Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport Variant aus Leimholz, transparent lasiert

Holz-Carport mit zwei Stellplätzen. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Geräteraum aus Massivholz mit geriffelten Latten, rehbraun gebeizt Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Carports für Wohnmobile und Co, aus Massivholz oder Leimholz Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Carports Bauantrag in Rotenburg (Wümme)

Auch in und um Rotenburg kommt man an die große Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie nach dem Thema Carports Bauantrag gesucht haben, geben wir Ihnen hier gerne sämtliche von Ihnen benötigten Hintergrundinformationen. Neben einfachen Hinweisen zur Planung und dem Aufbau eines Carports, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Serien Q4, Kompakt und Variant. Für jedes Carport-Modell gibt es bei SCHEERER zudem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zum Sondermodell.

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Carport Auswahl und Preise

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten mit Preisübersicht zusammen.


Unsere Händler im Raum Rotenburg (Wümme)

Ob Carport, Sichtschutzelement oder Gartenzäune, Produkte aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie immer nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden legen einen großen Wert auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Rotenburg (Wümme) mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Rotenburg (Wümme) befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Scheeßel, Zeven, Sittensen, Ottersberg und Oyten:

Otto Röhrs
Industriestraße 11
27383 Scheeßel
Tel: 04263/93800
www.roehrs-baustoffe.de
mail@roehrs-baustoffe.de

Gebhard Bauzentrum GmbH & Co
Nord-West-Ring 2-6
27404 Zeven
Tel: 04281-93540
www.gebhard-bau.de
info@gebhard.i-m.de

Holz-Haase
Industriestr. 1
27419 Sittensen
Tel: 04282-942-0
www.holz-haase.de
service@holz-haase.de

Holz Peper
Im Forth 14
28870 Ottersberg
Tel: 04205/3944-0
www.holz-peper.de
info@holz-peper.de

Voss + Sohn
Industriestr. 70-72
28876 Oyten
Tel: 04207/5015
www.holz-voss.de
holz-voss@t-online.de

HolzLand Wrede
Auf dem Lintel 16
27299 Langwedel-Daverden
Tel: 04232-3061-0
www.holzland-wrede.de
info@holzwrede.de


Carports, Zäune und Sichtschutzwände im Fokus
Untersuchungen zur Folge haben die Einwohner von Rotenburg (Wümme) zu ungefähr 37% ein ausgesprochen großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Hausbau und Sichtschutz. Das hat sicher seinen Ursprung darin, dass es in Rotenburg (Wümme) zahlreiche Neubausiedlungen gibt. Sichtschutzelemente, Pergola, Zäune und Carports sind aus diesem Grund in Rotenburg (Wümme) äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Carports von SCHEERER sind grundsätzlich eine besondere Wahl.


Carports Sie wollen Holz-Carports? Dann erfahren Sie hier, aus welchen Gründen Sie hier sicher fündig werden:
SCHEERER Carports garantieren eine perfekte Bauweise. Sie überzeugen durch eine außerordentliche Robustheit und Lebensdauer. Regenchauer werden zum Beispiel abgeführt durch die Nutzung von gehobelten und gerundeten Qualitäts-Hölzern oder durch Alu-Profile auf den Wetterkanten. Aus diesem Grund ist stauende Nässe so gut wie unmöglich. Ein Carport aus dem Hause SCHEERER ist unkompliziert an Ihre eigenen Wünsche zu erweitern. Daher liefern wir Carports in praktisch jeder erforderlichen Dimension und Form. Speziell jungen Familien ist es oft besonders wichtig, dass einzelne Gartenelemente wie das Carport mit der vorhandenen Bepflanzung und dem Wohnhaus eine Einheit bilden.


Carports von SCHEERER bestechen durch faszinierende Funktionsbreite

Carports bieten wir in bereits 720 verschiedenen Standardausführungen. Unsere Carports kann man an jedes Wohngebäude und jedes Grundstück anpassen: Allein stehend, als Wand- oder gar Eckanbau, mit integriertem Abstell- oder Geräteraum.
Sie dürfen zwischen 24 Carportgrößen, 16 Farbtönen und 6 verschiedenen Dacharten allein beim Flachdach-Carport auswählen. Sonderanfertigungen sind problemlos zwischen den 24 Standardmaßen möglich. Übergrößen gib es auf Anfrage. Zum perfekten Angebot von SCHEERER gehört unser Service bei Carports. Wir helfen bei der Auswahl, konstruieren, geben Hilfestellungen für Bauanträge, geben nützliche Montageanleitungen. Unsere Aufstellanleitungen sind ohne Frage schon so praxisnah, ausführlich und einfach zu verstehen. Erweitert um unsere kleinen Aufstelltipps, wird die Errichtung zur leichten Übung und das Vergnügen mit unseren Carports kann sofort losgehen.


Zügige Lieferung

SCHEERER Carports bedeuten Wertarbeit aus Norddeutschland. Die Fertigstellung dauert in den meisten Fällen 2 - 3 Wochen. Bei farbigen Carports bis zu sechs Wochen. Wir liefern über einen eigenen Fuhrpark und wir sind daher immer pünktlich.

Hier bieten wir Ihnen detaillierte Daten zum Produkt Carports.
Unsere hochwertigen Produkte erhalten Sie ausschließlich bei diesen Fachhandelspartner


Online zum Traum-Carport

Mit unserem Carport-Konfigurator können Sie Ihr perfekten Carport sehr einfach am Computer aussuchen und ausgestalten. >> Carport-Konfigurator

Die Kombination von funktionaler und attraktiver Gartengestaltung steht bei einigen Hauseigentümern ganz oben auf der Liste. Alle Elemente sollen tunlichst ideal zusammenpassen. Dazu gehört auch Kfz-Stellplatz am Wohnhaus. Doch kompakte Fertigaragen sind häufig ein Fremdkörper. Sie verhindern nicht nur die Aussicht auf schön angelegte Beete und tadellose Grünflächen, sondern sorgen für kalte Schatten, in denen sich kaum jemand so richtig wohlfühlen kann. Die luftige Alternative sind solide Carports aus Holz, zum Beispiel aus Kiefern oder Leimholz in Kesseldruckimprägnierung zur besseren Wetterfestigkeit. Ein angepasster Geräteraum gewährt Abstellraum für Fahrräder und Gartengeräte. Weil es sich bei Holz um einen natürlichen Rohstoff handelt, sind solche Carports stets lebendig und warm. Damit passen sie auch ideal in eine blumige Gartenlandschaft ein. Der Abstellraum für das Auto wird nicht länger als Fremdkörper oder als unausweichliches Übel wahrgenommen. Vielmehr werden sie zu einem attraktiven Faktor des Gartens. Und je nachdem, wie viel Einblick auf Ihr Grundstück Sie Nachbarn gestatten wollen, kann man Carports zusätzlich mit Sichtschutzbauteilen errichten. Der Vorteil ist dabei: Sie können auch nur einzelne Seiten ganz oder komplett blickdicht mit Zaunelementen versehen. Dadurch bleibt der gefällige Eindruck von Offenheit und Luftigkeit erhalten.


Carport in Spitzen-Qualität

Carports vs. Garagen: Die Wahl ist eindeutig.

Carports leisten nicht nur perfekten Schutz für Ihr Fahrzeug. Wenn ein Auto zu breit ist, bietet ein wandloses Carport die Gelegenheit bequem aus dem abgestellten Kraftfahrzeug herauszukommen, sicher aber leichter als in einer kleinen Garage mit immer vorhandenen Wänden. Carports sind auch viel preiswerter, wandlungsfähig als eine Garage und unter Umständen ein praktischer Regenschutz für die nächste Gartenparty.

Egal ob Schnee, Regen, Hagel oder Sturm, es existieren zahlreiche gute Gründe, sich einen sicheren Unterstand für das eigene Kraftfahrzeug anzuschaffen. Eine Garage lässt sich zwar verriegeln, sie ist aber im Verhältnis zum Carport teurer und verlangt mehr Raum. Neben dem guten Anschaffungspreis bieten Carports noch mehr Vorzüge: Es eignet sich ebenso als Sichtschutzelement ohne gleichzeitig störend auszusehen. Bei Modellen mit Abstellkammer können zudem schnell zugänglich Gartengerätschaften, Fahrräder und Terrassenmöbel untergebracht werden. Für gewöhnlich können Carports an vielen verschiedenen Orten aufgestellt werden. Diese vielseitige Einsetzbarkeit macht den speziellen Reiz aus.

Im Vergleich zur geschlossenen Garage können bei einem Carport gesundsschädliche Autoabgase besser verbreiten und cancerogener Feinstaub einfach abziehen. Darüber hinaus wird anhaftende Nässe effizienter abtrocknen. Durch diese raschere Trocknung des unter einem Carport abgestellten Fahrzeugs wird die Gefahr des Durchrostens beträchtlich verringert. Die gewonnene freie Nutzfläche des Daches wird häufig als Ort für eine Solaranlage genutzt.


Mehr Informationen:
» Carport Aufbauanleitung
» Carport Qualität
» Carport Bauantrag


Der Carport-Bauantrag

Unsere Kunden bekommen von SCHEERER alle relevanten Bauantragsdokumente - schon im Vorwege

Als Carport-Experte und bekannter Anbieter sind wir auch bei der Erstellung des Bauantrags gerne und umfassend für unsere Kunden da. Fast alle Bundesländer erwarten eine Carport-Baugenehmigung vor. Die erforderlichen technischen Unterlagen des Carports sind selbstverständlich in der Lieferung unserer Carport-Bausätze enthalten.
Wünschen Sie die technischen Unterlagen für Ihr Standard-Carport vorab, fordern wir dafür allerdings eine Schutzgebühr von € 100,00. Diese rechnen wir Ihnen beim Kauf des Carports voll an bzw. schreiben sie Ihnen bei Ablehnung des Bauantrages gut. Bei Sondermaßen bis 6 x 9 m Grundfläche benötigen wir für die Anfertigung der erforderlichen Bauzeichnungen eine fixe Pauschale von € 129,00.


Stellen wir auch den vollständigen Bauantrag für Sie? Ja, klar!

Wenn unsere Kunden möchten, erstellen wir für Ihr SCHEERER Standard-Carport den ganzen Bauantrag nach dem vereinfachten Baugenehmigungsverfahren. Hierfür brauchen wir eine angemessene Kostenpauschale in Höhe von 198 Euro. Kurze Anmerkung: Von Ort zu Ort können möglicherweise ergänzende Dokumente wie zum Beispiel ein Entwässerungsantrag oder Abbildungen des vorhandenen Hauses mit Carport beizubringen sein. Diese werden nach Rücksprache mit unseren Kunden ergänzend berechnet (Kosten auf Anfrage).

Der geforderte Bauantrag von SCHEERER besteht aus ...
  • Berechnung der Grundflächenzahl und Anfertigung eines Freiflächenplanes nach Angabe des Bauherrn
  • Ausfüllen des Bauantragsformulares
  • Berechnung des umbauten Raumes und der Grundfläche
  • Erklärung des Entwurfsverfassers
  • Einzeichnen des Carports in den Lageplan
  • Erklärung des Aufstellers bautechnischer Nachweise
  • Bauzeichnung
Am Rande erwähnt: Für die Statik des Carports ist die Schneelastzone 2 bis 300 m ü. NN und die Windlastzone 1 u. 2 (Binnen) das Orientierungsmaß. Höhere Lasten bei Ihnen vor Ort sind uns mitzuteilen.

Carport Bauantragsskizze

Erforderliche Dokumente zur Erstellung eines Bauantrags nach vereinfachtem Baugenehmigungsverfahren:

1) 3x beglaubigter Lageplan, maximal aus dem Vorjahr.
den Lageplan dürfen Sie beim zuständigen Katasteramt oder einem öffentlich bestellten Vermessungsingenieur abholen. Unter Umständen, beispielsweise bei Grenzbebauung über 9 m, kann ein detailierter Lageplan erforderlich sein. Klären Sie so etwas genau mit Ihrem ansässigen Bauamt ab!

2) 1x Kopie des Lageplans mit verbindlicher Lagebeschreibung des Carports:
Die Position des geplanten Carports muss detailliert und maßstabsgetreu eingetragen und zu den Grundstücksgrenzen vermessen werden. Die Zufahrt zum Carport darf dabei mit einem Pfeil angezeigt werden. Zudem sind alle befestigten Flächen (Terrassen, Wohnhaus, Zufahrten, Zuwegungen etc.) in die Kopie des Planes maßstabsgerecht einzuzeichnen und zu vermaßen. Wenn nicht anders im B-Plan festgehalten, werden Bauanträge üblicherweise ohne Abstand zur Grenze oder größer 1,00 Meter (dazwischen immer nur mit Bescheingung des Bauamts) bis zu einer Höhe von 3,00 Meter und einer max. zulässigen Länge von 9,00 Metern genehmigt. Sie sollten sich vor Stellung des Antrags beim jeweiligen Bauamt nachfragen, ob für das Baugrundstück ein gültiger Bebauungsplan vorliegt. Dieser sollte den Unterlagen zum Bauantrag besser beigefügt werden.


Carports Bauantrag Rotenburg

SCHEERER Doppelcarports, Geräteräume, Sichtschutzelemente oder Flachdach-Carports erhalten Sie vom Fachhändler in Rotenburg (Wümme) und Scheeßel


Scheeßel gehört organisatorisch zum niedersächsischen Kreis Rotenburg (Wümme). In Scheeßel leben zurzeit knapp 13.000 Bewohner auf einem Areal von über 150 Quadratkilometern. Auch Scheeßel findet großen Zuspruch durch seine durchaus reizvolle Lage: Geografisch liegt Scheeßel zwischen Lüneburger Heide und Stader Geest. Als Gesamtgemeinde unterteilt sich Scheeßel in insgesamt 12 Ortschaften. Scheeßel selbst ist mit ungefähr 7.000 Einwohnern die größte Ortschaft. Die Bebauungsstruktur der Gemeinde ist wie auch im benachbarten Rotenburg von einer ansprechenden Einfamilienhausbebauung gekennzeichnet. International bekannt wurde Scheeßel als Spielstätte des Open-Air-Festivals "Hurricane". Circa 75.000 Musik-Fans fahren Jahr für Jahr zum beliebten Konzertspektakel. Vor langerZeit wurden auch Speedway-Meisterschaften hier durchgeführt. Aber nicht allein das Musik-Event macht die Gemeinde so überaus attraktiv. Die Stadtarchitektur in Scheeßel beeindruckt insbesondere durch nicht wenige gut erhaltene Fachwerkhäuser. Die St.-Lucas-Kirche, die Amtsvogtei sowie der 1973 von der Gemeinde erworbene Meyerhof sind grundsätzlich einen Besuch wert.

Nicht einmal 10 Kilometer von Scheeßel entfernt befindet sich die Mittelstadt Rotenburg (Wümme). Der Ort ist die Kreisstadt des gleichnamigen niedersächsischen Landkreises Rotenburg (Wümme). In der etwa 100 Kilometer im Süden von Großstadt Hamburg gelegenen Mittelstadt leben etwas weniger als 20.000 Bewohner. Der Kreis Rotenburg (Wümme) kommt auf ziemlich genau 160.000 Einwohner. Die Stadt streckt sich über eine Fläche von 100 km², das gesamte Kreisgebiet umfasst um und bei 2000 Quadratkilometer. Rotenburg (Wümme) ist ein schöner Ort zum Arbeiten und Leben. Zahlreiche Freizeit- und Sportmöglichkeiten und eine besonders gute Infrastruktur zeichnen die attraktive niedersächsische Mittelstadt aus und zu einem raschen Anstieg der Bewohner beigetragen. Ein Großteil der Häuserstruktur im Landkreis ist geprägt von einer hübschen Bebauung mit Villen, Einzel- und Doppelhäusern. Auch die Verkehrsanbindung ist positiv hervorzuheben: Mit dem Kfz kommt man nach Rotenburg (Wümme) über die Bundesstraßen 215, 440, 75 und 71. Das Verkehrsunternehmen Metronom fährt Rotenburg (Wümme) über die Zugstrecke Bremen-Hamburg an.


Diese Themenseiten könnten auch für Sie interessant sein:


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird mitunter irrtümlich auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigene Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien umfasst nur zirka 6 Arten, von denen 4 in einigen wenigen Verbreitungsgebieten im östlichen Asien und 2 im westlichen Teil von Nordamerika zu finden sind. In Europa war die Douglasie ehemals im Tertiär vorzufinden, im Zuge der Eiszeit ist sie auf unserem Kontinent jedoch ausgestorben. Das traditionelle Verbreitungsgebiet der Douglasie ist der Westen Nordamerikas.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer Nordamerika-Reise mit nach Europa. Als eingeführte Spezies hat sich die Douglasie mittlerweile in zahllosen Ländern etabliert. In Deutschland kommt sie meistens in Rheinland Pfalz vor. Besondere Eigenschaften der Douglasie sind: Spezielle Maserung, breite Jahresringe, rot gefärbtes Kernholz und hohe naturgegebene Beständigkeit.



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Gattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die büschelig oder spiralig angeordnet sind. Kiefer-Gewächse bilden Zapfen, in denen auch die Samen reifen. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis 2 zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung vergeht bei zahlreichen Kiefer-Bäumen ein komplettes Jahr, für gewöhnlich ist zu Beginn noch nicht einmal die weibliche Megaspore entstanden. Bei der Fichte dagegen befinden sich im Gegensatz dazu Bestäubung und Samenreife in einer Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen zumeist als sog. Bauholz umfangreiche Nutzung. Holz wird im Bau z.B. als Brettschichtholz, Vollholz oder in Form von Holzwerkstoffen eingesetzt werden. Es wird sowohl für isolierende, konstruktive als auch für ästhetische Anwendungen in Form von Verkleidungen verwendet. Auf tragfähigen Holzkonstruktionen basiert der Holzrahmenbau, der Holzskelettbau sowie der normale Fachwerkbau.

Holz überzeugt durch eine große Stabilität bei minimalen Gewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die besten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes rd. 50 % und die Schubfestigkeit nur rd. 10 Prozent der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal besser als die Zugfestigkeit von Bauholz, letzteres ist dagegen 16-mal leichter.




Doppel-Carport Magdeburg   Doppel-Carport Lüdenscheid   Carport Planer Köln   Carport Aufbauanleitung Kassel   Flachdach-Carport Wittingen   Carports Aufbauanleitung Würzburg   Carport Aufbauanleitung Mannheim   Carport Öko-Dacheindeckungen Bonn   Carport aus Holz Koblenz   Bitumendach-Carport Frankfurt   Carports Qualität Duisburg   Carports Münster   Carport Dachblenden Uelzen   Carports Aufbauanleitung Bonn   Bitumendach-Carport Wiesbaden   Carport Qualität Karlsruhe   Carport mit Geräteraum Köln   Carport Aufbauanleitung Ingolstadt   Carport Öko-Dacheindeckungen Kiel   Spitzdach-Carport Husum   Carport Lübeck   Carport-Zubehör Tübingen   Doppelcarport Ludwigshafen   Carports Aufbauanleitung Potsdam   Carport aus Holz Gifhorn   Flachdach-Carport Dortmund   Doppelcarport Wittingen   Carport Öko-Dacheindeckungen Berlin   Carport Öko-Dacheindeckungen Düsseldorf   Carports Bonn   Carport Planer Heilbronn   Doppelcarport Nürnberg   Bitumendach-Carport Darmstadt   Carport Dachblenden Chemnitz   Carports Bauantrag Augsburg   Aufbauanleitung Carport Trier   Carport Dachblenden Hannover   Doppelcarport Hamburg   Doppel-Carport Essen   Carport-Zubehör Oldenburg   Carport Aufbauanleitung Aachen   Carport Aufbauanleitung Würzburg   Doppelcarport Flensburg   Carport Qualität Duisburg   Carport Braunschweig   Carport Aufbauanleitung Bochum

SCHEERER Carport Aufbau

Carport-Montage
SCHEERER liefert komplette Bausätze einschließlich der Schrauben und Beschläge. Die Montage ist durch die vorgerichteten Bauteile problemlos durchzuführen. Weiterlesen...