Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport Variant aus Leimholz, transparent lasiert

Holz-Carport mit Geräteraum. Douglasienholz ist natürlich dauerhaft haltbar. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Hochcarport aus Leimholz mit Wohnmobil. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Carports Qualität in Hannover

Zweifellos erhalten Sie auch im Umland von Hannover die umfangreiche Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Carports Qualität Ihr aktuelles Anliegen ist, bekommen Sie an dieser Stelle alle von Ihnen benötigten Fachinformationen. Neben einfachen Anregungen zur Konstruktion und der Installation eines Carports, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Modelle Q4, Kompakt und Variant. Für jede Carport-Version bekommt man bei SCHEERER zusätzlich jede mögliche Erweiterung bis hin zum Sondermodell.

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Carport Auswahl und Preise

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten mit Preisübersicht zusammen.


Unsere Händler in der Region Hannover

Sichtschutzwände, Zäune und Carports aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Hannover mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen:

Eduard Flohr GmbH
Davenstedter Str. 148
30453 Hannover
Tel: 0511/2110693
www.holzflohr.de
holzflohr@t-online.de

HolzLand Barsch
Schulenburger Landstr. 87
30165 Hannover
Tel: 0511/35878922
www.holzbarsch.de
barsch@holzland.de

Grimm+Co. Zaunbau
Mogelkenstr. 2
30165 Hannover
Tel: 0511/3521212

Draht-Block
Am Listholze 34
30177 Hannover
Tel: 0511/697045

E. Wirth Zaunbau
Sutelstr. 10
30659 Hannover
Tel: 0511/6476656
www.wirth-zaunbau.de
info@wirth-zaunbau.de

F. Beetz Holzzäune
Weisse Erde 8
30629 Hannover-Misburg
Tel: 0511/581109
www.zaunbau-beetz.de

Zaunbau Stäblein, Inh. M.Vogt e.K.
Fränkische Str. 51
30455 Hannover
Tel: 0511-495609
www.zaunbau-staeblein.de
info@zaunbau-staeblein.de

Helmut H. Schultz GmbH
Hoher Holzweg 34
30966 Hemmingen-Arnum
Tel: 05101/2466
www.zaunbau-schultz.de
E-Mail: holzzaun@t-online.de

Gebr. Klingenberg Zaunbau
Hanosanstr. 26
30826 Garbsen
Tel: 05131/45850
www.klingenberg-zaeune.de
service@klingenberg-zaeune.de

Karl Ahmerkamp Hannover GmbH & Co. KG
Gieseckenkamp 32
30851 Langenhagen-Hannover
Tel: 0511-8983880
www.holz-ahmerkamp.de
info@ahmerkamp-hannover.de

HolzLand Stoellger
Bayernstr. 18
30855 Langenhagen
Tel: 0511/740720
www.holzland-stoellger.de
info@holzland-stoellger.de

W. Könneker KG
Wennigser Str. 112
30890 Barsinghausen
Tel: 05105/8920

E. Marks
Am Johannisgraben 2
30896 Wedemark-Bissendorf
Tel: 05130/97830
www.bauspezi-marks.de
info@marks-baustoffe.de

F. Depke Holz- und Baumarkt
Wasserwerkstr. 2
30900 Wedemark
Tel: 05130/2185
www.depke-holz.de
friedel.depke@t-online.de

Baustoff-Scholle UG
Berkhopstr. 3
30938 Großburgwedel
Tel: 05139-9579970
www.my-scholle.de
info@my-scholle.de

Holz-Müller oHG
Bredenbecker Str. 5-7
30974 Wennigsen-Holtensen
Tel: 05109/569790
www.ihr-holz-mueller.de
ihr-holz-mueller@freenet.de


Zäune, Sichtschutzelemente und Carports im Fokus
Umfragen zur Folge haben die Menschen im Raum Hannover mit fast 37 Prozent ein deutliches Interesse an den Themen Hausbau, Garten und Grundstückseingrenzung. Ein Grund hierfür ist sicher, dass es in Hannover viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Gartenzäune, Sichtschutzelemente und Carports spielen dabei in Hannover eine große Rolle.


Carports vom Holzfachhandel sind immer eine umfangreiche Wahl.


Carports Sie interessieren sich für Holz-Carports? Dann lesen Sie hier, weshalb Sie bei uns fündig werden:
SCHEERER Carports bieten eine ideale Bauweise. Sie stehen für große Robustheit und Wetterfestigkeit. Regenchauer werden beispielsweise abgeführt durch den Verbau von gerundeten und gehobelten Spitzen-Hölzern oder durch Alu-Profile auf den Wetterkanten. Auf diese Weise ist Staunässe eigentlich nicht mehr zu erwarten. Ein Carport aus dem Hause SCHEERER ist ohne Probleme an Ihre genauen Wünsche auszugestalten. Daher liefern wir Carports in fast jeder gewünschten Größe und Form. Speziell jungen Eigenheimbesitzern ist es häufig besonders wichtig, dass die meisten Gartenelemente wie das Carport mit der gewählten Bepflanzung und dem Wohnhaus harmonieren.


Carports von SCHEERER bestechen durch erstklassige Flexibilität

Carports offerieren wir in allein 720 verschiedenen Standardmodellen. Unsere Carports lassen sich an jedes Haus und jede Gartenart anpassen: Freistehend, als Wand- aber auch Eckanbau, mit integriertem Geräte- oder Hobbyraum.
Sie dürfen zwischen 24 Abmessungsvarianten, 16 Farbtönen und 6 Dacharten schon beim Flachdachcarport wählen. Sonderanfertigungen sind problemlos zwischen den vierundzwanzig Standardgrößen bestellbar. Übergrößen auf Anfrage. Zum optimalen Angebot von SCHEERER zählt unsere Dienstleistung, wenn es sich um Carports dreht. Wir beraten, berechnen, sichern Bauanträge, geben nützliche Montageanleitungen. Unsere Bauanleitungen sind selbstverständlich bereits von Hause einfach zu verstehen, umfassend und praxisnah. Erweitert um unsere Hilfestellungen und Tipps, wird die Montage zur leichten Übung und die Freude mit unseren Carports kann von uns daher garantiert werden.


Zügige Lieferung

SCHEERER Carports sind ein Beispiel für Perfektion aus Niedersachsen. Die Herstellung dauert in der Regel 2 - 3 Wochen. Bei lackierten Carports bis zu sechs Wochen. Wir haben einen eigenen Fuhrpark und wir liefern deshalb termingerecht.

Hier bekommen Sie ergänzende Anmerkungen zu Carports.
Hilfe erhalten Sie auch bei unseren Fachhandelspartner


Per Internet zum Wunsch-Carport

Mit dem SCHEERER Carport-Konfigurator können Sie Ihr Traum-Carport ganz einfach zuhause aussuchen und ausgestalten. >> Carport-Konfigurator

Die Vereinbarkeit von praktischer und hübscher Gartenerrichtung steht bei zahlreichen Immobilieneigentümern ganz oben auf der Liste. Alles soll tunlichst gut zusammenpassen. Dazu zählt ebenfalls die Parkgelegenheit am Wohnhaus. Doch wuchtige Fertigaragen sind oft nicht schön. Sie verhindern nicht nur den Blick auf liebevoll aufgebaute Beete und makellose Grünflächen, sondern liefern kalte Schattenbereiche, in denen sich keiner so richtig wohlfühlen kann. Die schlankere Alternative sind hochwertige Carports aus Holz, z.B. aus Leimholz oder Kiefernholz mit Kesseldruckimprägnierung zur längeren Wetterfestigkeit. Ein maßgeschneiderter Geräteraum bietet Platz für Fahrräder und Gartengeräte. Da es sich bei Holz um einen natürlichen Werkstoff handelt, wirken diese Holz-Carports stets lebendig und warm. Dadurch fügen sie sich hervorragend in eine blühende Gartenanlage ein. Der Stellraum für das Kfz wird nicht länger als Fremdkörper oder als unausweichliches Übel wahrgenommen. Eher schon werden sie zu einem attraktiven Element des Gartens. Und in Abhängikeit davon, wie viel Einblick auf Ihr Eigenheim Sie vorbeigehenden Personen zubilligen wollen, lassen sich Carports zusätzlich mit Sichtschutzelementen einplanen. Der Pluspunkt ist: Sie können auch nur einzelne Seiten ganz oder komplett Blicke abwendend mit Holzelementen ausstatten. So bleibt der wunderbare Eindruck von Luftigkeit und Offenheit bestehen.


Carport in unserer typischen Qualität

Garage oder Carport: Die Wahl ist klar.

Carports gewähren nicht nur guten Schutz für ein Auto. Oftmals ist nicht genug Platz, dann bietet ein einseitig offenes Carport die Gelegenheit bequem aus dem geparktem Auto einzusteigen, sicher aber einfacher als in einer engen Garage mit störenden Wänden. Carports sind auch viel preiswerter, anpassungsfähiger als eine Garage und unter Umständen ein willkommener Wetterschutz für die nächste Gartenparty.

Egal ob Schnee, Hagel, Regen oder Sturm, es finden sich einige gute Gründe, sich einen sicheren Unterstand für das eigene Kraftfahrzeug anzuschaffen. Eine Garage lässt sich zwar abschließen, sie ist aber verglichen mit einem Carport teurer und verlangt mehr Stellfläche. Neben dem niedrigeren Anschaffungspreis gewähren Carports noch mehr Vorzüge: Der Unterstand eignet sich ebenso als Sichtschutz ohne dabei klobig zu sein. Bei Versionen mit Abstellraum können außerdem direkt zugänglich Gartengerätschaften, Fahrräder und Terrassenmöbel untergebracht werden. Für gewöhnlich können Carports überall montiert werden. Diese vielseitige Einsetzbarkeit macht den besonderen Reiz aus.

Verglichen mit einer Garage können bei einem Carport schädliche Abgase schneller abziehen und Krebs verursachender Feinstaub einfach verteilen. Des Weiteren wird vorhandene Nässe in kürzer Zeit trocknen. Aufgrund dieser rascheren Trocknung des untergestellten Autos wird die Gefahr des Durchrostens deutlich gemindert. Die gewonnene freie Fläche des Daches wird immer öfter als Ort für für Solarenergie genutzt.


Weitere Fachinformationen:
» Carport Anleitung
» Carport Qualitätsfaktoren
» Carport Bauantrag


SCHEERER Carport Qualitätsmerkmale eines SCHEERER Carports

Besondere Merkmale der Modellserie Variant - so erfahen Sie Qualität: Pfostenverankerung
In Betonböden ist die Befestigung der Stützbalken an speziellen H-Pfostenankern Standard.

#TITLE#


Träger mit Holm
Die Längsholme ruhen robust in den Ausklinkungen der Träger. Das Gefälle im Dach wird durch aufgelegte lange Keile hergestellt.

Carport Trägerpfosten mit Holm

Dachblende
Auf jeder Seite, 20 mm starke Bohlen mit zusätzlichen Abdeckleisten - alle sichtbaren Schrauben sind aus Edelstahl.

Carport Dachblende

Dachrinne
Die Kunststoff-Kastenrinne, hier inkl. Rinnenblech aus Aluminium ist zwischen 2 Auflagen angebracht und somit von außen nicht zu erkennen.

Carport Kastenrinne


Nähere Informationen zum SCHEERER Carport Modell Variant

Carport-Format
Die Größe bezieht sich immer auf die Dachfläche der Flachdach-Carports. Ausgehend von den 24 Basisgrößen bietet Ihnen die Firma SCHEERER nachfolgende Modellvarianten:

Material
- Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+
- Leimholz kesseldruckimprägniert KD+/KDG grau
- Douglasienholz, unbehandelt
- Leimholz, farbbehandelt

Flachdach oder Spitzdach

Flachdacheindeckungen
- Alu-Trapezplatten, unbeschichtet
- Stahl-Trapezplatten farbig, Antitropfbeschichtung
- Alu-Trapezplatten mit Antitropfbeschichtung
- Bitumen-Dach
- Kunststoff-Trapezplatten, farblos
- Bepflanztes Öko-Dach, komplett
- EPDM-Plane

Spitzdacheindeckung
- Ohne Eindeckung, mit Vorbereitung für Dachpfannen

Schnee- und Windlast
Schneelastzone 2, bis 300 m über NN, zulässige Windzone 1 und 2 Binnen.
Zulässige Schneetraglast 150 kg/qm.

Dachentwässerung eines Carports von SCHEERER
Bei allen Carports der Modellserie Variant bieten wir eine Regenrinne beziehungsweise ein Regengully mit Fallrohr als Bestandteil vom Lieferumfang. Allerdings: Bei einem Modell mit Spitzdach ohne Dachbelag gibt es auch keine Dachrinne.

Bei allen Ausführungen eines Carports der Modellserie Variant erhält man das komplette Material zur Montage (die H-Pfostenanker müssen gesondert bestellt werden) zum Lieferumfang. Eine Kunststoffdachrinne beziehungsweise ein Dachgully ist ebenfalls in allen Lieferungen enthalten (Ausnahme: Spitzdach-Carport ohne Dacheindeckung).
Die Farbausprägung ist abhängig von der Imprägnierung und Holzart. Bei Douglasie und Leimholz kann die Optik auch später noch durch eine Öl, Lasur oder eine deckende Beschichtung verändert werden. Ein Kiefernholz-Carport ist durchweg kesseldruckimprägniert KD+ braun. Leimholz-Carports gibt es in KDG grau und KD+ braun.


Carports Qualität Hannover

Flachdach-Carports, Doppelcarports, Geräteräume oder Sichtschutzelemente erhalten Sie beim Holzfachhandel in Hannover


In Hannover wohnen um und bei 520.000 Anwohner auf einer Gesamtfläche von 204 km². Die niedersächsische Metropole ist ein sich entwickelndes Wirtschaftszentrum. Die kreisfreie Stadt Hannover ist Landeshauptstadt des Bundeslandes Niedersachsen und Sitz des niedersächsischen Landtages. Hannover gehört zur Metropolregion Hannover-Wolfsburg-Braunschweig-Göttingen.

Gegliedert ist Hannover in 51 Ortsteile. Zu den beliebtesten der addiert 13 Stadtbezirke zählen Hannover-Bothfeld, Hannover-Mitte und Hannover-Herrenhausen. Nahe des Stadtzentrums von Hannover ist der berühmte Maschsee gelegen. Der See wurde in den 1930er Jahren künstlich angelegt und dient den Bürgern von Hannover vorwiegend als Naherholungsgelegenheit.

Hannovers Wirtschaft nutznießt von der günstigen Lage. Als Regierungssitz von Niedersachsen ist Hannover ein entscheidener Verkehrsknotenpunkt innerhalb der Bundesrepublik. Insbesondere für die mittelständische Wirtschaft erweist sich die Lage als Motor der Ökonomie. Neben dem fest verankerten Mittelstand, haben zahlreiche bekannte Großunternehmem wie beispielsweise Volkswagen Nutzfahrzeuge, Bahlsen und die Continental AG ihren Unternehmenssitz in Hannover. Im Dienstleisungssektor ist Hannover u.a. mit der HDI-Versicherung, der KKH-Allianz, der Norddeutschen Landesbank sowie der ING-DiBa ebenfalls exzellent aufgestellt. Darüber hinaus leitet der Reisekonzern TUI über Hannover seine Geschäfte.

In der nur 40 km nördlich der Landeshauptstadt Hannover gelegenen Stadt Celle leben ungefähr 70.000 Menschen. Das Stadtgebiet erstreckt sich über eine Gesamtfläche von 70 qkm. Celle ist Kreisstadt des Landkreises Celle und ist die südliche Begrenzung der Lüneburger Heide. Die historische Altstadt von Celle erfreut sich massiver Beliebtheit bei Tagesbesuchern und Reisenden. Zahllose historische Gemäuer sind klassisch für die niedersächsische Mittelstadt. Wer ein bisschen Zeit zur Verfügung hat, macht Halt in einem der zahllosen schönen Cafés und lässt einfach die großartige Atmosphäre auf sich wirken. Die vielen Fachwerkhäuser geben dem städtischen Ensemble von Celle eine gänzlich einmalige Aura. Celle liegt an den Bundesstraßen B3, B214 und B191. Wer mit der Bahn nach Celle reisen möchte, kann dies über die Bahnstrecke Hannover-Hamburg tun. Außerdem existiert eine Nahverkehrsanbindung durch den Verkehrsbetrieb Metronom. Die Strecke verbindet Celle mit Hannover, Göttingen und Uelzen.

Hier wohnt man in Hannover

Vor allem in den mitteleren Orten im direkten Umland von Hannover gibt es häufig viele Einzelhäuser, Doppelhausbebauung aber auch Reihenhäuser mit gepflegten Grundstücken. Das ist der Ort, wo man sicher viele SCHEERER-Angebote wie Carport-Zubehör, Sichtschutzelemente, Carports oder Spitzdach-Carports finden dürfen.

Viele schöne Gärten in Hannover

Die Entwicklung der Metropole Hannover zeigt in der jüngeren Vergangenheit ein geringes aber fortwährendes Bevölkerungswachstum. Die sog. Flucht der Einwohner ins Umland kehrt sich gerade um. Dennoch erfreuen sich Neubaugebiete in der Perepherie spezieller Beliebtheit, besonders dort, wo eine gute Verkehrsanbindung vorhanden ist. Das gilt insbesondere für die nahegelegenen Städte Langenhagen und Laatzen. Über die nördlich gelegenen S-Bahnhöfe Mellendorf und Bissendorf sind mittlerweile aber auch die Ortschaften in der Wedemark schnell von Hannover aus erreichbar.

Lehrte, Burgdorf und Sehnde östlich von Hannover und die südlich gelegenen Städte Wennigsen, Ronnenberg, Pattensen, Barsinghausen, Sarstedt besitzen gleichfalls exzellente Verkehrsanbindungen.


Diese Informationen dürften für Sie ebenfalls interessant sein:


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein dauergrüner Baum, der in seiner in Europa wachsenden Form circa 60m hoch wird. Im eigentlichen Herkunftsgebiet der Douglasie kann dieser Baum sogar circa 120m hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die jemals gefunden wurde, war genau 133m hoch. Die stärksten Douglasie-Arten haben einen Baumstamm von knapp 4m Durchmesser. Die Douglasie verzeichnet eine auffällig schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst recht rasch und kann je nach Unterart ein Alter von circa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind beinahe 3-4 cm lang und verströmen, wenn man sie zerreibt, einen aromatisch angenehmen Geruch. Im Gegensatz zu Fichten sitzen die Douglasie-Nadeln direkt auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von über 4-10 cm und einen Durchmesser von 3-3,5 cm auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel in der Regel in der Zeit von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefern

Die Kiefern, auch Forlen oder Föhren betitelt, sind eine Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist vermutlich durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert dokumentiert.

Die meisten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und duften aromatisch. Kiefern werden im Schnitt annähernd 45 m hoch und können bis zu um und bei 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Vergleich zu anderen Nadelbäumen äußerst lang.



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist ökologisch recyclebar, ist deshalb aber auch anfällig in Hinblick auf biologischen Schädlingen. Es kann also beispielsweise von Bakterien, Insekten oder Pilzen angegriffen und in seiner Substanz nachhaltig zerstört werden. Pilze würden ab einer Holzfeuchte von rund 20 Prozent Holz angreifen. Stabile Kernhölzer werden nur sehr langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 unterteilt.

Den biotischen Holzabbau kann man fast vollständig durch konstruktiven Holzschutz vermeiden oder vermindern. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung und ggf. der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Dort, wo das nicht ausreichend ist (z.B. bei direkt bewitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein sachgerechter chemischer Holzschutz besser und für tragende Konstruktionen nach DIN 68 800 vorgeschrieben.




Bauantrag Carport Trier   Carport mit Geräteraum Bonn   Carport Konfigurator Wittingen   Doppel-Carport Magdeburg   Spitzdach-Carport Hof   Carport Nürnberg   Flachdach-Carport Koblenz   Carports Qualität Bremen   Carport Dachblenden Trier   Carport Dachblenden Heilbronn   Carport mit Geräteraum Berlin   Flachdach-Carport Mainz   Carport Planer Ludwigshafen   Carport-Zubehör Lüdenscheid   Carports Bauantrag Bremen   Aufbauanleitung Carport Göttingen   Flachdach-Carport Aachen   Carport aus Holz   Bitumendach-Carport Braunschweig   Flachdach-Carport Bremen   Carport Konfigurator Oldenburg   Doppelcarport Mönchengladbach   Carport Planer Duisburg   Spitzdach-Carport   Carports Bauantrag Heide   Carport Konfigurator Lüneburg   Carport Aufbauanleitung Chemnitz   Carport aus Holz Bochum   Carport Qualität Münster   Carport Aufbauanleitung Mainz   Carport Planer Chemnitz   Carports Qualität München   Carports Stuttgart   Carport Bauantrag Bonn   Carport Bauantrag Gelsenkirchen   Carport Aufbauanleitung Frankfurt   Carport mit Geräteraum Koblenz   Carport-Zubehör Wiesbaden   Carport mit Geräteraum Wittingen   Bitumendach-Carport Wolfsburg   Carport Qualität Nürnberg   Carport Qualität Wiesbaden   Carport-Zubehör Wolfsburg   Flachdach-Carport Uelzen   Doppelcarport Oldenburg   Carport Öko-Dacheindeckungen Göttingen

SCHEERER Carport Aufbau

Carport-Montage
SCHEERER liefert komplette Bausätze einschließlich der Schrauben und Beschläge. Die Montage ist durch die vorgerichteten Bauteile problemlos durchzuführen. Weiterlesen...