Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport in Bochum: Birkenweiß

Carport Variant aus Leimholz mit zwei Stellplätzen Carport Variant in 6 x 6m, Leimholz Duo-Color Kesseldruckimprägniertes Carport in KDG grau mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Q4 – Verändert Seh- und Einparkgewohnheiten Geräteraum Mellum Für preisbewusste Einsteiger: Kompakt Carports als Einzel- oder Doppelstellplatz Hoch-Carport in 6 x 10m mit Senkrechtblende und Stahlpfosten XXL-Carports zum Raumgewinn im Großformat Gerätehaus 4 x 3,7 kesseldruckimprägniert KD + braun Sonderausführung Gerätehaus 3 x 5, kesseldruckimprägniert KD + braun All-Wetter-Schutz: Bike-Port 7 x 3m in KDG grau Terrassenträume durch Sonderanfertigungen nach Maß verwirklichen

Carport in Bochum

Auch in und um Bochum erhält man die große Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Carport interessieren, bekommen Sie hier gerne alle von Ihnen gewünschten Hintergrundinformationen. Neben grundsätzlichen Anregungen zur Konzeption und dem Bau eines Carports, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Versionen Q4, Kompakt und Variant. Für jede Carport-Version erhält man bei SCHEERER zusätzlich jede mögliche Erweiterung bis hin zur Sonderanfertigung.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen


Unsere Händler im Raum Bochum

Sichtschutzelemente, Carports und Gartenzäune aus dem Hause SCHEERER bekommen Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Bochum mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Bochum befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Dortmund, Heiligenhaus, Velbert, Wuppertal, Essen, Hagen und Lüdenscheid:

HolzLand Keppler
Reisholzer Bahnstr. 5
40599 Düsseldorf
Telefon: 0211/529242-0
Fax: 0211/529242-28
info@keppler-holz.de
www.keppler-holz.de

Holzmarkt Goebel
Am Wald 1
40789 Monheim am Rhein
Telefon: 02173-399980
Fax: 02173-3999850
info@holzgoebel.de
www.holzgoebel.de

HolzLand Franken
Am Ostbahnhof 7
40878 Ratingen
Telefon: 02102-86680
Fax: 02102-866868
info@franken-holz.de
www.franken-holz.de

August Jungbluth GmbH & Co.KG
Normannenstraße 8-16
41462 Neuss
Telefon: 02131-560800
Fax: 02131-560888
info@jungbluth-holz.de
www.jungbluth-holz.de

Leipacher
Amboßstr. 10
42349 Wuppertal
Tel: 0202-425222
www.leipacher.com
jdebissis@leipacher.com

Holz-Müller
Höseler Str. 16
42579 Heiligenhaus
Tel: 02056-9323-0
www.holzidee.de
mueller@holzidee.de

Holz Lumbeck GmbH
Heegerstr. 18
42555 Velbert-Langenberg
Tel: 02052-3035
www.holz-lumbeck.de
holz-lumbeck@t-online.de

NL Staba Wieland
An den Eichen 32
42699 Solingen
Telefon: 02175-89050
Fax: 02175-890524
info@staba-schermuly.de
www.staba-schermuly.de/

HolzLand Kummer
Bornstr. 219-239
44145 Dortmund
Tel: 0231-567873-0
www.holz-kummer.de
info@holz-kummer.de

HolzLand Auferoth
Im Geistwinkel 38
44534 Lünen
Telefon: 02306-756190
Fax: 02306-7561928
l.auferoth@auferoth.com

HolzLand von der Stein
Frillendorfer Str. 148
45036 Essen
Tel: 0201-89802-0
www.holzland-vonderstein.de
info@holzland-vonderstein.de

Heinr. Jägers GmbH
Kölner Str. 212
45481 Mülheim an der Ruhr
Tel: 0208-485323
www.holz-jaegers.de
info@holz-jaegers.de

Bunzel Holzfachmarkt
Zechenstr. 12-14
45772 Marl
Tel: 02365-9678-0
www.bunzel.de
info@bunzel.de

Holz-Hegener
Stollenstr. 7
45966 Gladbeck
Tel: 02043-4008-0
www.holz-hegener.de
info@holz-hegener.de

Theo Brokamp GmbH
Baddenkamp 15
46286 Dorsten-Wulfen
Tel: 02369-8431
www.brokamp-holz.de
brokamp-holz@t-online.de

HolzLand Mahl
Hunsdorfer Weg 29
46569 Hünxe-Drevenack
Telefon: 02858-9141-0
Fax: 02858-9141-41
info@holzland-mahl.de
www.holzland-mahl.de

Holz-Bongartz GmbH
Paul-Esch-Str. 90
47053 Duisburg
Tel: 0203-664051
www.holz-bongartz.de
info@holz-bongartz.de

Wilh. Roeren GmbH & Co. KG
Mevissenstr. 62 a
47803 Krefeld
Telefon: 02151-750056
Fax: 02151-757200
fachmarkt@holz-roeren.de

Kipp&Grünhoff GmbH & Co.KG
Bonner Straße 3
51379 Leverkusen-Opladen
Telefon: 02171-4001235
Fax: 02171-4001190
info@kipp.de
www.kipp-gruenhoff.de

Holz-Kemper
Delsterner Str. 99
58091 Hagen
Tel: 02331-97790
www.holzkemper.de
kontakt@holzkemper.de

Alfred Crone GmbH
Milsper Str. 133 a
58256 Ennepetal
Telefon: 02333-2974
Fax: 02333-4119
crone-baustoffe@t-online.de
www.crone-baustoffe.de

Herbert Woeste Metall- u. Holzvertrieb
Krummenscheider Weg 54
58513 Lüdenscheid
Tel: 02351-951374
meho.woeste@gmx.de

Wilhelm Damrosch GmbH&Co. KG
In der Dönne 11
58513 Lüdenscheid
Tel: 02351-378077
www.damrosch.de
info-luedenscheid@damrosch.de

Gebr. Mönninghoff GmbH
Langewanneweg 213
59069 Hamm
Telefon: 02381-51030
Fax: 02381-59341
moenninghoff.hamm@t-online.de
www.moenninghoff.com

HolzLand Beese
Massener Str. 139-141
59423 Unna
Telefon: 02303-250100
Fax: 02303-250107
helmut.funk@holzlandbeese.de
www.holzlandbeese.de

Holz Rubarth GmbH
Hammer Str. 32
59457 Werl
Telefon: 02922-3133
Fax: 02922-85833
info@holz-rubarth.de
www.holz-rubarth.de


Zäune, Sichtschutzelemente und Carports im Fokus
Umfragen zur Folge haben die Bewohner von Bochum mit fast 37 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Bochum viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Gartenzäune, Sichtschutzwände und Carports sind aus diesem Grund in Bochum gefragte Produkte aus unserem Hause.


Carport in Spitzenqualität


Carport Ein Carport vom Spezialisten SCHEERER ist problemlos an Ihre speziellen Pläne anpassbar. Daher produzieren wir Carports in so gut wie jeder gewünschten Größe und Bauform. Gerade jungen Hausbesitzern ist es oft besonders wichtig, dass einige Gartenbestandteile wie das Carport nicht allein mit der vorhandenen Gartengestaltung und dem Haus eine Einheit bilden. Auch Sichtschutzbauteile um eine Wohnimmobilie dürfen gerne optisch zum Carport passend ausgewählt werden können. Gleichfalls sollten weitere Gartenelemente in Qualität, Struktur und Farbgebung hierauf abgestimmt sein. Diese Ziele lassen sich aber - zum Beispiel wenn der finanzielle Spielraum nach einem Immobilienbau eingeschränkt ist - nicht immer sofort erfüllen. Einen optimalen Weg bietet das Baukastenprinzip von SCHEERER. Noch Jahre später können beispielsweise anlehnend an den gewählten Carport Sichtschutzelemente hinzu erworben werden. Dann kann zusätzlich das eigene Grundstück auch mit einem attraktiven Zaun umzogen werden, der präzise auf die bereits erworbenen Elemente angelehnt ist. Oder Sie schaffen sich noch eine Wohlfühlecke mit einer Holzterrasse und vielleicht einer passenden Pergola. Dadurch wird Ihr Garten stufenweise immer schöner.

Verglichen mit einer Garage können bei einem Carport schädliche Autoabgase rasch entweichen und krebsfördernder Feinstaub einfach abziehen. Weiter wird anhaftende Nässe nachhaltiger abtrocknen. Durch diese raschere Trocknung des untergestellten PKWs wird die Gefahr des Durchrostens erheblich reduziert. Die gewonnene freie Dachfläche wird immer öfter als Standort für eine Solaranlage verwendet.

Im Folgenden bieten wir weitere Informationen zum Produkt Carport.
Unsere hochwertigen Produkte erhalten Sie ausschließlich bei diesen Lieferanten


Carport in unserer typischen Qualität

Ein Carport vom Markenhersteller ist stets eine besonders gute Wahl.

Der Ausdruck Carport heißt in der deutschen Sprache exakt übersetzt "Autohafen". Ein Carport ist ein an eine Immobilie angebauter oder auch frei platzierter Unterstand für ein Automobil. Das Wort Carport wurde in den 1920er-Jahren vom vielfach ausgezeichneten Architekten Frank Lloyd Wright geschaffen, der mit solchen überdachten Stellplätzen seine besonderen "Prärie-Häuser" ausstattete.

Für eigentlich jeden Stellplatz finden sich das geeignete Carport, da die Auswahl an sich unterscheidenden Größen sehr umfassend ist. Im Falle, dass Sie mit den normalen Dimensionen nicht hinkommen, sollte man Ihr Carport von SCHEERER exakt auf die jeweilge Stelle ihres Grundstücks anpassen. Weil Spezialproduktionen sind bei uns zu günstigen Preisen zu bekommen. Idealerweise verschaffen Sie sich einen Überblick, indem Sie Ihren Traumcarport mittels unseres Carport-Konfigurators konzipieren. In Anlehnung an Ihr Wohngebäude wählen Sie ein Flachdachcarport oder ein Spitzdach-Carport, das zum Beispiel mit Schindeln gedeckt werden kann, die optimal an ihre Wohnhausbedachung angepasst sind. Farbanpassungen sind ebenso realisierbar, um ein ansprechendes Gesamterscheinungsbild zu bekommen. Darf die Holzmaserung noch erkennbar sein, empfiehlt es sich das Carport tunlichst bereits beim Hersteller mit einem pflegenden Öl bzw. einer Holzlasur versehen zu lassen. Auch deckende Beschichtungen in angesagten Trendfarben sind werkseitig bestellbar.


Online zum Wunsch-Carport

Mit dem SCHEERER Carport-Konfigurator können Sie jederzeit Ihr Wunsch-Carport sehr einfach am Computer zusammenstellen.


Ein Carport von SCHEERER: Optimal für unzählige Anforderungen

Carports sind in vielen unterschiedlichen Bauformen mit je nach Wunsch ein oder zwei Kfz-Stellplätzen bestellbar. Im Pinzip unterscheidet man nach "frei stehend" und an einem Haus angebaut (ein so genanntes Anlehncarport). Die Versionen unterscheiden sich nach deren Dachform, also z.B. Flach- oder Satteldach. Zusätzlich findet man jedes Carport in diversen Holzarten und Farbgebungen.

Ein Carport kann rundum offen sein oder über bis zu drei Wände verfügen. Die Wände können bis unters Dach aber auch so gebaut werden, dass der schlanke Wesenszug des Carports erhalten bleibt. Natürlich sind sämtliche Seitenwände beliebig kombinierbar und in sehr vielen Farbtönen zu bekommen. Man kann natürlich seinen Carport auch nachträglich noch mit einem Wandfeld ausstatten.

Die Bestimmung der Dachgestaltung ist die oft schwierigste Entscheidung. Ob Flachdach- oder Giebeldach-Carport - da müssen sehr viele Vorteile umfangreich abgewogen werden. Sehr gerne stehen wir unseren Kunden bei dieser Frage mit Rat und Tat zur Seite. Falls Sie beim Thema Carport schnelle Lösungen benötigen, informieren Sie aber auch unsere Fachhandelspartner vor Ort.

Bauliche und rechtliche Aspekte bei einem Carport

Im Prinzip werden Carports leichter genehmigt als Garagen, weil Brandschutzanforderungen entfallen häufig. Auch werden anders als bei einer Garage nur Punkt- und keine Flächen- opder Linienfundamente nötig. In der Bundesrepublik Deutschland ist nach den seit dem Jahr 2014 geltenden Regelungen eine Qualifizierung vom Hersteller nach DIN EN 1090 vorzulegen.
Wenn Sie Probleme zu gesetzlichen Fragen haben, schreiben Sie jederzeit an unsere Fachhandelspartner in Ihrer Stadt.

Carport an die Materialen des Hauses angleichen

Wenn Sie Ihren gegenwärtigen Unterstand oder Stellplatz verbessern und ein neues Carport bauen wollen, erhält man eine ausdrücklich schöne Ansicht stets dann, sofern Sie Form und Materialien passend zu Ihrem Haus wählen. Am Anfang steht die Dachform. Hier stehen zur Wahl zwischen einem Carport mit Flachdach, Walmdach oder Satteldach. Danach definieren Sie die Ausmaße des Carports und ob es ein Doppelcarport oder Einzelcarport werden darf. Bei Scheerer können Sie die Ausmaße der Carports ohne Beschränkungen aussuchen. Unter Zuhilfenahme des Carport-Konfigurators können Sie zahlreiche zusätzliche Gestaltungsoptionen wählen.

Für die Gestaltung des Carport-Dachs stehen Ihnen in unserem Sortiment eine Fülle an Möglichkeiten zur Wahl, die unsere Kunden am schnellsten erfahren, wenn Sie unseren Konfigurator einmal selbst nutzen. Dabei könnten Sie Ihr Carport-Walmdach beispielsweise mit Biberdach, Betonpfannen oder Foliendach kaufen. Bei Bedarf natürlich ebenso ohne Eindeckung, falls Sie diesen Teil lieber selber übernehmen wollen. Neben den genauen Größen steht Ihnen bei uns ebenso weiteres Zubehör zur Wahl. Bei besonderen Modellen unserer Carports kann ebenfalls ein nützlicher Abstellraum integriert werden.


Zusätzliche Infos:
» Carport Aufbau
» Carport Qualitätsmerkmale
» Carport Bauantrag


SCHEERER Doppelcarports, Geräteräume, Flachdach-Carports oder Sichtschutzwände vom Holzfachhandel in Bochum


Bochum ist eine Stadt mit aktuell um und bei 365.000 Menschen und zählt zu einer der zwanzig bevölkerungsreichsten Städte Deutschlands. Bochum liegt im Zentrum des Ruhrgebiets und damit im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Die Stadt Bochum zählt zum Bezirk Arnsberg. Über die Stadtmauern hinaus von Bedeutung sind in Bochum das Eisenbahnmuseum, das Deutsche Bergbaumuseum, Fossilium und Tierpark, das Planetarium, das bekannte Bochumer Kneipenviertel, das Musical Starlight Express und das Schauspielhaus Bochum.

Zu Beginn nur als Handelsplatz angedacht, wurde aus Bochum Anfang des 19. Jahrhunderts eine wachsende Bergbau- und Industriestadt. Eine echte Stellung hat Bochum mit dem großen Boom der Stahlindustrie und des Kohlebergbaus im 19. Jahrhundert erlangt. Heutzutage, nach dem Zusammenbruch der Kohle- und Stahlindustrie, ist Bochum eine der lebenswertesten Metropolen des Ruhrgebiets. Bochum hat sich vom Industriestandort zu einem angesagten Dienstleistungs-, Bildungs- und Technologiestandort entwickelt. Heutzutage sind um und bei 6.000 Menschen in Forschung, Wissenschaft und Verwaltung aktiv. In Bochum befinden sich zusätzlich zur Ruhr Universität mit mehr als 36.000 Studenten 8 zusätzliche Hochschulen beziehungsweise Dependancen anderer Hochschulen.

In Bochum sind viele Technologiezentren angesiedelt. Bochum bietet Einwohnern und Besuchern zudem eine großartige Theater- und Kulturlandschaft. Über 40 Schauspiel- und Bühnenensembles sind in Bochum beheimatet. 1988 wurde Bochum mit berühmten "Starlight-Express" zur zur Musicalstadt. Sollten Sie als Gebäudeeigentümer in Bochum Gartenzäune, Sichtschutzelemente, Terrassenholz oder Carport benötigen, sind Sie bei uns in den besten Händen.


Diese Themen sollten auch für Sie von Interesse sein: Carport Bochum

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein dauergrüner Baum, der in seiner in Europa vorkommenden Art zirka 60m hoch wird. Im Herkunftsgebiet der Douglasie kann dieser sogar rund 120 Meter hoch werden. Die höchste Douglasie, die jemals registriert wurde, war genau 133m hoch. Die kräftigsten Douglasie-Bäume verfügen über einen Stamm von in etwa 4 Metern Durchmesser. Die Douglasie zeigt eine relativ schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst recht schnell und kann je nach Unterart ein Maximalalter von zirka 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind rund 3 bis 4 Zentimeter lang und verströmen, wenn man sie zerreibt, einen aromatisch angenehmen Duft. Im Unterschied zur Fichte sitzen die Douglasie-Nadeln unmittelbar auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von gut 4 bis 9 cm und einen Durchmesser von 3 bis 3,5 Zentimetern auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel für gewöhnlich in der Zeit von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefern

Die Kiefern, auch Föhren oder Forlen genannt, bilden eine Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Der Begriff Kiefer ist vermutlich durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert dokumentiert.

Die meisten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und riechen stark. Kiefern werden durchschnittlich beinahe 45 m hoch und können bis zu um und bei 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Verhältnis zu anderen Nadelbäumen besonders lang.



Holz: Verkernung

Eine sogenannte Verkernung von Holz besteht, wenn die internen Wasserleitbahnen des Baumstammes unterbrochen werden und die Zellen abgetötet werden. Ist der Kernbereich genau durch eine dunkle Färbung zu identifizieren, redet man von Kernholzbäumen (beispielsweise Robinie, Kiefer, Eiche, Douglasie, Lärche). Wenn kein Farbunterschied zu identifizieren ist, aber über den verringerten Feuchtigkeitsanteil überlegt werden kann, dass der Innenbereich verkernt ist, redet man von Reifholzbäumen (z.B. Linde, Birnbaum, Tanne, Fichten). Reifholz ist wirkliches Kernholz.

Sehr viele Bäume neigen demgegenüber zu einer fakultativen Verkernung (beispielsweise Buche, Esche, Kirsche. Der Kern ist zwar farblich abgesetzt, man spricht allerdings von einem Falschkern, da die Kernbildung nicht endogen und regelmäßig stattfindet, sondern durch exogene Einflüsse ausgelöst wird. Der Falschkern hat keine höhere Haltbarkeit.




Carports Aufbauanleitung Mannheim   Carport Planer Leipzig   Carports Aufbauanleitung Rotenburg   Doppel-Carport Hannover   Carport Öko-Dacheindeckungen Rotenburg   Carport Qualität Duisburg   Carport mit Geräteraum Magdeburg   Carport Konfigurator Lüdenscheid   Carport Dachblenden Braunschweig   Carport Dachblenden Bremerhaven   Carport aus Holz Hannover   Carports Qualität Aachen   Carport mit Geräteraum Würzburg   Carport Neumünster   Carport Planer Essen   Doppelcarport Flensburg   Doppel-Carport Bochum   Carports Bauantrag Darmstadt   Doppel-Carport Karlsruhe   Carport Qualität Mainz   Flachdach-Carport Leipzig   Carports Qualität Flensburg   Carport Heilbronn   Carport Lübeck   Carport Rotenburg   Carport Dachblenden Delmenhorst   Doppel-Carport Gelsenkirchen   Carport Qualität Bonn   Spitzdach-Carport Potsdam   Flachdach-Carport Hamburg   Carports Delmenhorst   Flachdach-Carport Wittingen   Carport Bauantrag Heide   Carport Öko-Dacheindeckungen Bremerhaven   Carport Öko-Dacheindeckungen Würzburg   Carport Konfigurator Flensburg   Carport-Zubehör Berlin   Flachdach-Carport Heide   Flachdach-Carport Bremen   Carport-Zubehör Mainz   Carport Qualität Oldenburg   Doppelcarport Bochum   Carport aus Holz Essen   Carport Duisburg   Doppel-Carport Tübingen   Spitzdach-Carport Aachen