Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport Variant aus Leimholz, transparent lasiert

Holz-Carport mit zwei Stellplätzen. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Geräteraum aus Massivholz mit geriffelten Latten, rehbraun gebeizt Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Carports für Wohnmobile und Co, aus Massivholz oder Leimholz Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Carports in Hamburg

Selbstverständlich erhalten Sie auch im Raum Hamburg die große Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Carports Ihr aktuelles Anliegen ist, erhalten Sie an dieser Stelle gerne sämtliche von Ihnen gewünschten Fachinformationen. Neben grundsätzlichen Hinweisen zur Konzeption und dem Bau eines Carports, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Modelle Kompakt, Variant und Q4. Für jede Carport-Variante erhält man bei SCHEERER zudem jede mögliche Erweiterung bis hin zum Sondermodell.

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Carport Auswahl und Preise

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten mit Preisübersicht zusammen.


Unsere Händler im Raum Hamburg

Carports, Zäune und Sichtschutzelemente aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Wenn Sie ein Carport in Hamburg sehen, kommt dieses sehr oft aus dem Hause Scheerer. Gerade Hamburger Kunden haben einen hohen Anspruch in Bezug auf Optik, Qualität, Haltbarkeit und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Hamburg mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Dort erhalten Sie eine optimale Beratung wenn es um die Anschaffung von einem Carport geht. Für die Region Hamburg befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel auch in den Orten Glinde, Norderstedt, Seevetal und Schenefeld:

Andresen & Jochimsen GmbH & Co.
Kronsaalsweg 21
22525 Hamburg
Tel.: 040-54 72 72-500
Fax: 040-54 72 72 87
www.holzzentrum.de
Mail: aj@holzzentrum.de
Google Maps

Schulze Outdoor Living GmbH & Co. KG
Waldweg 95
22393 Hamburg
Telefon: 040/6019012
info@hansschulze.de
www.hansschulze.de
Google Maps

kwp Baufachmarkt
Saseler Chaussee 211
22393 Hamburg - Sasel
Tel: 040-6001960
www.kwp-baumarkt.de
info@kwp-baumarkt.de
Google Maps

Kohbau Holz- und Baustoffhandlung
Kirchwerder Elbdeich 141
21037 Hamburg
Tel.: 040-7 23 03 43
Fax: 040-7 23 87 35
www.kohbau.de
Mail: info@kohbau.de
Google Maps

Delmes & Heitmann
Kirchwerder Hausdeich 406
21037 Hamburg
Telefon: 040-793132-0
www.bauwelt-online.de
info@bauwelt.eu
Google Maps

Sacher Baustoffhandel
Möllner Landstr. 128
21509 Glinde
Telefon: 040-710940-11
www.sacher-glinde.de/
info@sacher-glinde.de
Google Maps

Hinrich Plambeck GmbH & Co. KG
Niendorfer Str. 85
22848 Norderstedt
Telefon: 040-52300-0
www.plambeck-baustoffcentrum.de/
norderstedt@plambeck-baustoffe.de
Google Maps

Bauzentrum Sandhack GmbH
Osterbrooksweg 50
22869 Schenefeld
Tel: 040-839364-0
www.sandhack.de
info@sandhack.i-m.de
Google Maps

Hass + Hatje Baustoffzentrum
Eichenstr. 30-40
25462 Rellingen
Telefon: 04101/5020
www.hass-hatje.de
info@hass-hatje.de
Google Maps

Delmes & Heitmann GmbH & Co. KG
Maldfeldstr. 22
21218 Seevetal
Tel: 040-769680
www.bauwelt-online.de
info@bauwelt-online.de
Google Maps

HolzLand Folkmann GmbH
Duvendahl 100
21435 Stelle
Telefon: 04174-7181-0
www.folkmann.de
kontakt@folkmann.de
Google Maps

HolzLand H. Wulf
Bahnhofstr. 19
22926 Ahrensburg
Telefon: 04102/45550
www.holzlandwulf.de
info@holzlandwulf.de
Google Maps


Carports im Raum Hamburg

Das bisweilen rauhe Klima im Norden Deutschlands, stellt eine besondere Herausforderung für die Qualität von einem Carport in Hamburg dar. Sie finden daher unser Carports aber auch unsere Sichtschutzzäune und Holzterrassen bei vielen Fachhändlern im Raum Hamburg. Unsere Qualität hat sich in der Hansestadt über die vielen Jahre durchgesetzt. Setzen auch Sie auf Scheerer, wenn es für Sie um ein Carport in Hamburg geht.

Zäune, Carports und Sichtschutzelemente im Fokus
Untersuchungen zur Folge haben die Menschen im Raum Hamburg mit fast 37 Prozent ein deutliches Interesse an den Themengebieten Hausbau, Gartenzäune und Grundstückssichtschutz. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Hamburg einige Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune, Holzterrassen und Carports spielen dabei in Hamburg eine große Rolle und werden von unseren Fachhändlern zahlreich verkauft.


Carports vom Holzfachhandel sind immer eine umfangreiche Wahl.


Carports Sie benötigen Holz-Carports? Dann schauen Sie gleich hier online, warum Sie bei SCHEERER an der richtigen Adresse sind:
SCHEERER Carports bieten eine durchdachte Konstruktion. Sie begeistern durch eine große Standfestigkeit und Lebensdauer. Nässe von oben wird beispielsweise abgeführt durch die Verwendung von gehobelten und gerundeten Qualitäts-Hölzern oder durch Aluminium-Profile auf den Wetterkanten. Damit ist stauende Nässe eigentlich undenkbar. Ein Carport vom Spezialisten SCHEERER ist ohne Probleme an Ihre individuellen Wünsche anpassbar. Daher bieten wir Carports in so ziemlich jeder erforderlichen Dimension und Form. Insbesondere jungen Familien ist es für gewöhnlich besonders wichtig, dass spezielle Gartenelemente wie das Carport mit der gewählten Bepflanzung und dem Haus eine harmonische Einheit bilden.


Carports von SCHEERER verfügen über hervorragende Funktionalität

Carports bieten wir in mehr als 720 verschiedenen Grundmodellen. Unsere Carports kann man für jedes Gebäude und jedes Grundstück anpassen: Freistehend, als Wand- oder auch Eckanbau, mit ergänzendem Geräte- oder Abstellraum.
Sie können zwischen 24 Carportgrößen, 16 Farbvarianten und 6 verschiedenen Dachmodellen allein beim Flachdach-Carport auswählen. Sondergrößen sind problemlos zwischen den 24 Standardmaßen erhältlich. Übergrößen gib es auf Anfrage. Zum rundum sorglosen Paket von SCHEERER zählt unsere Dienstleistung bei Carports. Wir informieren, konstruieren, geben Hilfestellungen für Bauanträge, geben hilfreiche Tipps für die Montage. Unsere Aufstellanleitungen sind ohne Frage schon so praxisnah, umfassend und einfach zu verstehen. Ergänzt um unsere Montagetipps und Hinweise, wird die Errichtung zur leichten Übung und der Spaß mit unseren Carports kann von Anfang an losgehen.


Zügige Lieferung

Carports von SCHEERER sind Perfektion aus Norddeutschland. Die Produktion dauert für gewöhnlich zwei bis drei Wochen. Bei lackierten Carports 4 - 6 Wochen. Wir liefern über einen eigenen Fuhrpark und wir liefern deshalb wie vereinbart.

Hier bekommen Sie mehr Anmerkungen zum Bereich Carports.
Zur Übersicht der Fachhändler


Im Internet zum Ideal-Carport

Mit dem SCHEERER Carport-Konfigurator können Sie Ihr gewünschten Spezial-Carport problemlos daheim bestimmen. >> Carport-Konfigurator

Die Kombination von nützlicher und schöner Gartenumsetzung steht bei etlichen Grundstücksbesitzern auf der höchsten Prioritätsstufe. Alle Bestandteile sollen möglichst ideal zusammenpassen. Das gilt auch für der PKW-Stellplatz am Wohngebäude. Doch überdimensionierte Garagen sind nicht schön aber oft sehr teuer. Sie verhindern nicht nur die Aussicht auf geschmackvoll angelegte Beete und erstklassige Rasenbereiche, sondern werfen kalte Schatten, in denen sich kaum jemand so richtig wohlfühlen will. Die luftige Alternative sind solide Carports aus Holz, beispielsweise aus Kiefern oder Leimholz in Kesseldruckimprägnierung zur längeren Wetterfestigkeit. Ein geeigneter Geräteraum gewährt Platz für Fahrräder und Gartengeräte. Da es sich bei Holz um einen naturgetreuen Werkstoff handelt, erscheinen solche Carports grundsätzlich lebendig und warm. Dadurch fügen sie sich großartig in eine blühende Gartenanlage ein. Der Abstellplatz für ein Auto wird nicht länger als Fremdkörper oder als nicht zu verhinderndes Übel wahrgenommen. Eher schon werden Carports zu einem attraktiven Bestandteil des Gartens. Und je nachdem, wie viel Einblick auf Ihr Grundstück Sie Spaziergängern erlauben wollen, kann man Carports zusätzlich mit Sichtschutzelementen einplanen. Der Vorzug ist: Sie können auch einzelne Seiten mehr oder weniger undurchsichtig mit Zaunelementen verblenden. So bleibt der gefällige Eindruck von Luftigkeit und Offenheit bestehen.


Carport in unserer typischen Qualität

Carport oder Garage: Die Wahl ist nicht schwer.

Carports gewähren nicht nur guten Schutz für ein Kraftfahrzeug. Wenn ein Auto zu breit ist, bietet ein offenes Carport die Chance komfortabel aus dem geparktem Kraftfahrzeug einzusteigen, sicher aber einfacher als in einer schmalen Garage mit immer vorhandenen Wänden. Carports sind auch deutlich preiswerter, wandlungsfähig als eine Garage und zudem ein willkommener Regenschutz für die nächste Gartenparty.

Ganz gleich ob Sturm, Hagel, Regen oder Schnee, es finden sich zahlreiche gute Gründe, sich einen schützenden Unterstand für das eigene Automobil anzuschaffen. Eine Garage kann man zwar verriegeln, sie ist aber im Verhältnis zum Carport teurer und verlangt mehr Raum. Neben dem besseren Kaufpreis bieten Carports noch weitere Vorzüge: Es eignet sich gleichzeitig als Sichtschutz ohne gleichzeitig klobig zu sein. Bei Modellen mit Gerätekammer können zudem unmittel erreichbar Fahrräder, Gartengerätschaften und Terrassenmöbel untergestellt werden. In aller Regel können Carports überall auf einem Grundstück errichtet werden. Diese Flexibilität macht den außergewöhnlichen Reiz aus.

Verglichen mit einer komplett geschlossenen Garage können beim Carport gesundheitsgefährdende Autoabgase leichter entweichen und Krebs verursachender Feinstaub ebenso schnell entweichen. Darüber hinaus wird vorhandene Nässe durch Regenwasser schneller trocknen. Durch diese raschere Trocknung des unter einem Carport abgestellten Fahrzeugs wird die Gefahr durch Rost deutlich gemindert. Die geschaffene freie Dachfläche wird oft als Platz für eine Solaranlage verwendet.


Mehr Fachinformationen:
» Carport Aufbauanleitung
» Carport Qualitätsfaktoren
» Carport Bauantrag


Flachdach-Carports, Geräteräume, Sichtschutzelemente oder Doppelcarports erhalten Sie vom Fachhändler in Hamburg


Die Freie und Hansestadt Hamburg ist einer von drei Stadtstaaten der Bundesrepublik Deutschland und mit knapp 1,8 Millionen Bewohnern die zweitgrößte Stadt der Bundesrepublik. Hamburg ist damit auch die siebtgrößte Metropole der Europäischen Union und die größte Stadt, die nicht Hauptstadt einer ihrer Mitgliedsstaaten ist. Die Stadt Hamburg unterteilt sich in sieben Verwaltungsbezirke. Dies sind Eimsbüttel, Wandsbek, Altona, Harburg, Bergedorf, der Bezirk Nord und der Bezirk Mitte.

Schon im siebten Jahrhundert wird Hamburg erstmalig urkundlich genannt und hat sich in seiner facettenreichen Geschichte zur jetzigen Großstadt entwickelt. Die namensgebende "Hammaburg" stand einst im Bereich der heutigen Altstadt, existiert aber heute nicht mehr, da sie schon im 9. Jh. von den Wikingern völlig zerstört wurde.

Zu den beliebtesten der über 100 Stadtteilen von Hamburg zählen Bramfeld, Rahlstedt, Ohlstedt, Volksdorf, Bergstedt, Nienstedten, Othmarschen, Sasel, Farmsen, Poppenbüttel und Pöseldorf. Damit die Hamburger nicht in die umlieghenden Gemeinden ziehen, schaffte der Hamburger Senat im Stadtbereich Bauplätze für den Geschosswohnungsbau. Für das Errichten von Reihen- und Doppelhäusern als auch Ein- und Zweifamilienhäusern stehen nur Baubereiche in den äußeren Gebieten zur Verfügung, insbesondere in den Stadtteilen Harburg, Rahlstedt, Meiendorf, Volksdorf, Bergstedt aber auch in den benachbarten Randgemeinden wie zum Beispiel Ahrensburg, Norderstedt, Bargteheide, Duvenstedt, Großhansdorf, Glinde, Wentorf, Reinbek, Trittau, Aumühle und Schwarzenbek.

Da die Baugrundpreise in Hamburg und den näheren Gemeinden zwangsläufig immer weiter ansteigen, sind gerade junge Familien gezwungen selbst weiter entfernt gelegene Ansiedlungen wie Jesteburg, Stade, Neuwulmstorf, Buchholz und Buxtehude zum Einzugsbereich der Freien und Hansestadt Hamburg hinzurechen. Insbesondere für junge Familien liegt in dem dort preiswerteren Wohnraum der Reiz, zumal diese Ansiedlunbgen über den ÖPNV gut mit der dem Stadtzentrum von Hamburg verbunden sind.

Für den privaten Baubereich in Form von Ein- und Zweifamilienhäusern, Reihen- und Doppelhäusern stehen wie gewöhnlich für Millionenstädte lediglich Bauflächen in den Randbereichen zur Verfügung, ausdrücklich in den Hamburger Verwaltungsbereichen Volksdorf, Duvenstedt, Bergstedt, Ohlstedt, Poppenbüttel, Rahlstedt, Bergedorf und Bramfeld. Auch in den anderen Stadtvierteln von Hamburg wie Eidelstedt, Niendorf, Schnelsen, Ohlsdorf und Harburg werden Bedingungen geschaffen, dass bestehende Grundstücke geteilt und für eine Wohnhausbebauung freigegeben werden können.

Da die Baulandaufwendungen in Hamburg selbstverständlich teurer sind als im Speckgürtel mit den Gemeinden Bargteheide, Ahrensburg, Großhansdorf, Norderstedt, Trittau, Aumühle, Reinbek, Schwarzenbek, Glinde sowie Wentorf wandern nichtsdestotrotz sehr viele junge Familien in diese Ortschaften ab, um dort ihre Einfamilienhaus zu erstellen.

Insbesondere in den kleineren Orten in Hamburgs direkter Nachbarschaft gibt es überwiegend etliche Einzelhäuser, Doppelhausbebauung sowie Reihenhäuser mit grünen Gärten. Hier sind die Bereiche, in denen Sie ganz bestimmt zahlreiche SCHEERER-Produkte wie Sichtschutzelemente, Doppelcarport, Flachdach-Carports oder Geräteräume bestaunen könnte. Schauen Sie einfach beim nächsten Spaziergang durch die äußeren Eigenheimsiedlungen der Stadt Hamburg, ob Ihnen ein Zaun oder ein Carport besonders gut gefällt. Es wäre keine Überraschung, wenn das von SCHEERER stammen würde.


Diese Themen könnten für Sie auch interessant sein: Carports Hamburg


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein immergrüner Baum, der in seiner in Europa anzutreffenden Art rund 60m hoch werden kann. Im ursprünglichen Herkunftsbereich der Douglasie kann dieser sogar über 120m hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die je bisher registriert wurde, war genau 133m hoch. Die stabilsten Douglasie-Arten haben einen Baumstamm von zirka 4m Durchmesser. Die Douglasie zeigt eine relativ schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst recht schnell und kann je nach Unterart ein Maximalalter von etwa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind beinahe 3-4 cm lang und verströmen, wenn man an ihnen reibt, einen frischen angenehmen Geruch. Im Unterschied zur Fichte sitzen die Douglasie-Nadeln unmittelbar auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von über 4-10 cm und einen Durchmesser von 3 bis 3,5 Zentimetern auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel für gewöhnlich in der Zeit von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefer

Die Kiefer ist eine Baumart der Gattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die spiralig oder büschelig angeordnet sind. Kiefer-Pflanzen bilden Zapfen, in denen auch die Samen reifen. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis 2 zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung vergeht bei zahlreichen Kiefer-Bäumen ein vollständiges Jahr, oftmals ist zu Beginn noch nicht einmal die weibliche Megaspore herausgebildet. Bei der Fichte hingegen liegen zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer einzigen Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Bauholz

Bauholz ist Holz, das als Baustoff zur Errichtung von Häusern und anderen Bauwerken zum Einsatz kommt. Je nach Form und Verarbeitungsgrad wird zwischen unterschiedlichen Bauholzprodukten getrennt. In Deutschland sind nur spezielle Hölzer zur Verwendung für tragende Zwecke gestattet (nach DIN 1052):
- Nadelholz: Fichte, Lärche, Douglasie, Kiefer, Southern Pine, Tanne sowie Yellow Cedar.
- Laubhölzer: Buche, Eiche, Keruing, Bongossi, Afzelia, Teak, Merbau und Greenheart.

Je nachdem, welche Holzart eingesetzt wird, hat das Bauholz verschiedene Eigenschaften, vor allem was Festigkeit und natürliche Dauerhaftigkeit anbelangt.




Carport Dachblenden Mönchengladbach   Carports Bauantrag Wolfsburg   Carports Qualität Oldenburg   Carport Aufbauanleitung Potsdam   Carport Öko-Dacheindeckungen Braunschweig   Flachdach-Carport Braunschweig   Carport mit Geräteraum Gifhorn   Carports Kiel   Carport Konfigurator Uelzen   Carport Dachblenden Magdeburg   Carports Bauantrag Darmstadt   Flachdach-Carport   Bitumendach-Carport Aachen   Carport Planer Chemnitz   Carport Duisburg   Carport-Zubehör Wiesbaden   Carport Aufbauanleitung Hamburg   Carport mit Geräteraum Münster   Bauantrag Carport Osnabrück   Carport Konfigurator Aschaffenburg   Doppel-Carport Mannheim   Carports Bauantrag Neumünster   Doppel-Carport Bielefeld   Carports Wolfsburg   Carport Öko-Dacheindeckungen Lüneburg   Spitzdach-Carport Leipzig   Carport aus Holz Kiel   Carport-Zubehör Kiel   Carports Karlsruhe   Carport Dachblenden Ludwigshafen   Carports Aufbauanleitung Husum   Carport Bauantrag Rotenburg   Spitzdach-Carport Nürnberg   Carport Qualität Mannheim   Carport Bremerhaven   Carport Dachblenden Wiesbaden   Doppel-Carport Heilbronn   Bitumendach-Carport Duisburg   Spitzdach-Carport Hannover   Carport-Zubehör Freiburg   Spitzdach-Carport Osnabrück   Carport mit Geräteraum Freiburg   Flachdach-Carport Tübingen   Aufbauanleitung Carport Ingolstadt   Doppel-Carport Neumünster   Carport Qualität Mainz

SCHEERER Carport Aufbau

Carport-Montage
SCHEERER liefert komplette Bausätze einschließlich der Schrauben und Beschläge. Die Montage ist durch die vorgerichteten Bauteile problemlos durchzuführen. Weiterlesen...