0203-664051
www.holz-bongartz.de
info@holz-bongartz.de

Wilh. Roeren GmbH & Co. KG
Mevissenstr. 62 a
47803 Krefeld
Telefon: 02151-750056
Fax: 02151-757200
fachmarkt@holz-roeren.de

Kipp&Grünhoff GmbH & Co.KG
Bonner Straße 3
51379 Leverkusen-Opladen
Telefon: 02171-4001235
Fax: 02171-4001190
info@kipp.de
www.kipp-gruenhoff.de

Holz-Kemper
Delsterner Str. 99
58091 Hagen
Tel: 02331-97790
www.holzkemper.de
kontakt@holzkemper.de

Alfred Crone GmbH
Milsper Str. 133 a
58256 Ennepetal
Telefon: 02333-2974
Fax: 02333-4119
crone-baustoffe@t-online.de
www.crone-baustoffe.de

Zäune, Sichtschutzelemente und Carports im Fokus
Umfragen zur Folge haben die Bewohner von Bochum mit fast 37 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Bochum viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Gartenzäune, Sichtschutzwände und Carports sind aus diesem Grund in Bochum gefragte Produkte aus unserem Hause.


Produkt Carport: Vorteile eines SCHEERER Carports


Carport Ein Carport ist in verschiedenen Bauarten mit wahlweise 1 oder 2 Stellplätzen zu bestellen. Im Pinzip unterscheidet man nach "allein stehend" und an einem Haus angebracht (ein sog. Anlehncarport). Die Modelle differenziert man nach deren Dachart, also beispielsweise Flach- oder Satteldach. Desweiteren gibt es jedes Carport in verschiedenartigen Holzarten und Farbgebungen.

Ein Carport kann vollständig offen sein oder über 1 bis 3 Wände verfügen. Die Seitenwände können bis unters Dach aber auch so ausgewählt werden, dass der luftige Charakter bestehen bleibt. Grundsätzlich sind alle Wabdvarianten frei kombinierbar und in sehr vielen Farben bestellbar. Man darf den Carport auch nachträglich noch mit Seitenwänden schließen.

Ein Carport in Systembauweise ist in zwei bis vier Tagen aufgebaut - ganz in Abhängigkeit von Größe des Carports und Versiertheit des Handwerkers.

An dieser Stelle bieten wir nähere Fakten zum Begriff Carport.
Dies sind die Fachhändler


Ein Carport in SCHEERER-Qualität ist immer eine besonders gute Entscheidung.

Der Fachausdruck Carport kommt aus dem Englischen und heißt im Grunde "Autohafen". Ein Carport ist ein an ein Wohnhaus angebauter oder auch einzeln stehender Unterstand für einen PKW. Die Bezeichnung Carport wurde um 1924 von dem bekannten US-Architekten Frank Lloyd Wright geschaffen, der mit solchen überdachten Stellplätzen seine oft bewunderten "Prärie-Häuser" versah.


Carport in Top-Qualität

Vorzüge eines SCHEERER Carports

Ein Carport von SCHEERER ist immer eine gute Wahl.

Sie planen den Kauf von einem Holz-Carport? Daher erfahren Sie im Folgenden, warum Sie bei SCHEERER an der richtigen Adresse sind:


Clevere Konstruktion

SCHEERER-Carports prägen Haltbarkeit. Niderschlag wird zum Beispiel abgeführt durch die Nutzung von gehobelten und gerundeten Qualitäts-Hölzern oder durch Alu-Profile auf den Wetterkanten. Deswegen ist Staunässe praktisch ausgeschlossen.

Umfangreiche Funktionalität

SCHEERER-Carports passen sich jedem Haus und Gelände an. Freistehend, als Wand- oder Eckanbau, mit angeschlossenem Abstell- oder Hobbyschuppen oder mit Türsystemen, die man auch bei vorhandenem Fahrzeug bequem eintreten oder in den Garten gelangen lassen.

Faszination Vielfalt

SCHEERER-Carports gibt es in 800 Standardausführungen. Sie können zwischen 24 Carportgrößen, 14 Farbtönen und 7 Bedachungsarten allein beim Flachdach Carport wählen. Sonderausführungen sind problemlos zwischen den 24 Standardgrößen möglich. Übergrößen auf Anfrage.

Rundum sorglos

Zur Ausstattung von SCHEERER-Carports gehört unsere Dienstleistung. Wir beraten, berechnen, stellen Bauanträge, geben professionelle Montagetipps. Unsere Anleitungen sind praxisnah, ausführlich und einfach zu verstehen.

Schnelle Lieferung

SCHEERER-Carports sind Wertarbeit aus Niedersachsen. Die Fertigstellung dauert normalerweise 2-3 Wochen. Bei farbbeschichteten Carports 4-6 Wochen. Wir verfügen über einen eigenen Fuhrpark und wir liefern pünktlich.

Ihr neues Carport - eindeutig SCHEERER.


Verlinkung zu Anfrage-Bestellformular Carport und Carportkonfigurator:
Bestellformular_SCHEERER_Carport_1-19.pdf
Carport-Konfigurator



Mehr Fachinformationen:
» Carport Anleitung
» Carport Qualitätsmerkmale
» Carport Bauantrag


SCHEERER Carport Aufstellung

Carport-Errichtung

SCHEERER bietet komplette Bausätze einschließlich der Schrauben und Beschläge. Die Errichtung ist durch die vorgerichteten Bauteile einfach auszuführen. Zusätzlich gibt es eine detaillierte Montageanleitung. Bei der Montage darf Sie zur Erleichterung zumindest eine Hilfe unterstützen. Bei technischen Fragen im Zuge der Errichtung des Carports unterstützt Sie unsere Carport-Fachabteilung.

Als Konstruktionsträgern werden gehobelte Leimholz- oder Fichtenpfosten 11 x 11 cm genutzt. Deren Länge ist bei der Ankermontage 2,10 Meter. Die geringste Höhe liegt bei seitlich serienmäßig in etwa 2,01 m in Bezug auf die Holm-Unterkante; diese Höhe kann gerne durch die Pfostenlänge erhöht werden. Dafür muss die Statik berücksichtigt werden.


Grundriss SCHEERER Flachdach Carport Variant

Flachdach Carport Variant



Aufbau-Anleitungen

Carport Variant Flachdach Alu-o. Kunststoff
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Flachdach_Alu_oder_Kunststoff.pdf

Carport Variant Ökodach
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Oekodach.pdf

Carport Variant Bitumendach
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Bitumendach.pdf

Carport Variant EPDM-Dach
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_EPDM-Dach.pdf


Bei einem Spitzdach-Carport erfolgt die Dachkonstruktion aus Dreiecksbindern, die wir unseren Kunden im Bausatz mit 25 Grad Dachneigung ausliefern. Es handelt sich dabei um einen kompletten Bausatz ohne Dacheindeckung, der Ihnen die freie Wahl der Bedachung lässt: Sie erhalten die gesamte Holzkonstruktion einschließlich Latten - aber ohne Dachziegel und Regenrinne. Diese Dachelemente können Sie dann passend zu Ihrem Eigenheim bestellen, dass heißt Sie bekommen dieses Material bei Ihrem üblichen Dachdecker oder Markt für Dachpfannen und Rinnenanlagen.


Grundriss SCHEERER Spitzdach Carport Variant

Spitzdach Carport Variant


Carport Variant Spitzdach
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Spitzdach.pdf


Ein Carport von SCHEERER - sorgsam bedacht, rasch errichtet

Das Eigenheim ist fertig gebaut, die Eigentumswohnung fertig - jetzt braucht es nur noch eine Überdachung für das Auto. Bei der Frage "Carport oder Garage" glänzt ein Carport von SCHEERER mehrfach: Es passt sich optisch an Haus- und Geländetyp an, steht allein oder wird unmittelbar ans Gebäude angeschraubt. Und die Luft kann zirkulieren, so dass der untergestellte PKW deutlich weniger anfällig für Korrosion ist.

SCHEERER fertigt Carports in individuellen Versionen, angefangen von der Grundausführung für ein Automobil bis hin zu Hochcarports für Wohnwagen oder Lastkraftwagen. Dabei kann man ein Carport in Systembauweise zusätzlich ergänzen, zum Beispiel um einen weiteren Stellplatz oder einen Abstellraum. Ein solcher müsste so geschaffen sein, dass sich die Türen auch bei geparktem Fahrzeug einfach nutzen lassen; mit robusten Schiebetüren geht das sehr einfach.

Link zu Anfrage-Bestellformular Carport:
» Bestellformular_SCHEERER_Carport_1-19.pdf


Alles bedacht? Unsere Carport-Checkliste von SCHEERER

1. Baugenehmigung, ja oder nein?
"Nein" wäre gut, aber bedauerlicherweise ist das in jedem Bundesland anders geregelt. Deshalb am besten noch bei der Planung das jeweilige Bauamt einschaltet. Jederzeit übernimmt das Haus SCHEERER auch für Sie den Bauantrag. So gehen Sie auf Nummer sicher und vermeiden teure Rückbauten oder Geldbußen.

2. Welches Material ist am besten geeignet?
Wichtiger: Was würde Ihnen gefallen? Viel Ausgestaltungsraum und eine äußerst gute Ökobilanz wegen maximaler Nachhaltigkeit liefern Carports aus PEFCTM- oder FSC®-zertifiziertem Massivholz. Diese sind in unterschiedlichen Ausführungen, Dimensionen, Farbgestaltungen, mit unterschiedlichen Dacharten sowie mit oder ohne Abstellschuppen.

Verlinkungen zu Zertifikaten:
FSC®-Zertifikat: SCS.FSC-Zertifikat.2014-2019.pdf
PEFCTM-Zertifikat: SCS.PEFC-Zertifikat.2014-2019.pdf

3. Und welches Baumaterial ist besonders haltbar und pflegeleicht?
An alle Fans von stilvollem Grauton: Carports aus Leimholz mit grauer Kesseldruckimprägnierung in RAL-Qualität sind total pflegearm und haben eine besonders lange Haltbarkeit. Genauso haltbar ist die hiesige Douglasie. Bedeutend ist auch hierbei der konstruktive Holzschutz durch die sachkonforme Konzipierung und umfangreich ausfallende Dachüberstände. Auf Wunsch werden die Dachkanten ergänzend mit Aluprofilen geschützt. Um Erdberührung an den Pfosten auszuschließen, werden sie von H-Ankern im Beton stabilisiert. Eine weitere Pflege ist bei RAL-kesseldruckimprägnierten Holzbaustoffen zur Steigerung der Haltbarkeit nicht nötig. Bei farbig gestrichenem Holz empfiehlt man nur aus optischen Gesichtspunkten turnusmäßig eine Aufbesserung.

Link zum Thema Kesseldruckimprägnierung in Anthrazit:
» Produkte in Kesseldruck Grau (KDG)

4. Wie viel Zeit benötigt der Carport-Aufbau?
Wer Wert auf Qualität legt, ist gerne bereit bis zu drei Wochen auf ein speziell erstelltes Holz-Carport zu warten. Ein mehrschichtiger Lack erfordert zusätzlich Zeit, deswegen dauert es bei solchen Versioen bis zu 30 Arbeitstage. Der eigentliche Aufbau benötigt, je nach handwerklichem Geschick, zwei bis vier Tage.

Links zu Aufbauanleitungen:
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Flachdach_Alu_oder_Kunststoff.pdf
» Geraeteraum_Schiebetuer.pdf
» Aufbauanleitung_Geraetehaus_Nordmark.pdf
» Aufbauanleitung_Geraeteraum_Wedemark_Allertal.pdf


Carport Aufbauanleitung Bochum

SCHEERER Spitzdach-Carports, Sichtschutzelemente, Carports oder Carport-Zubehör erhalten Sie vom Fachhändler in Bochum


Bochum ist eine Stadt mit gegenwärtig beinahe 365.000 Anwohnern und gehört zu einer der 20 größten Städte in Deutschland. Bochum liegt zentral im Ruhrgebiet im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Die Großstadt Bochum zählt zum Bezirk Arnsberg. Überregional bekannt sind in Bochum das Eisenbahnmuseum, das Deutsche Bergbaumuseum, Fossilium und Tierpark, das Planetarium, das bekannte Bochumer Kneipenviertel, das Musical Starlight Express und das Schauspielhaus Bochum.

Zu Anfang nur als Handelsplatz konzipiert, wurde aus Bochum zu Beginn des 19. Jahrhunderts eine wachsende Bergbau- und Industriestadt. Eine echte Bedeutung hat Bochum mit dem großen Boom der Stahlindustrie und des Kohlebergbaus gegen Ende des 19. Jahrhunderts erhalten. Heute, nach dem Niedergang der Stahl- und Kohleindustrie, ist Bochum eine der lebenswertesten Metropolen im Ruhrgebiet. Bochum hat sich vom Industriestandort zu einem angesagten Bildungs-, Technologie- und Dienstleistungsstandort entwickelt. Dieser Tage sind zirka 6.000 Personen in Verwaltung, Forschung und Wissenschaft beruflich tätig. In Bochum befinden sich zusätzlich zur Ruhr Universität mit über 36.000 Studierenden acht zusätzliche Hochschulen bzw. Dependancen anderer Hochschulen.

In Bochum sind etliche Technologiezentren angesiedelt. Bochum bietet Anwohnern und Touristen desweiteren eine sehr gute Theater- und Kulturlandschaft. Mehr als 40 Bühnen- und Schauspielensembles sind in Bochum zu Hause. Im Jahre 1988 wurde Bochum mit über die Stadtgrenzen hinaus bekannten "Starlight-Express" zur zur Musicalstadt. Sollten Sie als Hauseigentümer in Bochum Zäune, Carports, Gartenholz oder Sichtschutzelemente benötigen, sind Sie bei uns in den besten Händen.


Diese Informationsseiten dürften für Sie ebenfalls nützlich sein:


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird häufig fälschlicher Weise auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigene Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien hat nur zirka 6 Arten, von denen 4 in einigen wenigen Verbreitungsgebieten im östlichen Asien und 2 im westlichen Nordamerika vorkommen. In Europa war die Douglasie ehemals im Tertiär vertreten, im Verlauf der Eiszeit ist sie auf unserem Kontinent allerdings ausgestorben. Das eigentliche Verbreitungsgebiet der Douglasie ist der westliche Teil Nordamerikas.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Tour mit nach Europa. Als eingeführte Pflanzenart hat sich die Douglasie mittlerweile in zahllosen Ländern eingewachsen. In Deutschland kommt sie in erster Linie in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Merkmale der Douglasie sind: Spezielle Maserung, stärkere Jahresringe, rot gefärbtes Kernholz und große naturgegebene Beständigkeit.



Kiefern

Die Kiefern, auch Forlen oder Föhren betitelt, stehen für eine Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist möglicherweise durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert dokumentiert.

Die zahlreichsten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und riechen aromatisch. Kiefern werden durchschnittlich gut 45 m hoch und können bis zu in etwa 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Vergleich zu anderen Nadelbäumen ausgesprochen lang.



Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen sehr oft als sogenanntes Bauholz vielseitige Nutzung. Holz wird im Bau zum Beispiel als Vollholz, Brettschichtholz oder in Form von Holzwerkstoffen eingesetzt werden. Es wird sowohl für isolierende, konstruktive als auch für ästhetische Anwendungen in Form von Verkleidungen zum Einsatz gebracht. Auf tragenden Holzkonstruktionen fusst der Holzskelettbau, der Holzrahmenbau als auch der klassische Fachwerkbau.

Holz überzeugt durch eine hohe Stabilität bei geringem Eigengewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die höchsten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes gut 50 Prozent und die Schubfestigkeit nur annähernd 10 % der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal höher als die Zugfestigkeit von Holz, letzteres ist demgegenüber 16-mal leichter.




Carports Aufbauanleitung Flensburg   Carport Öko-Dacheindeckungen Delmenhorst   Doppel-Carport Hof   Carport Bauantrag Darmstadt   Carport Freiburg   Carport Konfigurator Kiel   Carports Köln   Flachdach-Carport Leipzig   Carport Dachblenden Stuttgart   Carports Trier   Spitzdach-Carport Frankfurt   Bauantrag Carport Bielefeld   Doppel-Carport Wuppertal   Spitzdach-Carport Darmstadt   Flachdach-Carport Freiburg   Carport-Zubehör Hamburg   Doppelcarport Mönchengladbach   Carport Öko-Dacheindeckungen Heide   Carports Bauantrag Nürnberg   Carport Berlin   Spitzdach-Carport Koblenz   Carports Qualität München   Carport-Zubehör Münster   Carport Öko-Dacheindeckungen Berlin   Doppelcarport Wuppertal   Bitumendach-Carport Augsburg   Carport mit Geräteraum Wuppertal   Doppelcarport Aschaffenburg   Carport aus Holz Bochum   Carport mit Geräteraum Hamburg   Carport Ingolstadt   Doppelcarport Neumünster   Carports Aufbauanleitung Lübeck   Bitumendach-Carport Essen   Carport Aufbauanleitung München   Carport-Zubehör Trier   Doppel-Carport Hamburg   Carport mit Geräteraum Bremerhaven   Carports Qualität Frankfurt   Spitzdach-Carport Wittingen   Spitzdach-Carport Offenburg   Carports Gifhorn   Carport aus Holz Wittingen   Spitzdach-Carport Freiburg   Doppel-Carport Lübeck   Carports Aufbauanleitung Bremen

SCHEERER Carport Aufbau

Carport-Montage
SCHEERER liefert komplette Bausätze einschließlich der Schrauben und Beschläge. Die Montage ist durch die vorgerichteten Bauteile problemlos durchzuführen. Weiterlesen...