Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport Variant aus Leimholz, transparent lasiert

Holz-Carport mit zwei Stellplätzen. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Geräteraum aus Massivholz mit geriffelten Latten, rehbraun gebeizt Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Carports für Wohnmobile und Co, aus Massivholz oder Leimholz Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Carports Aufbauanleitung in Frankfurt am Main

Selbstverständlich erhält man auch in und um Frankfurt die große Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Carports Aufbauanleitung interessieren, erhalten Sie an dieser Stelle gerne alle von Ihnen benötigten Fachinformationen. Neben einfachen Anregungen zur Konstruktion und dem Aufbau eines Carports, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Versionen Q4, Kompakt und Variant. Für jede Carport-Variante findet man bei SCHEERER zudem jede mögliche Erweiterung bis hin zur Sonderlösung.

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Carport Auswahl und Preise

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten mit Preisübersicht zusammen.


Unsere Händler in der Region Frankfurt

Zäune, Sichtschutzelemente und Carports aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in anerkannten Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir im Raum Frankfurt mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Frankfurt befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Alzenau, Erbach-Ebersberg, Altenstadt, Babenhausen, Rüsselsheim, Darmstadt und Wiesbaden-Nordenstadt:

Holz-Botzem & mabo-Türen GmbH
Rodenbacher Straße 28
63755 Alzenau
Tel: 06023-97190
www.holz-botzem.de
shop@holz-botzem.de

Holzland Seibert
Sägewerk 1
64711 Erbach-Ebersberg
Tel: 06062-3114
www.holzland-seibert.de
info@holzland-seibert.de

Holz Land Becker GmbH & Co.KG
Albrecht-Dürer-Str. 25
63179 Obertshausen
Tel: 06104-9504-0
fleischhacker@holzland.de

System-Holz Einzelhandels GmbH
Helmershäuser Str. 1
63674 Altenstadt
Tel: 06047-98794-46
www.system-holz.de
info@system-holz.de

Josef Gentil GmbH & Co. KG
Erbacher Str. 119
64287 Darmstadt
Tel: 06151-40940
www.holzlandjung.de
info@holzgentil.de

Andre + Oestreicher GmbH
Darmstädter Straße 37
64832 Babenhausen
Tel: 06073/6004-0
www.a-oe.de
og@a-oe.de

MS-Holzfachmarkt GmbH
Borsigstr. 3
65205 Wiesbaden-Nordenstadt
Tel: 06122-80000
www.ms-holz.de
mail@ms-holz.de

MDH G. Schick
Bensheimerstr. 69
65428 Rüsselsheim
Tel: 06142-9355-0

HolzLand Link & Becker
Wirtheimer Str. 8
63599 Biebergemünd-Kassel
Tel: 06050/90 80 30
www.holzland-linkundbecker.de
info@holzland-linkundbecker.de


Zäune, Sichtschutzwände und Carports im Blickpunkt
Umfragen zur Folge haben die Einwohner von Frankfurt mit fast 37 Prozent ein großes Interesse an den Themenbereichen Hausbau, Garteneingrenzung und Grundstücksgestaltung. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Frankfurt viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune, Holzterrassen und Carports sind aus diesem Grund in Frankfurt sehr beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Carports in SCHEERER-Qualität sind immer eine günstige Entscheidung.


Carports Sie planen Carports aus Holz? Dann lesen Sie gleich hier online, warum Sie bei SCHEERER richtig sind:
Carports von SCHEERER garantieren eine perfekte Bauweise. Sie begeistern durch hohe Robustheit und Langlebigkeit. Regenwasser wird beispielsweise abgeleitet durch die Verwendung von gerundeten und gehobelten Spitzen-Hölzern oder durch Aluminium-Profile auf den Wetterkanten. Aus diesem Grund ist sich stauende Nässe praktisch nicht mehr zu erwarten. Ein Carport aus dem Hause SCHEERER ist unkompliziert an Ihre exakten Bedürfnisse anpassbar. Daher liefern wir Carports in praktisch jeder benötigten Größe und Gestaltung. Ganz besonders jungen Hausbesitzern ist es häufig extrem wichtig, dass die meisten Gartenbestandteile wie das Carport mit der gewählten Gartengestaltung und dem Wohngebäude eine harmonische Einheit bilden.


Carports von SCHEERER überzeugen durch faszinierende Funktionsbreite

Carports bieten wir in bereits 720 verschiedenen Basismodellen. Unsere Carports lassen sich für jedes Wohngebäude und jeden Garten anpassen: Allein stehend, als Wand- aber auch Eckanbau, mit integriertem Hobby- oder Geräteraum.
Sie dürfen zwischen 24 Carportgrößen, sechzehn Farbtönen und 6 verschiedenen Dachformen allein beim Flachdach-Carport wählen. Sondergrößen sind einfach zwischen den zwei Dutzend Standardgrößen bestellbar. Übergrößen auf Anfrage. Zum rundum sorglosen Paket von SCHEERER zählt auch unser Service, wenn es um Carports geht. Wir helfen bei der Auswahl, planen, sichern Bauanträge, geben hilfreiche Montageanleitungen. Unsere Montagehinweise sind selbstverständlich bereits von Hause umfangreich, einfach nachvollziehbar und praxisnah. Ergänzt um unsere kleinen Montagetipps, wird der Aufbau kinderleicht und die Freude mit unseren Carports kann von uns daher garantiert werden.


Schnelle Auslieferung

Carports von SCHEERER stehen für Wertarbeit aus Norddeutschland. Die Fertigstellung dauert üblicherweise zwei bis drei Wochen. Bei farbbeschichteten Carports bis zu sechs Wochen. Wir liefern über einen eigenen Fuhrpark und wir sind deshalb termingerecht.

Hier erhalten Sie ergänzende Fakten zum Thema Carports.
Unsere Übersicht Lieferanten


Über das Internet zum Ziel-Carport

Mit dem Carport-Konfigurator können Sie Ihr gewünschten Spezial-Carport ganz einfach daheim bestimmen. >> Carport-Konfigurator

Die Vereinbarkeit von zweckmäßiger und reizvoller Gartenplanung steht bei zahlreichen Immobilieneigentümern an erster Stelle. Alle Bestandteile sollen tunlichst gut harmonieren. Dazu gehört auch die Parkgelegenheit am Wohnhaus. Allerdings überdimensionierte Garagen wirken wenig einladend. Sie verhindern nicht nur den Blick auf schön gestaltet Beete und fehlerfreie Rasenbereiche, sondern liefern kalte Schattenbereiche, in denen sich kaum jemand so richtig wohlfühlen will. Die leichtere Alternative sind hochwertige Carports aus Holz, beispielsweise aus Leimholz oder Kiefernholz mit Kesseldruckimprägnierung zur besseren Wetterfestigkeit. Ein maßgeschneiderter Geräteraum bietet Abstellraum für Gartengeräte und Fahrräder. Da es sich bei Holz um einen natürlichen Werkstoff handelt, wirken solche Carports stets warm und lebendig. Dadurch passen sie auch hervorragend in eine blühende Gartenlandschaft ein. Der Parkraum für ein Fahrzeug wird nicht länger als Schandfleck oder als nicht zu verhinderndes Übel angesehen. Eher schon werden Carports zu einem attraktiven Faktor des Ganzen. Und abhängig davon, wie viel Einblick auf Ihr Eigenheim Sie Nachbarn zubilligen wollen, kann man Carports auch mit Sichtschutzbauteilen bauen. Der Pluspunkt ist: Sie können auch einzelne Seiten ganz oder komplett blickdicht mit Sichtschutzbauteilen verblenden. So bleibt der wunderbare Eindruck von Offenheit und Luftigkeit bestehen.


Carport in Spitzen-Qualität

Garage oder Carport: Die Entscheidung ist leicht.

Carports bieten nicht allein perfekten Schutz für Ihr Fahrzeug. Wenn ein Auto zu breit ist, gewährt ein offenes Carport die Gelegenheit komfortabel aus dem abgestellten Kraftfahrzeug einzusteigen, sicher aber leichter als in einer engen Garage mit immer vorhandenen Wänden. Carports sind auch deutlich günstiger, anpassungsfähiger als eine Garage und unter Umständen auch ein praktischer Wetterschutz bei der nächsten Gartenparty.

Ganz gleich ob Hagel, Regen, Sturm oder Schnee, es gibt etliche Gründe, sich einen verlässlichen Unterstand für das geliebte Fahrzeug zuzulegen. Eine Garage lässt sich zwar abschließen, sie ist aber im Vergleich zum Carport teurer und benötigt mehr Platz. Neben dem verhältnismäßig günstigen Kaufpreis gewähren Carports noch mehr Vorteile: Es eignet sich auch als Sichtschutzelement ohne gleichzeitig störend auszusehen. Bei Versionen mit Geräteraum können außerdem direkt zugänglich Gartengerätschaften, Terrassenmöbel und Fahrräder gelagert werden. Prinzipiell können Carports überall aufgestellt werden. Diese Flexibilität macht den besonderen Reiz aus.

Verglichen mit einer Garage können bei einem Carport gesundheitsgefährdende Abgase rasch entweichen und krebsfördernder Feinstaub einfach verteilen. Weiter wird anhaftende Nässe in kürzer Zeit abtrocknen. Aufgrund dieser rascheren Trocknung des untergestellten PKWs wird die Gefahr des Durchrostens deutlich verringert. Die gewonnene freie Nutzfläche des Daches wird häufig als Standort für die Installation einer kleinen Solaranlage verwendet.


Zusätzliche Produktinformationen:
» Carport Aufbau
» Carport Qualitätsfaktoren
» Carport Bauantrag


SCHEERER Carport Aufbauanleitung

Carport-Aufbau

SCHEERER bietet vollständige Bausätze einschließlich aller Baumaterialien. Der Aufbau ist durch die vorgefertigten Bauteile problemlos vollziehbar. Ferner existiert eine umfangreiche Montageanleitung. Beim Aufbau müsste Sie trotzdem mindestens ein Helfer unterstützen. Bei technischen Problemen während der Montage unterstützt Sie unsere Carport-Abteilung.

Als tragende Konstruktion werden gehobelte Fichten- oder Leimholzpfosten 11 x 11 cm eingesetzt. Deren Länge ist bei der Ankermontage 2,10 m. Die niedrigste Durchfahrtshöhe beträgt damit an den Seiten serienmäßig in etwa 2,01 Meter bezogen auf die Holm-Unterkante; diese Durchfahrtshöhe kann jederzeit durch die Pfostenlänge angepasst werden. Dabei muss die Statik berücksichtigt werden.


Grundriss SCHEERER Flachdach Carport Variant

Flachdach Carport Variant



Aufbau-Anleitungen

Carport Variant Flachdach Alu-o. Kunststoff
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Flachdach_Alu_oder_Kunststoff.pdf

Carport Variant Ökodach
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Oekodach.pdf

Carport Variant Bitumendach
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Bitumendach.pdf

Carport Variant EPDM-Dach
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_EPDM-Dach.pdf


Bei einem Carport mit Spitzdach erfolgt die Dachkonstruktion aus Dreiecksbindern, die wir unseren Kunden als Bausatz mit 25 Grad Neigung ausliefern. Es handelt sich in diesem Fall um einen vollständigen Bausatz ohne Dacheindeckung, der Ihne alle Optionen zur Bedachung lässt: Sie bekommen die gesamte Holzkonstruktion einschließlich Latten - aber ohne Regenrinne und Dachpfannen. Diese können Sie dann analog zu Ihrem Eigenheim ordern, dass heißt Sie bekommen diese bei Ihrem normalen Dachdecker oder Markt für Dachziegel und Rinnenanlagen.


Grundriss SCHEERER Spitzdach Carport Variant

Spitzdach Carport Variant


Carport Variant Spitzdach
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Spitzdach.pdf


Ein Carport von SCHEERER - gut konzipiert, rasch errichtet

Das Eigenheim ist gebaut, die Wohnung übergeben - jetzt fehlt lediglich noch eine Überdachung über dem Auto. Bei der Wahl zwischen "Carport oder Garage" punktet ein SCHEERER Carport gleich mehrfach: Es passt sich flexibel an Gelände- und Haustyp an, steht frei oder wird direkt an das Gebäude angebracht. Und die Luft kann zirkulieren, so dass der Wagen sehr viel weniger anfällig für Rost ist.

SCHEERER baut Carports in verschiedenen Ausführungen, beginnend mit der Grundversion für ein Fahrzeug bis hin zu Hochcarports für Lkw oder Wohnmobile. Dabei lässt sich ein Carport unserer Systembauweise zusätzlich erweitern, zum Beispiel um einen zusätzlichen Stellplatz oder eine Abstellkammer. Dieser muss so gebaut sein, dass sich die Türen auch bei vorhandenen Pkw problemlos nutzen lassen; mit stabilen Schiebetüren funktioniert das besonders einfach.

Hier kommen Sie zum Bestellformular:
» Bestellformular_SCHEERER_Carport_1-19.pdf


Alles bedacht? Gehen Sie auf Nummer sicher mit der Carport-Checkliste von SCHEERER

1. Baugenehmigung, ja oder nein?
Ein klares "Nein" wäre schön, aber ärgerlicherweise ist das von Bundesland zu Bundesland individuell geregelt. Darum idealerweise noch in der Planungsphase das zuständige Bauamt fragen. Allerdings übernimmt SCHEERER auch für Sie den Bauantrag. So gehen Sie auf Nummer sicher und vermeiden teure Rückbauten oder Geldbußen.

2. Welches Material ist das beste?
Wichtiger: Was gefällt Ihnen? Viel Ausgestaltungsraum und eine sehr positive Ökobilanz aufgrund goßer Nachhaltigkeit liefern Carports aus FSC®- oder PEFCTM-zertifiziertem Massivholz. Sie sind in vielen verschiedenen Versionen, Ausmaßen, Farbausführungen, mit vielfältigen Dachformen sowie mit oder ohne Abstellraum.

Links zu Zertifizierungen:
FSC®-Zertifikat: SCS.FSC-Zertifikat.2014-2019.pdf
PEFCTM-Zertifikat: SCS.PEFC-Zertifikat.2014-2019.pdf

3. Welches Material ist besonders lange haltbar und pflegearm?
Für alle Fans von noblem Anthrazit: Carports von SCHEERER aus Leimholz mit grauer Kesseldruckimprägnierung in RAL-Qualität sind komplett pflegefrei und zeigen eine ausgesprochen lange Lebensdauer. Genauso langlebig ist die bei uns wachsende Douglasie. Wichtig ist auch hierbei der konstruktive Holzschutz durch die fachkonforme Konzipierung und ausreichend bemessene Dachüberstände. Auf Wunsch werden die Wetterkanten ergänzend mit Aluprofilen geschützt. Um Erdberührung an den Pfosten auszuschließen, werden sie von einbetonierten H-Ankern stabilisiert. Eine weitere Pflege ist bei RAL-kesseldruckimprägnierten Holzbaustoffen zur Verlängerung der Haltbarkeit nicht erforderlich. Bei farblich behandeltem Holz empfiehlt sich lediglich aus optischen Gesichtspunkten turnusmäßig eine Aufbesserung.

Verlinkung zum Thema Kesseldruckimprägnierung in Grautönen:
» Zäune in Kesseldruck Grau (KDG)

4. Wieviel Zeit braucht der Bau eines Carport?
Wer Wert auf Qualität legt, ist gerne bereit zwei bis drei Wochen auf ein speziell produziertes Carport aus Holz zu warten. Ein mehrschichtiger Farbauftrag erfordert zusätzlich Zeit, darum dauert es bei solchen Versioen bis zu sechs Wochen. Der Aufbau selbst benötigt, je nach Geschick des Aufbauers, zwei bis vier Tage.

Links zu Aufbauanleitungen:
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Flachdach_Alu_oder_Kunststoff.pdf
» Geraeteraum_Schiebetuer.pdf
» Aufbauanleitung_Geraetehaus_Nordmark.pdf
» Aufbauanleitung_Geraeteraum_Wedemark_Allertal.pdf


Carports Aufbauanleitung Frankfurt

SCHEERER Sichtschutzelemente, Doppelcarports, Flachdach-Carports oder Geräteräume vom Holzfachhandel in Frankfurt


Frankfurt am Main ist mit zirka 672.000 Anwohnern die größte Stadt in Hessen und nach Berlin, Hamburg, München und Köln die fünftgrößte Stadt Deutschlands. Schon seit der Zeit des Mittelalters zählt man Frankfurt zu den besonderen urbanen Zentren in Deutschland. Frankfurt wurde 794 erstmals in offiziellen Urkunden erwähnt. Seit dem Jahre 1562 war Frankfurt Ort der Krönungen der römisch-deutschen Kaiser. In den Jahren von 1816 bis 1866 war Frankfurt Sitz des Deutschen Bundes und 1848/49 des ersten frei gewählten deutschen Parlaments. Heute ist Frankfurt ein bedeutender europäischer Messe-, Finanz- und Dienstleistungsstandort und Amtssitz der Deutschen Bundesbank, der Europäischen Zentralbank und der Frankfurter Wertpapierbörse.

Die Bausituation in Frankfurt

Zur Metropolregion Frankfurt am Main zählen auch Friedberg, Oberursel, Bad Homburg, Bad Nauheim, Grävenwiesbach, Usingen, Hofheim, Friedrichsdorf und Kelkheim. Insbesondere in den kleineren Städten in Frankfurts direkter Nachbarschaft gibt es oftmals etliche Einzelhäuser, Doppelhäuser oder Reihenhäuser mit gepflegten Gartenanlagen. Das ist der Ort, wo Sie bestimmt etliche SCHEERER-Angebote wie Flachdach-Carports, Doppelcarports, Geräteräume oder Sichtschutzelemente bewundern werden.
Zu den 18 Landkreisen der Region Frankfurt/Rhein-Main zählen Wetteraukreis, Main-Kinzig-Kreis, Hochtaunuskreis, Main-Taunus-Kreis, Kreis Offenbach, Landkreis Groß-Gerau.


Diese Themen sollten für Sie auch von Interesse sein:


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien gelten als eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm bezeichneten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Expedition mit nach England. Die Gattung beinhaltet 7 Arten von Douglasien im westlichen Nordamerika, in China und in Japan. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenso auf dem europäischen Kontinent zuhause. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Sämtliche Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, dauerhaft mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Baumrinde ist bei jungen Exemplaren glatt und wird mit der Zeit rötlich-braun und dick. Die Äste hängen oftmals. Die Blätter in Nadelform sind wechselständig und vereinzelt am Zweig angeordnet. Die Nadeln zeigen im Querschnitt 2 Harzgänge. Sie leben sehr oft 6-8 Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind weltweit die bedeutendsten Baumarten der Forstwirtschaft. Kiefern duften sehr aromatisch. Das Holz der Kiefern ist zumeist leicht und harzreich. Die Kiefer wird draußen für Carports, Zäune, Tore, Türen, als auch Spielgeräte, Gartenelemente, Pergolen und Sichtschutz eingesetzt.

Kiefern werden zusätzlich zur Pech- und Harzgewinnung verwendet. Die Samen mancher Kiefernsorten sind so gewätig, dass diese als Nahrungsmittel genutzt werden (Pinienkerne). Die Kiefer hat hin und wieder grünes Holz.



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist ökologisch abbaubar, ist dadurchdeswegen aber auch anfällig gegenüber biotischen Schädlingen. Es kann also zum Beispiel von Pilzen, Insekten oder Bakterien angegriffen und in seiner Substanz permanent zerstört werden. Pilze würden ab einer Holzfeuchte von in etwa 20 Prozent Holz angreifen. Widerstandfähige Kernhölzer werden nur sehr langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 untergliedert.

Der biotische Holzabbau lässt sich fast komplett durch konstruktiven Holzschutz vermindern oder vermeiden. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung sowie unter Umsatänden der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Da, wo das nicht ausreicht (beispielsweise bei unmittelbar bewitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein fachkundiger chemischer Holzschutz angeraten und für tragende Element nach DIN 68 800 zwingend.




Carport Öko-Dacheindeckungen Delmenhorst   Carport Konfigurator Nürnberg   Carport Planer Bremerhaven   Carport aus Holz Bremen   Carport Konfigurator Potsdam   Carport aus Holz Ludwigshafen   Carport Öko-Dacheindeckungen Braunschweig   Carport Mönchengladbach   Bitumendach-Carport Würzburg   Carport mit Geräteraum Hof   Carports Mannheim   Doppel-Carport Uelzen   Carport Öko-Dacheindeckungen Bremen   Carports Trier   Spitzdach-Carport Augsburg   Carport Konfigurator Lüdenscheid   Bitumendach-Carport Delmenhorst   Spitzdach-Carport Husum   Carport Aufbauanleitung Chemnitz   Carport Planer Osnabrück   Carport aus Holz Kassel   Carport mit Geräteraum Magdeburg   Carport Aufbauanleitung Delmenhorst   Doppelcarport Darmstadt   Carport Öko-Dacheindeckungen Potsdam   Carport Konfigurator Bielefeld   Flachdach-Carport Freiburg   Doppelcarport Bremerhaven   Carport Bauantrag Oldenburg   Carport Flensburg   Carport Dachblenden Freiburg   Carport Bauantrag München   Doppel-Carport Erfurt   Carport aus Holz Wolfsburg   Carport Konfigurator Freiburg   Bitumendach-Carport Wuppertal   Flachdach-Carport Heide   Carport Qualität Berlin   Carport mit Geräteraum Augsburg   Carport mit Geräteraum Braunschweig   Carport   Carport Wolfsburg   Carport Öko-Dacheindeckungen Wiesbaden   Bauantrag Carport Freiburg   Carport Qualität Wuppertal   Doppelcarport Osnabrück

SCHEERER Carport Aufbau

Carport-Montage
SCHEERER liefert komplette Bausätze einschließlich der Schrauben und Beschläge. Die Montage ist durch die vorgerichteten Bauteile problemlos durchzuführen. Weiterlesen...