Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport Qualität in Augsburg: Birkenweiß

Holz-Carport mit Geräteraum. Douglasienholz ist natürlich dauerhaft haltbar. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Hochcarport aus Leimholz mit Wohnmobil. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Carport Qualität in Augsburg

Auch in und um Augsburg erhält man die große Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Carport Qualität interessieren, bekommen Sie hier gerne alle von Ihnen gewünschten Hintergrundinformationen. Neben grundsätzlichen Anregungen zur Konzeption und dem Bau eines Carports, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Versionen Q4, Kompakt und Variant. Für jede Carport-Version erhält man bei SCHEERER zusätzlich jede mögliche Erweiterung bis hin zur Sonderanfertigung.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Carport Auswahl und Preise


Unsere Händler im Raum Augsburg

Sichtschutzelemente, Carports und Zäune aus dem Hause SCHEERER bekommen Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Bezug auf Optik, Haltbarkeit, Qualität und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Augsburg mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Augsburg befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Schwabmünchen, Olching, Kaufbeuren, Ingolstadt und München-Pasing:

Holz Demharter
Augsburger Str. 7
86830 Schwabmünchen
Tel: 08232-3100
www.holz-demharter.de
info@holz-demharter.de

Holz Widmann GmbH
Bahnhofstr. 20
82140 Olching
Tel: 08142-489048
www.holzwidmann.de
holz@holzwidmann.de

Anton Hinkofer Holz & Garten Fachmarkt
Bodenseestr. 103
81243 München-Pasing
Tel: 089-837912
www.hoizwurm.de
info@hoizwurm.de


Sichtschutzelemente, Carports und Zäune im Fokus
Umfragen zur Folge haben die Bewohner von Augsburg zu einem Anteil von beinahe 37 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Augsburg viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Zäune, Pergolas und Carports sind daher in der Region Augsburg gefragte Produkte aus unserem Hause.


Carport in Spitzenqualität


Carport Ein Carport ist in unterschiedlichen Formen mit ein oder zwei Kfz-Stellplätzen zu erhalten. Vor allem differenziert man nach "frei stehend" und an einem Gebäude angebracht (ein sog. Anlehncarport). Die Formen unterscheiden sich nach deren Dachart, also zum Beispiel Flach- oder Satteldach. Zudem findet man jedes Carport in verschiedenartigen Holzarten und Farben.

Ein Carport kann vollständig offen sein oder über 1 bis 3 Wände verfügen. Die Wände können in maximaler Höhe aber auch so ausgewählt werden, dass der schlanke Wesenszug des Carports bestehen bleibt. Grundsätzlich sind sämtliche Wabdvarianten beliebig kombinierbar und in zahlreichen Farbtönen zu erwerben. Man kann selbstverständlich den Carport auch später noch mit Seitenwänden schließen.

An dieser Stelle bekommen Sie zusätzliche Informationen zum Thema Carport.
Unsere Liste der Handelspartner


Carport in einzigartiger Qualität

Ein Carport in SCHEERER-Qualität ist stets eine günstige Entscheidung.

Die Bezeichnung Carport kommt aus dem Englischen und heißt im Grunde "Autohafen". Ein Carport ist ein an ein Gebäude angebauter oder auch frei platzierter Unterstand für Autos. Der Ausdruck Carport wurde in den 1920er-Jahren von dem vielfach ausgezeichneten Architekten Frank Lloyd Wright geschaffen, der mit solchen Unterständen seine besonderen "Prärie-Häuser" ausstattete.

Für im Grunde jeden Stellplatz existiert das passende Carport, da das Sortiment an voneinander abweichenden Abmessungen sehr groß ist. Für den Fall, dass Sie mit den normalen Standarddimensionen nicht zurechtkommen, läßt sich Ihr Carport präzise auf den jeweiligen Ort anfertigen. Weil Spezialabmessungen sind bei SCHEERER zu attrraktiven Preisen zu bekommen. Am besten verschaffen Sie sich einen Überblick, indem Sie Ihren Wunsch-Carport mithilfe unseres Carport-Konfigurators zusammenbauen. Angepasst an Ihr Wohngebäude bestimmen Sie ein Flachdachcarport oder ein Spitzdach-Carport, das z.B. mit Schindeln gedeckt werden kann, die optimal an ihre Wohnheimziegel angepasst sind. Farbbehandlungen sind gleichfalls möglich, um ein harmonishes Gesamtbild zu bekommen. Sollte die Struktur des Holzes noch sichtbar sein, empfiehlt es sich das Carport nach Möglichkeit schon bei der Herstellung mit einem pflegenden Öl oder einer Holzlasur versehen zu lassen. Auch Deckanstriche in schicken Trendfarben sind bei SCHEERER lieferbar.


Über das Internet zum Wunsch-Carport

Mit dem Carport-Konfigurator können Sie sofort Ihr Wunsch-Carport problemlos zuhause planen.


Ein Carport von SCHEERER: Perfekt für alle Grundstücke

Ein Carport aus dem Hause SCHEERER ist ohne Probleme an Ihre präzisen Ideen erweiterbar. Daher bauen wir Carports in fast jeder gewünschten Größe und Form. Gerade jungen Familien ist es für gewöhnlich extrem wichtig, dass wichtige Gartenbestandteile wie das Carport nicht als einzige mit der vorhandenen Gartengestaltung und dem Wohnhaus harmonieren. Auch Sichtschutzelemente um einen Garten sollen gestalterisch zum gewählten Carport passen. Genauso sollten zusätzliche Elemente in Wertigkeit, Struktur und Farbe hierauf abgestimmt sein. Diese Vorgaben lassen sich aber - beispielsweise wenn das Kapital nach einem Eigenheimbau begrenzt ist - nicht immer sogleich erfüllen. Einen optimalen Weg gewährt das Baukastensystem von SCHEERER. Noch Jahre später können zum Beispiel anlehnend an den gewählten Carport Sichtschutzelemente dazu gekauft werden. Dann kann zusätzlich das eigene Grundstück auch mit einem geschmackvollen Zaun abgegrenzt werden, der exakt auf die bereits erworbenen Elemente abgestimmt ist. Oder Sie schaffen sich noch einen Wohlfühlort mit einer Sommerterrasse und vielleicht auch einer dazu passenden Pergola. So wird der Garten nach und nach laufend besser.

Verglichen mit einer geschlossenen Garage können bei einem Carport schädliche Autoabgase leichter abziehen und cancerogener Feinstaub einfach entweichen. Zudem wird anhaftende Feuchtigkeit durch Regen und Spritzwasser nachhaltiger trocknen. Aufgrund dieser rascheren Trocknung des untergestellten Fahrzeugs wird die Gefahr durch Rost erheblich verringert. Die gewonnene freie Nutzfläche des Daches wird gerne als Platz für die Installation einer kleinen Solaranlage genutzt.

Die Bestimmung der Dachbauweise ist die häufig wichtigste Entscheidung. Ob Flachdachcarport oder Spitzdachcarport - da sollten sehr viele Pluspunkte präzise abgewogen werden. Jederzeit stehen wir Ihnen bei dieser Frage mit mit all unseren Kenntnissen zur Seite. Für Informationen bei bestimmten Fragestellungen im Bereich Carport informieren Sie aber auch gerne unsere kooperierenden Fachhändler in Ihrer Nähe.


Weitere Produktinformationen:
» Carport Aufbauanleitung
» Carport Qualitätskriterien
» Carport Bauantrag


SCHEERER Carport Qualitätsmerkmale der Carports von SCHEERER

Besondere Merkmale der Modellserie Variant - so erfahen Sie Qualität: Trägeranker
In Betonböden ist die Verschraubung der Stützbalken an speziellen H-Pfostenankern die stabilste Lösung.

#TITLE#


Pfosten mit Holm
Die Längsholme lagern sicher in den Ausklinkungen der Trägerpfosten. Das Dachgefälle wird durch verwendete lange Keile erreicht.

Carport Trägerpfosten mit Holm

Dachblende
Umlaufend, 20 mm starke Nut- und Federbohlen mit ergänzenden Leisten zur Abdeckung - alle sehbaren Holzschrauben bestehen aus Edelstahl.

Carport Dachblende

Dachrinne
Die Kunststoff-Kastenrinne, hier inklusie Rinnenblech aus Aluminium ist zwischen 2 Auflagen montiert und somit von außen nicht zu sehen.

Carport Dachrinne


Nähere Informationen zum SCHEERER Carport Modell Variant

Carport-Dimension
Die Abmessungen beziehen sich immer auf die Dachfläche der Flachdach-Carports. Basierend auf den 24 Standardgrößen bietet Ihnen die Firma SCHEERER nachfolgende Carportversionen:

Baumaterial
- Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+
- Leimholz kesseldruckimprägniert KD+/KDG grau
- Douglasienholz, unbehandelt
- Leimholz, farbbehandelt

Flachdach oder Spitzdach

Flachdacheindeckungen
- Alu-Trapezplatten, unbeschichtet
- Stahl-Trapezplatten farbig, Antitropfbeschichtung
- Alu-Trapezplatten mit Antitropfbeschichtung
- Kunststoff-Trapezplatten, farblos
- Bitumen-Dach
- EPDM-Plane
- Bepflanztes Öko-Dach, komplett

Dacheindeckungen beim Spitzdach
- Ohne Eindeckung, mit Vorbereitung für Dachziegel

Belastungsgrenzen durch Schnee und Wind
Schneelastzone 2, bis 300 m über NN, zulässige Windzone 1 und 2 Binnen.
Zulässige Schneetraglast 150 kg/qm.

Dachentwässerung eines Carports von SCHEERER
Bei allen Carports der Modellreihe Variant findet man eine Dachrinne oder ein Regengully mit Fallrohr im Lieferumfang. Aber: Bei einem Spitzdach-Carport ohne Dachbelag muss auch die Regenrinne separat ausgewählt werden.

Bei allen Carports der Modellserie Variant bekommt man das erforderliche Montagematerial (die H-Pfostenanker müssen allerdings separat bestellt werden) zum Lieferumfang. Eine Kunststoffregenrinne beziehungsweise ein Dachgully ist ebenso in sämtlichen Lieferungen enthalten (Ausnahme: Spitzdach-Carport ohne Dacheindeckung).
Die Farbausführung ist abhängig von der Imprägnierung und Holzart. Bei Douglasie und Leimholz kann die farbliche Ausprägung auch später noch durch eine Öl, Lasur oder eine deckende Beschichtung angepasst werden. Ein Carport aus Kiefernholz ist durchweg kesseldruckimprägniert KD+ braun. Leimholz-Carports bekommn Sie in KDG grau und KD+ braun.


Carport Qualität Augsburg

SCHEERER Carports, Spitzdach-Carports, Sichtschutzelemente oder Carport-Zubehör erhalten Sie beim Holzfachhandel in Augsburg


Augsburg ist eine kreisfreie große Stadt im Südwesten von Bayern. Die Universitätsstadt ist Sitz der Regierung von Schwaben sowie Sitz des Bezirks Schwaben und des Landratsamtes Augsburg. 1909 wurde Augsburg zur Großstadt und ist heute mit etwa 263.000 Bewohnern nach München und Nürnberg die drittgrößte Stadt in Bayern. Das Gebiet um Augsburg liegt hinsichtlich Wirtschaftskraft und Bevölkerung im Bundesland Bayern ebenso an 3. Stelle und ist Teil der übergeordneten Planungsregion Augsburg, in der beinahe 830.000 Einwohnern wohnen. Die Nachbarschaft zu München macht Augsburg für viele Pendler als Leensmittelpunkt reizvoll, ist doch das Wohnen hier viel günstiger als in München. Die gute Verbindung mit Bahn und PKW sind ein weiteres Argument.

Der Stadtname Augsburg geht auf die römische Provinzhauptstadt Augusta Vindelicorum zurück, die 15 vor Christus unter dem römischen Kaiser Augustus als Castra gegründet wurde. Damit gehört die "Fuggerstadt" zu den ältesten Ansiedlungen Deutschlands. In der Gegenwart machen eine große Anzahl an kulturellen Veranstaltungen, Theateraufführungen, Ausstellungen als auch Musik-Events sowie ein umfangreiches Angebot an Kaufhäusern und Geschäften Augsburg zu einer Stadt mit einem sehr guten Ruf.

An Augsburg grenzen die Städte bzw. Kreis Gersthofen, Königsbrunn, Stadtbergen, Aichach-Friedberg, Neusäß, die allesamt mit ihrem Siedlungszentrum direkt an der bebauten Fläche Augsburgs liegen und für besonders viele Betriebe als auch als Lebensraum geeignet sind.

Die Wohnsituation in Augsburg

Die ehemaligen Wohn- und Kasernenareale der US-Streitkräfte haben nach dem Abzug der letzten amerikanischen Einheiten 1998 ihre von diesen gewählten Namen behalten. Dazu gehören Sheridan, Centerville, Cramerton, Sullivan Heights, Reese sowie Supply-Center. Hier entstehen im Moment neue Wohnbereiche.


Diese Themenseiten sollten für Sie auch von Interesse sein:

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien gelten als eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm bezeichneten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Expedition mit nach England. Die Gattung beinhaltet 7 Arten von Douglasien im westlichen Nordamerika, in China und in Japan. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenso auf dem europäischen Kontinent zuhause. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Sämtliche Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, dauerhaft mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Baumrinde ist bei jungen Exemplaren glatt und wird mit der Zeit rötlich-braun und dick. Die Äste hängen oftmals. Die Blätter in Nadelform sind wechselständig und vereinzelt am Zweig angeordnet. Die Nadeln zeigen im Querschnitt 2 Harzgänge. Sie leben sehr oft 6-8 Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind weltweit die bedeutendsten Baumarten der Forstwirtschaft. Kiefern duften sehr aromatisch. Das Holz der Kiefern ist zumeist leicht und harzreich. Die Kiefer wird draußen für Carports, Zäune, Tore, Türen, als auch Spielgeräte, Gartenelemente, Pergolen und Sichtschutz eingesetzt.

Kiefern werden zusätzlich zur Pech- und Harzgewinnung verwendet. Die Samen mancher Kiefernsorten sind so gewätig, dass diese als Nahrungsmittel genutzt werden (Pinienkerne). Die Kiefer hat hin und wieder grünes Holz.



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist ökologisch abbaubar, ist dadurchdeswegen aber auch anfällig gegenüber biotischen Schädlingen. Es kann also zum Beispiel von Pilzen, Insekten oder Bakterien angegriffen und in seiner Substanz permanent zerstört werden. Pilze würden ab einer Holzfeuchte von in etwa 20 Prozent Holz angreifen. Widerstandfähige Kernhölzer werden nur sehr langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 untergliedert.

Der biotische Holzabbau lässt sich fast komplett durch konstruktiven Holzschutz vermindern oder vermeiden. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung sowie unter Umsatänden der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Da, wo das nicht ausreicht (beispielsweise bei unmittelbar bewitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein fachkundiger chemischer Holzschutz angeraten und für tragende Element nach DIN 68 800 zwingend.



Beliebte Anfragen unserer Kunden:
Carports Bauantrag Augsburg   Doppel-Carport Göttingen   Carports Aufbauanleitung Wiesbaden   Doppel-Carport Dortmund   Spitzdach-Carport Düsseldorf   Flachdach-Carport Neumünster   Carport Qualität Erfurt   Carports Aufbauanleitung Delmenhorst   Carport Qualität Würzburg   Flachdach-Carport Münster   Carport mit Geräteraum Ludwigshafen   Carport Planer Göttingen   Carports Frankfurt   Doppel-Carport Augsburg   Spitzdach-Carport Lüneburg   Carport-Zubehör Offenburg   Spitzdach-Carport Hof   Bitumendach-Carport Augsburg   Carport mit Geräteraum München   Doppel-Carport Bielefeld   Doppel-Carport Rotenburg   Carports Aufbauanleitung Nürnberg   Carport aus Holz Potsdam   Carport mit Geräteraum Potsdam   Carport aus Holz Leipzig   Carports Bremerhaven   Carport Dachblenden Hamburg   Doppelcarport Lübeck   Carport Planer Wuppertal   Carport Dresden   Carport mit Geräteraum Erfurt   Carport Qualität Offenburg   Carport Konfigurator Tübingen   Carports Aufbauanleitung Aschaffenburg   Carport mit Geräteraum Mainz   Carport Öko-Dacheindeckungen Düsseldorf   Carports Gelsenkirchen   Carports Qualität Aachen   Bitumendach-Carport Dortmund   Carports Aufbauanleitung Duisburg   Carport Konfigurator Lüdenscheid   Doppel-Carport Hamburg   Carports Bauantrag Frankfurt   Carport aus Holz Essen   Carport-Zubehör Hannover   Carports Qualität Wolfsburg