Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport Variant aus Leimholz, transparent lasiert

Holz-Carport mit zwei Stellplätzen. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Geräteraum aus Massivholz mit geriffelten Latten, rehbraun gebeizt Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Carports für Wohnmobile und Co, aus Massivholz oder Leimholz Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Carport Aufbauanleitung in Mönchengladbach

Auch im Umland von Mönchengladbach gibt es die große Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie nach "Carport Aufbauanleitung" gesucht haben, erhalten Sie an dieser Stelle gerne sämtliche von Ihnen erwarteten Fachinformationen. Neben einfachen Anregungen zur Konzeption und dem Aufbau eines Carports, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Serien Q4, Kompakt und Variant. Für jedes Carport-Modell gibt es bei SCHEERER außerdem jede mögliche Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Carport Auswahl und Preise

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten mit Preisübersicht zusammen.


Unsere Händler im Raum Mönchengladbach

Sichtschutzelemente, Carports und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Mönchengladbach mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Mönchengladbach befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Krefeld, Neuss, Duisburg, Mülheim an der Ruhr, Essen und Wuppertal:

Carl Finis GmbH
Luisental 61
41199 Mönchengladbach
Tel: 02166-9154217
www.holzfinis.de
info@holzfinis.de

HolzLand Wicht
Wedauer Str. 3
41836 Hückelhoven
Tel: 02462-99099
www.wicht24.de
wicht@holzlandwicht.de

Wilh. Roeren GmbH & Co. KG
Mevissenstr. 62 a
47803 Krefeld
Tel: 02151-750056
fachmarkt@holz-roeren.de

August Jungbluth GmbH & Co.KG
Normannenstraße 8-16
41462 Neuss
Tel: 02131-560800
www.jungbluth-holz.de
info@jungbluth-holz.de

Holz-Bongartz GmbH
Paul-Esch-Str. 90
47053 Duisburg
Tel: 0203-664051
www.holz-bongartz.de
info@holz-bongartz.de

Heinr. Jägers GmbH
Kölner Str. 212
45481 Mülheim an der Ruhr
Tel: 0208-485323
www.holz-jaegers.de
info@holz-jaegers.de

Kipp&Grünhoff GmbH & Co.KG
Bonner Straße 3
51379 Leverkusen-Opladen
Tel: 02171-4001235
www.kipp-gruenhoff.de
info@kipp.de

Leipacher
Amboßstr. 10
42349 Wuppertal
Tel: 0202-425222
www.leipacher.com
jdebissis@leipacher.com


Sichtschutzwände, Zäune und Carports im Fokus
Untersuchungen zur Folge haben die Einwohner von Mönchengladbach zu ungefähr 37% ein ausgesprochen großes Interesse an den Themenbereichen Gartenzäune, Bauen und Modernisieren. Das liegt sicher daran, dass es in Mönchengladbach viele Häusersiedlungen mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune und Carports sind aus diesem Grund in Mönchengladbach äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Produkt Carport: Vorzüge unserer Carports


Carport Ein SCHEERER Carport ist in diversen Modellen mit wahlweise ein oder zwei Kfz-Stellplätzen zu bestellen. Vor allem unterscheidet man nach "frei stehend" und an einem Haus montiert (ein so genanntes Anlehncarport). Die Bauformen unterscheidet man nach deren Bedachung, also z.B. Sattel- oder Flachdach. Zudem findet man jedes Carport in diversen Holzarten und Colorierungen.

Ein Carport kann vollständig offen sein oder über bis zu drei Seitenwände verfügen. Die Seitenwände können in maximaler Höhe aber auch so ausgewählt werden, dass der schlanke Charakter erhalten bleibt. Natürlich sind alle Wandfelder beliebig kombinierbar und in etlichen Farbtönen erhältlich. Man kann selbstverständlich seinen Carport auch später noch mit einem Wandfeld schließen.

Carports in Systembauweise sind in ca. 2 bis 4 Tagen errichtet - abhängig von der Größe des Carports und Versiertheit des Erbauers.

Im Folgenden bieten wir weitere Fakten zum Produkt Carport.
Beratung erhalten Sie auch bei unseren Handelspartner


Ein Carport vom Markenhersteller ist stets eine ausgesprochen gute Wahl.

Die Bezeichnung Carport heißt auf Deutsch direkt übersetzt "Autohafen". Ein Carport ist ein an ein Haus angebauter oder auch einzeln stehender Unterstand für ein Kraftfahrzeug. Die Bezeichnung Carport wurde in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts vom gefeierten Architekten Frank Lloyd Wright geschaffen, der mit solchen Unterständen seine oft bewunderten "Prärie-Häuser" ausstattete.


Carport in Spitzen-Qualität

Pluspunkte von einem Marken-Carport

Ein SCHEERER Carport ist immer eine gute Wahl.

Sie benötigen ein Carport aus Holz? Daher lesen Sie an dieser Stelle, weshalb Sie bei uns den passenden Carport finden werden:


Clevere Konstruktion

Carports von SCHEERER bieten Haltbarkeit. Regenwasser wird beispielsweise geleitet durch die Nutzung von gehobelten und gerundeten Qualitäts-Hölzern oder durch Alu-Profile auf den Wetterkanten. Dadurch ist Staunässe so gut wie unmöglich.

Überzeugende Funktionalität

Carports von SCHEERER passen sich jedem Haus und Gelände an. Freistehend, als Wand- oder Eckanbau, inklusive Abstell- oder Hobbykammer oder mit Türsystemen, die man auch bei geparktem Auto bequem betreten oder in den Garten gehen lassen.

Faszination Vielfalt

SCHEERER-Carports gibt es in 800 Standardausführungen. Sie können zwischen 24 Carportgrößen, 14 Farbtönen und 7 Bedachungsarten allein beim Flachdach Carport wählen. Sonderausführungen sind problemlos zwischen den 24 Standardgrößen möglich. Übergrößen auf Anfrage.

Rundum sorglos

Zur Ausstattung von SCHEERER-Carports gehört unsere Dienstleistung. Wir beraten, berechnen, stellen Bauanträge, geben professionelle Montagetipps. Unsere Anleitungen sind praxisnah, ausführlich und einfach zu verstehen.

Schnelle Lieferung

SCHEERER-Carports sind Wertarbeit aus Niedersachsen. Die Fertigstellung dauert normalerweise 2-3 Wochen. Bei farbbeschichteten Carports 4-6 Wochen. Wir verfügen über einen eigenen Fuhrpark und wir liefern pünktlich.

Ihr neues Carport - eindeutig SCHEERER.


Unser Carport-Bestellformular und Carportkonfigurator:
Bestellformular_SCHEERER_Carport_1-19.pdf
Carport-Konfigurator



Ergänzende Fachinformationen:
» Carport Anleitung
» Carport Qualitätsmerkmale
» Carport Bauantrag


SCHEERER Carport Aufbau

Carport-Errichtung

SCHEERER liefert vollständige Bausätze inklusive aller Baumaterialien. Der Aufbau ist durch die präzisen Einzelteile problemlos durchzuführen. Außerdem gibt es eine umfangreiche Montageanleitung. Beim Aufstellen darf Sie sicherheitshalbe zumindest ein Assistent unterstützen. Bei technischen Problemen im Zuge der Errichtung des Carports hilft Ihnen unsere Carport-Abteilung.

Als tragende Konstruktion werden gehobelte Fichten- oder Leimholzpfosten 11 x 11 cm genommen. Deren Länge ist bei der Ankermontage 2,10 m. Die lichte Höhe beläuft sich auf seitlich serienmäßig rd. 2,01 m bezogen auf die Holm-Unterkante; diese Durchfahrtshöhe kann jederzeit durch die Pfostenlänge gesteigert werden. Dazu ist die Statik zu beachten.


Grundriss SCHEERER Flachdach Carport Variant

Flachdach Carport Variant



Aufbau-Dokumentationen

Carport Variant Flachdach Alu-o. Kunststoff
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Flachdach_Alu_oder_Kunststoff.pdf

Carport Variant Ökodach
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Oekodach.pdf

Carport Variant Bitumendach
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Bitumendach.pdf

Carport Variant EPDM-Dach
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_EPDM-Dach.pdf


Bei einem Spitzdach-Carport besteht die Dachkonstruktion aus Dreiecksbindern, die wir unseren Kunden als Bausatz mit 25 Grad Neigung zustellen. Es handelt sich in diesem Fall um einen vorbereiteten Bausatz ohne Dacheindeckung, der Ihnen eine freie Wahl der Bedachung lässt: Sie erhalten die gesamte Holzkonstruktion inklusive Latten - ohne Dachrinne und -ziegel. Diese Dachelemente können Sie dann analog zu Ihrem Wohnhaus bestellen, d.h. Sie erhalten diese Bauelemente bei Ihrem bevorzugten Dachdecker oder Baumarkt für Dachziegel und Rinnenanlagen.


Grundriss SCHEERER Spitzdach Carport Variant

Spitzdach Carport Variant


Carport Variant Spitzdach
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Spitzdach.pdf


Ein Carport von SCHEERER - sorgsam gestaltet, zügig aufgebaut

Ihr Wohnhaus ist erbaut, die Eigentumswohnung übergeben - dann braucht nur noch ein Dach für das Auto. Bei der Wahl zwischen "Carport oder Garage" glänzt ein SCHEERER Carport gleich mehrfach: Es passt sich gestaltersch an Haus- und Geländetyp an, ist freistehend oder wird direkt an eine Hauswand angebaut. Und die Luft kann zirkulieren, so dass ihr Auto deutlich weniger anfällig für Korrosion ist.

SCHEERER fertigt Carports in maßgeschneiderten Varianten, beginnend mit der Grundversion für ein Automobil bis hin zu Hochcarports für Wohnwagen oder LKW. Dabei kann man ein Carport nach der SCHEERER Sytembauweise noch ergänzen, z.B. um einen zusätzlichen Stellplatz oder eine Geräterkammer. Ein solcher müsste so konzipiert sein, dass sich die Türen auch bei geparktem Fahrzeug einfach öffnen lassen; mit stabilen Schiebetüren geht das besonders gut.

Link zu Anfrage-Bestellformular Carport:
» Bestellformular_SCHEERER_Carport_1-19.pdf


Planung komplett? Unsere Carport-Checkliste

1. Baugenehmigung erforderlich, ja oder nein?
Ein klares "Nein" wäre gut, aber bedauerlicherweise ist das von Bundesland zu Bundesland verschieden. Darum idealerweise noch bei der Planung das zuständige Bauamt hinzuziehen. Gerne übernimmt das Haus SCHEERER auch für Sie den Bauantrag. So gehen Sie auf Nummer sicher und vermeiden teure Rückbauten oder Geldbußen.

2. Welches Material ist das beste?
Gegenfrage: Was würde Ihnen gefallen? Viel Ausgestaltungsspielraum und eine äußerst gute Ökobilanz wegen goßer Nachhaltigkeit bieten Carports aus FSC®- oder PEFCTM-zertifiziertem Massivholz. Sie sind in vielen verschiedenen Ausführungen, Größen, Farbausführungen, mit verschiedenen Dacharten und mit oder ohne Abstellraum.

Verlinkungen zu Zertifikaten:
FSC®-Zertifikat: SCS.FSC-Zertifikat.2014-2019.pdf
PEFCTM-Zertifikat: SCS.PEFC-Zertifikat.2014-2019.pdf

3. Und welches Material ist besonders lange haltbar und pflegeleicht?
An alle Anhänger von einfachem Anthrazit: Carports aus Leimholz mit grauer Kesseldruckimprägnierung in RAL-Qualität sind total pflegearm und verfügen über eine äußerst lange Lebensdauer. Ebenfalls robust ist die bei uns zu findende Douglasie. Bedeutend ist auch hierbei der konstruktive Holzschutz durch die fachkonforme Konzipierung und umfangreich ausfallende Dachüberstände. Auf Wunsch werden die Dachprofile ergänzend mit Aluprofilen versehen. Um Erdkontakt an den Stützpfosten zu vermeiden, werden sie von H-Ankern im Beton fixiert. Eine nachträgliche Pflege ist bei RAL-kesseldruckimprägnierten Holzbaustoffen zur Verbesserung der Haltbarkeit nicht erforderlich. Bei farbig verändertem Holz empfehlen wir allein aus optischen Gesichtspunkten in einigen Jahren Abstand eine Nachpflege.

Link zum Thema Kesseldruckimprägnierung in Grautönen:
» Zäune in Kesseldruck Grau (KDG)

4. Wie lange dauert der Bau eines Carport?
Wer ein besonders gutes Carport wünscht, ist bereit bis zu 20 Tage auf ein nah Ihren Wünschen produziertes Carport aus Holz zu warten. Ein mehrschichtiger Farbanstrich kostet weitere Zeit, deshalb dauert es bei solchen Wünschen bis zu 30 Arbeitstage. Der Aufbau vor Ort erfordert, je nach handwerklichem Können, bis zu vier Tage.

Links zu Aufbauanleitungen:
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Flachdach_Alu_oder_Kunststoff.pdf
» Geraeteraum_Schiebetuer.pdf
» Aufbauanleitung_Geraetehaus_Nordmark.pdf
» Aufbauanleitung_Geraeteraum_Wedemark_Allertal.pdf


Carport Aufbauanleitung Mönchengladbach

Spitzdach-Carports, Carport-Zubehör, Sichtschutzelemente oder Carports vom Fachhändler in Mönchengladbach


Mönchengladbach ist eine grüne Großstadt am Niederrhein. Die Stadt Mönchengladbach schaut auf eine lange Geschichte. Die erste urkundliche Erwähnung gab es unter dem Namen "Gladebach" im 11. Jh.. Selbst der Name "Mönchengladbach" hat eine spezielle Vergangenheit. Zuerst hieß die Stadt einfach nur Gladbach. Als die Stadt im Jahre 1888 kreisfrei wurde, verändert man den Stadtnamen auf "München-Gladbach". Um Irritationen mit München sowie mit dem rheinischen Bergisch-Gladbach zu vermeiden, entschied man sich für die "M.-Gladbach". Erst 1960 verständigten sich die Stadtväter auf die angeglichene Sprech- und Schreibweise "Mönchengladbach".

Das heutige Mönchengladbach unterteilt sich in vier Stadtbezirke und 44 Ortsteile. Wegen seiner Einwohnerzahl von deutlich über 100.000 offiziell gemeldeten Einwohnern, wertet man Mönchengladbach als Großstadt. In erster Line die Außengebiete von Mönchengladbach sind geprägt von schönen Wohngebieten mit vielen Einfamilienhäusern. Mönchengladbach und sein unmittelbares Umfeld ist attraktiv für Familien, die ein Eigenheim bauen wollen. Aber auch wer bereits ein älteres Haus in der Stadt besitzt, dürfte sich immer noch für Angebote von SCHEERER ineterssieren, wie zum Beispiel Carports, Carport-Zubehör, Sichtschutzelemente oder Spitzdach-Carports.

Die Bausituation in Mönchengladbach

Mönchengladbach ist definitiv ein attraktiver Heimatort. Die Stadt Mönchengladbach besitzt eine gute Infrastruktur, ein attraktives Wohnumfeld sowie ein mehr als exquisites Bildungs- und Freizeitangebot. Auf dem ehemals militärisch genutzten Gelände des Nordparks steht heute der BORUSSIA-Park, wo sich eine Vielzahl von Institutionen und Unternehmen niedergelassen haben. Mönchengladbach ist ein bedeutender Wirtschafts- und Industriestandort. Größter Jobgeber in Mönchengladbach ist die Santander Bank.

Die Gebäudestruktur von Mönchengladbach ist attraktiv und modern und es gibt nicht wenige Wohnimmobilien mit großem Garten. Sollten Sie als Hausbesitzer in Mönchengladbach Carports, Zäune, Gartenholz oder Sichtschutzwände benötigen, sind Sie bei SCHEERER an der richtigen Adresse.


Diese Informationen könnten für Sie ebenfalls interessant sein:


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird mitunter fälschlicher Weise auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigenständige Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien zeigt nur etwa 6 Arten, von denen vier in einigen wenigen Verbreitungsgebieten im östlichen Asien und zwei im westlichen Teil von Nordamerika wachsen. In Europa war die Douglasie vor langer Zeit im Tertiär vertreten, im Verlauf der Eiszeit ist sie hierzulande jedoch ausgestorben. Das eigentliche Verbreitungsgebiet der Douglasie ist der Westen von Nordamerika.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer Tour durch Nordamerika mit nach Europa. Als eingeführte Art hat sich die Douglasie inzwischen in vielen Gebieten Europas bewährt. In Deutschland kommt die Douglasie meistens in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Eigenschaften der Douglasie sind: Auffällige Maserung, breiere Jahresringe, rötliches Kernholz und hohe natürliche Beständigkeit.



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Gattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die spiralig oder büschelig angeordnet sind. Kiefer-Bäume bilden Zapfen, in denen auch die Samen reif werden. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis 2 zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung liegt bei etlichen Kiefer-Arten ein ganzes Jahr, zumeist ist anfangs noch nicht einmal die weibliche Megaspore entstanden. Bei der Fichte hingegen liegen zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer einzigen Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist biologisch recyclebar, ist deshalb aber auch anfällig in Hinblick auf biotischen Schädlingen. Es kann also beispielsweise von Insekten, Pilzen oder Bakterien angegriffen und in seiner Substanz dauerhaft zerstört werden. Pilze würden ab einer Feuchtigkeit im Holz von zirka 20 % Holz angreifen. Resistente Kernhölzer werden nur besonders langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 untergliedert.

Der biotische Holzabbau lässt sich fast vollständig durch konstruktiven Holzschutz vermindern oder vermeiden. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung sowie unter Umsatänden der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Da, wo das nicht genügt (zum Beispiel bei unmittelbar verwitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein fachgerechter chemischer Holzschutz geeigneter und für tragende Element nach DIN 68 800 vorgeschrieben.




Carport aus Holz Würzburg   Spitzdach-Carport Dresden   Carport Planer Bremerhaven   Carports Aufbauanleitung Darmstadt   Carport aus Holz Bonn   Carports Aufbauanleitung Mainz   Carport Bauantrag Nürnberg   Doppel-Carport Bremerhaven   Carport Planer Lüdenscheid   Bitumendach-Carport Münster   Doppelcarport Kassel   Carport aus Holz Osnabrück   Carport mit Geräteraum Mainz   Aufbauanleitung Carport Göttingen   Carports Qualität Hannover   Carport Lübeck   Doppelcarport Gifhorn   Bitumendach-Carport Landshut   Doppelcarport Offenburg   Bauantrag Carport Bielefeld   Carport Dachblenden Göttingen   Bitumendach-Carport Koblenz   Carport aus Holz Münster   Carports Stuttgart   Carport Öko-Dacheindeckungen Leipzig   Carport mit Geräteraum Karlsruhe   Carports Bauantrag Neumünster   Carports Qualität Ludwigshafen   Carport Öko-Dacheindeckungen   Bitumendach-Carport Bochum   Flachdach-Carport Dresden   Carport Osnabrück   Carport Öko-Dacheindeckungen Bochum   Carport Qualität Darmstadt   Carport-Zubehör Dresden   Flachdach-Carport Ingolstadt   Carport Dachblenden Chemnitz   Carports Qualität Berlin   Aufbauanleitung Carport Münster   Carports Aufbauanleitung Tübingen   Carport mit Geräteraum Potsdam   Carport Öko-Dacheindeckungen Würzburg   Carports Aufbauanleitung Landshut   Bitumendach-Carport Offenburg   Doppelcarport Osnabrück   Doppel-Carport Stuttgart

SCHEERER Carport Aufbau

Carport-Montage
SCHEERER liefert komplette Bausätze einschließlich der Schrauben und Beschläge. Die Montage ist durch die vorgerichteten Bauteile problemlos durchzuführen. Weiterlesen...