Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport Variant aus Leimholz mit zwei Stellplätzen

Holz-Carport mit zwei Stellplätzen. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Geräteraum aus Massivholz mit geriffelten Latten, rehbraun gebeizt Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Carports für Wohnmobile und Co, aus Massivholz oder Leimholz Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Carports Bauantrag in Lübeck

Ganz sicher gibt es auch im Umland von Lübeck die enorme Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Carports Bauantrag Ihr aktuelles Anliegen ist, bekommen Sie an dieser Stelle alle von Ihnen erwarteten Fachinformationen. Neben allgemeinen Hinweisen zur Konstruktion und dem Bau eines Carports, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Versionen Kompakt, Variant und Q4. Für jedes Carport-Modell bekommt man bei SCHEERER zusätzlich jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Sonderanfertigung.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen


Unsere Händler im Raum Lübeck

Zäune, Carports und Sichtschutzelemente aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur beim führenden Holzfachhandel. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Lübeck mit den folgenden ausgewählten Fachhändlern zusammen. Für die Region Lübeck befinden sich unsere Fachhandespartner zum Beispiel in den Orten Klempau, Eutin, Mölln und Ahrensburg:

HolzLand Klatt
Bernsteindreherweg 9
23556 Lübeck
Tel: 0451-47007-0
www.klatt.de
info@klatt.de

Henri Benthack Baustoffe
Drechslerstr. 7-9
23556 Lübeck
Tel: 0451/280740
www.benthack.de
luebeck@benthack.de

Holz-Riegel
Dorfstr. 34
23628 Klempau
Tel: 04508-268
www.holzriegel.de
info@holzriegel.de

C. Bremer GmbH& Co. KG Baustoffe
Bgm. Steenbockstr. 34
23701 Eutin
Tel: 04521-7023-0
www.bremer-baustoffe.de
info@carlbremer.de

Holz-Michelsen
Altmöllner-Str. 20-42
23879 Mölln
Tel: 04542/84900
www.holz-michelsen.de
moelln@holz-michelsen.de

HolzLand H. Wulf
Bahnhofstr. 19
22926 Ahrensburg
Tel: 04102/45550
www.holzlandwulf.de
info@holzlandwulf.de

H. Benthack Baustoffe, Grevesmühlen
Langer Steinschlag 6a
23936 Grevesmühlen
Telefon: 03881/7814-0
Fax: 03881/7814-99
grevesmuehlen@benthack.de
www.benthack.de


Sacher Baustoffhandel
Möllner Landstr. 128
21509 Glinde
Telefon: 040-710940-11
Fax: 040-71094020
info@sacher-glinde.de
www.sacher-glinde.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Blickpunkt
Untersuchungen haben ergeben, dass die Anwohner von Lübeck mit fast 37 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren haben. Ein Grund dafür ist sicher, dass es in Lübeck viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune, Pergola und Carports spielen dabei in Lübeck eine große Rolle. Zum Glück gibt es auch in dieser Region Produkte von SCHEERER.


Carports in SCHEERER-Qualität sind stets eine umfangreiche Entscheidung.


Carports Sie benötigen Holz-Carports? Dann erfahren Sie hier, weshalb Sie bei uns fündig werden:
Carports von SCHEERER sind ein Beispiel für eine perfekte Bauweise. Sie begeistern durch besondere Robustheit und Wetterfestigkeit. Wasser durch Regenschauer wird zum Beispiel abgeführt durch den Einsatz von gehobelten und gerundeten Qualitäts-Hölzern oder durch Alu-Profile auf den Wetterkanten. Damit ist stauende Nässe eigentlich undenkbar. Ein Carport vom Hersteller SCHEERER ist ohne Probleme an Ihre individuellen Wünsche erweiterbar. Daher produzieren wir Carports in so ziemlich jeder erforderlichen Abmessung und Gestaltung. Vor allem jungen Eigenheimbesitzern ist es häufig sehr wichtig, dass einige Gartenbestandteile wie das Carport mit der vorhandenen Gartengestaltung und dem Wohnheim harmonieren.


Carports von SCHEERER verfügen über hervorragende Funktionsbreite

Carports bieten wir in mehr als 720 verschiedenen Basisvarianten. Unsere Carports kann man an jedes Wohngebäude und jedes Grundstück anpassen: Allein stehend, als Wand- aber auch Eckanbau, mit und ohne Abstell- oder Geräteraum.
Sie können zwischen vierundzwanzig Dimensionen, 16 Farbtönen und 6 Bedachungsformen schon beim Flachdachcarport wählen. Sonderausführungen sind ohne Probleme zwischen den vierundzwanzig Standardmaßen bestellbar. Übergrößen sind als Sonderwunsch . Zum rundum sorglosen Paket von SCHEERER gehört unser Kundenservice, wenn es um Carports geht. Wir helfen bei der Auswahl, berechnen, stellen Bauanträge, geben hilfreiche Tipps für den Aufbau. Unsere Aufstellanleitungen sind selbstverständlich bereits so einfach zu verstehen, umfassend und praxisnah. Erweitert um unsere kleinen Montagetipps, wird die Errichtung zur leichten Übung und der Spaß mit unseren Carports stellt sich schnell ein.


Schnelle Lieferung

SCHEERER Carports stehen für Qualitätsarbeit aus Niedersachsen. Die Produktion dauert normalerweise 2 - 3 Wochen. Bei lackierten Carports 4 - 6 Wochen. Wir verfügen über einen eigenen Fuhrpark und wir arbeiten aus diesem Grund wie vereinbart.

Hier bekommen Sie zusätzliche Anmerkungen zum Bereich Carports.
Hier finden Sie Ihren Fachhandelspartner


Im Internet zum Ziel-Carport

Mit dem Carport-Konfigurator können Sie Ihr Wunsch-Carport ganz einfach zuhause aussuchen und ausgestalten. >> Carport-Konfigurator

Die Kombination von nützlicher und attraktiver Gartenerrichtung steht bei zahlreichen Eigenheimeigentümern ganz oben auf der Liste. Alle Bestandteile sollen möglichst ideal harmonieren. Dazu zählt ebenfalls der Parkraum am Haus. Allerdings klobige Fertigaragen wirken wenig einladend. Sie versperren nicht nur den Blick auf mühevoll gestaltet Beete und hochwertige Rasenflächen, sondern bescheren kalte Schatten, in denen sich keiner wirklich wohlfühlen möchte. Die schlankere Alternative sind solide Carports aus Holz, zum Beispiel aus Kiefern oder Leimholz mit Kesseldruckimprägnierung zur längeren Wetterfestigkeit. Ein maßgeschneiderter Geräteraum bietet Platz für Gartenutensilien und Zweiräder. Da es sich bei Holz um einen natürlich gewachsenen Werkstoff handelt, erscheinen solche Carports immer lebendig und warm. Dadurch fügen sie sich ideal in eine blühende Gartenanlage ein. Der Parkplatz für das Fahrzeug wird nicht länger als störend oder als unvermeidbares Übel wahrgenommen. Vielmehr werden Carports zu einem attraktiven Element des Gartens. Und in Abhängikeit davon, wie viel Einblick auf Ihr Grundstück Sie vorbeigehenden Personen gestatten wollen, kann man Carports zusätzlich mit Sichtschutzelementen versehen. Der Pluspunkt ist dabei: Sie können auch einzelne Seiten mehr oder weniger blickdicht mit Sichtschutzbauteilen verblenden. Auf diese Weise bleibt der angenehme Eindruck von Luftigkeit und Offenheit bestehen.


Carport in Top-Qualität

Carport oder Garage: Die Auswahl ist eindeutig.

Carports sorgen nicht nur sehr guten Schutz für ein Auto. Wenn ein Auto zu breit ist, gewährt ein offenes Carport die Chance bequem aus dem abgestellten Fahrzeug herauszukommen, zumindest aber leichter als in einer kleinen Garage mit immer vorhandenen Wänden. Carports sind auch besonders preisgünstig, besser anpassbar als eine Garage und unter Umständen auch ein praktischer Regenschutz für die nächste Grillparty.

Egal ob Regen, Schnee, Hagel oder Sturm, es finden sich etliche Motive, sich einen sicheren Unterstand für das geliebte Kraftfahrzeug zu besorgen. Eine Garage lässt sich zwar abschließen, sie ist aber verglichen mit einem Carport kostspieliger und verlangt mehr Raum. Neben dem lukrativen Anschaffungspreis gewähren Carports noch mehr Vorteile: Es eignet sich ebenso als Sichtschutzelement ohne gleichzeitig fremd zu wirken. Bei Varisnten mit Abstellkammer können zudem unmittel erreichbar Gartengeräte, Fahrräder und Winterreifen untergestellt werden. In aller Regel können Carports an beliebigen Orten aufgebaut werden. Diese Flexibilität macht den besonderen Reiz aus.

Im Vergleich zur komplett geschlossenen Garage können bei einem Carport schädliche Autoabgase besser sich verflüchtigen und cancerogener Feinstaub ohne Schwierigkeiten verteilen. Zudem wird vorhandene Nässe effektiver abgeführt. Durch diese raschere Trocknung des unter einem Carport abgestellten PKWs wird die Gefahr durch Rost deutlich gemindert. Die sich ergebende freie Dachfläche wird zunehmend als Standort für private Solarzellen genutzt.


Zusätzliche Produktinformationen:
» Carport Aufbau
» Carport Qualitätsmerkmale
» Carport Bauantrag


Carport-Bauantrag

Sie erhalten von uns alle relevanten Bauantragsdokumente - auch im Vorwege

Als Carport-Experte und langjähriger Dienstleister sind wir auch bei der Erstellung des Bauantrags gerne und umfangreich für unsere Kunden zur Stelle. Fast alle Bundesländer erwarten eine Baugenehmigung für Carports vor. Die nötigen technischen Belege des Carports sind natürlich in der Lieferung unserer Carport-Bausätze inkludiert.
Brauchen Sie die nötigen Bauantragspapiere für Ihr Standard-Carport im Vorwege, brauchen wir dafür allerdings eine Schutzgebühr in Höhe von € 100,00. Diese rechnen wir Ihnen beim Erwerb des Carports voll umfänglich an beziehungsweise schreiben sie Ihnen bei Ablehnung des Bauantrages gut. Bei Sonderanfertigungen bis 6 x 9 m Grundfläche verlangen wir für die Erstellung der erforderlichen Bauzeichnungen eine fixe Pauschale von 129 Euro.


Stellen wir auch den vollständigen Bauantrag für Sie? Ganz sicher sogar!

Wenn Sie möchten, fertigen wir für Ihr Standard-Carport von SCHEERER den geforderten Bauantrag nach dem vereinfachten Baugenehmigungsverfahren. Dafür fordern wir eine faire Kostenpauschale von € 198,00. Nebenbei: Von Landkreis zu Landkreis können vielleicht zusätzliche Papiere wie z.B. ein Entwässerungsantrag oder Ansichtszeichnungen des betroffenen Eigenheims mit Carport nötig sein. Diese werden nach Rücksprache mit Ihnen ergänzend abgerechnet (Kosten auf Anfrage).

Der ganze Bauantrag von SCHEERER enthält
  • Ausfüllen des Bauantragsformulares
  • Berechnung der Grundflächenzahl und Anfertigung eines Freiflächenplanes nach Angabe des Bauherrn
  • Berechnung des umbauten Raumes und der Grundfläche
  • Erklärung des Entwurfsverfassers
  • Einzeichnen des Carports in den Lageplan
  • Erklärung des Aufstellers bautechnischer Nachweise
  • Bauzeichnung
Am Rande erwähnt: Für die Carport-Statik ist die Schneelastzone 2 bis 300 m ü. NN und die Windlastzone 1 u. 2 (Binnen) die zu beachtendeen Eckdaten. Höhere Werte bei Ihnen sind uns mitzuteilen.

Carport Bauantragsskizze

Benötigte Dokumente zur Erstellung eines Bauantrags nach vereinfachtem Baugenehmigungsverfahren:

1) 3x beglaubigter Lageplan, maximal ein Jahr alt.
Den Plan müssen Sie beim jeweiligen Katasteramt oder einem öffentlich bestellten Vermessungsingenieur anfordern. Womöglich, beispielsweise bei Grenzbebauung über 9 m, kann ein detailierter Lageplan nötig sein. Klären Sie dies immer mit Ihrem ansässigen Bauamt ab!

2) 1x Kopie des Lageplans mit verlässlicher Lagebeschreibung des Carports:
Die Lage des zu genehmigenden Carports muss detailliert und maßstabsgerecht eingezeichnet und zu den Grundstücksgrenzen vermaßt werden. Die Einfahrt zum Carport darf dabei mit einem Pfeil illustriert werden. Zusätzlich sind alle befestigten Flächen (Wohnhaus, Zufahrten, Terrassen, Zuwegungen usw.) in die Kopie des Lageplanes maßstabsgerecht einzutragen und zu vermaßen. Wenn nicht anders im B-Plan festgelegt, werden Bauanträge üblicherweise ohne Grenzabstand oder mehr als 1,00 m (dazwischen stets nur mit Bescheingung des Bauamts) bis zu einer Höhe von 3,00 m und einer äußersten Länge von 9,00 m genehmigt. Sie sollten sich vor Antragstellung beim jeweiligen Bauamt nachfragen, ob für Ihr Baugrundstück ein rechtsgültiger Bebauungsplan vorliegt. Ein solcher sollte den Unterlagen zum Bauantrag dringend beigelegt werden.


Carports Bauantrag Lübeck

Carports, Carport-Zubehör, Sichtschutzelemente oder Spitzdach-Carports erhalten Sie vom Fachhändler in Lübeck


Die kreisfreie Stadt Lübeck findet sich im südöstlichen Schleswig Holstein an der Lübecker Bucht. Beinahe 215.000 Anwohner haben ihren Lebensmittelpunkt in Lübeck. Das Stadtgebiet von Lübeck erstreckt sich über eine Grundfläche von gut 214 qkm. Denkt man an Lübeck, so kommt den allermeisten Leuten in erster Linie wohl das weltberühmte Holstentor in den Sinn. Eine andere Assoziation, die für Lübeck sinnbildlich ist, ist das berühmte Lübecker Marzipan. Die beliebte Verführung macht Lübeck weit über seine Stadtgrenzen hinaus bekannt. Doch Lübeck ist weit mehr als Marzipan und Holstentor. Die reizende Altstadt zählt mit seinen alten Gebäuden seit 1987 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Wer demnächst nach Lübeck kommt, sollte also auf alle Fälle einen Spaziergang durch die Altstadt einplanen. Im Mittelalter fungierte Lübeck als Hauptstadt der legendären Kaufmannvereinigung Hanse. Lübeck war früher eine zentrale Knotenstelle des Handels zwischen Nord- und Südeuropa. Die momentane Wirtschaft der Ostseestadt Lübeck wird geprägt vom Dienstleistungsbereich. Einst mächtige Großunternehmen haben mittlerweile ihre einstmalige Vormachtstellung eingebüßt. Neben dem weiter wichtigen Handelsbereich prägen besonders innovative Unternehmen aus dem Wirtschaftszweg Medizintechnik die Ökonomie der Stadt Lübeck. In Lübeck befindet sich der wichtigste Ostseehafen der Bundesrepublik. Der Güterumschlag des Hafens zählt um und bei 30 Mio. Tonnen Jahr für Jahr. Lübeck ist selbstredend auch ein besonders attraktiver Wohnort. Der kurze Weg zur Ostsee ist für zahlreiche Einwohner sehr wichtig. Lübeck verbindet auf nahezu perfekte Art und Weise städtischen Charme mit ländlicher Lage.

Was viele nicht wissen: Travemünde ist ein Stadtteil der Hansestadt Lübeck. Insgesamt untergliedert sich Travemünde in acht Ortsteile, wobei in der Regel das Strandbad Travemünde/Rönnau als das "eigentliche" Travemünde angesehen wird. Allerdings auch das Brodtener Ufer oder der überregional bekannte Priwall zählen verwaltungstechnisch zu Lübeck-Travemünde. Travemünde befindet sich gut und gerne 20 Kilometer von Lübeck entfernt. Die Gesamtfläche des beliebten Ortes beläuft sich auf rund 41 km². Rund 14.000 Anwohner sind in Travemünde zuhause. Das Strandbad Travemünde ist schon von weitem gut zu sehen. In den 1970er Jahren schuf die Maritim-Kette unmittelbar am Strand ein mehrstöckiges Gebäude, das seit Anfang an als Hotel Verwendung findet. Auch das bundesweit bekannte Spielcasino Travemünde befindet sich ganz in der Nähe. Eine wichtige Aufgabe übernimmt desweiteren der Fährhafen von Travemünde. Der Skandinavienkai ist einer der großen deutschen Häfen für den Waren- und Passagierverkehr von und nach Skandinavien. Im Sommer zieht es mehrere Tausend Gäste an den wunderschönen Ostseestrand von Travemünde.

Die Stadt Bad Schwartau befindet sich im Kreis Ostholstein. Geografisch liegt der Ort im Nordwesten der Hansestadt Lübeck. Etwas weniger als 20.000 Anwohner leben in Bad Schwartau auf einer Grundfläche von rund 18 km². Gegenwärtig ist Bad Schwartau bundesweit als viel besuchtes Jodsole- und Moorheilbad bekannt. Einigen Menschen wird die norddeutsche Stadt jedoch durch ihre Lebensmittelindustrie ein Begriff sein. Die "Schwartauer Werke" sind speziell durch ihre Marmeladenprodukte ein Begriff. Bad Schwartau ist verkehrstechnisch ausgezeichnet erreichbar. Unmittelbar an der BAB A1 gelegen, braucht man aus der Metropole Hamburg kaum mehr als 45 Minuten Fahrzeit bis nach Bad Schwartau. Mehrere Buslinien verbinden Bad Schwartau mit der Hansestadt Lübeck sowie den Ostseebädern Travemünde und Timmendorfer Strand. Die Bundesbahn verbindet Bad Schwartau unter anderem über die Verbindungen Hamburg-Lübeck-Puttgarden und Lübeck-Kiel.


Diese Themenseiten dürften für Sie ebenfalls weiterführend sein:

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird mitunter fälschlicher Weise auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigene Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien umfasst nur etwa 6 Arten, von denen 4 in einigen wenigen Verbreitungsgebieten im östlichen Asien und 2 im westlichen Nordamerika vorkommen. In Europa war die Douglasie einst im Tertiär vertreten, im Zuge der Eiszeit ist sie hier allerdings ausgestorben. Das natürliche Verbreitungsgebiet der Douglasie ist der westliche Teil Nordamerikas.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Tour mit nach England. Als eingeführte Art hat sich die Douglasie mittlerweile in vielen Ländern eingewachsen. In Deutschland kommt sie in den meisten Fällen in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Eigenschaften der Douglasie sind: Typische Maserung, stärkere Jahresringe, rot gefärbtes Kernholz und hohe naturgegebene Beständigkeit.



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Gattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die büschelig oder spiralig angeordnet sind. Kiefer-Bäume bilden Zapfen, in denen auch die Samen reif werden. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis zwei zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung verstreicht bei zahllosen Kiefer-Sorten ein ganzes Jahr, in der Regel ist anfangs noch nicht einmal die weibliche Megaspore herausgebildet. Bei der Fichte dagegen liegen zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Nadelholz

Aus historischer Sicht sind Nadelhölzer älter als Laubhölzer, haben deswegen einen einfacheren anatomischen Zellaufbau als diese und besitzen nur zwei Zellarten.

Tracheiden sind langgestreckte an den Enden spitz zulaufende Zellen, die lediglich mit Wasser oder Luft gefüllt sind. Sie kombinieren Festigungs- und Leitungsfunktion und haben einen Anteil von etwa 90-100 Prozent der Holzsubstanz. Die Parenchymzellen sind im Längsschnitt regelmäßig rechteckige Zellen, die die Leitung von Nähr- und Wuchsstoffen sowie die Speicherung von Stärke und Fetten übernehmen. Die die Harzkanäle umzingelnde Parenchymzellen agieren als Epithelzellen und fertigen das Harz, das sie in den Harzkanal ausscheiden. Harzkanäle finden sich z.B. in den Gattungen Douglasie, Lärche, Fichte und Kiefer.




Carport Konfigurator Köln   Carports Aufbauanleitung Leipzig   Carports Dortmund   Bitumendach-Carport Frankfurt   Carport-Zubehör Flensburg   Carport-Zubehör Nürnberg   Carport Planer Duisburg   Carport Aufbauanleitung Nürnberg   Carport Bauantrag Frankfurt   Carport Dachblenden Potsdam   Flachdach-Carport Nürnberg   Carport Würzburg   Carports Leipzig   Carports Bauantrag Wolfsburg   Carports Aufbauanleitung Flensburg   Carport Qualität Wolfsburg   Carport Konfigurator Wiesbaden   Carport Dachblenden Heilbronn   Carport Öko-Dacheindeckungen Berlin   Carport Konfigurator Heilbronn   Carport Konfigurator   Carport Qualität Heide   Carport Konfigurator Potsdam   Carport Planer Heilbronn   Carports Gifhorn   Carports Qualität Lüneburg   Carport Karlsruhe   Carports Aufbauanleitung Aachen   Carports Aufbauanleitung Lüneburg   Flachdach-Carport Duisburg   Carport Bremen   Carport Bauantrag Potsdam   Carport-Zubehör Gifhorn   Carports Qualität Oldenburg   Doppel-Carport München   Carport Dachblenden Darmstadt   Carport-Zubehör Neumünster   Flachdach-Carport Potsdam   Carports Aufbauanleitung Nürnberg   Flachdach-Carport Augsburg   Carports Bauantrag Rotenburg   Spitzdach-Carport Potsdam   Bitumendach-Carport Ludwigshafen   Carport Flensburg   Carport Bauantrag Kiel   Carport Qualität Neumünster