Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport Variant aus Leimholz mit zwei Stellplätzen

Holz-Carport mit zwei Stellplätzen. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Geräteraum aus Massivholz mit geriffelten Latten, rehbraun gebeizt Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Carports für Wohnmobile und Co, aus Massivholz oder Leimholz Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Carports Bauantrag in Bochum

Auch in Bochum gibt es die große Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie nach Carports Bauantrag gesucht haben, bekommen Sie an dieser Stelle alle von Ihnen benötigten Hintergrundinformationen. Neben grundsätzlichen Hinweisen zur Planung und der Errichtung eines Carports, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Modelle Q4, Kompakt und Variant. Für jede Carport-Variante findet man bei SCHEERER zusätzlich jede denkbare Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen


Unsere Händler im Raum Bochum

Sichtschutzelemente, Carports und Gartenzäune aus dem Hause SCHEERER bekommen Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Bochum mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Bochum befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Dortmund, Heiligenhaus, Velbert, Wuppertal, Essen, Hagen und Lüdenscheid:

HolzLand Keppler
Reisholzer Bahnstr. 5
40599 Düsseldorf
Telefon: 0211/529242-0
Fax: 0211/529242-28
info@keppler-holz.de
www.keppler-holz.de

Holzmarkt Goebel
Am Wald 1
40789 Monheim am Rhein
Telefon: 02173-399980
Fax: 02173-3999850
info@holzgoebel.de
www.holzgoebel.de

HolzLand Franken
Am Ostbahnhof 7
40878 Ratingen
Telefon: 02102-86680
Fax: 02102-866868
info@franken-holz.de
www.franken-holz.de

August Jungbluth GmbH & Co.KG
Normannenstraße 8-16
41462 Neuss
Telefon: 02131-560800
Fax: 02131-560888
info@jungbluth-holz.de
www.jungbluth-holz.de

Leipacher
Amboßstr. 10
42349 Wuppertal
Tel: 0202-425222
www.leipacher.com
jdebissis@leipacher.com

Holz-Müller
Höseler Str. 16
42579 Heiligenhaus
Tel: 02056-9323-0
www.holzidee.de
mueller@holzidee.de

Holz Lumbeck GmbH
Heegerstr. 18
42555 Velbert-Langenberg
Tel: 02052-3035
www.holz-lumbeck.de
holz-lumbeck@t-online.de

NL Staba Wieland
An den Eichen 32
42699 Solingen
Telefon: 02175-89050
Fax: 02175-890524
info@staba-schermuly.de
www.staba-schermuly.de/

HolzLand Kummer
Bornstr. 219-239
44145 Dortmund
Tel: 0231-567873-0
www.holz-kummer.de
info@holz-kummer.de

HolzLand Auferoth
Im Geistwinkel 38
44534 Lünen
Telefon: 02306-756190
Fax: 02306-7561928
l.auferoth@auferoth.com

HolzLand von der Stein
Frillendorfer Str. 148
45036 Essen
Tel: 0201-89802-0
www.holzland-vonderstein.de
info@holzland-vonderstein.de

Heinr. Jägers GmbH
Kölner Str. 212
45481 Mülheim an der Ruhr
Tel: 0208-485323
www.holz-jaegers.de
info@holz-jaegers.de

Bunzel Holzfachmarkt
Zechenstr. 12-14
45772 Marl
Tel: 02365-9678-0
www.bunzel.de
info@bunzel.de

Holz-Hegener
Stollenstr. 7
45966 Gladbeck
Tel: 02043-4008-0
www.holz-hegener.de
info@holz-hegener.de

Theo Brokamp GmbH
Baddenkamp 15
46286 Dorsten-Wulfen
Tel: 02369-8431
www.brokamp-holz.de
brokamp-holz@t-online.de

HolzLand Mahl
Hunsdorfer Weg 29
46569 Hünxe-Drevenack
Telefon: 02858-9141-0
Fax: 02858-9141-41
info@holzland-mahl.de
www.holzland-mahl.de

Holz-Bongartz GmbH
Paul-Esch-Str. 90
47053 Duisburg
Tel: 0203-664051
www.holz-bongartz.de
info@holz-bongartz.de

Wilh. Roeren GmbH & Co. KG
Mevissenstr. 62 a
47803 Krefeld
Telefon: 02151-750056
Fax: 02151-757200
fachmarkt@holz-roeren.de

Kipp&Grünhoff GmbH & Co.KG
Bonner Straße 3
51379 Leverkusen-Opladen
Telefon: 02171-4001235
Fax: 02171-4001190
info@kipp.de
www.kipp-gruenhoff.de

Holz-Kemper
Delsterner Str. 99
58091 Hagen
Tel: 02331-97790
www.holzkemper.de
kontakt@holzkemper.de

Alfred Crone GmbH
Milsper Str. 133 a
58256 Ennepetal
Telefon: 02333-2974
Fax: 02333-4119
crone-baustoffe@t-online.de
www.crone-baustoffe.de

Zäune, Sichtschutzelemente und Carports im Fokus
Umfragen zur Folge haben die Bewohner von Bochum mit fast 37 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Bochum viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Gartenzäune, Sichtschutzwände und Carports sind aus diesem Grund in Bochum gefragte Produkte aus unserem Hause.


Carports in SCHEERER-Qualität sind stets eine günstige Wahl.


Carports Sie interessieren sich für Carports aus Holz? Dann lesen Sie auf unserer Website, weshalb Sie hier sicher fündig werden:
Carports von SCHEERER garantieren eine überlegene Konstruktion. Sie begeistern durch große Robustheit und Wetterfestigkeit. Wasser durch Regenschauer wird beispielsweise abgeführt durch die Verwendung von gehobelten und gerundeten Qualitäts-Holz oder durch Aluminium-Profile auf den Wetterkanten. Damit ist Staunässe praktisch ausgeschlossen. Ein Carport vom Spezialisten SCHEERER ist problemlos an Ihre speziellen Ideen zu erweitern. Daher bauen wir Carports in so ziemlich jeder gewünschten Abmessung und Form. Speziell jungen Familien ist es für gewöhnlich äußerst wichtig, dass besondere Gartenelemente wie das Carport mit der vorhandenen Bepflanzung und dem Wohnhaus harmonieren.


Carports von SCHEERER verfügen über hervorragende Funktionsbreite

Carports produzieren wir in bereits 720 unterschiedlichen Basisvarianten. Unsere Carports lassen sich an jedes Gebäude und jedes Grundstück anpassen: Freistehend, als Wand- oder Eckanbau, mit ergänzendem Geräte- oder Abstellraum.
Sie können zwischen vierundzwanzig Abmessungsvarianten, 16 Farbvarianten und sechs Dachformen allein beim Flachdach-Carport wählen. Sondermodelle sind einfach zwischen den vierundzwanzig Standardmaßen bestellbar. Übergrößen gib es auf Anfrage. Zum perfekten Angebot von SCHEERER zählt unsere Dienstleistung im Bereich Carports. Wir zeigen Möglichkeiten auf, kalkulieren, sichern Bauanträge, geben professionelle Montageanleitungen. Unsere Aufstellhinweise sind natürlich bereits grundsätzlich praxisnah, umfangreich und einfach nachvollziehbar. Erweitert um unsere Tipps und Hilfestellungen, wird die Errichtung kinderleicht und die Freude mit unseren Carports kann von Anfang an losgehen.


Zügige Zustellung

SCHEERER Carports bedeuten Qualitätsarbeit aus Niedersachsen. Die Herstellung dauert in der Regel zwei bis drei Wochen. Bei farbbeschichteten Carports bis zu sechs Wochen. Wir haben einen eigenen Fuhrpark und wir arbeiten daher pünktlich.

Hier erhalten Sie detaillierte Erklärungen zum Bereich Carports.
Unsere hochwertigen Produkte erhalten Sie ausschließlich bei diesen Lieferanten


Im Internet zum Wunsch-Carport

Mit dem Carport-Konfigurator können Sie Ihr idealen Carport sehr simpel am Computer bestimmen. >> Carport-Konfigurator

Die Vereinbarkeit von zweckmäßiger und hübscher Gartenumsetzung steht bei vielen Immobilienbesitzern ganz oben auf der Liste. Alle Elemente sollen möglichst optimal zusammenpassen. Dazu zählt ebenfalls der Parkraum am Haus. Allerdings klobige Fertigaragen sind nicht schön aber oft sehr teuer. Sie verhindern nicht nur die Aussicht auf mit Liebe angelegte Beete und tadellose Grünflächen, sondern liefern kalte Schatten, in denen sich kaum jemand so richtig wohlfühlen möchte. Die leichtere Alternative sind solide Carports aus Holz, zum Beispiel aus Kiefern oder Leimholz in Kesseldruckimprägnierung zur längeren Haltbarkeit. Ein maßgeschneiderter Geräteraum schafft Platz für Fahrräder und Gartengeräte. Weil es sich bei Holz um einen natürlichen Rohstoff handelt, wirken solche Carports stets lebendig und warm. Dadurch fügen sie sich großartig in eine blumenverzierte Gartenanlage ein. Der Parkraum für das Auto wird nicht länger als störend oder als unvermeidbares Übel wahrgenommen. Eher schon werden sie zu einem harmonischen Element des Gartens. Und in Abhängikeit davon, wie viel Einblick auf Ihr Eigenheim Sie Spaziergängern erlauben wollen, kann man Carports ergänzend mit Sichtschutzelementen versehen. Der Pluspunkt ist dabei: Sie können auch einzelne Seiten ganz oder komplett blickdicht mit Zaunelementen versehen. Dadurch bleibt der gefällige Eindruck von Offenheit und Luftigkeit erhalten.


Carport in Spitzen-Qualität

Carport oder Garage: Die Wahl ist nicht schwer.

Carports sorgen nicht nur optimalen Schutz für das Fahrzeug. Oftmals ist nicht genug Platz, dann gewährt ein offenes Carport die Gelegenheit einfach aus dem geparktem Wagen einzusteigen, bestimmt aber leichter als in einer schmalen Garage mit immer vorhandenen Seitenwänden. Carports sind auch viel preiswerter, individuell gestaltbar als eine Garage und unter Umständen auch ein praktischer Wetterschutz für die nächste Gartenparty.

Ganz gleich ob Schnee, Hagel, Sturm oder auch nur Regen, es gibt etliche Motive, sich einen sicheren Unterstand für das eigene Kraftfahrzeug anzuschaffen. Eine Garage lässt sich zwar verriegeln, sie ist aber im Vergleich zum Carport teurer und benötigt mehr Raum. Neben dem verhältnismäßig günstigen Kaufpreis gewähren Carports noch weitere Vorteile: Es eignet sich ebenso als Sichtschutzelement ohne gleichzeitig störend zu wirken. Bei Modellen mit Geräteraum können außerdem leicht zugänglich Fahrräder, Gartengeräte und Winterreifen gelagert werden. In aller Regel können Carports überall aufgestellt werden. Diese Flexibilität macht den speziellen Reiz aus.

Verglichen mit einer geschlossenen Garage können bei einem Carport gesundheitsgefährdende Autoabgase sofort verbreiten und cancerogener Feinstaub problemlos entweichen. Zudem wird vorhandene Nässe nachhaltiger abgeführt. Aufgrund dieser rascheren Trocknung des untergestellten Autos wird die Gefahr durch Rost beträchtlich verringert. Die sich ergebende freie Dachfläche wird sehr oft als Ort für die Installation einer kleinen Solaranlage genutzt.


Ergänzende Informationen:
» Carport Anleitung
» Carport Qualitätsfaktoren
» Carport Bauantrag


Der Carport-Bauantrag

Sie bekommen von SCHEERER alle technischen Bauantragsunterlagen - schon im Vorwege

Als Carport-Fachmann und kompetenter Lieferant sind wir auch bei der Erstellung des Bauantrages stets und ausführlich für Sie da. Die meisten Bundesländer erwarten eine Carport-Baugenehmigung vor. Die nötigen technischen Dokumente des Carports sind selbstverständlich im Lieferumfang unserer Standardbausätze enthalten.
Wünschen Kunden die erforderlichen Bauantragsdokumente für Ihr Standard-Carport im Vorwege, verlangen wir dafür allerdings eine Schutzgebühr in Höhe von € 100,00. Diesen Betrag rechnen wir Ihnen beim Kauf des Carports in Gänze an beziehungsweise schreiben sie Ihnen bei Ablehnung des Bauantrages gut. Bei Sonderanfertigungen bis 6 x 9 m Grundfläche berechnen wir Ihnen für die Anfertigung der erforderlichen Bauzeichnungen eine feste Pauschale von 129 Euro.


Ob wir für Sie auch den vollständigen Bauantrag erstellen? Bitte, gerne!

Falls Sie wünschen, erstellen wir für Ihr Standard-Carport von SCHEERER den ganzen Bauantrag nach dem vereinfachten Baugenehmigungsverfahren. Hierfür verlangen wir eine faire Kostenpauschale in Höhe von € 198,00. Am Rande erwähnt: Örtlich können eventuell ergänzende Papiere wie beispielsweise ein Entwässerungsantrag oder Bilder des existierenden Hauses mit Carport vorzulegen sein. Diese werden nach Rücksprache mit Ihnen ergänzend abgerechnet (Kosten auf Anfrage).

Der geforderte Bauantrag von SCHEERER enthält
  • Ausfüllen des Bauantragsformulares
  • Berechnung der Grundflächenzahl und Anfertigung eines Freiflächenplanes nach Angabe des Bauherrn
  • Berechnung des umbauten Raumes und der Grundfläche
  • Erklärung des Entwurfsverfassers
  • Einzeichnen des Carports in den Lageplan
  • Erklärung des Aufstellers bautechnischer Nachweise
  • Bauzeichnung
Hinweis: Für die Carport-Statik ist die Schneelastzone 2 bis 300 m ü. NN und die Windlastzone 1 u. 2 (Binnen) das Orientierungsmaß. Höhere Zahlen in Ihrer Region müssen Sie uns melden.

Carport Skizze Bauantrag

Erforderliche Dokumente zur Bauantragserstellung nach vereinfachtem Baugenehmigungsverfahren:

1) 3x beglaubigter Lageplan, nicht älter als 1 Jahr.
Diesen dürfen Sie beim ansässigen Katasteramt oder einem öffentlich bestellten Vermessungsingenieur erhalten. Möglicherweise, z.B. bei Grenzbebauung über 9 m, kann ein qualifizierter Lageplan erforderlich sein. Klären Sie so etwas auf jeden Fall mit Ihrem ansässigen Bauamt ab!

2) 1x Kopie des Lageplans mit verlässlicher Lagebeschreibung:
Die Platzierung des neuen Carports muss exakt und im richtigen Maßstab eingezeichnet und zu den Grundstücksgrenzen vermaßt werden. Die Zufahrt zum Carport muss mit einem Pfeil gekennzeichnet werden. Weiterhin sind sämtliche befestigten Flächen (Zufahrten, Zuwegungen, Terrassen, Wohnhaus u.a.) in die Kopie des Lageplanes maßstabsgerecht einzutragen und mit genauen Maßangaben zu versehen. Wenn nicht anders im B-Plan festgehalten, werden Bauanträge in der Regel ohne Abstand zur Grenze oder größer 1,00 m (dazwischen stets nur mit Erlaubnis des Bauamts) bis zu einer Höhe von max. 3,00 Meter und einer äußersten Länge von 9,00 m genehmigt. Sie sollten sich besser vor Stellung des Antrags beim jeweiligen Bauamt erkundigen, ob für das Baugrundstück ein gültiger Bebauungsplan einzusehen ist. Dieser muss den Unterlagen zum Bauantrag dringend beigelegt werden.


Carports Bauantrag Bochum

Sichtschutzelemente, Carports, Spitzdach-Carports oder Carport-Zubehör bekommen Sie beim Fachhandel in Bochum


Bochum ist eine Stadt mit momentan rund 365.000 Bewohnern und zählt zu einer der zwanzig einwohnerstärksten Metropolen Deutschlands. Bochum befindet sich mitten im Ruhrgebiet und gehört damit zum Land Nordrhein-Westfalen. Die Großstadt Bochum befindet sich Verwaltungsbezirk Arnsberg. Über die Stadtmauern hinaus von Bedeutung sind in Bochum das Eisenbahnmuseum, das Deutsche Bergbaumuseum, Fossilium und Tierpark, das Planetarium, das Musical Starlight Express, das berühmte Bochumer Kneipenviertel sowie das Schauspielhaus Bochum.

Ursprünglich nur als Handelsplatz konzipiert, wurde aus Bochum Anfang des 19. Jahrhunderts eine prosperirende Bergbau- und Industriestadt. Eine wirkliche Bedeutung hat Bochum mit dem großen Aufschwung des Kohlebergbaus und der Stahlindustrie im 19. Jahrhundert erlangt. Heutzutage, nach dem Zusammenbruch der Stahl- und Kohleindustrie, ist Bochum eine der modernsten Metropolen im Ruhrgebiet. Bochum hat sich vom Industriestandort zu einem zeitgemäßen Bildungs-, Technologie- und Dienstleistungsstandort entwickelt. Heutzutage sind gut 6.000 Menschen in Wissenschaft, Forschung und Verwaltung beruflich tätig. In Bochum gibt es zusätzlich zur Ruhr Universität mit mehr als 36.000 Studenten 8 zusätzliche Hochschulen bzw. Fachbereiche anderer Institute.

In Bochum sind sehr viele Technologiezentren zuhause. Bochum bietet Einheimischen und Touristen desweiteren eine sehr gute Theater- und Kulturszene. Mehr als 40 Schauspiel- und Bühnenensembles sind in Bochum beheimatet. 1988 wurde Bochum mit über die Stadtgrenzen hinaus bekannten "Starlight-Express" zur zur Musicalstadt. Sollten Sie als Hauseigentümer in Bochum Sichtschutzwände, Gartenholz, Zäune oder Carports benötigen, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse.


Diese Themen dürften für Sie ebenfalls hilfreich sein:

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein dauergrüner Baum, der in seiner in Europa wachsenden Form gut 60m hoch werden kann. Im Ursprungsgebiet der Douglasie kann dieser Baum sogar knapp 120m hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die jemals registriert wurde, war exakt 133 Meter hoch. Die mächtigsten Douglasie-Bäume verfügen über einen Stamm von beinahe 4 Metern Durchmesser. Die Douglasie zeigt eine auffällig schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst verhältnismäßig zügig und kann je nach Unterart ein Alter von circa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind ca. 3-4 cm lang und verströmen, wenn man sie zerreibt, einen frischen angenehmen Duft. Im Gegensatz zur Fichte sitzen die Douglasie-Nadeln unmittelbar auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von annähernd 4-10 cm und einen Durchmesser von 3 bis 3,5 Zentimetern auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel im Allgemeinen in der Zeit von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefern

Die Kiefern, auch Forlen oder Föhren bezeichnet, sind eine Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist wahrscheinlich durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert bestätigt.

Die meisten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und duften stark. Kiefern werden durchschnittlich knapp 45 m hoch und können bis zu ungefähr 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Vergleich zu anderen Nadelbäumen besonders lang.



Nadelholz

Aus geschichtlicher Sicht sind Nadelhölzer älter als Laubhölzer, haben aus diesem Grund einen simpleren Aufbau der Zellen als diese und verfügen über nur 2 Zellarten.

Tracheiden sind langgestreckte an beiden Enden spitz zulaufende Zellen, die nur mit Luft oder Wasser gefüllt sind. Sie vereinigen Festigungs- und Leitungsfunktion und haben einen Anteil von knapp 90-100 Prozent der Holzsubstanz. Die Parenchymzellen sind im Längsschnitt in der Regel rechteckige Zellen, die die Leitung von Nähr- und Wuchsstoffen und die Speicherung von Stärke und Fetten übernehmen. Die die Harzkanäle umzingelnde Parenchymzellen agieren als Epithelzellen und fertigen das Harz, das sie in den Harzkanal ausscheiden. Harzkanäle finden sich z.B. in den Gattungen Fichte, Kiefer, Lärche und Douglasie.




Carports Neumünster   Carports Dortmund   Spitzdach-Carport Wittingen   Doppel-Carport Wittingen   Carport aus Holz Uelzen   Carport Planer Husum   Carports Aufbauanleitung Bochum   Carport-Zubehör Köln   Carport mit Geräteraum Dortmund   Carport mit Geräteraum Husum   Carports Bauantrag Bremen   Carports Qualität Bremen   Carport Planer Potsdam   Carport Aufbauanleitung Dortmund   Carport-Zubehör   Carports Mönchengladbach   Flachdach-Carport Lüneburg   Carport Dachblenden Delmenhorst   Carport Bauantrag Wiesbaden   Carports Bauantrag Lüneburg   Doppel-Carport Heilbronn   Carport mit Geräteraum Potsdam   Carports Qualität Lüneburg   Doppelcarport Bonn   Carports Aufbauanleitung Magdeburg   Spitzdach-Carport Wiesbaden   Carport-Zubehör Ludwigshafen   Carports Qualität Lübeck   Carports Delmenhorst   Bitumendach-Carport Wittingen   Carport Dachblenden Darmstadt   Carports Aufbauanleitung Lüneburg   Carport Bremen   Carport-Zubehör Kassel   Carport mit Geräteraum Bremerhaven   Carports Aufbauanleitung Dortmund   Carports Qualität Leipzig   Carport Dachblenden Frankfurt   Carports Aufbauanleitung Tübingen   Carports Aufbauanleitung Braunschweig   Carport mit Geräteraum Bochum   Carports Bauantrag Braunschweig   Carports Aufbauanleitung Heilbronn   Flachdach-Carport Hamburg   Doppel-Carport Husum   Carport Qualität München