Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport Variant aus Leimholz, transparent lasiert

Holz-Carport mit zwei Stellplätzen. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Geräteraum aus Massivholz mit geriffelten Latten, rehbraun gebeizt Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Carports für Wohnmobile und Co, aus Massivholz oder Leimholz Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Carports in Uelzen

Wenn Sie sich für das Thema Carports interessieren, vermitteln wir Ihnen an dieser Stelle gerne sämtliche von Ihnen benötigten Hintergrundinformationen. Neben allgemeinen Hinweisen zur Planung und der Errichtung eines Carports, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Versionen Q4, Kompakt und Variant. Für jedes Carport-Modell gibt es bei SCHEERER zusätzlich jede denkbare Erweiterung bis hin zur Sonderanfertigung.

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Carport Auswahl und Preise

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten mit Preisübersicht zusammen.


Besuchen Sie uns in Behren!

Sie benötigen Unterstützung bei der Wahl des geeigneten Carports? Wir bei SCHEERER helfen Ihnen bei allen Fragen rund um die Errichtrung eines Carports. Lassen Sie sich von der Vielfalt unserer Musterausstellung inspirieren. Sie wollten schon immer einem Carporthersteller über die Schulter schauen und sehen, wie Ihre neue Fahrzeugüberdachung entsteht? Mittendrin und mit echter Hingabe dabei - SCHEERER bietet Ihnen nach Anmeldung auch Werksführungen an. Wir freuen uns auf Sie!

Erich SCHEERER GmbH
Holz- und Imprägnierwerk
Behrener Dorfstraße 2
29365 Sprakensehl-Behren
Tel: 05837 - 97 97-0
info@scheerer.de


Geschäftszeiten

Sommersaison (01.04. bis 30.09.)

Mo – Do:     07:00 – 16:50 Uhr
Fr:      07:00 – 13:00 Uhr

Wintersaison (01.10. bis 31.03.)

Mo – Do:      07:00 – 16:15 Uhr
Fr:     07:00 – 12:15 Uhr


Carport-Hersteller Scheerer

SCHEERER - Aus dem Herzen Niedersachsens

Bereits in dritter Generation entsteht jedes einzelne SCHEERER Produkt in unserem Familienunternehmen in Behren. So haben wir unser Produktspektrum über Jahrzehnte Stück für Stück weiterentwickelt und systematisch ergänzt. Auch mit dem Ergebnis, optisch wie konstruktiv ganz neue Akzente im Carportangebot zu setzen. Damit hat sich das Unternehmen SCHEERER über die Grenzen Deutschlands hinaus einen Namen gemacht. Wobei sich unser gesamtes Carport-Programm in einem Merkmal gleicht: Jedes einzelne Produkt ist ein Qualitätserlebnis.

Unsere Qualitätsprodukte brauchen zur Erhaltung des Holzes keine Pflege

Unsere Hölzer sind widerstandsfähig. Entweder von Natur aus, wie z.B. die Douglasie. Oder sie werden durch geeignete Holzschutzverfahren wie unsere gütegeprüfte RAL-Kesseldruckimprägnierung, die vom Bundesverbraucherministerium ausdrücklich empfohlen wird, dauerhaft geschützt und haltbar gemacht. Wir geben Ihnen auf alle unsere RAL-Produkte eine Qualitätsgarantie von 10 Jahren gegen Schäden durch holzzerstörende Organismen wie Insekten, Pilze oder Moderfäule.


Carports vom Holzfachhandel sind immer eine sehr gute Entscheidung.


Carports Sie wollen Holz-Carports? Dann schauen Sie gleich hier online, aus welchen Gründen Sie bei uns fündig werden:
Carports von SCHEERER sind ein Beispiel für eine ideale Bauweise. Sie überzeugen durch eine hervorragende Standfestigkeit und Wetterfestigkeit. Regenchauer werden z.B. abgeleitet durch den Verbau von gerundeten und gehobelten Spitzen-Hölzern oder durch Aluminium-Profile auf den Wetterkanten. Dadurch ist stauende Nässe praktisch ausgeschlossen. Ein Carport vom Hersteller SCHEERER ist ohne Probleme an Ihre eigenen Pläne zu erweitern. Daher produzieren wir Carports in so gut wie jeder benötigten Größe und Bauform. Speziell jungen Familien ist es oftmals äußerst wichtig, dass spezielle Gartenelemente wie das Carport mit der gewählten Bepflanzung und dem Wohngebäude eine harmonische Einheit bilden.


Carports von SCHEERER begeistern durch herausragende Funktionsbreite

Carports bieten wir in mehr als 720 verschiedenen Grundvarianten. Unsere Carports lassen sich an jedes Wohngebäude und jede Gartenart anpassen: Allein stehend, als Wand- oder Eckanbau, mit ergänzendem Geräte- oder Abstellraum.
Sie dürfen zwischen 24 Carportgrößen, sechzehn Farbvarianten und 6 Dachformen allein beim Flachdach-Carport auswählen. Sonderausführungen sind einfach zwischen den 24 Standardgrößen erhältlich. Übergrößen gib es auf Anfrage. Zum perfekten Angebot von SCHEERER zählt auch unser Kundenservice, wenn es sich um Carports dreht. Wir zeigen Möglichkeiten auf, kalkulieren, sichern Bauanträge, geben wichtige Tipps für die Montage. Unsere Aufstellhinweise sind selbstverständlich schon grundsätzlich ausführlich, praxisnah und einfach zu verstehen. Erweitert um unsere Hinweise und Montagetipps, wird die Montage kinderleicht und das Vergnügen mit unseren Carports kann sofort losgehen.


Pünktliche Lieferung

Carports von SCHEERER stehen für Qualitätsarbeit aus Norddeutschland. Die Fertigung dauert in der Regel zwei bis drei Wochen. Bei farbigen Carports bis zu sechs Wochen. Wir betreiben einen eigenen Fuhrpark und wir liefern daher sehr pünktlich.

Hier erhalten Sie detaillierte Informationen zu Carports.
Hilfe erhalten Sie auch bei unseren Fachhandelspartner


Per Internet zum Top-Carport

Mit dem SCHEERER Carport-Konfigurator können Sie Ihr idealen Carport sehr simpel zuhause konfigurieren. >> Carport-Konfigurator

Die Vereinbarkeit von praktischer und schöner Gartengestaltung steht bei einigen Hauseigentümern an erster Stelle. Alle Bestandteile sollen möglichst optimal zusammenpassen. Dazu zählt auch die Parkgelegenheit am Eigenheim. Jedoch wuchtige Fertigaragen sehen oft nicht ansprechend aus. Sie versperren nicht nur die Aussicht auf mühsam aufgebaute Beete und hochwertige Rasenflächen, sondern bescheren kalte Schatten, in denen sich niemand wirklich wohlfühlen möchte. Die luftige Alternative sind hochwertige Carports aus Holz, z.B. aus Leimholz oder Kiefernholz mit RAL-Kesseldruckimprägnierung zur längeren Haltbarkeit. Ein angepasster Geräteraum bietet Platz für Gartenutensilien und Zweiräder. Da es sich bei Holz um einen natürlich gewachsenen Rohstoff handelt, sind diese Holz-Carports immer warm und lebendig. Aus diesem Grund passen sie auch optimal in eine blumige Gartenlandschaft ein. Der Parkraum für das Fahrzeug wird nicht länger als Schandfleck oder als nicht zu verhinderndes Übel wahrgenommen. Eher schon werden sie zu einem belebenden Bestandteil des Ganzen. Und je nachdem, wie viel Einblick auf Ihren Garten Sie vorbeigehenden Personen erlauben wollen, kann man Carports zusätzlich mit Sichtschutzelementen einplanen. Der Pluspunkt ist: Sie können auch einzelne Seiten mehr oder weniger blickdicht mit Sichtschutzelementen versehen. Dadurch bleibt der wunderbare Eindruck von Offenheit und Luftigkeit erhalten.


Carport in hervorragender Qualität

Garage oder Carport: Die Wahl ist klar.

Carports gewähren nicht nur guten Schutz für Ihr Auto. Wenn ein Auto zu breit ist, gewährt ein offenes Carport die Gelegenheit einfach aus dem geparktem Auto herauszukommen, zumindest aber einfacher als in einer kleinen Garage mit immer vorhandenen Seitenwänden. Carports sind auch viel günstiger, wandlungsfähig als eine Garage und zudem auch ein willkommener Wetterschutz bei der nächsten Gartenparty.

Egal ob Regen, Hagel, Schnee oder Sturm, es gibt etliche Motive, sich einen sicheren Unterstand für das geliebte Fahrzeug zu besorgen. Eine Garage lässt sich zwar verriegeln, sie ist aber verglichen mit einem Carport teurer und benötigt mehr Stellfläche. Neben dem guten Kaufpreis gewähren Carports noch mehr Pluspunkte: Die Überdachung eignet sich gleichzeitig als Sichtschutzelement ohne gleichzeitig klobig zu sein. Bei Modellen mit Geräteraum können außerdem unmittel zugänglich Gartengerätschaften, Terrassenmöbel und Fahrräder verstaut werden. Im Prinzip können Carports überall montiert werden. Diese Flexibilität macht den besonderen Reiz aus.

Verglichen mit einer Garage können bei einem Carport gesundsschädliche Autoabgase leichter abfließen und krebsfördernder Feinstaub einfach abziehen. Des Weiteren wird anhaftende Nässe durch Regenwasser effektiver abtrocknen. Aufgrund dieser rascheren Trocknung des untergestellten Fahrzeugs wird die Rost-Gefahr deutlich verringert. Die geschaffene freie Nutzfläche des Daches wird sehr oft als Platz für für Solarenergie verwendet.


Ergänzende Infos:
» Carport Anleitung
» Carport Qualität
» Carport Bauantrag


Spitzdach-Carports, Carports, Carport-Zubehör oder Sichtschutzelemente von unserem Fachhandelspartner in Munster und Uelzen

Die Hansestadt Uelzen ist eine mittelgroße Stadt im im nördlichen Niedersachsen. Sie liegt in der Metropolregion Hamburg und ist die Kreisstadt des Kreises Uelzen. Als eine der größten Städte in der Lüneburger Heide wurde Uelzen landesweit bekannt, nachdem der Künstler Friedensreich Hundertwasser für den Umbau des Bahnhofs gewonnen werden konnte. Das letzte Werk des österreichischen Architekten und Künstlers wurde zur Weltausstellung Expo 2000 als Hundertwasserbahnhof Uelzen präsentiert und ist von diesem Tage an ein beliebtes Ausflugsziel.

Am 1. Januar 1971 wurden die Orte Halligdorf und Hambrock eingegliedert. 18 Monate später kamen Holdenstedt, Hanstedt II, Masendorf, Groß Liedern, Mehre, Hansen, Klein Süstedt, Kirchweyhe, Ripdorf, Molzen, Veerßen, Riestedt, Tatern, Woltersburg, Oldenstadt und Westerweyhe hinzu.

Uelzen hat um und bei 33.500 Menschen ist Herz eines Umlandes mit ca. 93.000 Bürgern. Im Jahr 1270 erhielt Uelzen das Stadtrecht. Als Mitglied der Hanse kam die an der Ilmenau gelegene Stadt durch internationalen Handel zu einem stattlichen Vermögen, was man heute noch erkennen kann. das alte Zentrum mit ihren zahlreichen Baudenkmalen ist von Fachwerkhäusern geprägt und hat zudem einige beachtliche Häuser der norddeutschen Backsteingotik.

Uelzen sitzt am Rand der Lüneburger Heide. Aufgrund ihrer Lage an der Nord-Süd-Achse Hannover-Hamburg sowie der West-Ost-Achse Bremen-Berlin ist die Stadt ein bedeutender Eisenbahnknotenpunkt. Von wirtschaftlicher Wcihtigkeit ist außerdem die Lage am Elbe-Seitenkanal. Interessant ist die Lage der Stadt am Fluss Ilmenau mit grün bewachsenen Ufern, kleinen Auen und Parks. Im Umfeld wurden große Gebiete als Naturparks mit Wäldern, Seen, Mooren und Heideflächen gestaltet: Naturpark Südheide, Naturpark Elbhöhen-Wendland, Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue und Naturpark Lüneburger Heide.

Zur Kreisstadt Uelzen zählen die Ortsteile Klein Süstedt, Kirchweyhe, Hansen, Holdenstedt, Masendorf, Halligdorf, Hambrock, Hanstedt II, Groß Liedern, Mehre, Westerweyhe, Riestedt, Tatern, Woltersburg, Veerßen, Molzen, Ripdorf und Oldenstadt. Ferner existieren noch drei Orte im Stadtgebiet, die die Bezeichnung "Sonstige Ortsteile" haben: Klein Liedern, Borne, Pieperhöfen. Als Kern eines Anbaugebietes landwirtschaftlicher Waren hat Uelzen eine besondere Position im Bereich der Lebensmittelindustrie und des Dienstleistungssektors. Um diesen Mittelpunkt haben sich zusätzliche Branchen angesiedelt. Grundsätzlich wird die Wirtschaftsstruktur von mittelständischen und kleinen Unternehmen dominiert und von Groß- und Zweigbetrieben internationaler Konzerne erweitert.

Von den etwa 16.000 Arbeitnehmern (Zahlen von 2014) arbeiten knapp 8.300 im Dienstleistungsbereich, über 3.360 in der Produktion und dem Handwerk, circa 4.050 in der Gastronomie und Verkehrsgewerbe als auch 185 in der Forst- und Landwirtschaft tätig. Der Kreis Uelzen ist von der Europäischen Union zur Nummer-1-Region ernannt worden, um die Entwicklung und Ansiedlung von Wirtschaftsunternehmen zu begünstigen. Stadt und Kreis Uelzen sind Bestandteil der Metropolregion Hamburg. Im Verlauf der wirtschaftlichen Fördermaßnahmen arbeiten Land und Ballungsgebiet emsig zusammen, um Informationsfluss und Infrastruktur zu steigern, Unternehmenswachstum zu fördern und gemeinsam neue Absatzkanäle zu erschließen.

Ansässige Unternehmen in Uelzen

Uelzen ist Standort der zweitgrößten Zuckerfabrik Europas. Sie ist ein Werk der Nordzucker AG, dem zweitgrößten Unternehmer dieser Art in Deutschland. Die Uelzena eG ist ein bundesweit wichtiger Hersteller von Milch- und Getränkepulvern, Butter, Butterfetten als auch speziellen Produkten wie beispielsweise Kondensmilch. Ferner unterhält Nestlé in Uelzen ein Werk mit circa 500 Werkstätigen zur Produktion von Becher- und Stieleis als auch tiefgekühlten Backwaren.

Uelzen liegt im Zentrum eines der umfangreichsten nicht von Autobahnen erschlossenen Regionen Deutschlands. Die Autobahn A 39 wird seit zahlreichen Jahren angedacht; mit einer realisierung vor 2020 wird jedoch nicht gerechnet. Größter Verkehrsweg in der Region Uelzen ist die Bundesstraße 4, die über Gifhorn und Braunschweig nach Bad Harzburg führt und Autos weiter nach Süden über den Harz nach Nordhausen bringt. In der Gegenrichtung bringt die Bundesstraße 4 über Bad Bevensen und Lüneburg nach Norden nach Hamburg.


Diese Informationsseiten könnten für Sie ebenfalls interessant sein:
Carports Uelzen


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein dauergrüner Baum, der in seiner in Europa wachsenden Form circa 60m hoch wird. Im eigentlichen Herkunftsgebiet der Douglasie kann dieser Baum sogar circa 120m hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die jemals gefunden wurde, war genau 133m hoch. Die stärksten Douglasie-Arten haben einen Baumstamm von knapp 4m Durchmesser. Die Douglasie verzeichnet eine auffällig schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst recht rasch und kann je nach Unterart ein Alter von circa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind beinahe 3-4 cm lang und verströmen, wenn man sie zerreibt, einen aromatisch angenehmen Geruch. Im Gegensatz zu Fichten sitzen die Douglasie-Nadeln direkt auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von über 4-10 cm und einen Durchmesser von 3-3,5 cm auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel in der Regel in der Zeit von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefern

Die Kiefern, auch Forlen oder Föhren betitelt, sind eine Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist vermutlich durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert dokumentiert.

Die meisten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und duften aromatisch. Kiefern werden im Schnitt annähernd 45 m hoch und können bis zu um und bei 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Vergleich zu anderen Nadelbäumen äußerst lang.



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist ökologisch recyclebar, ist deshalb aber auch anfällig in Hinblick auf biologischen Schädlingen. Es kann also beispielsweise von Bakterien, Insekten oder Pilzen angegriffen und in seiner Substanz nachhaltig zerstört werden. Pilze würden ab einer Holzfeuchte von rund 20 Prozent Holz angreifen. Stabile Kernhölzer werden nur sehr langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 unterteilt.

Den biotischen Holzabbau kann man fast vollständig durch konstruktiven Holzschutz vermeiden oder vermindern. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung und ggf. der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Dort, wo das nicht ausreichend ist (z.B. bei direkt bewitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein sachgerechter chemischer Holzschutz besser und für tragende Konstruktionen nach DIN 68 800 vorgeschrieben.




Doppelcarport Wiesbaden   Carports Aufbauanleitung München   Doppel-Carport Erfurt   Flachdach-Carport Offenburg   Carport Osnabrück   Carport Öko-Dacheindeckungen Bremen   Flachdach-Carport Kassel   Bauantrag Carport Landshut   Carport Öko-Dacheindeckungen Kiel   Carport Öko-Dacheindeckungen Neumünster   Qualität Carport Aschaffenburg   Doppel-Carport Aachen   Bitumendach-Carport Rotenburg   Carport mit Geräteraum Hof   Carports Münster   Doppel-Carport Flensburg   Spitzdach-Carport Dortmund   Doppelcarport Ingolstadt   Carport Dachblenden Aschaffenburg   Carport Öko-Dacheindeckungen Essen   Carports Chemnitz   Aufbauanleitung Carport Chemnitz   Carport aus Holz Potsdam   Carport-Zubehör Mannheim   Carport Planer Heilbronn   Carport Planer Gifhorn   Flachdach-Carport Aachen   Carports München   Carport Öko-Dacheindeckungen Bochum   Carports Aufbauanleitung Lüneburg   Carport mit Geräteraum Bielefeld   Qualität Carport Dresden   Carports Qualität Heilbronn   Carport Öko-Dacheindeckungen Augsburg   Bitumendach-Carport Dresden   Carport Konfigurator Düsseldorf   Carports Aufbauanleitung Mannheim   Carport Münster   Bitumendach-Carport Trier   Carport mit Geräteraum Dortmund   Carport Qualität Dresden   Carport-Zubehör Dortmund   Carport Aufbauanleitung Hof   Bitumendach-Carport Bonn   Carports Bremen   Doppel-Carport Trier

SCHEERER Carport Aufbau

Carport-Montage
SCHEERER liefert komplette Bausätze einschließlich der Schrauben und Beschläge. Die Montage ist durch die vorgerichteten Bauteile problemlos durchzuführen. Weiterlesen...