Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport Variant aus Leimholz, transparent lasiert

Holz-Carport mit zwei Stellplätzen. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Geräteraum aus Massivholz mit geriffelten Latten, rehbraun gebeizt Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Carports für Wohnmobile und Co, aus Massivholz oder Leimholz Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Carport mit Geräteraum in Wolfsburg

Auch im Raum Wolfsburg erhält man die große Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Carport mit Geräteraum interessieren, geben wir Ihnen hier alle von Ihnen erwarteten Informationen. Neben einfachen Anregungen zur Konzeption und dem Aufbau eines Carports, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Versionen Q4, Kompakt und Variant. Für jede Carport-Version erhält man bei SCHEERER außerdem jede denkbare Erweiterung bis hin zur Sonderlösung.

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Carport Auswahl und Preise

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten mit Preisübersicht zusammen.


Unsere Händler im Raum Wolfsburg

Carports, Sichtschutzwände und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Wolfsburg mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Wolfsburg befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Gifhorn, Adenbüttel, Isenbüttel und Helmstedt:

Holz-Wiemann
Hinterm Hagen 22
38442 Wolfsburg-Fallersleben
Tel: 05362/5600
www.holz-wiemann.de
info@holz-wiemann.de

Karl-Heinz Steib GmbH & Co.KG
Bockhorst 1
38442 Wolfsburg-Ehmen
Tel: 05362/9654-0
www.steib-holz.de
verkauf@steib-holz.de

H.H.Kausche Holzfachmarkt & Zimmerei
Wolfsburger Landstr. 11-15
38442 Wolfsburg-Fallersleben
Tel: 05362/3088
www.holz-kausche.de
mail@holz-kausche.de

raiwa eG
An der Meine 10
38448 Wolfsburg-Vorsfelde
Tel: 05363/73066
www.bahrs-garten.de
info@bahrs-garten.de

Max Müller
Sägemühlenweg 9
38458 Velpke
Telefon: 05364-4097
Fax: 05364-966425
www.max-mueller-velpke.de
saegewerk@max-mueller-velpke.de

Baubedarf Lehrmann
Eyßelheideweg 8
38518 Gifhorn
Tel: 05371/98320

D+H Müller GmbH
Hamburger Str. 106
38518 Gifhorn-Gamsen
Tel: 05371/7017
www.d-h-gmbh.de
info@d-h-gmbh.de

Welkerling
Auf der Heide 14
38528 Adenbüttel
Tel: 05304/2649

Zacharias GmbH
Schulstr. 24
38550 Isenbüttel
Tel: 05374/5005+1298
www.zacharias-holz.de
holzotto@t-online.de

Hagebaumarkt Lehrmann
Magdeburger Berg 3
38350 Helmstedt
Tel: 05351-557481


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Untersuchungen zur Folge haben die Bewohner von Wolfsburg zu einem Anteil von ungefähr 37% ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Wolfsburg viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Pergolas, Sichtschutzelemente und Carports sind aus diesem Grund in Wolfsburg äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Carport mit Geräteraum bzw. Schuppen: Freiheiten, die Sie großzügig nutzen können


Carport mit Geräteraum Ob Sie es "Carport mit Geräteraum" oder "Carport mit Schuppen" bezeichnen, der ergänzende Stauraum beweist, dass ein Carport sehr variabel zu nutzen ist. Das Wort Carport heißt wörtlich "Autohafen". Ein Carport ist ein an ein Wohngebäude angebauter oder auch separat platzierter Unterstand für ein Automobil. Ein Carport kann aber nicht nur ein PKW-Stellpatz sein. Erweitert um einen Abstellraum ergeben sich interessante Zusatznutzen
Wir bieten Ihnen geschlossene Geräteräume, die unter dem Carportdach eingeplant werden. So sind die für die Arbeit im Garten benötigten Gerätschaften oder die zum Relaxen bestimmten Gartenmöbel optimal gelagert und doch dauerhaft griffbereit. Zudem spart man wertvollen Lagerraum im Wohnhaus. Zwingend erforderlich für einen Geräteraum ist ein Carport mit einer Mindestlänge von ungefähr sieben Metern oder einer minimalen Breite von 5 m. Die Außenwände der Geräteräume werden erstellt aus 2cm dicken Douglasie- bzw. Fichte-Profilbrettern. Diese sind beidseitig glatt gehobelt, d.h Sie haben innen wie außen eine hochwertige Anmutung.

Hier erhalten Sie weitere Daten zum Produktm Thema Carports mit Geräteraum.
Unsere Liste der Lieferanten


Carport mit Geräteraum

Per Internet zum Ideal-Carport

Mit dem Carport-Konfigurator können Sie jederzeit Ihr idealen Carport sehr simpel online aussuchen und ausgestalten. Dies gilt selbstvertändlich auch für Carports mit Abstellraum. Folgende Abstellschuppen-Modelle hat SCHEERER für Sie u.a. im Angebot:

Carport mit Geräteraum oder Schuppen Typ Wedemark
Der Standardgeräteraum aus fertigen Wandelementen (ab 1,5m Breite aus zwei Teilen bestehend), einem Fenster (Maße 100 x 78 Zentimeter) mit Sprossenkreuz sowie einer hochwertigen Leimholzrahmen-Tür (98 x 200 Zentimeter), Türdrücker und -schloss ohne Profilzylinder. Der modulare Aufbau unserer Wandelemente ermöglicht eine große Bandbreite von Variationen. Als Spezialausstattung bei einem Carport mit Abstellkammer gewähren wir auch die Alternative, den Eingang als Schiebetür zu bestellen. Vor allem wenn die Tür in den Carport öffnen soll, können Sie bei einer Tür zum Schieben auch bei vorhandenen PKW problemlos in den Raum kommen. Die Schiebetür ist mit einem Leimholzrahmen inklusive Türschloss für einen Profilzylinder ausgeliefert.

Carport mit Geräteraum oder Schuppen Typ Allertal
Die preiswerte Variante bei einem Carport mit Abstellraum - ist ein Paket aus losem Einzelmaterial, Nut- und Federbohlen (20 mm stark) sowie Riegeln, die erst vor Ort zu Wänden zusammengebaut werden. Im Bausatz eingeschlossen ist eine rahmenlose Carporttür (98 x 200 cm) mit einfachem Beschlag ohne Türschloss - ein Vorhängeschloss kann aber benuzt werden. Die Form entspricht in Hinblick auf due Außenmaße exakt den Geräteräumen Wedemark. Lage und die Zahl der Zwischenpfosten weichen voneinander ab. Es ist kein Fenster im Bausatz vorhanden.


Ein SCHEERER Carport mit Schuppen erfüllt insbesondere eins: Ihre Ziele

Sie bekommen einen Flach- oder Spitzdach-Carport der Modellreihe Variant jeweils in Standardmaßen von 5 x 3 bis 9 x 6 m. Wir unterstützen Sie selbstverständlich bei der Gestaltung Ihres Carports. Sie können u.a. Formen und Farben Ihres Eigenheims übernehmen und sogar die Dachdeckung über das Carport weiterführen. Von seiner schönsten Seite zeigt sich ein Carport mit Wandelementen. Hier führen wir Ihnen vielfältige Modellreihen mit vielen Ausprägungen bei den einzelnen Elementen an. Bei unseren Elementen aus Tanne können Sie aus 16 diversen Grund-Colorierungen wählen. Als ausgesprochen nützlich erweist sich für gewöhnlich ein ergänzter Nutz- oder Abstellraum. Diesen Abstellschuppen erhalten Sie in der gleichen Vielfalt wie ein Carport, inklusive Türen und Fenster. SCHEERER-Carports - egal ob mit oder ohne Geräteraum bzw. Schuppen - sind ein Beispiel für Gestaltungsvielfalt und Anpassungsfähigkeit.


SCHEERER Carports, Carport-Zubehör, Spitzdach-Carports oder Sichtschutzwände erhalten Sie beim Holzfachhandel in Wolfsburg


Wolfsburg ist eine kreisfreie einwohnerstarke Stadt und nach Hannover, Braunschweig, Osnabrück, Oldenburg und Göttingen die sechstgrößte Stadt des Bundeslandes Niedersachsen. Wolfsburg bildet mit den Städten Salzgitter und Braunschweig eines der neun Oberzentren Niedersachsens und ist Teil der Metropolregion Hannover-Wolfsburg-Braunschweig-Göttingen. Nächstgelegene größere Städte sind Braunschweig, gut 26 Kilometer südwestlich, Magdeburg, rund 64 Kilometer südöstlich und Hannover, rd. 74 km westlich.

Wolfsburg ist weltweit bekannt als Unternehmenssitz der Volkswagen AG und war zu Beginn des 20. Jh. eine der wenigen neu errichteten Städte Deutschlands. 1972 überschritt die Bewohnerzahl die Grenze von 100.000, wodurch Wolfsburg zur bedeutende Großstadt wurde. Von der Gründung war sie bekannt unter dem Namen Stadt des KdF-Wagens bei Fallersleben und war als Lebensraum für die Arbeiter der Volkswagen AG entworfen, das den KdF-Wagen (VW Käfer) herstellen sollte. Wolfsburg liegt am Südrand des Aller-Urstromtals am Mittellandkanal. Das Stadtareal greift im Süden auf die Hochfläche des Ostbraunschweigischen Flachlandes, im Norden auf den Vorsfelder Werder, im Westen auf das Feuchtgebiet Barnbruch und östlich auf den Naturpark Drömling über. Wolfsburg ist eine dynamische, moderne und junge Stadt. Die Stadt bietet diverse Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten. Das Phaeno, das Theater, die Autostadt, der Allerpark und das Kunstmuseum sind Höhepunkte und sorgen sowohl bei Bewohnern als auch bei Besuchern der Stadt für ein kurzweiliges Leben. Es gibt ein sehr gut ausgebautes soziales Netz, in erster Linie im Bereich der Kinderbetreuung. Wolfsburg ist eine kinder- und familienorientierte Stadt.

Die Bausituation in Wolfsburg

Von sehr vielen Häuserbesitzern der Region Wolfsburg werden gegenwärtig vermehrt Sichtschutzelemente, Doppelcarport, Flachdach-Carports oder Geräteräume in Top-Qualität bestellt. Zu den städtischen Baugebieten gehören "Kerksiek" (Orsteile Ehmen/Mörse), Heidkamp (Ortsteil Brackstedt), "Am Spiebusch" (Ortsteil Nordsteimke) und "Dingelberg" (Ortsteil Hattorf), . Zu den privaten Baugebieten gehören Vor den Rothen II (Heiligendorf), Zum Plümer (Velstove), Südlicher Bäckermorgen (Neindorf), Sommerfeld (Wendschott), Über dem Wechsel VI (Vorsfelde), Mitjätgensanger (Wendschott).


Diese Themenseiten sollten auch für Sie von Interesse sein:
Carport mit Geräteraum Wolfsburg


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Das Holz der Douglasie ist vielseitig einsetzbar. Douglasie wird im Außenbereich für Tore, Carports, Zäune, Türen, sowie Spielgeräte, Gartenelemente, Pergolen und Sichtschutz eingesetzt.

Douglasien-Holz, das mit einer Holzschutzgrundierung vom Produzenten zum Beispiel behandelt wurde, kann ohne weitere Bearbeitung direkt verbaut werden. Zudem eignet sich die Douglasie besonders für Farbbehandlungen (Lasuren, deckende Colorierungen).



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Gattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die büschelig oder spiralig angeordnet sind. Kiefer-Pflanzen bilden Zapfen, in denen auch die Samen reif werden. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis zwei zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung liegt bei vielen Kiefer-Bäumen ein vollständiges Jahr, in aller Regel ist anfangs noch nicht einmal die weibliche Megaspore entstanden. Bei der Fichte dagegen befinden sich zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Holz: Verkernung

Eine sog. Verkernung von Holz besteht, wenn die inneren Wasserleitbahnen eines Baumstammes getrennt werden und die Zellen abgetötet werden. Ist der Kernbereich deutlich durch eine dunkle Färbung zu identifizieren, spricht man von Kernholzbäumen (z.B. Lärche, Kiefer, Douglasie, Eiche, Robinie). Wenn kein Farbunterschied zu erkennen ist, aber über den verringerten Wasseranteil darauf geschlossen werden kann, dass der Innenbereich verkernt ist, spricht man von Reifholzbäumen (zum Beispiel Fichten, Linde, Birnbaum, Tanne). Reifholz ist echtes Kernholz.

Zahlreiche Bäume neigen demgegenüber zu einer fakultativen Verkernung (zum Beispiel Buche, Esche, Kirsche. Der Kern ist zwar farblich abgesetzt, man spricht aber von einem Falschkern, da die Kernbildung nicht endogen und jedesmal stattfindet, sondern durch exogene Einflüsse ausgelöst wird. Der Falschkern hat keine verbesserte Haltbarkeit.




Carport Qualität Bonn   Carports Bauantrag Bonn   Carports Aufbauanleitung Freiburg   Carports Aufbauanleitung Trier   Carport Konfigurator Freiburg   Carports Qualität Augsburg   Spitzdach-Carport Landshut   Carports Aufbauanleitung Bonn   Carport Bauantrag Würzburg   Doppel-Carport Augsburg   Bitumendach-Carport Hamburg   Carport mit Geräteraum Frankfurt   Carport mit Geräteraum Heilbronn   Doppel-Carport Freiburg   Carport mit Geräteraum Rotenburg   Carport Erfurt   Carport-Zubehör Delmenhorst   Carport-Zubehör Magdeburg   Carport Dachblenden Wiesbaden   Carport aus Holz   Doppel-Carport Düsseldorf   Flachdach-Carport Aschaffenburg   Carport Qualität Potsdam   Carports Bremen   Carport Öko-Dacheindeckungen Koblenz   Carport Dachblenden Lüdenscheid   Carport Dachblenden Osnabrück   Carport Qualität   Doppel-Carport Leipzig   Spitzdach-Carport Lüneburg   Carport-Zubehör Frankfurt   Aufbauanleitung Carport Hof   Carport Leipzig   Carport Planer Gelsenkirchen   Carport Würzburg   Spitzdach-Carport Nürnberg   Carport Konfigurator Lüdenscheid   Carports Qualität Frankfurt   Carports Qualität Mönchengladbach   Carport Planer Mannheim   Carport Aufbauanleitung Mainz   Carports Aufbauanleitung Nürnberg   Carport Aufbauanleitung Tübingen   Flachdach-Carport Augsburg   Carport Konfigurator Bremerhaven   Bitumendach-Carport Göttingen

SCHEERER Carport Aufbau

Carport-Montage
SCHEERER liefert komplette Bausätze einschließlich der Schrauben und Beschläge. Die Montage ist durch die vorgerichteten Bauteile problemlos durchzuführen. Weiterlesen...