Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport Variant aus Leimholz mit zwei Stellplätzen

Holz-Carport mit zwei Stellplätzen. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Geräteraum aus Massivholz mit geriffelten Latten, rehbraun gebeizt Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Carports für Wohnmobile und Co, aus Massivholz oder Leimholz Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Carport Qualität in Dortmund

Zweifellos bekommt man auch in und um Dortmund die große Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie nach Carport Qualität gesucht haben, vermitteln wir Ihnen hier alle von Ihnen gewünschten Hintergrundinformationen. Neben grundsätzlichen Hinweisen zur Konzeption und dem Bau eines Carports, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Versionen Kompakt, Variant und Q4. Für jede Carport-Variante erhält man bei SCHEERER zudem jede denkbare Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen


Unsere Händler im Raum Dortmund

Zäune, Carports und Sichtschutzelemente aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Dortmund mit den folgenden ausgewählten Fachhändlern zusammen. Für die Region Dortmund befinden sich unsere Fachhandespartner z.B. in den Orten Lünen, Marl, Ennepetal, Hamm, Unna und Werl:

HolzLand Kummer
Bornstr. 219-239
44145 Dortmund
Tel: 0231-567873-0
www.holz-kummer.de
schyns@holz-kummer.de

HolzLand Auferoth
Im Geistwinkel 38
44534 Lünen
Tel: 02306-756190
l.auferoth@auferoth.com

Bunzel Holzfachmarkt
Zechenstr. 12-14
45772 Marl
Tel: 02365-9678-0
www.bunzel.de
info@bunzel.de

Alfred Crone GmbH
Milsper Str. 133 a
58256 Ennepetal
Tel: 02333-2974
www.crone-baustoffe.de
crone-baustoffe@t-online.de

Holzfachmarkt Bunzel
Sprenglerstr. 14a
59067 Hamm
Tel: 02381-97290-0
info@bunzel.de

HolzLand Beese
Massener Str. 139-141
59423 Unna
Tel: 02303-250100
www.holzlandbeese.de
helmut.funk@holzlandbeese.de

Holz Rubarth GmbH
Hammer Str. 32
59457 Werl
Tel: 02922-3133
www.holz-rubarth.de
info@holz-rubarth.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Untersuchungen haben ergeben, dass die Anwohner von Dortmund mit fast 39 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Gartenzäune, Bauen und Modernisieren haben. Ein Grund dafür ist sicher, dass es in Dortmund viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune, Holzterrassen und Carports spielen dabei in Dortmund eine große Rolle. Zum Glück gibt es auch in dieser Region Produkte von SCHEERER.


Vom Carport-Traum zum Traum-Carport


Carport Carports sind in vielfältigen Versionen mit 1 oder 2 Kfz-Stellplätzen zu bestellen. Vor allem unterscheidet man nach "allein stehend" und an einer Wohnimmobilie drangesetzt (ein so genanntes Anlehncarport). Die Varianten unterscheidet man nach deren Bedachung, also beispielsweise Sattel- oder Flachdach. Desweiteren existiert jedes Carport in unterschiedlichen Holzarten und Farben.

Ein Carport kann rund herum offen sein oder über 1 bis 3 Wände verfügen. Die Seitenwände können bis unters Dach aber auch so gebaut werden, dass der luftige Wesenszug des Carports erhalten bleibt. Grundsätzlich sind alle Seitenwandarten auch miteinander kombinierbar und in etlichen Farbtönen zu bestellen. Man kann selbstverständlich seinen Carport auch nachträglich noch mit einem Wandfeld ausstatten.

Hier erhalten Sie zusätzliche Anmerkungen zum Bereich Carport.
SCHEERER Produkte erhalten Sie bei diesen Holzfachmärkte und Händler


Carport in hervorragender Qualität

Ein Carport aus unserem Hause ist grundsätzlich eine umfangreiche Wahl.

Der Begriff Carport heißt in der deutschen Sprache wörtlich "Autohafen". Ein Carport ist ein an ein Haus angebauter oder einzeln stehender Unterstand für ein oder zwei Automobile. Der Ausdruck Carport wurde in den 1920er-Jahren vom gefeierten Architekten Frank Lloyd Wright verwendet, der mit diesen überdachten Stellplätzen seine zum Teil spektakulären "Prärie-Häuser" ergänzte.

Für so ziemlich jeden Autostellplatz gibt es das richtige Carport, da das Angebot an abweichenden Abmessungen sehr umfangreich ist. Wenn Sie mit den üblichen Standarddimensionen nicht hinkommen, kann man Ihr Carport von SCHEERER exakt auf den zur Verfügung stehenden Platz zuschneiden. Denn Sonderanfertigungen sind bei SCHEERER zu fairen Konditionen zu bekommen. Idealerweise bekommen Sie einen Überblick, indem Sie Ihren Traumcarport mithilfe unseres Carport-Konfigurators zusammenbauen. In Anlehnung an Ihr Wohngebäude wählen Sie ein Flachdachcarport oder ein Spitzdachcarport, das beispielsweise mit Schindeln bedeckt werden kann, die präzise an ihre Wohnheimbedachung angepasst sind. Farbbehandlungen sind genauso realisierbar, um ein harmonishes Gesamtbild zu bekommen. Soll die Holzstruktur noch zu erkennen sein, empfiehlt es sich das Carport möglichst bereits werkseitig mit einem pflegenden Öl oder einer Lasur versehen zu lassen. Auch deckende Beschichtungen in angesagten Trendfarben sind werkseitig wählbar.


Per Internet zum Top-Carport

Mit dem SCHEERER Carport-Konfigurator können Sie sofort Ihr Traum-Carport problemlos daheim planen.


Ein Carport vom Hersteller SCHEERER: Optimal für die meisten Grundstücke

Ein Carport von SCHEERER ist problemlos an Ihre individuellen Bedürfnisse auszugestalten. Daher liefern wir Carports in so ziemlich jeder erforderlichen Dimension und Gestaltung. Speziell jungen Hausbesitzern ist es häufig sehr wichtig, dass besondere Gartenbestandteile wie das Carport nicht als einzige mit der vorhandenen Bepflanzung und dem Haus eine Einheit bilden. Auch Sichtschutzbauteile um eine Wohnimmobilie sollen farblich zum Carport passend ausgewählt werden können. Ebenso wollen andere Gartenelemente in Qualität, Gestaltung und Farbgebung darauf abgestimmt sein. Diese Vorhaben lassen sich leider - beispielsweise wenn das Kapital nach einem Eigenheimbau begrenzt ist - nicht immer gleich realisieren. Eine Lösung liefert das Baukastensystem von SCHEERER. Noch etliche Jahre später können beispielsweise passend zum ausgewählten Carport Sichtschutzelemente hinzu erworben werden. Dann kann später das Wohnhaus auch mit einem reizvollen Zaun geschmückt werden, der exakt auf die bereits vorhandenen Elemente angelehnt ist. Oder Sie errichten sich noch einen Ort der Entspannung mit einer Holzterrasse und vielleicht einer passenden Pergola. Auf diese Weise wird so ein Garten nach und nach laufend besser.

Verglichen mit einer komplett geschlossenen Garage können beim Carport schädliche Autoabgase leichter sich verflüchtigen und krebserregender Feinstaub ganz einfach verteilen. Weiter wird auftretende Nässe effektiver abtrocknen. Durch diese raschere Trocknung des unter einem Carport abgestellten Autos wird die Gefahr des Durchrostens erheblich verringert. Die gewonnene freie Nutzfläche des Daches wird oft als Ort für die Installation einer kleinen Solaranlage genutzt.

Die Wahl der Dachform ist die häufig wichtigste Entscheidung. Ob Spitzdachcarport oder Flachdachcarport - da können sehr viele Vorzüge präzise ins Verhätnis gesetzt werden. Gerne stehen wir unseren Kunden an dieser Stelle mit Rat und Tat zur Seite. Falls Sie beim Thema Carport schnelle Lösungen benötigen, informieren Sie aber auch unsere speziellen Fachhändler vor Ort.


Mehr Fachinformationen:
» Carport Anleitung
» Carport Qualitätskriterien
» Carport Bauantrag


SCHEERER Carport Qualitätsmerkmale eines SCHEERER Carports

Besondere Merkmale der Serie Variant - so erkennen Sie Qualität: Pfostenverankerung
In Betonböden ist die Verankerug der Stützbalken an speziellen H-Pfostenankern Standard.

#TITLE#


Trägerpfosten mit Holm
Die Längsholme sitzen robust in den Ausklinkungen der Trägerpfosten. Das Dachgefälle wird durch aufgelegte lange Keile hergestellt.

Carport Trägerpfosten mit Holm

Dachverblendung
Umlaufend, 20 mm starke Bohlen mit zusätzlichen Abdeckleisten - alle verwendeten Schrauben sind aus Edelstahl.

Carport Dachverblendung

Carport-Regenrinne
Die Kunststoff-Regenrinne, hier mit Rinnenblech aus Aluminium ist zwischen zwei Auflagen montiert und darum von außen nicht erkennbar.

Carport Dachrinne


Informationen zum SCHEERER Carport Modell Variant

Carport-Größe
Die Größe bezieht sich immer auf die Dachfläche der Flachdach-Carports. Basierend auf den zwei Dutzend Basisgrößen bietet Ihnen die Firma SCHEERER folgende Modellversionen:

Material
- Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+
- Leimholz kesseldruckimprägniert KD+/KDG grau
- Douglasienholz, unbehandelt
- Leimholz, farbbehandelt

Flachdach oder Spitzdach

Flachdacheindeckungen
- Alu-Trapezplatten mit Antitropfbeschichtung
- Alu-Trapezplatten, unbeschichtet
- Stahl-Trapezplatten farbig, Antitropfbeschichtung
- EPDM-Plane
- Bitumen-Dach
- Kunststoff-Trapezplatten, farblos
- Bepflanztes Öko-Dach, komplett

Dacheindeckungen beim Spitzdach
- Ohne Eindeckung, vorbereitet für Dachpfannen

Wind- und Schneelast
Schneelastzone 2, bis 300 m über NN, zulässige Windzone 1 und 2 Binnen.
Zulässige Schneetraglast 150 kg/qm.

Dachentwässerung eines Carports von SCHEERER
Bei allen Carports der Serie Variant gibt es eine Dachrinne beziehungsweise ein Regengully mit Fallrohr als Bestandteil vom Lieferumfang. Allerdings: Bei einem Carport mit Spitzdach ohne Dacheindeckung muss auch die Regenrinne separat ausgewählt werden.

Bei allen Carports der Modellreihe Variant bekommt man das komplette für den Aufbau erforderliche Material (die H-Pfostenanker müssen allerdings extra bestellt werden) zum Lieferumfang. Eine Kunststoffregenrinne beziehungsweise ein Dachgully ist ebenso in sämtlichen Lieferungen enthalten (Ausnahme: Spitzdach-Carport ohne Dacheindeckung).
Die Farbausprägung ist abhängig von der Holzart und Imprägnierung. Bei Leimholz und Douglasie kann die Farbausprägung nachträglich durch eine Öl, eine deckende Beschichtung oder Lasur modifiziert werden. Ein Carport aus Kiefernholz ist immer kesseldruckimprägniert KD+ braun. Carports aus Leimholz bekommn Sie in KDG grau und KD+ braun.


Carport Qualität Dortmund

Carports, Carport-Zubehör, Sichtschutzelemente oder Spitzdach-Carports bekommen Sie beim Fachhandel in Dortmund


Die Stadt Dortmund findet man im östlichen Ruhrgebiet und ist mit rd. 580.000 Menschen und einer Gesamtfläche von zirka 280 qkm die wichigste Stadt in Westfalen. Als kreisfreie Stadt befindet sie sich im Bezirk Arnsberg. Als typische Stadt in einem Ballungsgebiet ist Dortmund umgeben von sehr vielen Städten und Gemeinden wie Schwerte, Lünen, Holzwickede, Kamen sowie die Stadt Unna. Zusätzlich findet man Datteln, Waltrop, Castrop-Rauxel (Kreis Recklinghausen), Wetter, Witten, Herdecke (Ennepe-Ruhr-Kreis) und Bochum in unmittelbarer Nähe von Dortmund.

Passende Grundstücke für unsere Produkte in der Stadt Dortmund

Die Großstadt Dortmund ist ein bevorzugter Lebensmittelpunkt für junge Familien, die in einem kinderfreundlichen Wohnraum mit hoher Lebensqualität leben möchten. Wichtig für eine hohe Lebensqualität ist insbesondere ein angenehmes Grundstück. Um Ihren Besitz in den optimalen Rahmen zu rücken benötigen Sie einen schönen Zaun oder Sichtschutzelemente. Auch ein Carport kann zu einem Blickfang in Ihrem Garten werden. Allerdings wird die Baustruktur in Dortmund von einer traditionellen Mehrfamilienhausbebauung dominiert. Doch auch Viertel mit Einfamiienhäusern kann man in Dortmund antreffen.

Die Bereitstellung und Entwicklung attraktiver Wohnbauflächen in erster Linie für Kamilien mit Kindern ist ein spezielles Anliegen der Stadtvertreter von Dortmund, wofür besonders viele Baugebiete vorgesehen wurden. Bebauungsflächen stehen unter anderem in den Neubaugebieten Hohenbuschei in Dortmund-Brackel, Brechtener Heide, Phoenix-See in Dortmund-Hörde bereit.

Dortmund ist unbestritten eine pulsierende Stadt, die sich nach dem Niedergang des Bergbaus in ein Kommunikationszentrum und einen Technologiestandort entwickelt hat. In Dortmund befinden sich sechs Hochschulen und zudem eine Reihe von Forschungseinrichtungen. Renommierte Institute aus den Bereichen Biomedizin, Mikrotechnologie und Informationstechnik machen aus Dortmund eine "Wissensstadt". Durch die nahegelegenen Flughäfen und die perfekten Verkehrsanbindungen ist Dortmund jedes Jahr für viele tausend Menschen aus aller Welt Anziehungspunkt. Dortmund ist eine äußerst grüne Stadt: Nahezu die Hälfte des Stadtgebietes von Dortmund ist diesertage mit Parks und Grünanlagen ausgestattet. Kulturinteressierte Bürger und Touristen kommen Dank der Westfalenhalle, des Zoos, des Westfalenparks sowie zahlreicher weiterer Sehenswürdigkeiten auf ihre Kosten. Dortmund ist darum ganz sicher ein begehrter Lebensmittelpunkt im Ruhrgebiet, günstig gelegen zwischen den Naherholungsarealen Sauerland und Münsterland.


Diese Themenseiten dürften auch für Sie von Interesse sein:

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein dauergrüner Baum, der in seiner in Europa wachsenden Form circa 60m hoch wird. Im eigentlichen Herkunftsgebiet der Douglasie kann dieser Baum sogar circa 120m hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die jemals gefunden wurde, war genau 133m hoch. Die stärksten Douglasie-Arten haben einen Baumstamm von knapp 4m Durchmesser. Die Douglasie verzeichnet eine auffällig schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst recht rasch und kann je nach Unterart ein Alter von circa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind beinahe 3-4 cm lang und verströmen, wenn man sie zerreibt, einen aromatisch angenehmen Geruch. Im Gegensatz zu Fichten sitzen die Douglasie-Nadeln direkt auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von über 4-10 cm und einen Durchmesser von 3-3,5 cm auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel in der Regel in der Zeit von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefern

Die Kiefern, auch Forlen oder Föhren betitelt, sind eine Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist vermutlich durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert dokumentiert.

Die meisten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und duften aromatisch. Kiefern werden im Schnitt annähernd 45 m hoch und können bis zu um und bei 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Vergleich zu anderen Nadelbäumen äußerst lang.



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist ökologisch recyclebar, ist deshalb aber auch anfällig in Hinblick auf biologischen Schädlingen. Es kann also beispielsweise von Bakterien, Insekten oder Pilzen angegriffen und in seiner Substanz nachhaltig zerstört werden. Pilze würden ab einer Holzfeuchte von rund 20 Prozent Holz angreifen. Stabile Kernhölzer werden nur sehr langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 unterteilt.

Den biotischen Holzabbau kann man fast vollständig durch konstruktiven Holzschutz vermeiden oder vermindern. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung und ggf. der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Dort, wo das nicht ausreichend ist (z.B. bei direkt bewitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein sachgerechter chemischer Holzschutz besser und für tragende Konstruktionen nach DIN 68 800 vorgeschrieben.




Carport Planer Stuttgart   Carports Dortmund   Carports Bauantrag Bochum   Spitzdach-Carport Mannheim   Doppelcarport München   Flachdach-Carport Wittingen   Bitumendach-Carport Lüneburg   Carport mit Geräteraum Braunschweig   Carport Dachblenden Braunschweig   Carports Bauantrag Heilbronn   Carport Öko-Dacheindeckungen Flensburg   Carport Öko-Dacheindeckungen Köln   Carport aus Holz Magdeburg   Carports Aufbauanleitung Mannheim   Carport Öko-Dacheindeckungen Neumünster   Carport Neumünster   Carport Planer Gifhorn   Carport Mannheim   Carport mit Geräteraum Wiesbaden   Carport Dachblenden Magdeburg   Carport-Zubehör Wittingen   Carport Dachblenden Leipzig   Doppel-Carport München   Carport Öko-Dacheindeckungen Wittingen   Carport Ludwigshafen   Flachdach-Carport Lüneburg   Carport Hamburg   Doppelcarport Frankfurt   Carport Öko-Dacheindeckungen Heide   Carports Qualität Neumünster   Carports Erfurt   Flachdach-Carport Wiesbaden   Carport Konfigurator Rotenburg   Carports Oldenburg   Carport Konfigurator Bonn   Doppelcarport Wiesbaden   Doppelcarport Uelzen   Carports Hamburg   Carport Potsdam   Carport-Zubehör Bonn   Carport mit Geräteraum Kassel   Carport Augsburg   Carport Erfurt   Bitumendach-Carport Würzburg   Carports Aufbauanleitung Dortmund   Carport Qualität Neumünster