Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport Variant aus Leimholz mit zwei Stellplätzen

Holz-Carport mit zwei Stellplätzen. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Geräteraum aus Massivholz mit geriffelten Latten, rehbraun gebeizt Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Carports für Wohnmobile und Co, aus Massivholz oder Leimholz Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Carports Bauantrag in Rotenburg (Wümme)

Auch in und um Rotenburg kommt man an die große Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie nach dem Thema Carports Bauantrag gesucht haben, geben wir Ihnen hier gerne sämtliche von Ihnen benötigten Hintergrundinformationen. Neben einfachen Hinweisen zur Planung und dem Aufbau eines Carports, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Serien Q4, Kompakt und Variant. Für jedes Carport-Modell gibt es bei SCHEERER zudem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zum Sondermodell.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen


Unsere Händler im Raum Rotenburg (Wümme)

Ob Carport, Sichtschutzelement oder Gartenzäune, Produkte aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie immer nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden legen einen großen Wert auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Rotenburg (Wümme) mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Rotenburg (Wümme) befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Scheeßel, Zeven, Sittensen, Ottersberg und Oyten:

Otto Röhrs
Industriestraße 11
27383 Scheeßel
Tel: 04263/93800
www.roehrs-baustoffe.de
mail@roehrs-baustoffe.de

Gebhard Bauzentrum GmbH & Co
Nord-West-Ring 2-6
27404 Zeven
Tel: 04281-93540
www.gebhard-bau.de
info@gebhard.i-m.de

Holz-Haase
Industriestr. 1
27419 Sittensen
Tel: 04282-942-0
www.holz-haase.de
service@holz-haase.de

Holz Peper
Im Forth 14
28870 Ottersberg
Tel: 04205/3944-0
www.holz-peper.de
info@holz-peper.de

Voss + Sohn
Industriestr. 70-72
28876 Oyten
Tel: 04207/5015
www.holz-voss.de
holz-voss@t-online.de

HolzLand Wrede
Auf dem Lintel 16
27299 Langwedel-Daverden
Tel: 04232-3061-0
www.holzland-wrede.de
info@holzwrede.de


Carports, Zäune und Sichtschutzwände im Fokus
Untersuchungen zur Folge haben die Einwohner von Rotenburg (Wümme) zu ungefähr 37% ein ausgesprochen großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Hausbau und Sichtschutz. Das hat sicher seinen Ursprung darin, dass es in Rotenburg (Wümme) zahlreiche Neubausiedlungen gibt. Sichtschutzelemente, Pergola, Zäune und Carports sind aus diesem Grund in Rotenburg (Wümme) äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Carports von SCHEERER sind immer eine besondere Entscheidung.


Carports Sie benötigen Holz-Carports? Dann erfahren Sie an dieser Stelle, weshalb Sie bei SCHEERER richtig sind:
Carports von SCHEERER sind ein Beispiel für eine optimale Bauweise. Sie begeistern durch besondere Robustheit und Wetterfestigkeit. Regenwasser wird zum Beispiel abgeführt durch den Verbau von gerundeten und gehobelten Qualitäts-Hölzern oder durch Alu-Profile auf den Wetterkanten. Damit ist stauende Nässe so gut wie unmöglich. Ein Carport vom Spezialisten SCHEERER ist einfach an Ihre präzisen Bedürfnisse zu erweitern. Daher bieten wir Carports in so ziemlich jeder benötigten Abmessung und Gestaltung. Insbesondere jungen Hausbesitzern ist es häufig besonders wichtig, dass besondere Gartenbestandteile wie das Carport mit der vorhandenen Bepflanzung und dem Haus harmonieren.


Carports von SCHEERER bestechen durch herausragende Flexibilität

Carports produzieren wir in bereits 720 unterschiedlichen Basisausführungen. Unsere Carports kann man für jedes Gebäude und jedes Gelände anpassen: Allein stehend, als Wand- aber auch Eckanbau, mit ergänzendem Geräte- oder Abstellraum.
Sie können zwischen 24 Dimensionen, sechzehn Farbvarianten und sechs Dachmodellen nur beim Flachdachcarport wählen. Sondermodelle sind problemlos zwischen den vierundzwanzig Standardgrößen möglich. Übergrößen gib es auf Anfrage. Zum rundum sorglosen Paket von SCHEERER zählt auch unsere Dienstleistung bei Carports. Wir zeigen Möglichkeiten auf, berechnen, sorgen für Bauanträge, geben hilfreiche Montagetipps. Unsere Bauanleitungen sind natürlich schon von Hause praxisnah, umfassend und einfach zu verstehen. Ergänzt um unsere kleinen Montagetipps, wird der Aufbau zur leichten Übung und der Spaß mit unseren Carports kann von uns daher garantiert werden.


Schnelle Lieferung

Carports von SCHEERER stehen für wertige Arbeit aus Niedersachsen. Die Fertigung dauert üblicherweise 2 bis 3 Wochen. Bei lackierten Carports 4 - 6 Wochen. Wir haben einen eigenen Fuhrpark und wir sind aus diesem Grund sehr pünktlich.

Hier finden Sie weitere Anmerkungen zum Angebot Carports.
Zur Übersicht der Handelspartner


Online zum Top-Carport

Mit unserem Carport-Konfigurator können Sie Ihr Wunsch-Carport sehr einfach online zusammenstellen. >> Carport-Konfigurator

Die Vereinbarkeit von praktischer und hübscher Gartenplanung steht bei nicht wenigen Immobilienbesitzern an erster Stelle. Alle Bestandteile sollen tunlichst perfekt harmonieren. Dazu gehört auch die Parkgelegenheit am Haus. Allerdings kompakte Garagen wirken wenig einladend. Sie versperren nicht nur die Aussicht auf mit Liebe gestaltet Beete und hochwertige Rasenflächen, sondern liefern kalte Schatten, in denen sich keiner wirklich wohlfühlen möchte. Die schlankere Alternative sind solide Carports aus Holz, z.B. aus Leimholz oder Kiefernholz mit Kesseldruckimprägnierung zur besseren Wetterfestigkeit. Ein angepasster Geräteraum schafft Platz für Fahrräder und Gartengeräte. Da es sich bei Holz um einen natürlichen Werkstoff handelt, erscheinen solche Carports grundsätzlich warm und lebendig. Aus diesem Grund passen sie auch hervorragend in eine blühende Gartenlandschaft ein. Der Abstellraum für ein Fahrzeug wird nicht länger als störend oder als unvermeidbares Übel angesehen. Vielmehr werden sie zu einem stilvollen Faktor des Gartens. Und in Abhängikeit davon, wie viel Einblick auf Ihr Eigenheim Sie vorbeigehenden Personen erlauben wollen, können Sie Carports zusätzlich mit Sichtschutzelementen ausstatten. Der Pluspunkt ist dabei: Sie können auch einzelne Seiten ganz oder komplett blickdicht mit Holzelementen ausstatten. Auf diese Weise bleibt der angenehme Eindruck von Offenheit und Luftigkeit bestehen.


Carport in hervorragender Qualität

Carport oder Garage: Die Entscheidung ist einfach.

Carports gewähren nicht allein perfekten Schutz für ein Auto. Oftmals ist nicht genug Platz, dann bietet ein offenes Carport die Gelegenheit komfortabel aus dem geparktem Auto einzusteigen, sicher aber einfacher als in einer kleinen Garage mit störenden Seitenwänden. Carports sind auch viel günstiger, anpassungsfähiger als eine Garage und unter Umständen ein prima Regenschutz bei der nächsten Grillparty.

Ganz gleich ob Regen, Schnee, Hagel oder Sturm, es gibt zahlreiche Gründe, sich einen sicheren Unterstand für das eigene Automobil anzuschaffen. Eine Garage lässt sich zwar abschließen, sie ist aber im Vergleich zum Carport teurer und erfordert mehr Raum. Neben dem guten Anschaffungspreis bieten Carports noch mehr Pluspunkte: Der Unterstand eignet sich ebenso als Sichtschutz ohne dabei fremd auszusehen. Bei Versionen mit Abstellkammer können außerdem direkt zugänglich Gartengerätschaften, Terrassenmöbel und Fahrräder untergestellt werden. Prinzipiell können Carports an vielen verschiedenen Orten montiert werden. Diese Vielseitigkeit macht den außergewöhnlichen Reiz aus.

Verglichen mit einer geschlossenen Garage können beim Carport gesundheitsgefährdende Autoabgase sofort verbreiten und Krebs verursachender Feinstaub ohne Schwierigkeiten abziehen. Zudem wird auftretende Feuchtigkeit effizienter abtrocknen. Durch diese raschere Trocknung des unter einem Carport abgestellten Fahrzeugs wird die Rost-Gefahr deutlich verringert. Die sich ergebende freie Nutzfläche des Daches wird oft als Standort für die Installation einer kleinen Solaranlage verwendet.


Mehr Informationen:
» Carport Aufbau
» Carport Qualitätsmerkmale
» Carport Bauantrag


SCHEERER hilft beim Carport-Bauantrag

Sie bekommen von SCHEERER alle relevanten Unterlagen für den Bauantrag - auch vorab

Als Carport-Fachmann und kompetenter Anbieter sind wir auch bei der Erstellung des Bauantrags gerne und umfassend für Sie da. Die meisten Bundesländer verlangen eine Carport-Baugenehmigung vor. Die erforderlichen technischen Unterlagen des Carports sind natürlich in der Lieferung unserer Standardbausätze inkludiert.
Benötigen Kunden die spezifischen Bauantragsdokumente für Ihr Standard-Carport im Vorwege, benötigen wir hierfür jedoch eine Schutzgebühr von 100 Euro. Diese Schutzgebühr rechnen wir Ihnen beim Kauf des Carports voll an beziehungsweise schreiben sie Ihnen bei Ablehnung des Bauantrages gut. Bei Sonderanfertigungen bis 6 x 9 m Grundfläche berechnen wir Ihnen für die Anfertigung der nötigen Bauzeichnungen eine feste Pauschale von 129 Euro.


Stellen wir auch den kompletten Bauantrag für unsere Kunden? Na klar!

Falls es beliebt, erstellen wir für Ihr SCHEERER Standard-Carport den geforderten Bauantrag nach dem vereinfachten Baugenehmigungsverfahren. Hierfür erheben wir eine faire Kostenpauschale von 198 Euro. Übrigens: Örtlich können vielleicht weitere Unterlagen wie z.B. ein Entwässerungsantrag oder Bilder des existierenden Wohnhauses mit Carport beizubringen sein. Diese werden nach Rücksprache mit unseren Kunden ergänzend abgerechnet (Kosten auf Anfrage).

Der vollständige Bauantrag von SCHEERER enthält
  • Berechnung der Grundflächenzahl und Anfertigung eines Freiflächenplanes nach Angabe des Bauherrn
  • Ausfüllen des Bauantragsformulares
  • Berechnung des umbauten Raumes und der Grundfläche
  • Bauzeichnung
  • Einzeichnen des Carports in den Lageplan
  • Erklärung des Entwurfsverfassers
  • Erklärung des Aufstellers bautechnischer Nachweise
Am Rande erwähnt: Für die Carport-Statik ist die Schneelastzone 2 bis 300 m ü. NN und die Windlastzone 1 u. 2 (Binnen) das zu beachtende Maß. Höhere Daten vor Ort müssen Sie uns mitteilen.

Carport Bauantragsskizze

Benötigte Dokumente zur Bauantragserstellung nach vereinfachtem Baugenehmigungsverfahren:

1) 3x offizieller Lageplan, maximal aus dem Vorjahr.
den Lageplan dürfen Sie beim nächsten Katasteramt oder einem öffentlich bestellten Vermessungsingenieur abholen. Vielleicht, zum Beispiel bei Grenzbebauung über 9 m, kann ein qualifizierter Lageplan zwingend sein. Stimmen Sie das stets mit Ihrem zuständigen Bauamt ab!

2) 1x Kopie des Lageplans mit konkreter Lagebeschreibung des Carports:
Der Aufbauort des zu genehmigenden Carports muss exakt und maßstabsgerecht eingetragen und zu den Grundstücksgrenzen vermessen werden. Die Zuwegung zum Carport sollte unbedingt mit einem Pfeil gekennzeichnet werden. Außerdem sind alle befestigten Flächen (Wohnhaus, Zuwegungen, Zufahrten, Terrassen usw.) in die Kopie des Lageplanes maßstabsgerecht einzuzeichnen und mit genauen Maßangaben zu versehen. Falls nicht anders im Bebauungsplan festgelegt, werden Bauanträge üblicherweise ohne Grenzabstand oder größer 1,00 Meter (dazwischen stets nur mit Erlaubnis des Bauamts) bis zu einer Höhe von max. 3,00 Meter und einer maximalen Länge von 9,00 Metern genehmigt. Sie sollten sich besser vor Stellung des Antrags beim jeweiligen Bauamt nachfragen, ob für Ihr Baugrundstück ein gültiger Bebauungsplan existiert. Dieser muss den Unterlagen zum Bauantrag dringend beigefügt werden.


Carports Bauantrag Rotenburg

SCHEERER Doppelcarports, Sichtschutzwände, Geräteräume oder Flachdach-Carports vom Holzfachhandel in Scheeßel und Rotenburg (Wümme)


Scheeßel zählt verwaltungstechnisch zum Landkreis Rotenburg (Wümme). In Scheeßel wohnen derzeit ziemlich genau 13.000 Bewohner auf einem Areal von circa 150 Quadratkilometern. Auch Scheeßel findet großen Zuspruch durch eine übraus reizvolle Lage: Geografisch befindet sich Scheeßel zwischen Stader Geest und Lüneburger Heide. Als Gemeinde unterteilt sich Scheeßel in insgesamt zwölf Orte. Scheeßel selbst ist mit etwas weniger als 7.000 registrierten Einwohnern die größte Ortschaft. Die Gebäudestruktur der Gemeinde ist ebenso wie im nahen Rotenburg von einer angenehmen Eigenheimbebauung gekennzeichnet. International bekannt wurde Scheeßel als Austragungsstätte des Open-Air-Festivals "Hurricane". Beinahe 75.000 Konzertbesucher reisen jährlich zum berühmten Konzertmarathon. Vor langerZeit wurden auch Speedway-Meisterschaften hier veranstaltet. Aber nicht nur das Konzert-Event macht den Ort so beliebt. Die Architektur von Scheeßel beeindruckt viele Menschen durch einige schöne Fachwerkhäuser. Die Amtsvogtei, der 1973 von der Gemeinde erworbene Meyerhof sowie die St.-Lucas-Kirche sind stets einen Besuch wert.

Um und bei 10 km von Scheeßel entfernt findet man die Stadt Rotenburg (Wümme). Der Ort ist die Kreisstadt des gleichnamigen niedersächsischen Landkreises Rotenburg (Wümme). In der um und bei 100 Kilometer südlich von Hansestadt Hamburg gelegenen Stadt Rotenburg (Wümme) wohnen annähernd 20.000 Einwohner. Der Kreis Rotenburg (Wümme) zählt knapp 160.000 Bürger. Die Stadt verläuft über eine Gesamtfläche von 100 qkm, das gesamte Kreisgebiet umfasst rund 2000 qkm. Rotenburg (Wümme) ist ein attraktiver Ort zum Arbeiten und Leben. Viele Freizeit- und Sportmöglichkeiten als auch eine gute Infrastruktur machen Rotenburg zu einem beliebten Lebensmittelpunkt und zu einem beständigen Zuwachs der Bewohnerzahlen geführt. Die Mehrzahl der Gebäudestruktur im Landkreis Rotenburg (Wümme) ist geprägt von einer nett anmutenden Einzelhausbebauung. Auch die verkehrstechnische Anbindung muss noch einmal gelobt werden: Mit dem PKW kommt man nach Rotenburg (Wümme) über die Bundesstraßen 75, 71, 440 und 215. Das Eisenbahnunternehmen Metronom fährt Rotenburg (Wümme) über die Zugverbindung Bremen-Hamburg an.


Diese Informationen dürften für Sie auch nützlich sein:

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Das Holz der Douglasie ist auf vielfältige Weise zu nutzen. Douglasie wird im Garten für Türen, Zäune, Tore, Carports, sowie Pergolen, Spielgeräte, Sichtschutz und Gartenelemente eingesetzt.

Douglasien-Holz, das mit einer Holzschutzgrundierung vom Produzenten z.B. vorbehandelt wurde, kann ohne zusätzliche Bearbeitung sofort verarbeitet werden. Außerdem eignet sich die Douglasie besonders für Nachfärbungen (Lasuren, deckende Colorierungen).



Kiefern

Kiefern sind meistens auf der nördlichen Halbkugel unseres Planet beheimatet. Kiefern wachsen vor allem in kühlfeuchten Klimaregionen. Von einigen Kiefern-Arten werden aber auch subtropische und tropische Klimazonen besiedelt.

Kiefern werden mittlerweile überall auf der Welt angebaut. Besonders in Japan und Korea kommt der Kiefer eine außergewöhnliche symbolische Bedeutung zu: Sie verkörpern dort Stärke, Langlebigkeit und beständige Geduld. Kiefern sind international die bedeutendsten Baumarten der Forstwirtschaft und werden oftmals für die nachhaltige Wiederaufforstung nach Waldzerstörungen und Waldrodungen eingesetzt. In den nördlichen Bundesländern ist die Kiefer die wichtigste Holzsorte. Spezielle Erkennungszeichen der Kiefer sind: rötliches Kernholz, große Robustheit, einfach zu bearbeiten, perfekt imprägnierbar.



Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen i.d.R. als sogenanntes Bauholz vielseitige Nutzung. Holz wird im Handwerk beispielsweise als Vollholz, Brettschichtholz oder in Form von Holzwerkstoffen eingesetzt werden. Es wird sowohl für isolierende, konstruktive als auch für ästhetische Ziele in Form von Verkleidungen eingesetzt. Auf tragenden Holzkonstruktionen basiert der Holzskelettbau, der Holzrahmenbau als auch der klassische Fachwerkbau.

Holz glänzt durch eine hohe Festigkeit bei minimalen Eigengewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die besten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes über 50 % und die Schubfestigkeit nur circa 10 % der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal größer als die Zugfestigkeit von Holz, letzteres ist demgegenüber 16-mal leichter.




Carport Magdeburg   Carports Aufbauanleitung Bochum   Doppel-Carport Düsseldorf   Carports Qualität Dortmund   Carport Planer Mönchengladbach   Carport Dachblenden Bonn   Bitumendach-Carport Rotenburg   Carport Planer Kiel   Doppel-Carport Erfurt   Doppel-Carport Wolfsburg   Carport Planer Rotenburg   Carport Bauantrag Lüdenscheid   Carports Bauantrag Mainz   Carport Qualität Wiesbaden   Carport Dachblenden Rotenburg   Carport Konfigurator Tübingen   Carport Aufbauanleitung Braunschweig   Carport Bauantrag Dortmund   Carport Dachblenden Tübingen   Carport Aufbauanleitung Oldenburg   Carport Öko-Dacheindeckungen Wittingen   Carport Dachblenden Leipzig   Carport Konfigurator Lüneburg   Carport Planer Wiesbaden   Carport-Zubehör Aachen   Carport Wolfsburg   Carports Bauantrag Lüneburg   Carports Braunschweig   Carports Aufbauanleitung Aachen   Carports Mönchengladbach   Carport Öko-Dacheindeckungen Kassel   Bitumendach-Carport Bremen   Carports Bauantrag Potsdam   Carports Qualität Köln   Carport aus Holz Nürnberg   Carport Dachblenden Uelzen   Flachdach-Carport Potsdam   Carport Öko-Dacheindeckungen Erfurt   Carports Qualität Düsseldorf   Spitzdach-Carport Bochum   Carport-Zubehör Oldenburg   Carport Qualität Mainz   Carport Öko-Dacheindeckungen Bremen   Carport Aachen   Carport mit Geräteraum Kassel   Carports Bauantrag Hamburg