Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport in Gifhorn: Birkenweiß

Holz-Carport mit Geräteraum. Douglasienholz ist natürlich dauerhaft haltbar. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Hochcarport aus Leimholz mit Wohnmobil. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Carport in Gifhorn

Wenn Carport Ihr Thema ist, finden Sie hier alle von Ihnen benötigten Fachinformationen. Neben grundsätzlichen Hinweisen zur Planung und der Montage eines Carports, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Versionen Variant, Kompakt und Q4. Für jedes Carport-Modell erhält man bei SCHEERER zudem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zum Sondermodell.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Carport Auswahl und Preise


Besuchen Sie uns in Behren!

Sie benötigen Unterstützung bei der Wahl des geeigneten Carports? Wir bei SCHEERER helfen Ihnen bei allen Fragen rund um die Errichtrung eines Carports. Lassen Sie sich von der Vielfalt unserer Musterausstellung inspirieren. Sie wollten schon immer einem Carporthersteller über die Schulter schauen und sehen, wie Ihre neue Fahrzeugüberdachung entsteht? Mittendrin und mit echter Hingabe dabei - SCHEERER bietet Ihnen nach Anmeldung auch Werksführungen an. Wir freuen uns auf Sie!

Erich SCHEERER GmbH
Holz- und Imprägnierwerk
Behrener Dorfstraße 2
29365 Sprakensehl-Behren
Tel: 05837 - 97 97-0
info@scheerer.de


Geschäftszeiten

Sommersaison (01.04. bis 30.09.)

Mo – Do:     07:00 – 16:50 Uhr
Fr:      07:00 – 13:00 Uhr

Wintersaison (01.10. bis 31.03.)

Mo – Do:      07:00 – 16:15 Uhr
Fr:     07:00 – 12:15 Uhr


Carport-Hersteller Scheerer

SCHEERER - Aus dem Herzen Niedersachsens

Made in Germany - SCHEERER bietet Ihnen als Hersteller in Ihrer Nähe die größte Auswahl an Carports aus Massivholz an. Freuen Sie sich auf ansprechende Produkte, die wir komplett inmitten einer besonders waldreichen Region der Lüneburger Heide für Sie fertigen. Unsere Umwelt ist uns wichtig – wir verarbeiten ausschließlich echte, massive Nadelhölzer (kein Tropenholz) aus nachhaltiger Waldwirtschaft, die durch unsere werkseigene Veredelung optimal geschützt werden. So entstehen formschöne, besonders pflegeleichte und sogar pflegefreie Produkte, die Ihr Zuhause in eine Wohlfühloase verwandeln.

>> Video Pflegefreies Gartenholz

Unsere Qualitätsprodukte brauchen zur Erhaltung des Holzes keine Pflege

Unsere Hölzer sind widerstandsfähig. Entweder von Natur aus, wie z.B. die Douglasie. Oder sie werden durch geeignete Holzschutzverfahren wie unsere gütegeprüfte RAL-Kesseldruckimprägnierung, die vom Bundesverbraucherministerium ausdrücklich empfohlen wird, dauerhaft geschützt und haltbar gemacht. Wir geben Ihnen auf alle unsere RAL-Produkte eine Qualitätsgarantie von 10 Jahren gegen Schäden durch holzzerstörende Organismen wie Insekten, Pilze oder Moderfäule.


Thema Carport: Vorzüge eines SCHEERER Carports


Carport Das Carport ist in unterschiedlichen Formen mit wahlweise 1 oder 2 Stellplätzen bestellbar. Grundsätzlich differenziert man nach "frei stehend" und an einem Haus angebracht (ein so genanntes Anlehncarport). Die Modelle unterscheidet man nach deren Dachart, also zum Beispiel Flach- oder Satteldach. Ferner gibt es jedes Carport in unterschiedlichen Holzarten und Farbgebungen.

Ein Carport kann in Gänze offen sein oder über ein bis drei Wände verfügen. Die Seitenwände können in maximaler Höhe aber auch so produziert werden, dass der luftige Charakter bestehen bleibt. Grundsätzlich sind sämtliche Seitenwndversionen frei kombinierbar und in sehr vielen Farben erhältlich. Man könnte seinen Carport auch Jahre später noch mit einem Wandfeld schließen.

Ein Carport in Systembauweise ist in ca. 2 bis 4 Tagen aufgestellt - abhängig von der Größe des Carports und Erfahrung des Handwerkers.

Im Folgenden bieten wir detaillierte Daten zum Bereich Carport.
Unsere Übersicht der Lieferanten


Ein Carport aus unserem Hause ist stets eine besonders gute Wahl.

Die Bezeichnung Carport heißt in der deutschen Sprache im Grunde "Autohafen". Ein Carport ist ein an eine Immobilie angebauter oder einzeln stehender Unterstand für ein Kraftfahrzeug. Der Begriff Carport wurde in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts von dem gefeierten Architekten Frank Lloyd Wright verwendet, der mit diesen überdachten Stellplätzen seine oft bewunderten "Prärie-Häuser" ergänzte.


Carport in Spitzen-Qualität

Vorzüge der Carports von SCHEERER

Ein Carport von SCHEERER ist immer eine gute Wahl.

Sie suchen nach einem Carport aus Holz? Dann erfahren Sie im Folgenden, weshalb Sie bei SCHEERER den bestmöglichen Carport finden werden:


Clevere Konstruktion

Carports von SCHEERER versprechen Haltbarkeit. Niderschlag wird z.B. abgeleitet durch die Verwendung von gerundeten und gehobelten Qualitäts-Hölzern oder durch Alu-Profile auf den Wetterkanten. Damit ist Staunässe eigentlich kein Thema mehr.

Bestechende Funktionalität

SCHEERER-Carports eignen sich für jedes Haus und Gelände. Freistehend, als Wand- oder Eckanbau, mit integriertem Geräte- oder Hobbyraum oder mit Türformen, die man auch bei abgestelltem Kraftfahrzeug bequem betreten oder in den Garten gehen lassen.

Faszination Vielfalt

SCHEERER-Carports gibt es in 800 Standardausführungen. Sie können zwischen 24 Carportgrößen, 14 Farbtönen und 7 Bedachungsarten allein beim Flachdach Carport wählen. Sonderausführungen sind problemlos zwischen den 24 Standardgrößen möglich. Übergrößen auf Anfrage.

Rundum sorglos

Zur Ausstattung von SCHEERER-Carports gehört unsere Dienstleistung. Wir beraten, berechnen, stellen Bauanträge, geben professionelle Montagetipps. Unsere Anleitungen sind praxisnah, ausführlich und einfach zu verstehen.

Schnelle Lieferung

SCHEERER-Carports sind Wertarbeit aus Niedersachsen. Die Fertigstellung dauert normalerweise 2-3 Wochen. Bei farbbeschichteten Carports 4-6 Wochen. Wir verfügen über einen eigenen Fuhrpark und wir liefern pünktlich.

Ihr neues Carport - eindeutig SCHEERER.


Link zu Anfrage-Bestellformular Carport und unserem Konfigurator für Carports:
Bestellformular_SCHEERER_Carport_1-19.pdf
Carport-Konfigurator



Weitere Infos:
» Carport Aufbau
» Carport Qualität
» Carport Bauantrag


SCHEERER Carports, Spitzdach-Carports, Sichtschutzelemente oder Carport-Zubehör in Gifhorn


Gifhorn ist die Kreisstadt des gleichnamigen Kreises im Osten des Landes Niedersachsen. Mit beinahe 42.000 Einwohnern bildet Gifhorn eines der Mittelzentren des Landes, geprägt durch die geringe Entfernung zu den Industrie- und Handelszentren Braunschweig und Wolfsburg. Ferner ist Gifhorn Teil der Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen-Wolfsburg. Die Stadt liegt zwischen Hannover, Braunschweig und Wolfsburg, in etwa 20 Kilometer im Norden von Braunschweig und dem Autobahnkreuz Braunschweig-Nord (A2/A391) und knapp 15 Kilometer westlich von Wolfsburg. Die Stadt liegt am Kreuzungspunkt der B4 (Nord-Süd Richtung, auch Salz-Straße) und B188 (Ost-West Richtung, auch Korn-Straße) sowie der Bahnlinien Braunschweig-Uelzen und Hannover-Wolfsburg am Rande der Lüneburger Heide. Die Ise mündet im Stadtgebiet in die Aller.

Die folgenden Ortschaften grenzen an die Stadt Gifhorn: Calberlah, Isenbüttel, Wagenhoff, Wahrenholz, Sassenburg, Ummern, Leiferde, Müden (Aller), Ribbesbüttel sowie Wesendorf. Die Stadt Gifhorn besteht aus der Kernstadt mit ihrer historischen Altstadt sowie den Stadtteilen Winkel, Kästorf, Neubokel, Wilsche sowie Gamsen. Gifhorn besitzt zwei Bahnhöfe: den Bahnhof Gifhorn, bei dem sich die Hauptverkehrsstrecke von Hannover nach Wolfsburg mit der Bahntrasse Braunschweig-Uelzen trifft, als auch den Bahnhof Gifhorn-Stadt an der zuletzt genannten Bahnstrecke.

Wohnen in Gifhorn

Der ländliche Charakter von Gifhorn und die reizvollen Aussichten im Süden der Lüneburger Heide tragen sehr zur ausgezeichneten Lebensqualität in Gifhorn bei. So lädt der Stadtkern mit dem Schloss, dem alten Marktplatz und zahlreichen Fachwerkhäusern zum Rundgang oder zum genussvollen Schaufensterbummel ein. Großflächige Wald- und Heideareale in der nahen Umgebung schaffen vorzügliche Bedingungen für Radtouren und Ausflüge. Zusätzliche Vorzüge - besonders auch für Familien mit Kindern - sind die reizvollen Neubaugebiete und das breite Angebot an Schulen und Bildungseinrichtungen.

Die ansässigen Vereine bieten unzählige Möglichkeiten zur kurzweiligen Freizeitgestaltung. Erstklassige Sporteinrichtungen findet man in direkter Nachbarschaft zu wichtigen Wohngebieten, an der Stadtgrenze gibt es ein Segelflugplatz, mehrere Reitsportbetriebe und ein Golfplatz. Nur rund 10 Kilometer im Osten von Gifhorn befindet sich das Freizeitgebiet am Tankumsee mit Badestrand, Segel- oder Surfmöglichkeiten und einem Heißluftballonstartplatz. Kulturelle Veranstaltungen (Theater, Konzerte, Kleinkunst) finden in der neuen Stadthalle oder im restaurierten Rittersaal des Schlosses statt.

Die Bausituation in Gifhorn

Das Baugebiet "Hesegarten" in Gifhorn-Kästorf ist landschaftlich reizvoll gelegen. Es grenzt im Norden an die vorhandene Bebauung des Waldweges, im Osten an die Bausubstanz zur Hauptstraße und südlich an den Hesegarten. Das Baugebiet "Zur Laage" in Gamsen liegt sehr günstig gelegen, die City von Gifhorn mit vielfältige Einkaufsmöglichkeiten sind fußläufig zu erreichen. Alle Schulformen befinden sich ebenfalls in der Nähe. Entsprechend der gegenwärtigen Situation ist die Bebauung primär mit Ein- und Doppelhäusern vorgesehen, die jeweilige Größe der Baugrundstücke liegt zwischen über 600 m² und 900 qm.


Diese Themenseiten dürften auch für Sie von Interesse sein:
Carport Gifhorn

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Das Holz der Douglasie ist vielseitig zu nutzen. Douglasie wird im Außenbereich für Zäune, Carports, Türen und Tore, sowie Pergolen, Gartenelemente, Spielgeräte und Sichtschutz verwendet.

Douglasien-Holz, das mit einer Holzschutzgrundierung vom Hersteller beispielsweise behandelt wurde, kann ohne weiteres sofort montiert werden. Desweiteren eignet sich die Douglasie vor allem für Farbbehandlungen (Lackierungen, Lasuren,).



Kiefern

Kiefern sind meist auf der nördlichen Halbkugel unseres Planet beheimatet. Kiefern leben für gewöhnlich in kühlfeuchten Klimagebieten. Von einigen Kiefern-Arten werden aber auch subtropische und tropische Klimazonen besiedelt.

Kiefern werden in der Zwischenzeit global angebaut. Insbesondere in Japan und Korea kommt der Kiefer eine außergewöhnliche symbolische Bedeutung zu: Sie symbolisieren dort beständige Geduld, Stärke und Langlebigkeit. Kiefern sind international die meistverwendeten Baumarten der Forstwirtschaft und werden oftmals für die nachhaltige Wiederaufforstung nach Waldzerstörungen und Rodungen genutzt. In den nördlichen Bundesländern ist die Kiefer die meistverwendete Holzsorte. Auffällige Eigenschaften der Kiefer sind: rot gefärbtes Kernholz, besondere Festigkeit, einfache Bearbeitung, ausgezeichnet mit Imprägnierung zu versehen.



Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen sehr oft als sogenanntes Bauholz vielseitige Nutzung. Holz wird im Bau zum Beispiel als Vollholz, Brettschichtholz oder in Form von Holzwerkstoffen eingesetzt werden. Es wird sowohl für isolierende, konstruktive als auch für ästhetische Anwendungen in Form von Verkleidungen zum Einsatz gebracht. Auf tragenden Holzkonstruktionen fusst der Holzskelettbau, der Holzrahmenbau als auch der klassische Fachwerkbau.

Holz überzeugt durch eine hohe Stabilität bei geringem Eigengewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die höchsten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes gut 50 Prozent und die Schubfestigkeit nur annähernd 10 % der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal höher als die Zugfestigkeit von Holz, letzteres ist demgegenüber 16-mal leichter.



Beliebte Anfragen unserer Kunden:
Carport mit Geräteraum Lüneburg   Carport Qualität Flensburg   Carport Öko-Dacheindeckungen Frankfurt   Spitzdach-Carport Köln   Carports Delmenhorst   Carport-Zubehör Lübeck   Flachdach-Carport Aschaffenburg   Carports Qualität Köln   Carports München   Carport aus Holz Freiburg   Carport Planer Düsseldorf   Carport Dachblenden Landshut   Carport aus Holz Neumünster   Carport Qualität Wolfsburg   Carport Planer Karlsruhe   Carport Öko-Dacheindeckungen Magdeburg   Carport Konfigurator Karlsruhe   Flachdach-Carport Bonn   Doppelcarport Freiburg   Carport Dachblenden Uelzen   Bitumendach-Carport Braunschweig   Carport-Zubehör München   Carport Öko-Dacheindeckungen Dortmund   Flachdach-Carport Aachen   Carport Qualität Kiel   Carport-Zubehör Magdeburg   Carports Aufbauanleitung Lübeck   Carport-Zubehör Mönchengladbach   Carport Aufbauanleitung Duisburg   Carport Dachblenden Stuttgart   Carport aus Holz Husum   Carport Qualität Wuppertal   Doppel-Carport Wittingen   Carport Dortmund   Doppelcarport Erfurt   Spitzdach-Carport Neumünster   Carports Qualität Tübingen   Carport Würzburg   Carport Bauantrag Würzburg   Spitzdach-Carport Nürnberg   Doppel-Carport Kassel   Doppelcarport Wolfsburg   Carports Bauantrag Frankfurt   Bauantrag Carport Landshut   Doppel-Carport Münster   Carport Planer Uelzen