Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport Variant aus Leimholz, transparent lasiert

Holz-Carport mit zwei Stellplätzen. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Geräteraum aus Massivholz mit geriffelten Latten, rehbraun gebeizt Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Carports für Wohnmobile und Co, aus Massivholz oder Leimholz Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Carports in Dortmund

Selbstverständlich gibt es auch im Raum Dortmund die umfangreiche Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Carports Ihr aktuelles Anliegen ist, geben wir Ihnen hier gerne alle von Ihnen gewünschten Informationen. Neben grundsätzlichen Hinweisen zur Konzeption und der Installation eines Carports, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Versionen Variant, Kompakt und Q4. Für jedes Carport-Modell bekommt man bei SCHEERER außerdem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Sonderanfertigung.

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Carport Auswahl und Preise

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten mit Preisübersicht zusammen.


Unsere Händler im Raum Dortmund

Zäune, Carports und Sichtschutzelemente aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Dortmund mit den folgenden ausgewählten Fachhändlern zusammen. Für die Region Dortmund befinden sich unsere Fachhandespartner z.B. in den Orten Lünen, Marl, Ennepetal, Hamm, Unna und Werl:

HolzLand Kummer
Bornstr. 219-239
44145 Dortmund
Tel: 0231-567873-0
www.holz-kummer.de
schyns@holz-kummer.de

HolzLand Auferoth
Im Geistwinkel 38
44534 Lünen
Tel: 02306-756190
l.auferoth@auferoth.com

Bunzel Holzfachmarkt
Zechenstr. 12-14
45772 Marl
Tel: 02365-9678-0
www.bunzel.de
info@bunzel.de

Alfred Crone GmbH
Milsper Str. 133 a
58256 Ennepetal
Tel: 02333-2974
www.crone-baustoffe.de
crone-baustoffe@t-online.de

Holzfachmarkt Bunzel
Sprenglerstr. 14a
59067 Hamm
Tel: 02381-97290-0
info@bunzel.de

HolzLand Beese
Massener Str. 139-141
59423 Unna
Tel: 02303-250100
www.holzlandbeese.de
helmut.funk@holzlandbeese.de

Holz Rubarth GmbH
Hammer Str. 32
59457 Werl
Tel: 02922-3133
www.holz-rubarth.de
info@holz-rubarth.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Untersuchungen haben ergeben, dass die Anwohner von Dortmund mit fast 39 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Gartenzäune, Bauen und Modernisieren haben. Ein Grund dafür ist sicher, dass es in Dortmund viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune, Holzterrassen und Carports spielen dabei in Dortmund eine große Rolle. Zum Glück gibt es auch in dieser Region Produkte von SCHEERER.


Carports vom Holzfachhandel sind stets eine sehr gute Wahl.


Carports Sie interessieren sich für Carports aus Holz? Dann erfahren Sie gleich hier online, weshalb Sie bei SCHEERER an der richtigen Adresse sind:
SCHEERER Carports bieten eine überlegte Bauweise. Sie begeistern durch hohe Standfestigkeit und Dauerhaftigkeit. Nässe von oben wird z.B. abgeführt durch den Verbau von gerundeten und gehobelten Qualitäts-Holz oder durch Aluminium-Profile auf den Wetterkanten. Auf diese Weise ist sich stauende Nässe so gut wie undenkbar. Ein Carport von SCHEERER ist ohne Probleme an Ihre konkreten Wünsche anzupassen. Daher bauen wir Carports in so gut wie jeder gewünschten Dimension und Form. Vor allem jungen Eigenheimbesitzern ist es häufig besonders wichtig, dass einige Gartenelemente wie das Carport mit der vorhandenen Bepflanzung und dem Wohnheim harmonieren.


Carports von SCHEERER überzeugen durch hervorragende Vielfalt

Carports produzieren wir in mehr als 720 verschiedenen Grundversionen. Unsere Carports kann man an jedes Eigenheim und jedes Grundstück anpassen: Allein stehend, als Wand- oder auch Eckanbau, mit und ohne Geräte- oder Abstellraum.
Sie können zwischen 24 Größen, 16 Farbvarianten und 6 unterschiedlichen Dacharten nur beim Flachdachcarport wählen. Sondermodelle sind problemlos zwischen den 24 Standardmaßen realisierbar. Übergrößen nach Sonderbestellung ebenfalls. Zum kompletten Angebot von SCHEERER zählt auch unser Kundenservice bei Carports. Wir geben Hintergrundinformationen, kalkulieren, sichern Bauanträge, geben nützliche Tipps für die Montage. Unsere Aufstellanleitungen sind natürlich schon so praxisnah, einfach zu verstehen und umfassend. Ergänzt um unsere Hilfestellungen und Tipps, wird die Montage zur leichten Übung und die Freude mit unseren Carports kann von Anfang an losgehen.


Schnelle Auslieferung

Carports von SCHEERER bedeuten wertige Arbeit aus Niedersachsen. Die Herstellung dauert in der Regel 2 - 3 Wochen. Bei farbigen Carports bis zu sechs Wochen. Wir verfügen über einen eigenen Fuhrpark und wir arbeiten deswegen sehr pünktlich.

Hier erhalten Sie detaillierte Informationen zum Angebot Carports.
Zur Übersicht der Spezialisten vor Ort


Online zum Ideal-Carport

Mit unserem Carport-Konfigurator können Sie Ihr perfekten Carport sehr simpel daheim bestimmen. >> Carport-Konfigurator

Die Kombination von praktischer und schöner Gartengestaltung steht bei vielen Grundstücksbesitzern ganz oben auf der Liste. Alle Bestandteile sollen tunlichst gut zusammenpassen. Dazu gehört auch der Parkraum am Eigenheim. Allerdings kompakte Fertigaragen wirken häufig störend. Sie verhindern nicht nur die Aussicht auf geschmackvoll aufgebaute Beete und erstklassige Rasenflächen, sondern sorgen für kalte Schatten, in denen sich niemand wirklich wohlfühlen möchte. Die luftige Alternative sind solide Carports aus Holz, zum Beispiel aus Leimholz oder Kiefernholz in Kesseldruckimprägnierung zur längeren Haltbarkeit. Ein maßgeschneiderter Geräteraum schafft Abstellraum für Gartenutensilien und Zweiräder. Da es sich bei Holz um einen natürlich gewachsenen Werkstoff handelt, sind diese Holz-Carports grundsätzlich warm und lebendig. Dadurch passen sie auch perfekt in eine blühende Gartenanlage ein. Der Stellraum für ein Auto wird nicht mehr als Fremdkörper oder als nicht zu verhinderndes Übel wahrgenommen. Vielmehr werden Carports zu einem attraktiven Faktor des Gartens. Und je nachdem, wie viel Einblick auf Ihren Garten Sie Nachbarn gestatten wollen, können Sie Carports ergänzend mit Sichtschutzbauteilen errichten. Der Pluspunkt ist dabei: Sie können auch einzelne Seiten mehr oder weniger blickdicht mit Zaunelementen versehen. Auf diese Weise bleibt der wunderbare Eindruck von Offenheit und Luftigkeit bestehen.


Carport in einzigartiger Qualität

Garage oder Carport: Die Entscheidung ist klar.

Carports bieten nicht nur perfekten Schutz für Ihr Auto. Wenn ein Auto zu breit ist, bietet ein offenes Carport die Gelegenheit bequem aus dem geparktem Wagen einzusteigen, bestimmt aber einfacher als in einer schmalen Garage mit störenden Seitenwänden. Carports sind auch viel preiswerter, individuell gestaltbar als eine Garage und unter Umständen ein praktischer Wetterschutz bei der nächsten Grillparty.

Schnee, Hagel, Regen oder Sturm, es finden sich etliche Gründe, sich einen schützenden Unterstand für das eigene Fahrzeug zu besorgen. Eine Garage lässt sich zwar verriegeln, sie ist aber verglichen mit einem Carport kostspieliger und benötigt mehr Platz. Neben dem lukrativen Anschaffungspreis gewähren Carports noch weitere Pluspunkte: Es eignet sich auch als Sichtschutz ohne gleichzeitig fremd zu wirken. Bei Versionen mit Abstellraum können zudem unmittel erreichbar Gartengeräte, Fahrräder und Winterreifen untergebracht werden. Im Prinzip können Carports an beliebigen Orten aufgebaut werden. Diese Variabilität macht den speziellen Reiz aus.

Im Vergleich zur geschlossenen Garage können bei einem Carport gesundsschädliche Abgase sofort abfließen und krebserregender Feinstaub ohne Schwierigkeiten abziehen. Zudem wird vorhandene Feuchtigkeit effektiver abtrocknen. Aufgrund dieser rascheren Trocknung des untergestellten PKWs wird die Gefahr durch Rost erheblich verringert. Die geschaffene freie Fläche des Daches wird zunehmend als Ort für eine Solaranlage verwendet.


Weitere Anmerkungen:
» Carport Aufbauanleitung
» Carport Qualitätskriterien
» Carport Bauantrag


SCHEERER Sichtschutzelemente, Doppelcarports, Flachdach-Carports oder Geräteräume erhalten Sie beim Holzfachhandel in Dortmund


Die Stadt Dortmund findet man im östlichen Ruhrgebiet und ist mit gut 580.000 Menschen und einer Gesamtfläche von ca. 280 km² die wichigste Stadt in Westfalen. Als kreisfreie Stadt gehört sie zum Bezirk Arnsberg. Als idealtypische Stadt in einem Ballungsraum ist Dortmund umgeben von etlichen Städten und Gemeinden wie Holzwickede, Lünen, Kamen, Schwerte sowie der Ort Unna. Zudem findet man Waltrop, Castrop-Rauxel, Datteln (Kreis Recklinghausen), Witten, Herdecke, Wetter (Ennepe-Ruhr-Kreis) und Bochum in direkter Nähe von Dortmund.

Wohngebiete in der Stadt Dortmund

Das heutige Dortmund ist ein idealer Wohnort für Familien mit Kindern, die in einem kinderfreundlichen Gebiet mit hoher Lebensqualität wohnen möchten. Wichtig für die Wohnqualität ist besonders ein optisch ansprechendes Grundstück. Um Ihr Heim in den rechten Rahmen zu bringen braucht es einen hübschen Zaun oder Sichtschutzwände. Auch ein Carport kann zu einem Hingucker auf dem Grundstück werden. Allerdings wird die Baustruktur in Dortmund von einer urbanen Mehrfamilienhausbebauung dominiert. Aber auch die Einzelhausbebauung gibt es in Dortmund.

Die Planung und Errichtung attraktiver Bebauungsflächen insbesondere für junge Familien ist ein spezielles Anliegen der Stadtvertreter von Dortmund, wofür etliche Baugebiete vorgesehen wurden. Wohnbauflächen stehen zum Beispiel in den Neubauarealen Phoenix-See in Dortmund-Hörde, Hohenbuschei in Dortmund-Brackel und Brechtener Heide bereit.

Dortmund ist ohne Frage eine lebendige Metropole, die sich nach dem Niedergang der Bergbauindustrie in ein Zentrum für Kommunikation und Technologie entwickelt hat. In Dortmund befinden sich sechs Hochschulen und auch zahlreiche Forschungseinrichtungen. Angesehene Institute aus den Feldern Biomedizin, Mikrotechnologie und Informationstechnik machen aus Dortmund eine "Wissensstadt". Durch die nahegelegenen internationalen Flughäfen und die perfekten Verkehrsanbindungen ist Dortmund Jahr für Jahr für viele tausend Menschen aus aller Welt Anlaufstation. Dortmund ist eine überraschend grüne Stadt: Fast die Hälfte der Stadtfläche von Dortmund ist diesertage mit Parks und Grünanlagen ausgestattet. Kulturbegeistere Bürger und Besucher der Stadt kommen Dank des Westfalenparks, des Zoos und der Westfallenhalle sowie etlicher weiterer Attraktionen auf ihre Kosten. Dortmund ist darum zweifelsohne ein reizvoller Wohn- und Standortort im Ruhrgebiet, optimal gelegen zwischen den Naherholungsbereichen Münsterland und Sauerland.


Diese Themen sollten für Sie auch von Interesse sein: Carports Dortmund


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird mitunter fälschlicher Weise auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigene Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien umfasst nur etwa 6 Arten, von denen 4 in einigen wenigen Verbreitungsgebieten im östlichen Asien und 2 im westlichen Nordamerika vorkommen. In Europa war die Douglasie einst im Tertiär vertreten, im Zuge der Eiszeit ist sie hier allerdings ausgestorben. Das natürliche Verbreitungsgebiet der Douglasie ist der westliche Teil Nordamerikas.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Tour mit nach England. Als eingeführte Art hat sich die Douglasie mittlerweile in vielen Ländern eingewachsen. In Deutschland kommt sie in den meisten Fällen in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Eigenschaften der Douglasie sind: Typische Maserung, stärkere Jahresringe, rot gefärbtes Kernholz und hohe naturgegebene Beständigkeit.



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Gattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die büschelig oder spiralig angeordnet sind. Kiefer-Bäume bilden Zapfen, in denen auch die Samen reif werden. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis zwei zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung verstreicht bei zahllosen Kiefer-Sorten ein ganzes Jahr, in der Regel ist anfangs noch nicht einmal die weibliche Megaspore herausgebildet. Bei der Fichte dagegen liegen zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Nadelholz

Aus historischer Sicht sind Nadelhölzer älter als Laubhölzer, haben deswegen einen einfacheren anatomischen Zellaufbau als diese und besitzen nur zwei Zellarten.

Tracheiden sind langgestreckte an den Enden spitz zulaufende Zellen, die lediglich mit Wasser oder Luft gefüllt sind. Sie kombinieren Festigungs- und Leitungsfunktion und haben einen Anteil von etwa 90-100 Prozent der Holzsubstanz. Die Parenchymzellen sind im Längsschnitt regelmäßig rechteckige Zellen, die die Leitung von Nähr- und Wuchsstoffen sowie die Speicherung von Stärke und Fetten übernehmen. Die die Harzkanäle umzingelnde Parenchymzellen agieren als Epithelzellen und fertigen das Harz, das sie in den Harzkanal ausscheiden. Harzkanäle finden sich z.B. in den Gattungen Douglasie, Lärche, Fichte und Kiefer.




Carport Wuppertal   Carport mit Geräteraum Lüdenscheid   Bitumendach-Carport Aachen   Carports Qualität Flensburg   Carport Wiesbaden   Carports Düsseldorf   Bauantrag Carport Osnabrück   Carports Bauantrag Bonn   Carport aus Holz Wiesbaden   Carport Konfigurator Bochum   Carport mit Geräteraum Ludwigshafen   Carports Qualität Magdeburg   Carport-Zubehör Rotenburg   Carports Bremen   Carport Wittingen   Carport Konfigurator Wittingen   Carports Mönchengladbach   Doppel-Carport Uelzen   Doppelcarport Mannheim   Carports Aufbauanleitung Oldenburg   Spitzdach-Carport Bremen   Carport aus Holz Erfurt   Carport Aufbauanleitung Aachen   Bauantrag Carport Koblenz   Bitumendach-Carport Wittingen   Carports Aufbauanleitung Freiburg   Spitzdach-Carport Düsseldorf   Carport Konfigurator Dresden   Carport mit Geräteraum Tübingen   Aufbauanleitung Carport Hof   Carport Mainz   Carport aus Holz Gifhorn   Bitumendach-Carport Bochum   Bitumendach-Carport Hannover   Carport Qualität Delmenhorst   Doppelcarport Chemnitz   Spitzdach-Carport Osnabrück   Doppel-Carport Delmenhorst   Spitzdach-Carport Hamburg   Carport Qualität Mönchengladbach   Carport Konfigurator Flensburg   Carports Aufbauanleitung Kassel   Doppel-Carport Chemnitz   Carport-Zubehör Potsdam   Carport Öko-Dacheindeckungen Leipzig   Carport Qualität Leipzig

SCHEERER Carport Aufbau

Carport-Montage
SCHEERER liefert komplette Bausätze einschließlich der Schrauben und Beschläge. Die Montage ist durch die vorgerichteten Bauteile problemlos durchzuführen. Weiterlesen...