Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport Variant aus Leimholz, transparent lasiert

Holz-Carport mit zwei Stellplätzen. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Geräteraum aus Massivholz mit geriffelten Latten, rehbraun gebeizt Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Carports für Wohnmobile und Co, aus Massivholz oder Leimholz Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Carport Qualität in Oldenburg

Auch in und um Qualität erhält man dieaußergewöhnliche Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Carport Qualität interessieren, vermitteln wir Ihnen an dieser Stelle alle von Ihnen erwarteten Informationen. Neben allgemeinen Hinweisen zur Konzeption und der Installation eines Carports, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Modelle Kompakt, Variant und Q4. Für jede Carport-Variante gibt es bei SCHEERER zudem jede denkbare Erweiterung bis hin zur Sonderanfertigung.

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Carport Auswahl und Preise

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten mit Preisübersicht zusammen.


Unsere Händler im Raum Oldenburg

Sichtschutzelemente, Carports und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Optik, Qualität, Haltbarkeit und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Oldenburg mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Oldenburg befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Diekmannshausen und Wilhelmshaven:

HolzLand Vogt
Bremer Heerstr. 83
26135 Oldenburg
Tel: 0441/92581-39
www.holzland-vogt.de
info@holzland-vogt.de

Gebr. Diekmann
Bundesstr. 103
26349 Diekmannshausen
Tel: 04455-91100
www.gebr-diekmann.de
anfrage@gebr-diekmann.de

HBV Holz- und Baustoff-Vertriebs GmbH & Co.KG
Kanalweg 12
26389 Wilhelmshaven
Tel: 04421-919-0
www.hbv-wilhelmshaven.de
info@hbv-wilhelmshaven.de

Poelker´s Holzmarkt GbR
Im Gewerbegebiet 3
26817 Rhauderfehn
Telefon: 04952-827881
Fax: 04952-809552
info@poelkers-holzmarkt.de
www.poelkers-holzmarkt.de

D. Wehmeyer
Industriestr. 14
27628 Hagen
Telefon: 04746/1565
Fax: 04746/6841
info@holz-wehmeyer.de
www.holz-wehmeyer.de

BauXpert Gebhard GmbH & Co. KG
Amtsdamm 80
27628 Hagen
Telefon: 04746-9390-16
Fax: 04746-939030
Jelde.Brunssen@bauxpert-gebhard.com
www.bauXpert-Gebhard.com

Dierk Garms Baustoffhandel GmbH & Co. KG
Sahrener Weg 58
27777 Ganderkesee-Schierbrok
Telefon: 04221-4995-0
Fax: 04221-4995-44
garms-ganderkesee@t-online.de
www.garms.de

Garms Baustoffe
Bahnhofsweg 1-2
27801 Dötlingen-Aschenstedt
Telefon: 04433-9481-0
Fax: 044339481-44
aschenstedt@garms.de
www.garms.de

Enno Roggemann GmbH & Co. KG
Ahrensstr. 4
28197 Bremen (Neustädter Hafen)
Telefon: 0421-5185-0
Fax: 0421-5185-52
email@enno-roggemann-bremen.de
www.roggemann.de

Buckmann Bauzentrum GmbH & Co. KG
Ritterhuder Heerstr. 44
28239 Bremen
Telefon: 0421-643950
Fax: 0421-6439555
zentrale@buckmann-bauzentrum.de
www.buckmann-bauzentrum.de

Rüter
Striekenkamp 40
28777 Bremen
Telefon: 0421/6907173
Fax: 0421/6907177
bremen@team-baucenter.de
www.team-baucenter.de

Holzwelt Gräf
Werkstr. 1-4
28816 Stuhr-Moordeich
Telefon: 0421/564800
Fax: 0421/5648021
info@holzwelt-graef.de
www.holzwelt-graef.de

Holz Köhrmann GmbH
Lahauserstraße 22
28844 Weyhe-Lahausen
Telefon: 04203-8135-0
Fax: 04203-8135-29
info@holz-koehrmann.de
www.holz-koehrmann.de

Karl Ahmerkamp Vechta GmbH&Co.KG
Oldenburger Straße 109
49377 Vechta
Telefon: 04441-9500
Fax: 04441-950133
info@ahmerkamp-vechta.de
www.holz-ahmerkamp.de


Zäune, Sichtschutzwände und Carports im Blickpunkt
Umfragen haben ergeben, dass die Einwohner im Raum Oldenburg zu ungefähr 37% ein ausgesprochen großes Interesse an den Themenbereichen Grundstückseingrenzung, Carport, Garten und Sichtschutz haben. Das liegt sicher daran, dass es in Oldenburg viele Häusersiedlungen mit jungen Familien gibt. Gartenzäune, Holzterrassen und Carports sind daher in Oldenburg äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Carport: Große Auswahl bei SCHEERER


Carport Carports sind in unterschiedlichen Bauformen mit je nach Wunsch ein oder zwei Stellplätzen lieferbar. Grundsätzlich unterscheidet man nach "frei stehend" und an einem Haus angebracht (ein sog. Anlehncarport). Die Varianten unterscheiden sich nach deren Dachart, also z.B. Sattel- oder Flachdach. Ferner findet man jedes Carport in verschiedenen Holzarten und Colorierungen.

Ein Carport kann komplett offen sein oder über 1 bis 3 Wände verfügen. Die Seitenwände können in maximaler Höhe aber auch so gebaut werden, dass der leichte Charakter erhalten bleibt. Grundsätzlich sind alle Wabdvarianten beliebig kombinierbar und in etlichen Farben zu bestellen. Man kann natürlich ein Carport auch Jahre später noch mit einem Wandfeld schließen.

An dieser Stelle bekommen Sie nähere Hintergrundinfos zum Angebot Carport.
Besuchen Sie am besten noch heute einen der Handelspartner


Carport in hervorragender Qualität

Ein Carport in SCHEERER-Qualität ist stets eine ausgesprochen gute Wahl.

Der Fachausdruck Carport stammt aus dem Englischen und bedeutet direkt übersetzt "Autohafen". Ein Carport ist ein an ein Gebäude angebauter oder frei aufgestellter Unterstand für ein oder zwei Automobile. Das Wort Carport wurde im dritten Jahrzehnt des letzten Jahrhunderts vom vielfach ausgezeichneten Architekten Frank Lloyd Wright geschaffen, der mit solchen Unterständen seine oft bewunderten "Prärie-Häuser" ergänzte.

Für im Grunde jeden Kfz-Stellplatz finden sich das geeignete Carport, da das Angebot an voneinander abweichenden Maßen sehr groß ist. Für den Fall, dass Sie mit den üblichen Standarddimensionen nicht zurechtkommen, sollte man Ihr Carport genau auf den zur Verfügung stehenden Raum anfertigen. Weil Spezialproduktionen sind bei SCHEERER zu günstigen Konditionen zu bekommen. Am besten bekommen Sie einen Überblick, indem Sie Ihren Traumcarport mittels unseres Carport-Konfigurators designen. In Anlehnung an Ihr Heim bestimmen Sie ein Flachdach-Carport oder ein Spitzdach-Carport, das z.B. mit Schindeln bedeckt werden kann, die exakt an ihre Hausziegel abgestimmt sind. Farbüberarbeitungen sind ebenso möglich, um ein stimmiges Gesamtbild zu bekommen. Muss die Maserung des Holzes noch erkennbar sein, empfiehlt es sich das Carport tunlichst bereits werkseitig mit einem Pflege-Öl oder einer Lasur versehen zu lassen. Auch deckende Colorierungen in angesagten Trendfarben sind ab Werk erhältlich.


Online zum Ziel-Carport

Mit dem SCHEERER Carport-Konfigurator können Sie Ihr perfekten Carport kinderleicht zuhause planen.


Ein Carport von SCHEERER: Perfekt für alle Aufgabenstellungen

Ein Carport aus dem Hause SCHEERER ist unkompliziert an Ihre eigenen Bedürfnisse erweiterbar. Daher bauen wir Carports in fast jeder erforderlichen Größe und Form. Insbesondere jungen Hausbesitzern ist es oftmals äußerst wichtig, dass spezielle Gartenbestandteile wie das Carport nicht allein mit der gewählten Bepflanzung und dem Wohnheim eine harmonische Einheit bilden. Auch Sichtschutzmaßnahmen um einen Garten dürfen gerne in Form und Farbe zum Carport passend ausgewählt werden können. Gleichfalls wollen zusätzliche Gartenelemente in Qualität, Form und Farbgebung darauf abgestimmt sein. Diese Ideen lassen sich oftmals - zum Beispiel wenn der finanzielle Spielraum nach einem Hauserwerb eingeschränkt ist - nicht immer adhoc erfüllen. Den Ausweg gewährt das Baukastenprinzip von SCHEERER. Noch Jahre später können z.B. abgestimmt an den eigenen Carport Sichtschutzzaunelemente hinzu gekauft werden. Dann kann später das eigene Grundstück auch mit einem optisch ansprechenden Zaun umgrenzt werden, der exakt auf die schon erworbenen Elemente angelehnt ist. Oder Sie bauen sich noch einen Ort der Entspannung mit einer Sommerterrasse und einer passenden Pergola. So wird so ein Garten stufenweise immer reizvoller.

Verglichen mit einer Garage können beim Carport ungesunde Autoabgase schneller entweichen und krebsfördernder Feinstaub problemlos abziehen. Zudem wird vorhandene Feuchtigkeit effizienter abtrocknen. Aufgrund dieser rascheren Trocknung des unter einem Carport abgestellten Autos wird die Gefahr durch Rost deutlich reduziert. Die geschaffene freie Dachfläche wird oft als Ort für die Gewinnung von Solarenergie genutzt.

Die Wahl der Dachart ist die wahrscheinlich bedeutendste Entscheidung. Ob Satteldach-Carport oder Flachdach-Carport - da können etliche Vorteile exakt in Relation gesetzt werden. Gern stehen wir unseren Kunden hierbei mit Rat und Tat zur Seite. Bei akuten Fragestellungen zum Thema Carport helfen Ihnen aber auch unsere augewählten Fachhändler in Ihrer Nähe.


Weitere Fachinformationen:
» Carport Aufbauanleitung
» Carport Qualitätsfaktoren
» Carport Bauantrag


eines SCHEERER Carports

Besondere Merkmale der Modellserie Variant - so erkennt man Qualität: Pfostenanker
In Betonfundamenten ist die Verankerug der Pfosten an besonderen H-Pfostenankern Standard.

#TITLE#


Träger mit Holm
Die Längsholme lagern robust in den Ausklinkungen der Trägerpfosten. Das Gefälle im Dach wird durch verwendete lange Keile hergestellt.

Carport Trägerpfosten mit Holm

Dachblende
Umlaufend, 20 mm starke Bohlen mit ergänzenden Leisten zur Abdeckung - alle sehbaren Schrauben bestehen aus Edelstahl.

Carport Dachblende

Carport-Regenrinne
Die Kastenrinne aus Kunststoff, hier inklusie Rinnenblech aus Aluminium ist zwischen zwei Auflagen montiert und darum von außen nicht sichtbar.

Carport Kastenrinne


Nähere Informationen zum Carport Serie Variant von SCHEERER

Carport-Dimension
Die Abmessungen beziehen sich stets auf die Dachfläche unserer Flachdach-Carports. Basierend auf den 24 Basisgrößen bietet Ihnen SCHEERER nachfolgende Carportvarianten:

Baumaterial
- Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+
- Leimholz kesseldruckimprägniert KD+/KDG grau
- Douglasienholz, unbehandelt
- Leimholz, farbbehandelt

Flachdach oder Spitzdach

Flachdacheindeckungen
- Stahl-Trapezplatten farbig, Antitropfbeschichtung
- Alu-Trapezplatten mit Antitropfbeschichtung
- Alu-Trapezplatten, unbeschichtet
- Kunststoff-Trapezplatten, farblos
- Bitumen-Dach
- EPDM-Plane
- Bepflanztes Öko-Dach, komplett

Dacheindeckungen beim Spitzdach
- Ohne Eindeckung, vorbereitet für Dachziegel

Wind- und Schneelast
Schneelastzone 2, bis 300 m über NN, zulässige Windzone 1 und 2 Binnen.
Zulässige Schneetraglast 150 kg/qm.

Regenentwässerung des Carport-Daches eines Carports von SCHEERER
Bei allen Carports der Modellserie Variant bieten wir eine Regenrinne bzw. ein Regengully mit Fallrohr als Bestandteil vom Lieferumfang. Achtung: Bei einem Carport mit Spitzdach ohne Dacheindeckung gibt es auch keine Dachrinne.

Bei allen Carports der Modellserie Variant erhält man das umfassende für den Aufbau erforderliche Material (die H-Pfostenanker müssen allerdings separat bestellt werden) zum Lieferumfang. Eine Dachrinne aus Kunststoff bzw. ein Dachgully ist ebenfalls in allen Bausätzen enthalten (Ausnahme: Spitzdach-Carport ohne Dacheindeckung).
Die Farbausprägung ist abhängig von der Holzart und Imprägnierung. Bei Leimholz und Douglasie kann die Optik auch später noch durch eine eine deckende Beschichtung, Lasur oder Öl angepasst werden. Die Carports aus Kiefernholz sind immer kesseldruckimprägniert KD+ braun. Carports aus Leimholz bekommn Sie in KDG grau und KD+ braun.


Carport Qualität Oldenburg

SCHEERER Doppelcarports, Geräteräume, Sichtschutzelemente oder Flachdach-Carports erhalten Sie vom Fachhändler in Oldenburg


In der Stadt Oldenburg (Oldenburg) findet man annähernd 160.000 registrierte Einwohner auf einem Gesamtareal von etwa 102 qkm. Oldenburg liegt im Bundesland Niedersachsen. Die Universitätsstadt Oldenburg ist östlich zirka 45 Kilometer von Bremen entfernt. Etwa 170 Km nordöstlich liegt Hamburg. Die Stadt Oldenburg teilt sich auf in insgesamt neun Stadtteile. Oldenburg Oldenburg ist bezüglich der Einwohnerzahl die viertgrößte Stadt des Bundeslandes Niedersachsen. Oldenburg ist Teil der Metropolregion Bremen/Oldenburg.

Oldenburg ist eine Stadt mit langer Historie. Eine erste aktenkundige Nennung ist bereits aus dem Jahre 1108 bestätigt. Das Stadtrecht erlangte Oldenburg im Jahre 1345. Um Verwechselungen zu Städten gleichen Namens zu vermeiden lautet der genaue Name Oldenburg Oldenburg. Der Zusatz "Oldenburg" nimmt Bezug auf das Land Oldenburg, dessen Metropole Oldenburg in früheren Zeiten einmal war. Der Ort Oldenburg ist heute speziell als Universitätsstadt bekannt. Die Carl-von Ossietzky-Universität Oldenburg ist in fünf angesehene Fakultäten aufgeteilt: Bildungs- und Sozialwissenschaften, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften, Mathematik und Naturwissenschaften, Human- und Gesellschaftswissenschaften sowie Sprach- und Kulturwissenschaften. Oldenburg ist ein interessanter Lebensmittelpunkt. Die Stadt hat eine gute Infrastruktur, ein attraktives Wohnumfeld sowie ein wirklich überdurchschnittliches Freizeit- und Sportangebot. Die Wirtschaft von Oldenburg ist vom Mittelstand dominiert. Neben Versicherungen und Banken finden sich erfolgreiche Betriebe aus der Automobilzulieferindustrie, dem Druckgewerbe sowie aus dem Sektor Elektrotechnik.

Viele schöne Gärten in Oldenburg

Die Gebäudesubstanz von Oldenburg ist ansprechend und modern und es gibt diverse Wohnhäuser mit Gartenanlagen. Sollten Sie als Gebäudeeigentümer in Oldenburg Carport, Gartenzäune, Sichtschutzelemente oder Terrassenholz benötigen, sind Sie bei SCHEERER an der richtigen Adresse. Das Stadtzentrum von Oldenburg wird als Einkaufsort vom Großraum Oldenburgs gerne aufgesucht. Oldenburg beherbergt viele Museen, in die teilweise in den Palais der Herzöge und Grafen untergebracht sind. Dem aus Oldenburg stammende Grafiker Horst Janssen wurde ein besonderes modernes Museum in der City hingestellt.

Hier wohnt man in Oldenburg

Da die Stadt Oldenburg auch weiter zulegen will, hat man nicht wenige neue Wohngebiete für die Bebauung in die Planung aufgenommen. Die Preise der Grundstücke liegen bei in etwa 130 bis 190 Euro/qm. Von besonders vielen Wohngebäudeeigentümern in der Stadt Oldenburg werden gerade zunehmend Flachdach-Carports, Sichtschutzelemente, Carport oder Geräteräume in bestmöglicher Qualität bestellt.


Diese Themen könnten für Sie auch weiterführend sein:


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien verkörpern eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der britische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm bezeichneten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Expedition mit nach Hause. Die Gattung umfasst sieben Arten von Douglasien im Westen von Nordamerika, in China und in Japan. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenso auf dem europäischen Kontinent zuhause. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Alle Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, langlebig mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jungen Bäumen glatt und wird mit den Jahren rötlich-braun und dicker. Die Zweige hängen für gewöhnlich. Die nadelförmigen Blätter sind wechselständig und separat am Zweig angeordnet. Die Nadeln haben im Querschnitt zwei Harzgänge. Sie überdauern regelmäßig 6-8 Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind global die meistverwendeten Baumgattungen der Forstwirtschaft. Kiefern duften äußerst speziell. Das Holz der Kiefern ist meist harzreich und leicht. Die Kiefer wird im Garten für Carports, Zäune, Tore, Türen, sowie Gartenelemente, Sichtschutz, Pergolen und Spielgeräte verwendet.

Kiefern werden desweiteren zur Pech- und Harzgewinnung eingesetzt. Die Samen einiger Kiefernsorten sind so dimensioniert, dass diese als Nahrungsmittel dienen (Pinienkerne). Die Kiefer hat ab und zu grünes Holz.



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist biologisch entsorgbar, ist aus diesem Grund aber auch anfällig in Hinblick auf biologischen Schädlingen. Es kann also zum Beispiel von Insekten, Pilzen oder Bakterien angegriffen und in seiner Substanz dauerhaft zerstört werden. Pilze würden ab einer Feuchtigkeit im Holz von etwa 20 Prozent Holz angreifen. Stabile Kernhölzer werden nur äußerst langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 untergliedert.

Der biotische Holzabbau lässt sich fast komplett durch konstruktiven Holzschutz vermindern oder vermeiden. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung sowie möglicherweise der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Dort, wo dies nicht genügt (beispielsweise bei direkt bewitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein versierter chemischer Holzschutz geeigneter und für tragende Element nach DIN 68 800 vorgeschrieben.




Carport Planer Aschaffenburg   Carport Qualität Husum   Carports Düsseldorf   Carports Bauantrag Köln   Carport Öko-Dacheindeckungen Chemnitz   Doppel-Carport Wuppertal   Bitumendach-Carport Mannheim   Carport aus Holz Offenburg   Carport Dachblenden Potsdam   Carport aus Holz Gelsenkirchen   Carport Bauantrag München   Carports Aufbauanleitung Magdeburg   Carport Planer Wuppertal   Carport-Zubehör Aachen   Carport Aufbauanleitung Köln   Carport Öko-Dacheindeckungen Wuppertal   Carports Heilbronn   Carport mit Geräteraum Uelzen   Carport Aufbauanleitung Trier   Carport Bauantrag Düsseldorf   Carport Planer Trier   Carports Karlsruhe   Carport Bauantrag Wiesbaden   Carport Qualität Gelsenkirchen   Doppel-Carport Neumünster   Carports Qualität Heilbronn   Carport-Zubehör Würzburg   Doppelcarport Berlin   Carport Öko-Dacheindeckungen Hannover   Bitumendach-Carport Erfurt   Carport Dachblenden Chemnitz   Carport Dachblenden Mannheim   Carport Öko-Dacheindeckungen Aachen   Doppel-Carport Essen   Carports Qualität Bremerhaven   Carport Qualität Wiesbaden   Carport mit Geräteraum Mönchengladbach   Carport Planer Oldenburg   Carports Qualität Essen   Carport Dachblenden Bremerhaven   Doppel-Carport Bonn   Carport Qualität Dresden   Carport Qualität Ludwigshafen   Carport Öko-Dacheindeckungen Würzburg   Carport-Zubehör Aschaffenburg   Carport Konfigurator Delmenhorst

SCHEERER Carport Aufbau

Carport-Montage
SCHEERER liefert komplette Bausätze einschließlich der Schrauben und Beschläge. Die Montage ist durch die vorgerichteten Bauteile problemlos durchzuführen. Weiterlesen...