Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport Variant aus Leimholz mit zwei Stellplätzen

Holz-Carport mit zwei Stellplätzen. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Geräteraum aus Massivholz mit geriffelten Latten, rehbraun gebeizt Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Carports für Wohnmobile und Co, aus Massivholz oder Leimholz Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Carport Qualität in Dortmund

Zweifellos bekommt man auch in und um Dortmund die große Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie nach Carport Qualität gesucht haben, vermitteln wir Ihnen hier alle von Ihnen gewünschten Hintergrundinformationen. Neben grundsätzlichen Hinweisen zur Konzeption und dem Bau eines Carports, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Versionen Kompakt, Variant und Q4. Für jede Carport-Variante erhält man bei SCHEERER zudem jede denkbare Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen


Unsere Händler im Raum Dortmund

Zäune, Carports und Sichtschutzelemente aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Dortmund mit den folgenden ausgewählten Fachhändlern zusammen. Für die Region Dortmund befinden sich unsere Fachhandespartner z.B. in den Orten Lünen, Marl, Ennepetal, Hamm, Unna und Werl:

HolzLand Kummer
Bornstr. 219-239
44145 Dortmund
Tel: 0231-567873-0
www.holz-kummer.de
schyns@holz-kummer.de

HolzLand Auferoth
Im Geistwinkel 38
44534 Lünen
Tel: 02306-756190
l.auferoth@auferoth.com

Bunzel Holzfachmarkt
Zechenstr. 12-14
45772 Marl
Tel: 02365-9678-0
www.bunzel.de
info@bunzel.de

Alfred Crone GmbH
Milsper Str. 133 a
58256 Ennepetal
Tel: 02333-2974
www.crone-baustoffe.de
crone-baustoffe@t-online.de

Holzfachmarkt Bunzel
Sprenglerstr. 14a
59067 Hamm
Tel: 02381-97290-0
info@bunzel.de

HolzLand Beese
Massener Str. 139-141
59423 Unna
Tel: 02303-250100
www.holzlandbeese.de
helmut.funk@holzlandbeese.de

Holz Rubarth GmbH
Hammer Str. 32
59457 Werl
Tel: 02922-3133
www.holz-rubarth.de
info@holz-rubarth.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Untersuchungen haben ergeben, dass die Anwohner von Dortmund mit fast 39 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Gartenzäune, Bauen und Modernisieren haben. Ein Grund dafür ist sicher, dass es in Dortmund viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune, Holzterrassen und Carports spielen dabei in Dortmund eine große Rolle. Zum Glück gibt es auch in dieser Region Produkte von SCHEERER.


Carport in Spitzenqualität


Carport Ein Carport ist in vielfältigen Modellen mit wahlweise 1 oder 2 Stellplätzen zu bestellen. Im Pinzip unterscheidet man nach "frei stehend" und an einer Wohnimmobilie angebracht (ein so genanntes Anlehncarport). Die Modelle unterscheiden sich nach deren Dachform, also zum Beispiel Flach- oder Satteldach. Desweiteren findet man jedes Carport in verschiedenen Holzarten und Farbgebungen.

Ein Carport kann rundum offen sein oder über ein bis drei Seitenwände verfügen. Die Seitenwände können in maximaler Höhe aber auch so hergestellt werden, dass der schlanke Wesenszug des Carports erhalten bleibt. Natürlich sind alle Wandfelder frei kombinierbar und in etlichen Farben zu bekommen. Man könnte ein Carport auch nachträglich noch mit einem Wandfeld nachrüsten.

Hier finden Sie detaillierte Anmerkungen zum Bereich Carport.
Unsere hochwertigen Produkte erhalten Sie ausschließlich bei diesen Fachhändler


Carport in Spitzen-Qualität

Ein Carport in Markenqualität ist grundsätzlich eine gute Entscheidung.

Der Fachausdruck Carport stammt aus dem Englischen und bedeutet im Grunde "Autohafen". Ein Carport ist ein an ein Wohnhaus angebauter oder auch separat platzierter Unterstand für ein Kraftfahrzeug. Die Bezeichnung Carport wurde in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts vom bekannten US-Architekten Frank Lloyd Wright verwendet, der mit diesen Unterständen seine besonderen "Prärie-Häuser" ergänzte.

Für jeden Autostellplatz finden sich das richtige Carport, da das Angebot an voneinander abweichenden Größen sehr vielfältig ist. Falls Sie mit den klassischen Maßen nicht auskommen, läßt sich Ihr Carport von SCHEERER exakt auf den zur Verfügung stehenden Platz anpassen. Weil Sonderanpassungen sind bei SCHEERER zu guten Einkaufspreisen zu bekommen. Am besten erhalten Sie einen guten Überblick, indem Sie Ihren Wunsch-Carport mit Hilfe unseres Carport-Konfigurators konfigurieren. Angepasst an Ihr Haus bestimmen Sie ein Flachdachcarport oder ein Spitzdach-Carport, das z.B. mit Schindeln bedeckt werden kann, die exakt an ihre Hausziegel abgestimmt sind. Farbänderungen sind auch möglich, um ein gelungenes Gesamtbild zu ermöglichen. Darf die Struktur des Holzes noch erkennbar sein, empfiehlt es sich das Carport möglichst schon bei der Herstellung mit einem Pflege-Öl oder einer Lasur versehen zu lassen. Auch deckende Beschichtungen in attraktiven Trendfarben sind ab Werk lieferbar.


Online zum Ziel-Carport

Mit dem SCHEERER Carport-Konfigurator können Sie bequem Ihr Traum-Carport problemlos daheim aussuchen und ausgestalten.


Ein Carport vom Spezialisten SCHEERER: Perfekt für sämtliche Anforderungen

Ein Carport aus dem Hause SCHEERER ist einfach an Ihre präzisen Pläne anzupassen. Daher erstellen wir Carports in so gut wie jeder gewünschten Dimension und Bauform. Vor allem jungen Familien ist es für gewöhnlich äußerst wichtig, dass einzelne Gartenbestandteile wie das Carport nicht als einzige mit der gewählten Bepflanzung und dem Wohngebäude eine Einheit bilden. Auch Sichtschutzelemente um ein Gartengrundstück müssen farblich zum gewählten Carport passen. Genauso sollen zusätzliche Gartenelemente in Qualität, Holzart und Farbe darauf abgestimmt sein. Diese Ziele lassen sich aber - zum Beispiel wenn der finanzielle Rahmen nach einem Eigenheimkauf eingeschränkt ist - nicht immer adhoc erfüllen. Den Ausweg bietet das Baukastensystem von SCHEERER. Noch etliche Jahre später können beispielsweise passend zum ausgewählten Carport Sichtschutzzäune dazu gekauft werden. Dann kann danach das Eigenheim auch mit einem attraktiven Zaun umzogen werden, der genau auf die schon erworbenen Elemente abgestimmt ist. Oder Sie schaffen sich noch einen Wohlfühlbereich mit einer Holzterrasse und einer zusätzlichen Pergola. Dadurch wird so ein Garten mit der Zeit immer attraktiver.

Verglichen mit einer komplett geschlossenen Garage können beim Carport gesundheitsgefährdende Abgase schneller entweichen und krebsfördernder Feinstaub ebenso schnell entweichen. Des Weiteren wird anhaftende Feuchtigkeit durch Regen und Spritzwasser effektiver abgeführt. Aufgrund dieser rascheren Trocknung des untergestellten Fahrzeugs wird die Gefahr des Durchrostens beträchtlich reduziert. Die sich ergebende freie Nutzfläche des Daches wird zunehmend als Standort für eine kleine Solaranlage verwendet.

Die Auswahl der Dachform ist die vielleicht wichtigste Entscheidung. Ob Satteldach-Carport oder Flachdach-Carport - da sollten viele Vorteile präzise ins Verhätnis gesetzt werden. Gerne stehen wir unseren Kunden bei diesem Problem mit mit all unseren Kenntnissen zur Seite. Falls Sie beim Thema Carport schnelle Lösungen benötigen, unterstützen Sie aber auch unsere speziellen Fachhandelspartner in Ihrer Nachbarschaft.


Ergänzende Fachinformationen:
» Carport Anleitung
» Carport Qualitätsmerkmale
» Carport Bauantrag


Qualitätkriterien der Carports von SCHEERER

Besondere Merkmale der Modellreihe Variant - so erfahen Sie Qualität: Pfostenverankerung
In Betonböden ist die Verschraubung der Pfosten an besonderen H-Pfostenankern die stabilste Lösung.

#TITLE#


Trägerpfosten mit Holm
Die Längsholme sitzen stabil in den Ausklinkungen der Pfosten. Das Dachgefälle wird durch aufgesetzte lange Keile erzielt.

Carport Trägerpfosten mit Holm

Carport-Dachverblendung
Auf jeder Seite, 20 mm dicke Bohlen mit ergänzenden Leisten zur Abdeckung - alle verwendeten Holzschrauben sind aus Edelstahl.

Carport Dachblende

Carport-Regenrinne
Die Kastenrinne aus Kunststoff, hier inklusie Alu-Rinnenblech ist zwischen zwei Auflagen angebracht und darum von außen nicht zu erkennen.

Carport Kastenrinne


Nähere Informationen zum Carport Serie Variant von SCHEERER

Carport-Abmessungen
Die Größe bezieht sich stets auf die Dachfläche der Flachdach-Carports. Ausgehend von den 24 Basisgrößen liefert Ihnen die Firma SCHEERER nachfolgende Modellvarianten:

Bauart
- Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+
- Leimholz kesseldruckimprägniert KD+/KDG grau
- Douglasienholz, unbehandelt
- Leimholz, farbbehandelt

Flachdach oder Spitzdach

Flachdacheindeckungen
- Alu-Trapezplatten, unbeschichtet
- Stahl-Trapezplatten farbig, Antitropfbeschichtung
- Alu-Trapezplatten mit Antitropfbeschichtung
- EPDM-Plane
- Bitumen-Dach
- Kunststoff-Trapezplatten, farblos
- Bepflanztes Öko-Dach, komplett

Dacheindeckungen beim Spitzdach
- Ohne Eindeckung, vorbereitet für Dachpfannen

Schnee- und Windlast
Schneelastzone 2, bis 300 m über NN, zulässige Windzone 1 und 2 Binnen.
Zulässige Schneetraglast 150 kg/qm.

Dachentwässerung eines Carports von SCHEERER
Bei allen Carports der Serie Variant bieten wir eine Dachrinne oder ein Dachgully mit Fallrohr im Lieferumfang. Aber: Bei einem Spitzdach-Carport ohne Dacheindeckung gibt es auch keine Dachrinne.

Bei allen Ausführungen eines Carports der Reihe Variant erhalten Sie das komplette für den Aufbau erforderliche Material (die H-Pfostenanker müssen allerdings separat bestellt werden) zum Lieferumfang. Eine Kunststoffregenrinne beziehungsweise ein Dachgully ist auch in sämtlichen Lieferungen enthalten (Ausnahme: Spitzdach-Carport ohne Dacheindeckung).
Die Farbausführung ist abhängig von der Holzart und Imprägnierung. Bei Leimholz und Douglasie kann die Optik nachträglich durch eine Öl, eine deckende Beschichtung oder Lasur geändert werden. Ein Carport aus Kiefernholz ist prinzipiell kesseldruckimprägniert KD+ braun. Carports aus Leimholz gibt es in KDG grau und KD+ braun.


Carport Qualität Dortmund

SCHEERER Sichtschutzelemente, Doppelcarports, Flachdach-Carports oder Geräteräume erhalten Sie beim Holzfachhandel in Dortmund


Die Stadt Dortmund befindet sich im östlichen Ruhrgebiet und ist mit über 580.000 Bürgern und einer Gesamtfläche von etwa 280 qkm die mächtigste Stadt in Westfalen. Als kreisfreie Stadt befindet sie sich im Regierungsbezirk Arnsberg. Als typische Stadt in einem Ballungsgebiet ist Dortmund umringt von vielen Städten und Gemeinden wie Holzwickede, Lünen, Kamen, Schwerte sowie die Stadt Unna. Außerdem gibt es Waltrop, Castrop-Rauxel, Datteln (Kreis Recklinghausen), Wetter, Witten, Herdecke (Ennepe-Ruhr-Kreis) und Bochum in unmittelbarer Nähe von Dortmund.

Bauen in der Stadt Dortmund

Das heutige Dortmund ist ein moderner Heimatort für junge Familien, die in einem günstigen Gebiet mit hoher Lebensqualität wohnen möchten. Bedeutend für eine überdurchschnittlich hohe Lebensqualität ist besonders ein attraktives Grundstück. Um Ihren Besitz in den rechten Rahmen zu setzen braucht es einen hübschen Zaun oder Sichtschutzelemente. Auch ein Carport kann zu einem Hingucker im Vorgarten werden. Allerdings wird die Baustruktur in Dortmund von einer traditionellen Mehrfamilienhausbebauung dominiert. Aber auch die Einzelhausbebauung ist in Dortmund anzutreffen.

Die Bereitstellung und Entwicklung geeigneter Wohnbauflächen besonders für Kamilien mit Kindern ist ein wichtiges Anliegen der Stadtväter von Dortmund, wofür viele Baugebiete ausgewiesen wurden. Wohnbauflächen stehen z.B. in den Neubauarealen Hohenbuschei in Dortmund-Brackel, Brechtener Heide, Phoenix-See in Dortmund-Hörde zur Wahl.

Dortmund ist fraglos eine lebendige Großstadt, die sich nach dem Niedergang des Bergbaus in ein Kommunikationszentrum und einen Technologiestandort entwickelt hat. In Dortmund befinden sich sechs Hochschulen und auch etliche Forschungseinrichtungen. Renommierte Institute aus den Feldern Mikrotechnologie, Informationstechnik und Biomedizin machen aus Dortmund eine "Wissensstadt". Durch die nahegelegenen Flughäfen und die guten Verkehrsanbindungen ist Dortmund jedes Jahr für viele tausend Besucher aus aller Welt Anlaufstation. Dortmund ist eine erkennbar grüne Metropole: Annähernd die Hälfte der Stadtfläche von Dortmund ist heute mit Grünanalgen und Parks ausgestattet. Kulturbegeisterte Menschen kommen Dank der Westfalenhalle, des Zoos, des Westfalenparks sowie vieler anderer Sehenswürdigkeiten auf ihre Kosten. Dortmund ist aus diesem Grund zweifelsohne ein attraktiver Wohnort im Ruhrgebiet, optimal beheimatet zwischen den Naherholungsbereichen Sauerland und Münsterland.


Diese Themen dürften für Sie auch interessant sein:

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird häufig irrtümlich auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigene Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien hat nur zirka sechs Arten, von denen vier in einigen wenigen Verbreitungsgebieten in Ostasien und zwei im westlichen Nordamerika wachsen. In Europa war die Douglasie einst im Tertiär vorzufinden, im Verlauf der Eiszeit ist sie hierzulande allerdings ausgestorben. Das eigentliche Verbreitungsareal der Douglasie ist der Westen Nordamerikas.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Tour mit nach Europa. Als eingeführte Art hat sich die Douglasie mittlerweile in besonders vielen Ländern etabliert. In Deutschland kommt die Douglasie vorrangig in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Merkmale der Douglasie sind: Besondere Maserung, breiere Jahresringe, rötliches Kernholz und große natürliche Beständigkeit.



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Pflanzengattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die büschelig oder spiralig angeordnet sind. Kiefer-Bäume bilden Zapfen, in denen auch die Samen reifen. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis 2 zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung verstreicht bei etlichen Kiefer-Arten ein komplettes Jahr, meistens ist am Anfang noch nicht einmal die weibliche Megaspore gebildet. Bei der Fichte dagegen befinden sich zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Holz: Verkernung

Eine sog. Verkernung von Holz entsteht, wenn die internen Wasserleitbahnen eines Baumstammes unterbrochen werden und die Zellen abgetötet werden. Ist der Kernbereich genau durch eine dunkle Färbung zu erkennen, redet man von Kernholzbäumen (beispielsweise Lärche, Kiefer, Douglasie, Eiche, Robinie). Wenn kein Farbunterschied zu erkennen ist, aber über den verringerten Feuchtigkeitsanteil darauf geschlossen werden kann, dass der Innenbereich verkernt ist, spricht man von Reifholzbäumen (zum Beispiel Linde, Birnbaum, Tanne, Fichten). Reifholz ist natürliches Kernholz.

Zahllose Bäume neigen demgegenüber zu einer fakultativen Verkernung (beispielsweise Buche, Esche, Kirsche. Der Kern ist zwar farblich abgesetzt, man spricht allerdings von einem Falschkern, da die Kernbildung nicht endogen und jedesmal stattfindet, sondern durch Verletzungen angestoßen wird. Der Falschkern hat keine erhöhte Haltbarkeit.




Carports Bauantrag Lüdenscheid   Carport Planer Mönchengladbach   Bitumendach-Carport Lübeck   Spitzdach-Carport Lübeck   Bitumendach-Carport Oldenburg   Carport mit Geräteraum Köln   Carport-Zubehör Flensburg   Carport mit Geräteraum Husum   Carports Bauantrag Karlsruhe   Carport Hannover   Carport Qualität Oldenburg   Carport Dachblenden Mannheim   Bitumendach-Carport München   Flachdach-Carport Lüneburg   Carport-Zubehör Delmenhorst   Carport-Zubehör Gifhorn   Carport Öko-Dacheindeckungen Bochum   Spitzdach-Carport Düsseldorf   Carport aus Holz Leipzig   Doppelcarport Leipzig   Carport Bremerhaven   Carport Duisburg   Doppelcarport Bremerhaven   Carport-Zubehör Bonn   Flachdach-Carport Duisburg   Spitzdach-Carport Wiesbaden   Carport Konfigurator Bochum   Carport Neumünster   Carport Bauantrag Darmstadt   Carport mit Geräteraum Ludwigshafen   Carport Planer Magdeburg   Carport Bauantrag Hamburg   Carport Wolfsburg   Spitzdach-Carport Dortmund   Carport-Zubehör Lübeck   Carport-Zubehör Braunschweig   Carport Aufbauanleitung Duisburg   Flachdach-Carport Potsdam   Carports Potsdam   Carports Qualität Nürnberg   Carports Aufbauanleitung Tübingen   Carports Bauantrag Rotenburg   Carport Planer Hannover   Carports Wolfsburg   Carport Qualität Essen   Carports Aufbauanleitung Berlin