Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport Variant aus Leimholz, transparent lasiert

Holz-Carport mit zwei Stellplätzen. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Geräteraum aus Massivholz mit geriffelten Latten, rehbraun gebeizt Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Carports für Wohnmobile und Co, aus Massivholz oder Leimholz Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Carport Bauantrag in Essen

Ohne Frage erhalten Sie auch in der Region Essen die enorme Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Carport Bauantrag Ihr aktuelles Anliegen ist, geben wir Ihnen hier alle von Ihnen gewünschten Hintergrundinformationen. Neben allgemeinen Hinweisen zur Planung und der Errichtung eines Carports, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Serien Variant, Kompakt und Q4. Für jedes Carport-Modell bekommt man bei SCHEERER außerdem jede denkbare Erweiterung bis hin zur Spezialanfertigung.

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Carport Auswahl und Preise

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten mit Preisübersicht zusammen.


Unsere Händler im Raum Essen

Gartenzäune, Sichtschutzelemente und Carports aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Essen mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Essen befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Marl, Dorsten-Wulfen und Gladbeck:

HolzLand Kummer
Bornstr. 219-239
44145 Essen
Tel: 0231-567873-0
www.holz-kummer.de
schyns@holz-kummer.de

HolzLand von der Stein
Frillendorfer Str. 148
45036 Essen
Tel: 0201-89802-0
www.holzland-vonderstein.de
info@holzland-vonderstein.de

Bunzel Holzfachmarkt
Zechenstr. 12-14
45772 Marl
Tel: 02365-9678-0
www.bunzel.de
info@bunzel.de

Holz-Hegener
Stollenstr. 7
45966 Gladbeck
Tel: 02043-4008-0
www.holz-hegener.de
info@holz-hegener.de

Theo Brokamp GmbH
Baddenkamp 15
46286 Dorsten-Wulfen
Tel: 02369-8431
www.brokamp-holz.de
brokamp-holz@t-online.de


Zäune, Sichtschutzwände und Carports im Blickpunkt
Untersuchungen zur Folge haben die Einwohner von Essen mit fast 37 Prozent ein deutliches Interesse an den Themenbereichen Hausbau, Garten und Grundstücksgestaltung. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Essen viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune, Holzterrassen und Carports spielen dabei in Essen eine wichtige Rolle. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Carport in Spitzenqualität


Carport Carports sind in diversen Formen mit je nach Wunsch ein oder zwei Stellplätzen bestellbar. Vor allem unterscheidet man nach "allein stehend" und an einem Wohngebäude angebaut (ein so genanntes Anlehncarport). Die Bauarten unterscheidet man nach deren Dachform, also beispielsweise Flach- oder Satteldach. Zudem findet man jedes Carport in vielfältigen Holzarten und Colorierungen.

Ein Carport kann rundum offen sein oder über bis zu drei Wände verfügen. Die Seitenwände können bis unters Dach aber auch so ausgewählt werden, dass der schlanke Wesenszug des Carports erhalten bleibt. Selbstverständlich sind sämtliche Seitenwandarten auch miteinander kombinierbar und in zahlreichen Farben erhältlich. Man kann natürlich seinen Carport auch Jahre später noch mit Seitenwänden ausstatten.

Im Folgenden erhalten Sie mehr Fakten zum Angebot Carport.
Unsere Liste der Spezialisten vor Ort


Carport in hervorragender Qualität

Ein Carport vom Markenhersteller ist stets eine sehr gute Wahl.

Das Wort Carport heißt in der deutschen Sprache exakt übersetzt "Autohafen". Ein Carport ist ein an eine Immobilie angebauter oder separat platzierter Unterstand für ein Automobil. Der Fachausdruck Carport wurde im dritten Jahrzehnt des letzten Jahrhunderts vom gefeierten Architekten Frank Lloyd Wright geschaffen, der mit solchen Unterständen seine zum Teil spektakulären "Prärie-Häuser" ergänzte.

Für praktisch jeden Kfz-Stellplatz findet man das richtige Carport, da die Wahl an abweichenden Abmessungen sehr vielfältig ist. Wenn Sie mit den normalen Abmessungen nicht zurechtkommen, kann man Ihr Carport aus Holz genau auf das jeweilige Grundstück zuschneiden. Denn Sonderanpassungen sind bei uns zu attrraktiven Einkaufspreisen zu bekommen. Am besten verschaffen Sie sich einen Überblick, indem Sie Ihren Wunsch-Carport mithilfe unseres Carport-Konfigurators zusammenstellen. Passend zum Heim bestimmen Sie ein Flachdachcarport oder ein Spitzdach-Carport, das zum Beispiel mit Schindeln bedeckt werden kann, die präzise an ihre Wohnhausbedachung angepasst sind. Farbüberarbeitungen sind ebenfalls möglich, um ein ansprechendes Gesamterscheinungsbild zu ermöglichen. Sollte die Maserung des Holzes noch zu erkennen sein, empfiehlt es sich das Carport möglichst schon werkseitig mit einem Pflege-Öl bzw. einer Lasur versehen zu lassen. Auch Deckanstriche in hübschen Trendfarben sind beim Hersteller lieferbar.


Im Internet zum Top-Carport

Mit unserem Carport-Konfigurator können Sie Ihr Wunsch-Carport problemlos online zusammenstellen.


Ein Carport aus dem Hause SCHEERER: Optimal für sehr viele Anforderungen

Ein Carport vom Hersteller SCHEERER ist unkompliziert an Ihre exakten Ideen zu erweitern. Daher liefern wir Carports in praktisch jeder erforderlichen Abmessung und Bauform. Speziell jungen Hausbesitzern ist es oft äußerst wichtig, dass wichtige Gartenelemente wie das Carport nicht als einzige mit der gewählten Bepflanzung und dem Haus harmonieren. Auch Sichtschutzelemente um eine Wohnimmobilie sollen farblich zum Carport passend ausgewählt werden können. Entsprechend sollen weitere Gartenelemente in Qualität, Holzart und Farbe darauf abgestimmt sein. Diese Vorgaben lassen sich leider - beispielsweise wenn das Geld nach einem Immobilienkauf eingeschränkt ist - nicht immer gleich realisieren. Die Lösung liefert das Baukastenprinzip von SCHEERER. Noch Jahre später können beispielsweise passend zum ausgewählten Carport Sichtschutzelemente hinzu angeschafft werden. Dann kann zudem das Grundstück auch mit einem optisch ansprechenden Zaun umgrenzt werden, der exakt auf die bereits erworbenen Elemente abgestimmt ist. Oder Sie schaffen sich noch einen Wohlfühlbereich mit einer Sommerterrasse und vielleicht einer dazu passenden Pergola. Auf diese Weise wird so ein Garten nach und nach immer besser.

Im Vergleich zur komplett geschlossenen Garage können beim Carport gesundsschädliche Autoabgase leichter abziehen und Krebs verursachender Feinstaub problemlos entweichen. Darüber hinaus wird vorhandene Feuchtigkeit effizienter abgeführt. Aufgrund dieser rascheren Trocknung des untergestellten Fahrzeugs wird die Gefahr des Durchrostens beträchtlich gemindert. Die geschaffene freie Nutzfläche des Daches wird immer öfter als Standort für eine Solaranlage genutzt.

Die Auswahl der Dachform ist die oft weitreichendste Entscheidung. Ob Flachdachcarport oder Satteldachcarport - da sollten besonders viele Vorteile detailliert in Relation gesetzt werden. Gern stehen wir unseren Kunden bei diesem Problem mit all unserer Erfahrung zur Seite. Wenn Sie spezielle Auskünkte zum Thema Carport benötigen, informieren Sie aber auch gerne unsere Fachhandelspartner in Ihrer Nähe.


Mehr Informationen:
» Carport Aufbauanleitung
» Carport Qualitätskriterien
» Carport Bauantrag


SCHEERER hilft beim Carport-Bauantrag

Sie bekommen von SCHEERER alle erforderlichen Bauantragspapiere - auch im Vorwege

Als Carport-Fachmann und langjähriger Lieferant sind wir auch bei der Anfertigung des Bauantrages gerne und umfangreich für unsere Kunden da. Die meisten Bundesländer erwarten eine Carport-Baugenehmigung vor. Die verlangten technischen Belege des Carports sind natürlich im Lieferumfang unserer Carport-Bausätze dabei.
Benötigen Sie die entsprechenden Bauantragspapiere für Ihr Standard-Carport vorab, brauchen wir dafür jedoch eine Schutzgebühr von € 100,00. Diesen Betrag rechnen wir Ihnen beim Kauf des Carports in Gänze an oder schreiben sie Ihnen bei Ablehnung des Bauantrages gut. Bei Sondermaßen bis 6 x 9 m Grundfläche berechnen wir Ihnen für die Erstellung der erforderlichen Bauzeichnungen eine feste Pauschale von € 129,00.


Ob wir für unsere Kunden auch den kompletten Bauantrag erstellen? Selbstverständlich!

Falls unsere Kunden wünschenen, erstellen wir für Ihr SCHEERER Standard-Carport den ganzen Bauantrag nach dem vereinfachten Baugenehmigungsverfahren. Hierfür brauchen wir eine faire Kostenpauschale in Höhe von 198 Euro. Kurze Anmerkung: Von Ort zu Ort können vielleicht weitere Unterlagen wie beispielsweise ein Entwässerungsantrag oder Ansichtszeichnungen des vorhandenen Eigenheims mit Carport nötig sein. Diese werden nach Rücksprache mit Ihnen ergänzend berechnet (Kosten auf Anfrage).

Der ganze Bauantrag von SCHEERER besteht aus ...
  • Berechnung der Grundflächenzahl und Anfertigung eines Freiflächenplanes nach Angabe des Bauherrn
  • Ausfüllen des Bauantragsformulares
  • Berechnung des umbauten Raumes und der Grundfläche
  • Bauzeichnung
  • Einzeichnen des Carports in den Lageplan
  • Erklärung des Entwurfsverfassers
  • Erklärung des Aufstellers bautechnischer Nachweise
Nebenbei: Für die Statik des Carports ist die Schneelastzone 2 bis 300 m ü. NN und die Windlastzone 1 u. 2 (Binnen) das Orientierungsmaß. Höhere Zahlen bei Ihnen müsen uns durchgegeben werden.

Carport Skizze Bauantrag

Notwendige Dokumente zur Erstellung eines Bauantrags nach vereinfachtem Baugenehmigungsverfahren:

1) 3x offizieller Lageplan, nicht älter als 1 Jahr.
Den Plan müssen Sie beim ansässigen Katasteramt oder einem öffentlich bestellten Vermessungsingenieur einholen. Womöglich, zum Beispiel bei einer Grenzbebauung über 9 m, kann ein qualifizierter Lageplan erforderlich sein. Stimmen Sie dies unbedingt mit Ihrem ansässigen Bauamt ab!

2) 1x Kopie des Lageplans mit konkreter Lagebeschreibung des Carports:
Die Lage des geplanten Carports muss genau und im richtigen Maßstab eingezeichnet und zu den Grundstücksgrenzen vermaßt werden. Die Zuwegung zum Carport sollte mit einem Pfeil verdeutlich werden. Ferner sind alle befestigten Flächen (Zuwegungen, Terrassen, Wohnhaus, Zufahrten usw.) in die Kopie des Lageplanes maßstabsgerecht einzutragen und zu vermaßen. Wenn nicht extra im Bebauungsplan festgelegt, werden Bauanträge üblicherweise ohne Grenzabstand oder größer 1,00 m (dazwischen stets nur mit Okay vom Bauamt) bis zu einer Höhe von max. 3,00 Meter und einer äußersten Länge von 9,00 Metern genehmigt. Sie sollten sich besser vor Stellung des Antrags beim zuständigen Bauamt nachfragen, ob für Ihr Grundstück ein rechtsverbindlicher Bebauungsplan vorliegt. Ein solcher muss den Bauantragsunterlagen unbedingt beigelegt werden.


Carport Bauantrag Essen

Carport-Zubehör, Sichtschutzelemente, Spitzdach-Carports oder Carports vom Holzfachhandel in Essen


Die Stadt Essen ist eine echte Dienstleistungs-, Handels- und Wirtschaftsmetropole unmittelbar im Herzen des Ruhrgebiets und darf auf eine lange Tradition verweisen. Gegründet im Jahre 799, beginnt der Aufstieg von Essen mit dem Anfang des Tagebaus. Im Jahre 1317 wird zum ersten Mal der Abbau von Steinkohle aktenkundig erwähnt. Die Schwerindustrie spielte in Essen schon früh eine große Rolle: Im Jahre 1620 bedeutete der Start der Waffenproduktion für Essen den ersten starken ökonomischen Aufschwung. 1757 öffnete das erste Eisenwerk der Region in Essen seine Tore. Als dann 1803 der der Konstrukteur Franz Dinnendahl in Essen die erste Dampfmaschine zum laufen gebracht hat, legt er den Grundstein für die Expansion der Kohleförderung und schaffte mit diesem Schritt die Wurzel für den industriellen Sektor in der Stadt Essen. Im Jahre 1811 gründete der Industrielle Friedrich Krupp eine Gussstahlfabrik, die später von seinem Sohn Alfred weitergeführt und systematisch zu einem international tätigen Industrieunternehmen ausgebaut wurde. Die Produktion von Kohle und Stahl waren die bedeutendsten Triebfedern für den wirtschaftlichen Aufschwung von Essen.

Heutzutage spielen Stahl und Kohle keine wichtige Rolle mehr für Essen. Der Wirtschaftswandel ging auch an Essen nicht unbemerkt vorbei. Nach wie vor ist Essen eines der gewichtigsten Zentren der bundesdeutschen Wirtschaft. Essen ist zwischenzeitlich eine Hochburg des Dienstleistungs-, Handels- und Mediengewerbes. Die kreisfreie Stadt Essen ist die viertgrößte Metropole im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Essen hat seinen ca. 570.000 Bürgern vieles zu bieten. Der erste Eindruck wird beherrscht von einer bemerkenswerten Skyline, geprägt von einer großen Zahl an Unternehmenszentralen mit ihren charakteristischen Gebäuden. Nichtsdestotrotz gilt Essen als eine naturnahe Stadt. Auswertungen bewerten Essen als eine der grünsten Städte Deutschlands. Entscheidenden Anteil daran trägt beispielsweise der bundesweit bekannte Grugapark.

Die Stadt Essen ist fraglos ein interessanter Ort zum Leben und Arbeiten. Essen verzeichnet eine sehr gute Infrastruktur, ein geschätztes Lebensumfeld als auch ein besonders vielschichtiges Freizeit- und Bildungsangebot. Die Architektur von Essen ist ansprechend und modern und es gibt zahllose Wohnhäuser mit Gartenanlagen. Sollten Sie als Gebäudeeigentümer in Essen Sichtschutzwände, Gartenholz, Zäune oder Carports benötigen, sind Sie bei uns genau richtig.


Diese Informationen könnten für Sie auch interessant sein:


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein immergrüner Baum, der in seiner in Europa vorkommenden Form um und bei 60m hoch werden kann. Im eigentlichen Herkunftsgebiet der Douglasie kann dieser sogar in etwa 120 Meter hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die je bisher gefunden wurde, war präzise 133 Meter hoch. Die mächtigsten Douglasie-Exemplare verfügen über einen Stamm von um und bei 4m Durchmesser. Die Douglasie bildet eine auffällig schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst ziemlich rasch und kann je nach Unterart ein Maximalalter von in etwa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind etwa 3 bis 4 Zentimeter lang und verströmen, wenn man an ihnen reibt, einen aromatisch angenehmen Duft. Im Gegensatz zu Fichten sitzen die Douglasie-Nadeln direkt auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von knapp 4 bis 10 Zentimeter und einen Durchmesser von 3 bis 3,5 Zentimetern auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel in der Regel von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefern

Kiefern sind sehr oft auf der Nordhalbkugel unseres Planet anzutreffen. Kiefern wachsen zumeist in kühlfeuchten Klimabereichen. Von manchen Kiefern-Arten werden aber auch tropische und subtropische Klimazonen besiedelt.

Kiefern werden in der Zwischenzeit überall auf der Welt gepflanzt. Insbesondere in Korea und Japan kommt der Kiefer eine außergewöhnliche symbolische Bedeutung zu: Sie stehen dort für beständige Geduld, Langlebigkeit und Stärke. Kiefern sind überall die wichtigsten Baumarten der Forstwirtschaft und werden häufig für die effektive Wiederaufforstung nach Waldbränden und Rodungen eingesetzt. In den nördlichen Bundesländern ist die Kiefer die wichtigste Baumart. Auffällige Eigenschaften der Kiefer sind: rot gefärbtes Kernholz, hohe Robustheit, leichte Bearbeitung, ideal imprägnierbar.



Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen sehr oft als sogenanntes Bauholz vielseitige Nutzung. Holz wird im Bau zum Beispiel als Vollholz, Brettschichtholz oder in Form von Holzwerkstoffen eingesetzt werden. Es wird sowohl für isolierende, konstruktive als auch für ästhetische Anwendungen in Form von Verkleidungen zum Einsatz gebracht. Auf tragenden Holzkonstruktionen fusst der Holzskelettbau, der Holzrahmenbau als auch der klassische Fachwerkbau.

Holz überzeugt durch eine hohe Stabilität bei geringem Eigengewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die höchsten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes gut 50 Prozent und die Schubfestigkeit nur annähernd 10 % der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal höher als die Zugfestigkeit von Holz, letzteres ist demgegenüber 16-mal leichter.




Carports Aufbauanleitung Köln   Doppelcarport Delmenhorst   Doppelcarport Bochum   Carports Duisburg   Carport-Zubehör   Flachdach-Carport Offenburg   Carport Aufbauanleitung Flensburg   Carport mit Geräteraum Offenburg   Carport-Zubehör Nürnberg   Carport Aufbauanleitung Kiel   Carport Dachblenden Bremen   Doppel-Carport Bremen   Carport Konfigurator Mannheim   Carport mit Geräteraum Bremen   Carport-Zubehör Magdeburg   Bauantrag Carport Koblenz   Carport Dachblenden Potsdam   Carport Öko-Dacheindeckungen Osnabrück   Doppel-Carport Kiel   Spitzdach-Carport Flensburg   Carport Konfigurator Karlsruhe   Doppelcarport Gelsenkirchen   Carport aus Holz Aschaffenburg   Carport Öko-Dacheindeckungen Aschaffenburg   Carport Berlin   Carport Bauantrag Berlin   Carport Dachblenden Kiel   Doppelcarport Leipzig   Carport Qualität Hamburg   Carports Qualität Bonn   Carport Münster   Spitzdach-Carport Chemnitz   Carport-Zubehör Bochum   Carport-Zubehör Bonn   Carport München   Carport mit Geräteraum Würzburg   Carport Qualität Ludwigshafen   Carport Konfigurator Bremerhaven   Carport Qualität Offenburg   Carport Qualität Duisburg   Carport mit Geräteraum Delmenhorst   Bitumendach-Carport Mönchengladbach   Carport aus Holz München   Carports Qualität Köln   Carport mit Geräteraum Stuttgart   Carport Planer Gelsenkirchen

SCHEERER Carport Aufbau

Carport-Montage
SCHEERER liefert komplette Bausätze einschließlich der Schrauben und Beschläge. Die Montage ist durch die vorgerichteten Bauteile problemlos durchzuführen. Weiterlesen...