Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport Variant aus Leimholz mit zwei Stellplätzen

Holz-Carport mit zwei Stellplätzen. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Geräteraum aus Massivholz mit geriffelten Latten, rehbraun gebeizt Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Carports für Wohnmobile und Co, aus Massivholz oder Leimholz Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Carports Qualität in Würzburg

Auch im Raum Würzburg kommt man an die große Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Carports Qualität interessieren, vermitteln wir Ihnen an dieser Stelle alle von Ihnen gewünschten Hintergrundinformationen. Neben allgemeinen Hinweisen zur Planung und dem Bau eines Carports, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Modelle Variant, Kompakt und Q4. Für jede Carport-Version bekommt man bei SCHEERER außerdem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Sonderanfertigung.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen


Unsere Händler im Raum Würzburg

Carports, Sichtschutzelemente und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Würzburg mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Würzburg befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Niederlauer, Motten und Bamberg:

W. & L. Jordan GmbH
Innere Aumühlstr. 20
97076 Würzburg
Tel: 0931 32 93 50 0
www.joka-stilwelten.de
wuerzburg@joka.de

Holz-Wiegand GmbH
Nürnberger Str. 122
97076 Würzburg
Tel: 0931-2509980
www.holz-wiegand.com
info@holz-wiegand.com

HolzLand Niemeyer
Brückenstr. 49
97618 Niederlauer
Tel: 09771-61880
www.holzland-niemeyer.de
info@holzland-niemeyer.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Untersuchungen zur Folge haben die Bewohner von Würzburg zu einem Anteil von ungefähr 37% ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Gartenzäune, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Würzburg viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune und Carports sind aus diesem Grund in Würzburg äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Carports vom Markenhersteller sind stets eine sehr gute Entscheidung.


Carports Sie benötigen Carports aus Holz? Dann schauen Sie an dieser Stelle, warum Sie hier sicher fündig werden:
SCHEERER Carports sind ein Beispiel für eine perfekte Bauweise. Sie begeistern durch besondere Standfestigkeit und Lebensdauer. Regenwasser wird z.B. abgeführt durch den Verbau von gerundeten und gehobelten Spitzen-Hölzern oder durch Alu-Profile auf den Wetterkanten. Dadurch ist sich stauende Nässe so gut wie undenkbar. Ein Carport von SCHEERER ist ohne Probleme an Ihre speziellen Wünsche auszurichten. Daher produzieren wir Carports in praktisch jeder erforderlichen Größe und Gestaltung. Gerade jungen Hausbesitzern ist es für gewöhnlich extrem wichtig, dass spezielle Gartenelemente wie das Carport mit der gewählten Gartengestaltung und dem Wohngebäude eine harmonische Einheit bilden.


Carports von SCHEERER bestechen durch durchdachte Vielfalt

Carports produzieren wir in mehr als 720 verschiedenen Grundausführungen. Unsere Carports kann man für jedes Wohngebäude und jeden Garten anpassen: Freistehend, als Wand- aber auch Eckanbau, mit integriertem Geräte- oder Hobbyraum.
Sie können zwischen vierundzwanzig Abmessungsvarianten, sechzehn Farbtönen und 6 verschiedenen Bedachungsformen schon beim Flachdachcarport auswählen. Sondergrößen sind einfach zwischen den zwei Dutzend Standardgrößen realisierbar. Übergrößen erhalten Sie auf Anfrage. Zum Rundum-Sorglospaket von SCHEERER zählt auch unser Kundenservice, wenn es um Carports geht. Wir zeigen Möglichkeiten auf, konstruieren, sichern Bauanträge, geben spezielle Montagetipps. Unsere Bauhinweise sind natürlich schon so praxisnah, einfach nachvollziehbar und umfangreich. Ergänzt um unsere kleinen Montagetipps, wird der Aufbau zur leichten Übung und die Freude mit unseren Carports kann von Anfang an losgehen.


Direkte Lieferung

Carports von SCHEERER garantieren wertige Arbeit aus Norddeutschland. Die Fertigung dauert in aller Regel zwei bis drei Wochen. Bei lackierten Carports 4 - 6 Wochen. Wir verfügen über einen eigenen Fuhrpark und wir arbeiten daher sehr pünktlich.

Hier bekommen Sie zusätzliche Erklärungen zum Produkt Carports.
Hier finden Sie Ihren Fachhändler


Über das Internet zum Traum-Carport

Mit dem Carport-Konfigurator können Sie Ihr perfekten Carport sehr simpel online konfigurieren. >> Carport-Konfigurator

Die Kombination von zweckmäßiger und reizvoller Gartenplanung steht bei vielen Garteneigentümern an erster Stelle. Alle Elemente sollen möglichst optimal zusammenpassen. Dazu gehört auch der Parkraum am Eigenheim. Jedoch klobige Garagen passen oft nicht gut ins Gesamtbild. Sie verhindern nicht nur den Blick auf schön angelegte Beete und fehlerfreie Rasenbereiche, sondern bescheren kalte Schattenbereiche, in denen sich kaum jemand wirklich wohlfühlen kann. Die schlankere Alternative sind hochwertige Carports aus Holz, zum Beispiel aus Leimholz oder Kiefernholz mit RAL-Kesseldruckimprägnierung zur besseren Wetterfestigkeit. Ein geeigneter Geräteraum schafft Abstellraum für Gartenutensilien und Zweiräder. Weil es sich bei Holz um einen natürlichen Rohstoff handelt, sind diese Holz-Carports stets warm und lebendig. Damit fügen sie sich optimal in eine blühende Gartenlandschaft ein. Der Parkraum für das Kfz wird nicht länger als unschön oder als nicht zu verhinderndes Übel wahrgenommen. Eher schon werden Carports zu einem attraktiven Bestandteil des Ganzen. Und abhängig davon, wie viel Einblick auf Ihr Grundstück Sie Spaziergängern erlauben wollen, kann man Carports auch mit Sichtschutzbauteilen ausstatten. Der Vorzug ist hierbei: Sie können auch nur einzelne Seiten mehr oder weniger undurchsichtig mit Holzelementen versehen. So bleibt der angenehme Eindruck von Offenheit und Luftigkeit bestehen.


Carport in unserer typischen Qualität

Carport oder Garage: Die Entscheidung ist nicht schwer.

Carports sorgen nicht allein perfekten Schutz für ein Kraftfahrzeug. Oftmals ist nicht genug Platz, dann gewährt ein offenes Carport die Gelegenheit komfortabel aus dem geparktem Fahrzeug herauszukommen, bestimmt aber leichter als in einer schmalen Garage mit störenden Seitenwänden. Carports sind auch viel preiswerter, anpassungsfähiger als eine Garage und außerdem ein prima Regenschutz bei der nächsten Grillparty.

Egal ob Sturm, Regen, Hagel oder Schnee, es gibt etliche Motive, sich einen schützenden Unterstand für das eigene Fahrzeug anzuschaffen. Eine Garage lässt sich zwar verriegeln, sie ist aber verglichen mit einem Carport teurer und verlangt mehr Raum. Neben dem niedrigeren Kaufpreis bieten Carports noch weitere Annehmlichkeiten: Die Überdachung eignet sich auch als Sichtschutzelement ohne gleichzeitig störend auszusehen. Bei Modellen mit Geräteraum können außerdem unmittel erreichbar Gartengeräte, Winterreifen und Fahrräder untergestellt werden. Prinzipiell können Carports an vielen verschiedenen Orten errichtet werden. Diese Vielseitigkeit macht den speziellen Reiz aus.

Verglichen mit einer geschlossenen Garage können beim Carport ungesunde Abgase leichter verbreiten und krebsfördernder Feinstaub problemlos abziehen. Zudem wird vorhandene Nässe durch Regenwasser effektiver abgeführt. Aufgrund dieser rascheren Trocknung des untergestellten PKWs wird die Gefahr durch Rost beträchtlich reduziert. Die gewonnene freie Fläche des Daches wird immer öfter als Ort für private Solarzellen genutzt.


Mehr Infos:
» Carport Anleitung
» Carport Qualitätsfaktoren
» Carport Bauantrag


Qualitätsmerkmale der Carports von SCHEERER eines SCHEERER Carports

Besondere Merkmale der Modellreihe Variant - so erkennen Sie Qualität: Pfostenverankerung
In Betonböden ist die Befestigung der Pfosten an besonderen H-Pfostenankern der solideste Weg.

#TITLE#


Trägerpfosten mit Holm
Die Längsholme ruhen robust in den Ausklinkungen der Trägerpfosten. Das Gefälle im Dach wird durch aufgelegte lange Keile erzielt.

Carport Trägerpfosten mit Holm

Carport-Dachblende
Komplett, 20 mm starke Bohlen mit ergänzenden Leisten zur Abdeckung - alle offenen Holzschrauben sind aus Edelstahl.

Carport Dachblende

Dachrinne
Die Kunststoff-Regenrinne, hier inklusie Rinnenblech aus Aluminium ist zwischen 2 Auflagen angebracht und darum von einem Betrachter nicht erkennbar.

Carport Regenrinne


Steckbrief zum SCHEERER Carport Modell Variant

Carport-Größe
Die Abmessungen beziehen sich immer auf die Dachfläche der Flachdach-Carports. Ausgehend von den 24 Basisgrößen bietet Ihnen SCHEERER diese Gestaltungsvarianten:

Baumaterial
- Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+
- Leimholz kesseldruckimprägniert KD+/KDG grau
- Douglasienholz, unbehandelt
- Leimholz, farbbehandelt

Flachdach oder Spitzdach

Flachdacheindeckungen
- Alu-Trapezplatten, unbeschichtet
- Stahl-Trapezplatten farbig, Antitropfbeschichtung
- Alu-Trapezplatten mit Antitropfbeschichtung
- Bitumen-Dach
- Kunststoff-Trapezplatten, farblos
- Bepflanztes Öko-Dach, komplett
- EPDM-Plane

Dacheindeckungen beim Spitzdach
- Ohne Eindeckung, vorbereitet für Dachpfannen

Wind- und Schneelast
Schneelastzone 2, bis 300 m über NN, zulässige Windzone 1 und 2 Binnen.
Zulässige Schneetraglast 150 kg/qm.

Dachentwässerung eines Carports von SCHEERER
Bei den Carports der Modellserie Variant gibt es eine Dachrinne bzw. ein Dachgully mit Fallrohr als Bestandteil vom Lieferumfang. Bitte beachten: Bei einem Spitzdach-Carport ohne Dachbelag gibt es auch keine Dachrinne.

Bei allen Carports der Modellreihe Variant bekommen Sie das vollständige Material zur Montage (die H-Pfostenanker müssen gesondert bestellt werden) zum Lieferumfang. Eine Regenrinne aus Kunststoff beziehungsweise ein Dachgully ist ebenso in sämtlichen Lieferungen enthalten (Ausnahme: Spitzdach-Carport ohne Dacheindeckung).
Die Farbausprägung ist auch eine Frage von Imprägnierung und Holzart. Bei Douglasie und Leimholz kann die farbliche Ausprägung nachträglich durch eine Lasur, Öl oder eine deckende Beschichtung angepasst werden. Ein Carport aus Kiefernholz ist prinzipiell kesseldruckimprägniert KD+ braun. Carports aus Leimholz bekommn Sie in KDG grau und KD+ braun.


Carports Qualität Würzburg

SCHEERER Geräteräume, Sichtschutzelemente, Flachdach-Carports oder Doppelcarports in Würzburg


Würzburg liegt als kreisfreie Stadt im Bundesstaat Bayern. Gegenwärtig zählt die Stadt am Main knapp 133.000 Bürger. Würzburg ist eine von 23 Oberzentren des Landes Bayern und an fünfter Stelle nach Regensburg, Augsburg, Nürnberg und natürlich München. Würzburg sitzt auf beiden Seiten des Mains im mittleren Maintal, das gerne als Maindreieck tituliert wird.

Die am dichtesten befindlichen größeren Städte sind Nürnberg (ca. 115 Kilometer), Frankfurt am Main (gut 120 Kilometer), Stuttgart (rd. 140 Kilometer) sowie Mannheim (etwa 180 Kilometer).
Die Julius-Maximilians-Universität ist die älteste Bildungseinrichtung dieser Art in Bayern. Damit zählt Würzburg wie die Städte Heidelberg, Freiburg, Marburg, Tübingen und Göttingen zu den renomierten heimischen Universitätsstandorten.

Vierzehn Gemeinden und Städte des Kreises Würzburg umsäumen die Stadt Würzburg. Dazu gehören Rimpar, Veitshöchheim, Güntersleben, Gerbrunn, Estenfeld, Rottendorf, Randersacker, Eibelstadt, Höchberg, Waldbrunn, Eisingen, Waldbüttelbrunn, Zell am Main sowie Reichenberg.

Das Stadtgebiet von Würzburg ist im Moment in 13 Stadtbezirke untergliedert, die sich des Weiteren in zusammen fünfundzwanzig Stadtteile gliedern. Die Stadtbezirke und -teile sind beispielsweise die Altstadt (mit Dom, Neumünster, Peter, Innere Pleich, Haug, Äußere Pleich, Rennweg, Mainviertel,), Grombühl, Zellerau, Dürrbachtal (mit Unterdürrbach, Dürrbachau, Oberdürrbach), Lindleinsmühle, Heuchelhof, Sanderau, Heidingsfeld, Frauenland (mit Keesburg, Frauenland, Mönchberg), Rottenbauer, Steinbachtal (mit Nikolausberg, Steinbachtal), Versbach, Lengfeld.

Statistik der Zahl der Bürger von Würzburg

Im Jahre 1880 beheimatete Würzburg gut 50.000 Bewohner. 1934 überstieg die Einwohnerzahl die Grenze von 100.000, was dazu führte, dass Würzburg zur Riege der Großstädte aufstieg. Durch die Folgen des 2. Weltkrieges verlor die Stadt ungefähr die Hälfte der Bewohner. Schon 1957 hatte die Einwohnerzahl erneut den Vorkriegsstand erklommen. Zu Beginn des Jahres 2005 befanden sich in Würzburg nach Feststellung des Bayerischen Landesamtes für Statistik annähernd 133.000 Anwohner, was den aktuell geschichtlichen Maximalwert markiert.

Passende Grundstücke für unsere Produkte in Würzburg

Da die Stadt Würzburg noch weiter wachsen möchte, hat man nicht wenige neue Wohnareale für Wohnbebauung konzipiert. Die Preise der Baugrundstücke liegen bei rd. 160-240 € pro qm. Von zahllosen Einfamilienhausbesitzern in der Stadt Würzburg werden seit einigen Jahren vermehrt Spitzdach-Carports, Carport-Zubehör, Sichtschutzelemente oder Carports in der gewohnt hervorragenden Qualität aus dem Hause SCHEERER nachgefragt.


Diese Informationsseiten sollten auch für Sie von Interesse sein:

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien verkörpern eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer Tour durch Nordamerika mit nach England. Die Gattung beinhaltet 7 Arten von Douglasien im Westen von Nordamerika, in Japan und in China. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenso auf dem europäischen Kontinent zuhause. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Sämtliche Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, langlebig mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jüngeren Exemplaren glatt und wird mit den Jahren rötlich-braun und dicker. Die Äste hängen häufig. Die nadelförmigen Blätter sind wechselständig und separat am Zweig anzutreffen. Die Nadeln besitzen im Querschnitt zwei Harzgänge. Sie überleben sehr oft 6 bis 8 Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind weltweit die meistverwendeten Baumarten der Forstwirtschaft. Kiefern riechen sehr aromatisch. Das Holz der Kiefern ist in der Regel leicht und harzreich. Die Kiefer wird im Garten für Carports, Türen, Zäune, Tore, als auch Gartenelemente, Sichtschutz, Pergolen und Spielgeräte verwendet.

Kiefern werden ferner zur Pech- und Harzgewinnung eingesetzt. Die Samen mancher Kiefernsorten sind so dimensioniert, dass diese als Nahrungsmittel verwendet werden (Pinienkerne). Die Kiefer hat manchmal grünes Holz.



Holz: Verkernung

Eine sog. Verkernung von Holz entsteht, wenn die inneren Wasserleitbahnen des Baumstammes unterbrochen werden und die Zellen abgetötet werden. Ist der Kernbereich genau durch eine dunkle Färbung zu identifizieren, redet man von Kernholzbäumen (z.B. Eiche, Kiefer, Douglasie, Lärche, Robinie). Wenn kein Farbunterschied zu identifizieren ist, aber über den verringerten Feuchtigkeitsanteil darauf geschlossen werden kann, dass der Innenbereich verkernt ist, redet man von Reifholzbäumen (z.B. Linde, Fichten, Tanne, Birnbaum). Reifholz ist natürliches Kernholz.

Zahlreiche Bäume neigen demgegenüber zu einer fakultativen Verkernung (zum Beispiel Buche, Esche, Kirsche. Der Kern ist zwar farblich abgesetzt, man redet aber von einem Falschkern, da die Kernbildung nicht endogen und jedesmal stattfindet, sondern durch Verletzungen angestoßen wird. Der Falschkern hat keine bessere Dauerhaftigkeit.




Doppel-Carport Kassel   Carport Dachblenden Lüdenscheid   Doppelcarport Nürnberg   Carport Planer Dortmund   Carport Öko-Dacheindeckungen Kassel   Carports Qualität Dortmund   Carport Dachblenden Berlin   Doppel-Carport Augsburg   Carport Öko-Dacheindeckungen Flensburg   Carport Aufbauanleitung Würzburg   Bitumendach-Carport Bonn   Bitumendach-Carport Magdeburg   Carport mit Geräteraum Berlin   Carport Braunschweig   Carports Aufbauanleitung Lüdenscheid   Carport Bauantrag Flensburg   Doppelcarport Düsseldorf   Carport Öko-Dacheindeckungen Nürnberg   Carport Konfigurator Darmstadt   Carports Aufbauanleitung Mannheim   Carport Konfigurator Bremerhaven   Carport mit Geräteraum Düsseldorf   Carports Qualität Neumünster   Carports Aufbauanleitung Magdeburg   Carport Öko-Dacheindeckungen Dortmund   Carport Öko-Dacheindeckungen Husum   Carport-Zubehör Düsseldorf   Doppelcarport Dortmund   Flachdach-Carport Tübingen   Carport-Zubehör Aachen   Carports Aufbauanleitung Stuttgart   Doppel-Carport Dortmund   Carport mit Geräteraum Heilbronn   Carports Bauantrag Magdeburg   Carports Bauantrag Neumünster   Carport Planer Frankfurt   Carport mit Geräteraum Lüdenscheid   Carport mit Geräteraum Gelsenkirchen   Carport aus Holz Köln   Carport Aufbauanleitung Duisburg   Carport mit Geräteraum Kiel   Carport Konfigurator Karlsruhe   Flachdach-Carport Bremerhaven   Carport Öko-Dacheindeckungen Magdeburg   Bitumendach-Carport Duisburg   Carport Qualität München