Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport Variant aus Leimholz, transparent lasiert

Holz-Carport mit zwei Stellplätzen. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Geräteraum aus Massivholz mit geriffelten Latten, rehbraun gebeizt Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Carports für Wohnmobile und Co, aus Massivholz oder Leimholz Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Carports Bauantrag in Lübeck

Ganz sicher gibt es auch im Umland von Lübeck die enorme Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Carports Bauantrag Ihr aktuelles Anliegen ist, bekommen Sie an dieser Stelle alle von Ihnen erwarteten Fachinformationen. Neben allgemeinen Hinweisen zur Konstruktion und dem Bau eines Carports, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Versionen Kompakt, Variant und Q4. Für jedes Carport-Modell bekommt man bei SCHEERER zusätzlich jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Sonderanfertigung.

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Carport Auswahl und Preise

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten mit Preisübersicht zusammen.


Unsere Händler im Raum Lübeck

Zäune, Carports und Sichtschutzelemente aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur beim führenden Holzfachhandel. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Lübeck mit den folgenden ausgewählten Fachhändlern zusammen. Für die Region Lübeck befinden sich unsere Fachhandespartner zum Beispiel in den Orten Klempau, Eutin, Mölln und Ahrensburg:

HolzLand Klatt
Bernsteindreherweg 9
23556 Lübeck
Tel: 0451-47007-0
www.klatt.de
info@klatt.de

Henri Benthack Baustoffe
Drechslerstr. 7-9
23556 Lübeck
Tel: 0451/280740
www.benthack.de
luebeck@benthack.de

Holz-Riegel
Dorfstr. 34
23628 Klempau
Tel: 04508-268
www.holzriegel.de
info@holzriegel.de

C. Bremer GmbH& Co. KG Baustoffe
Bgm. Steenbockstr. 34
23701 Eutin
Tel: 04521-7023-0
www.bremer-baustoffe.de
info@carlbremer.de

Holz-Michelsen
Altmöllner-Str. 20-42
23879 Mölln
Tel: 04542/84900
www.holz-michelsen.de
moelln@holz-michelsen.de

HolzLand H. Wulf
Bahnhofstr. 19
22926 Ahrensburg
Tel: 04102/45550
www.holzlandwulf.de
info@holzlandwulf.de

H. Benthack Baustoffe, Grevesmühlen
Langer Steinschlag 6a
23936 Grevesmühlen
Telefon: 03881/7814-0
Fax: 03881/7814-99
grevesmuehlen@benthack.de
www.benthack.de


Sacher Baustoffhandel
Möllner Landstr. 128
21509 Glinde
Telefon: 040-710940-11
Fax: 040-71094020
info@sacher-glinde.de
www.sacher-glinde.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Blickpunkt
Untersuchungen haben ergeben, dass die Anwohner von Lübeck mit fast 37 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren haben. Ein Grund dafür ist sicher, dass es in Lübeck viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune, Pergola und Carports spielen dabei in Lübeck eine große Rolle. Zum Glück gibt es auch in dieser Region Produkte von SCHEERER.


Carports vom Markenhersteller sind stets eine gute Wahl.


Carports Sie wollen Holz-Carports? Dann lesen Sie an dieser Stelle, aus welchen Gründen Sie bei SCHEERER richtig sind:
SCHEERER Carports zeigen eine ideale Bauweise. Sie überzeugen durch eine große Standfestigkeit und Dauerhaftigkeit. Regenwasser wird zum Beispiel abgeführt durch den Einsatz von gehobelten und gerundeten Qualitäts-Holz oder durch Aluminium-Profile auf den Wetterkanten. Auf diese Weise ist stauende Nässe eigentlich unmöglich. Ein Carport von SCHEERER ist problemlos an Ihre genauen Vorgaben zu erweitern. Daher bauen wir Carports in praktisch jeder gewünschten Dimension und Form. Insbesondere jungen Familien ist es häufig besonders wichtig, dass einzelne Gartenelemente wie das Carport mit der gewählten Bepflanzung und dem Wohnheim eine harmonische Einheit bilden.


Carports von SCHEERER verfügen über beeindruckende Flexibilität

Carports bieten wir in allein 720 unterschiedlichen Basismodellen. Unsere Carports kann man für jedes Wohngebäude und jede Gartenart anpassen: Freistehend, als Wand- oder Eckanbau, mit integriertem Abstell- oder Geräteraum.
Sie können zwischen 24 Größen, 16 Farbtönen und 6 unterschiedlichen Dachvarianten nur beim Flachdachcarport auswählen. Sonderausführungen sind einfach zwischen den zwei Dutzend Standardmaßen realisierbar. Übergrößen produzieren auf Bestellung. Zum optimalen Angebot von SCHEERER zählt unsere Dienstleistung, wenn es sich um Carports dreht. Wir informieren, konstruieren, sichern Bauanträge, geben spezielle Montageanleitungen. Unsere Aufstellanleitungen sind selbstverständlich bereits so einfach zu verstehen, umfassend und praxisnah. Erweitert um unsere Montagetipps und Hinweise, wird die Montage kinderleicht und das Vergnügen mit unseren Carports kann sofort losgehen.


Zügige Lieferung

Carports von SCHEERER zeigen Perfektion aus Niedersachsen. Die Fertigstellung dauert in aller Regel zwei bis drei Wochen. Bei farbbehandelten Carports 4 - 6 Wochen. Wir liefern über einen eigenen Fuhrpark und wir sind deshalb pünktlich.

Hier bieten wir Ihnen ergänzende Erklärungen zum Angebot Carports.
Unsere Übersicht Lieferanten


Im Internet zum Top-Carport

Mit dem SCHEERER Carport-Konfigurator können Sie Ihr gewünschten Spezial-Carport sehr einfach daheim konfigurieren. >> Carport-Konfigurator

Die Vereinbarkeit von funktionaler und schöner Gartengestaltung steht bei etlichen Hauseigentümern auf der höchsten Prioritätsstufe. Alle Elemente sollen nach Möglichkeit optimal zusammenpassen. Dazu zählt ebenfalls der Parkraum am Haus. Doch wuchtige Fertigaragen passen oft nicht gut ins Gesamtbild. Sie verhindern nicht nur die Aussicht auf schön gestaltet Beete und hochwertige Rasenbereiche, sondern werfen kalte Schattenbereiche, in denen sich kaum jemand wirklich wohlfühlen will. Die leichtere Alternative sind hochwertige Carports aus Holz, zum Beispiel aus Leimholz oder Kiefernholz in Kesseldruckimprägnierung zur besseren Haltbarkeit. Ein passender Geräteraum bietet Raum für Fahrräder und Gartengeräte. Weil es sich bei Holz um einen natürlichen Werkstoff handelt, wirken solche Carports immer lebendig und warm. Dadurch passen sie auch perfekt in eine blühende Gartenanlage ein. Der Stellplatz für ein Fahrzeug wird nicht mehr als Schandfleck oder als nicht zu verhinderndes Übel wahrgenommen. Vielmehr werden Carports zu einem attraktiven Bestandteil des Gartens. Und in Abhängikeit davon, wie viel Einblick auf Ihr Eigenheim Sie vorbeigehenden Passanten zubilligen wollen, kann man Carports auch mit Sichtschutzelementen ausstatten. Der Vorteil ist: Sie können auch nur einzelne Seiten mehr oder weniger Blicke abwendend mit Holzelementen ausstatten. Auf diese Weise bleibt der angenehme Eindruck von Offenheit und Luftigkeit erhalten.


Carport in Spitzen-Qualität

Garage oder Carport: Die Wahl ist eindeutig.

Carports leisten nicht allein sehr guten Schutz für Ihr Fahrzeug. Oftmals ist nicht genug Platz, dann bietet ein wandloses Carport die Möglichkeit einfach aus dem geparktem Wagen einzusteigen, bestimmt aber leichter als in einer engen Garage mit immer vorhandenen Wänden. Carports sind auch deutlich günstiger, individuell gestaltbar als eine Garage und zudem auch ein praktischer Wetterschutz für die nächste Grillparty.

Ganz gleich ob Sturm, Hagel, Schnee oder nur Regen, es finden sich viele gute Gründe, sich einen schützenden Unterstand für das eigene Automobil zuzulegen. Eine Garage kann man zwar verriegeln, sie ist aber verglichen mit einem Carport kostspieliger und erfordert mehr Raum. Neben dem lukrativen Anschaffungspreis bieten Carports noch zusätzliche Vorzüge: Der Unterstand eignet sich ebenso als Sichtschutzelement ohne dabei klobig auszusehen. Bei Varisnten mit Abstellraum können außerdem direkt erreichbar Gartengeräte, Fahrräder und Winterreifen gelagert werden. Prinzipiell können Carports an vielen verschiedenen Orten montiert werden. Diese vielseitige Einsetzbarkeit macht den besonderen Reiz aus.

Verglichen mit einer komplett geschlossenen Garage können bei einem Carport gesundheitsgefährdende Abgase rasch sich verflüchtigen und krebsfördernder Feinstaub ohne Schwierigkeiten abziehen. Darüber hinaus wird vorhandene Feuchtigkeit durch Regen und Spritzwasser effizienter trocknen. Durch diese raschere Trocknung des unter einem Carport abgestellten Autos wird die Gefahr des Durchrostens beträchtlich verringert. Die gewonnene freie Fläche des Daches wird immer öfter als Standort für für Solarenergie verwendet.


Weitere Informationen:
» Carport Aufbauanleitung
» Carport Qualitätskriterien
» Carport Bauantrag


SCHEERER hilft beim Carport-Bauantrag

Sie bekommen von SCHEERER alle erforderlichen Unterlagen für den Bauantrag - bereits vorab

Als Carport-Profi und langjähriger Hersteller sind wir auch bei der Verfassung des Bauantrages gerne und vielschichtig für Sie zur Stelle. Fast alle Bundesländer benötigen eine Baugenehmigung für Carports vor. Die nötigen technischen Papiere des Carports sind natürlich im Lieferumfang unserer Standard-Bausätze inkludiert.
Wünschen Sie die entsprechenden Bauantragsunterlagen für Ihr Standard-Carport vorab, fordern wir hierfür eine Schutzgebühr von € 100,00. Diese Schutzgebühr rechnen wir Ihnen beim Erwerb des Carports voll an oder schreiben sie Ihnen bei Ablehnung des Bauantrages gut. Bei Sonderanfertigungen bis 6 x 9 m Grundfläche verlangen wir für die Anfertigung der erforderlichen Bauzeichnungen eine fixe Pauschale von € 129,00.


Stellen wir auch den kompletten Bauantrag für unsere Kunden? Natürlich gerne!

Wenn Sie wollen, erstellen wir für Ihr Standard-Carport von SCHEERER den erforderlichen Bauantrag nach dem vereinfachten Baugenehmigungsverfahren. Dafür brauchen wir eine faire Kostenpauschale in Höhe von € 198,00. Am Rande erwähnt: Örtlich können eventuell zusätzliche Papiere wie z.B. ein Entwässerungsantrag oder Ansichtszeichnungen des existierenden Eigenheims mit Carport beizubringen sein. Diese werden nach Rücksprache mit dem Kunden zusätzlich in Rechnung gestellt (Kosten auf Anfrage).

Der geforderte Bauantrag von SCHEERER enthält
  • Berechnung des umbauten Raumes und der Grundfläche
  • Ausfüllen des Bauantragsformulares
  • Berechnung der Grundflächenzahl und Anfertigung eines Freiflächenplanes nach Angabe des Bauherrn
  • Bauzeichnung
  • Einzeichnen des Carports in den Lageplan
  • Erklärung des Aufstellers bautechnischer Nachweise
  • Erklärung des Entwurfsverfassers
Am Rande erwähnt: Für die Carport-Statik ist die Schneelastzone 2 bis 300 m ü. NN und die Windlastzone 1 u. 2 (Binnen) das Orientierungsmaß. Höhere Werte bei Ihnen vor Ort sind uns zu melden.

Carport Bauantrag

Benötigte Dokumente zur Erstellung eines Bauantrags nach vereinfachtem Baugenehmigungsverfahren:

1) 3x beglaubigter Lageplan, maximal ein Jahr alt.
Diesen Plan müssen Sie beim nächsten Katasteramt oder einem öffentlich bestellten Vermessungsingenieur erhalten. Möglicherweise, zum Beispiel bei einer Grenzbebauung über 9 m, kann ein detailierter Lageplan erforderlich sein. Stimmen Sie das genau mit Ihrem ansässigen Bauamt ab!

2) 1x Kopie des Lageplans mit verbindlicher Lagebeschreibung des Carports:
Die Position des neuen Carports muss exakt und im richtigen Maßstab eingetragen und zu den Grundstücksgrenzen vermessen werden. Die Einfahrt zum Carport sollte mit einem Pfeil gekennzeichnet werden. Ferner sind sämtliche befestigten Flächen (Wohnhaus, Zufahrten, Terrassen, Zuwegungen etc.) in die Kopie des Grundstückplanes maßstabsgerecht einzuzeichnen und zu vermaßen. Wenn nicht extra im Bebauungsplan festgelegt, werden Bauanträge üblicherweise ohne Grenzabstand oder größer 1,00 Meter (dazwischen immer nur mit Genehmigung des Bauamtes) bis zu einer Höhe von max. 3,00 Meter und einer maximal möglichen Länge von 9,00 Metern genehmigt. Sie sollten sich vor Stellung des Antrags beim zuständigen Bauamt nachfragen, ob für Ihr Baugrundstück ein bindender Bebauungsplan vorhanden ist. Ein genau solcher sollte den Unterlagen zum Bauantrag dringend angehängt werden.


Carports Bauantrag Lübeck

Doppelcarports, Geräteräume, Sichtschutzelemente oder Flachdach-Carports erhalten Sie vom Fachhändler in Lübeck


Die kreisfreie Stadt Lübeck liegt im Südosten von Schleswig Holstein an der Lübecker Bucht. Etwa 215.000 Anwohner haben ihren Lebensmittelpunkt in Lübeck. Das Stadtareal von Lübeck reicht über eine Gesamtfläche von gut 214 km². Denkt man an Lübeck, so kommt den meisten Menschen als Erstes wohl das bekannte Holstentor in den Sinn. Eine andere Referenz, die für Lübeck typisch ist, ist das beliebte Lübecker Marzipan. Die beliebte Verführung macht Lübeck weit über seine Stadtgrenzen hinaus bekannt. Aber Lübeck ist viel mehr als Marzipan und Holstentor. Die wunderschöne City gehört mit seinen uralten Bauwerken seit 1987 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Wer demnächst nach Lübeck fährt, sollte also dringend einen Spaziergang durch die Altstadt machen. Im Mittelalter diente Lübeck als Dreh und Angelpunkt der allseits bekannten Kaufmannvereinigung Hanse. Lübeck war früher eine zentrale Knotenstelle des Handels zwischen Nord- und Südeuropa. Die momentane Wirtschaft der Ostseestadt Lübeck wird bestimmt vom Dienstleistungssektor. Größere Industriebetriebe haben letztlich ihre ehemalige Vormachtstellung eingebüßt. Neben dem weiter primären Handelsbereich gestalten speziell innovative Unternehmen aus dem Wirtschaftszweg Medizintechnik die Ökonomie der Hansestadt Lübeck. In Lübeck befindet sich der bedeutendste Ostseehafen der Bundesrepublik. Der Warenumschlag des Hafens beträgt etwa 30 Millionen Tonnen Jahr für Jahr. Lübeck ist fraglos auch ein besonders geschätzter Wohnort. Der kurze Weg zur Ostsee ist für zahlreiche Einwohner äußerst reizvoll. Lübeck verbindet auf fast schon vollkommene Art und Weise städtischen Charakter mit grüner Lage.

Was vielen unbekannt sein dürfte: Travemünde ist ein Stadtteil der Hansestadt Lübeck. Insgesamt unterteilt sich Travemünde in acht Bezirke, wobei von Ortsfremden das Strandbad Travemünde als das "wirkliche" Travemünde bezeichnet wird. Allerdings auch das Brodtener Ufer oder der weithin bekannte Priwall gehören zum Verwaltungsbereich von Lübeck-Travemünde. Travemünde findet man rund 20 Kilometer von Lübeck entfernt. Die Fläche des viel besuchten Ortes beläuft sich auf ungefähr 41 Quadratkilometer. Etwa 14.000 Menschen sind in Travemünde beheimatet. Das Strandbad Travemünde ist schon von weitem gut zu erkennen. In den 1970er Jahren erbaute die Hotelkette Maritim unmittelbar an der Strandpromenade ein großes Gebäude, das seit der Erbauung als Hotel dient. Auch das beliebte Spielcasino Travemünde hat hier seinen Platz gefunden. Eine wichtige Funktion übernimmt zusätzlich der Fährhafen von Travemünde. Der Skandinavienkai ist einer der großen deutschen Häfen für den Transport von Passagieren und Gütern von und nach Skandinavien. In den Sommermonaten fahren abertausende Ausflügler an den schönen Strand von Travemünde.

Die Stadt Bad Schwartau liegt im Kreis Ostholstein. Geografisch befindet sich der Ort in unmittelbarer Nachbarschaft zur Metropole Lübeck. Zirka 20.000 Einwohner gibt es in Bad Schwartau auf einer Fläche von gut und gerne 18 Quadratkilometern. Augenblicklich ist Bad Schwartau überregional als beliebtes Jodsole- und Moorheilbad bekannt. Weitaus mehr Menschen wird die die Nachbarstadt von Lübeck jedoch durch ihre Lebensmittelindustrie ein Begriff sein. Die "Schwartauer Werke" sind insbesondere durch ihre Marmeladenerzeugnisse bundesweit beliebt. Bad Schwartau ist verkehrstechnisch sehr gut erreichbar. Direkt an der BAB A1 gelegen, benötigt man mit dem Auto aus Hamburg kaum mehr als 45 Minuten bis nach Bad Schwartau. Viele Buslinien verknüpfen Bad Schwartau mit Lübeck als auch den Ostseebädern Timmendorfer Strand und Travemünde. Die Bundesbahn vernetzt Bad Schwartau unter anderem über die Strecken Hamburg-Lübeck-Puttgarden und Lübeck-Kiel.


Diese Informationen könnten auch für Sie hilfreich sein:


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Das Holz der Douglasie ist vielseitig zu nutzen. Douglasie wird im Außenbereich für Zäune, Carports, Türen und Tore, sowie Pergolen, Gartenelemente, Spielgeräte und Sichtschutz verwendet.

Douglasien-Holz, das mit einer Holzschutzgrundierung vom Hersteller beispielsweise behandelt wurde, kann ohne weiteres sofort montiert werden. Desweiteren eignet sich die Douglasie vor allem für Farbbehandlungen (Lackierungen, Lasuren,).



Kiefern

Kiefern sind meist auf der nördlichen Halbkugel unseres Planet beheimatet. Kiefern leben für gewöhnlich in kühlfeuchten Klimagebieten. Von einigen Kiefern-Arten werden aber auch subtropische und tropische Klimazonen besiedelt.

Kiefern werden in der Zwischenzeit global angebaut. Insbesondere in Japan und Korea kommt der Kiefer eine außergewöhnliche symbolische Bedeutung zu: Sie symbolisieren dort beständige Geduld, Stärke und Langlebigkeit. Kiefern sind international die meistverwendeten Baumarten der Forstwirtschaft und werden oftmals für die nachhaltige Wiederaufforstung nach Waldzerstörungen und Rodungen genutzt. In den nördlichen Bundesländern ist die Kiefer die meistverwendete Holzsorte. Auffällige Eigenschaften der Kiefer sind: rot gefärbtes Kernholz, besondere Festigkeit, einfache Bearbeitung, ausgezeichnet mit Imprägnierung zu versehen.



Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen sehr oft als sogenanntes Bauholz vielseitige Nutzung. Holz wird im Bau zum Beispiel als Vollholz, Brettschichtholz oder in Form von Holzwerkstoffen eingesetzt werden. Es wird sowohl für isolierende, konstruktive als auch für ästhetische Anwendungen in Form von Verkleidungen zum Einsatz gebracht. Auf tragenden Holzkonstruktionen fusst der Holzskelettbau, der Holzrahmenbau als auch der klassische Fachwerkbau.

Holz überzeugt durch eine hohe Stabilität bei geringem Eigengewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die höchsten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes gut 50 Prozent und die Schubfestigkeit nur annähernd 10 % der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal höher als die Zugfestigkeit von Holz, letzteres ist demgegenüber 16-mal leichter.




Spitzdach-Carport   Carport aus Holz Bielefeld   Carport Planer Düsseldorf   Spitzdach-Carport Bremerhaven   Carports Aufbauanleitung Hof   Spitzdach-Carport Mannheim   Carport aus Holz Chemnitz   Carport-Zubehör Duisburg   Carports   Carport Qualität Münster   Carport-Zubehör Bremerhaven   Carports Aufbauanleitung Wiesbaden   Carport Qualität Delmenhorst   Carports Göttingen   Carports Erfurt   Carports Bauantrag Hamburg   Carport Lüdenscheid   Flachdach-Carport Bielefeld   Carport Qualität Kassel   Carport mit Geräteraum Frankfurt   Carport-Zubehör Dresden   Carport Planer Augsburg   Carport Konfigurator Koblenz   Carports Kiel   Carport Qualität Nürnberg   Spitzdach-Carport Göttingen   Carports Bonn   Aufbauanleitung Carport Offenburg   Carports Ingolstadt   Doppelcarport Kiel   Carports Aufbauanleitung Ludwigshafen   Doppel-Carport Gifhorn   Bauantrag Carport Offenburg   Carport Gelsenkirchen   Carport Aufbauanleitung Aachen   Carport Dachblenden Bremerhaven   Carport Qualität Leipzig   Doppel-Carport Lüneburg   Carport-Zubehör Dortmund   Carport-Zubehör Neumünster   Carport Planer Mannheim   Doppel-Carport Bonn   Carport Qualität Dresden   Flachdach-Carport Erfurt   Carport Planer München   Doppel-Carport Wittingen

SCHEERER Carport Aufbau

Carport-Montage
SCHEERER liefert komplette Bausätze einschließlich der Schrauben und Beschläge. Die Montage ist durch die vorgerichteten Bauteile problemlos durchzuführen. Weiterlesen...