Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport Variant aus Leimholz, transparent lasiert

Holz-Carport mit zwei Stellplätzen. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Geräteraum aus Massivholz mit geriffelten Latten, rehbraun gebeizt Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Carports für Wohnmobile und Co, aus Massivholz oder Leimholz Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Carports Qualität in Oldenburg

Selbstverständlich gibt es auch in und um Oldenburg die große Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie nach Carports Qualität gesucht haben, bekommen Sie hier gerne sämtliche von Ihnen gewünschten Fachinformationen. Neben einfachen Anregungen zur Konzeption und der Errichtung eines Carports, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Modelle Q4, Kompakt und Variant. Für jede Carport-Variante erhält man bei SCHEERER außerdem jede mögliche Erweiterung bis hin zur Spezialanfertigung.

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Carport Auswahl und Preise

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten mit Preisübersicht zusammen.


Unsere Händler im Raum Oldenburg

Sichtschutzelemente, Carports und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Optik, Qualität, Haltbarkeit und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Oldenburg mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Oldenburg befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Diekmannshausen und Wilhelmshaven:

HolzLand Vogt
Bremer Heerstr. 83
26135 Oldenburg
Tel: 0441/92581-39
www.holzland-vogt.de
info@holzland-vogt.de

Gebr. Diekmann
Bundesstr. 103
26349 Diekmannshausen
Tel: 04455-91100
www.gebr-diekmann.de
anfrage@gebr-diekmann.de

HBV Holz- und Baustoff-Vertriebs GmbH & Co.KG
Kanalweg 12
26389 Wilhelmshaven
Tel: 04421-919-0
www.hbv-wilhelmshaven.de
info@hbv-wilhelmshaven.de

Poelker´s Holzmarkt GbR
Im Gewerbegebiet 3
26817 Rhauderfehn
Telefon: 04952-827881
Fax: 04952-809552
info@poelkers-holzmarkt.de
www.poelkers-holzmarkt.de

D. Wehmeyer
Industriestr. 14
27628 Hagen
Telefon: 04746/1565
Fax: 04746/6841
info@holz-wehmeyer.de
www.holz-wehmeyer.de

BauXpert Gebhard GmbH & Co. KG
Amtsdamm 80
27628 Hagen
Telefon: 04746-9390-16
Fax: 04746-939030
Jelde.Brunssen@bauxpert-gebhard.com
www.bauXpert-Gebhard.com

Dierk Garms Baustoffhandel GmbH & Co. KG
Sahrener Weg 58
27777 Ganderkesee-Schierbrok
Telefon: 04221-4995-0
Fax: 04221-4995-44
garms-ganderkesee@t-online.de
www.garms.de

Garms Baustoffe
Bahnhofsweg 1-2
27801 Dötlingen-Aschenstedt
Telefon: 04433-9481-0
Fax: 044339481-44
aschenstedt@garms.de
www.garms.de

Enno Roggemann GmbH & Co. KG
Ahrensstr. 4
28197 Bremen (Neustädter Hafen)
Telefon: 0421-5185-0
Fax: 0421-5185-52
email@enno-roggemann-bremen.de
www.roggemann.de

Buckmann Bauzentrum GmbH & Co. KG
Ritterhuder Heerstr. 44
28239 Bremen
Telefon: 0421-643950
Fax: 0421-6439555
zentrale@buckmann-bauzentrum.de
www.buckmann-bauzentrum.de

Rüter
Striekenkamp 40
28777 Bremen
Telefon: 0421/6907173
Fax: 0421/6907177
bremen@team-baucenter.de
www.team-baucenter.de

Holzwelt Gräf
Werkstr. 1-4
28816 Stuhr-Moordeich
Telefon: 0421/564800
Fax: 0421/5648021
info@holzwelt-graef.de
www.holzwelt-graef.de

Holz Köhrmann GmbH
Lahauserstraße 22
28844 Weyhe-Lahausen
Telefon: 04203-8135-0
Fax: 04203-8135-29
info@holz-koehrmann.de
www.holz-koehrmann.de

Karl Ahmerkamp Vechta GmbH&Co.KG
Oldenburger Straße 109
49377 Vechta
Telefon: 04441-9500
Fax: 04441-950133
info@ahmerkamp-vechta.de
www.holz-ahmerkamp.de


Zäune, Sichtschutzwände und Carports im Blickpunkt
Umfragen haben ergeben, dass die Einwohner im Raum Oldenburg zu ungefähr 37% ein ausgesprochen großes Interesse an den Themenbereichen Grundstückseingrenzung, Carport, Garten und Sichtschutz haben. Das liegt sicher daran, dass es in Oldenburg viele Häusersiedlungen mit jungen Familien gibt. Gartenzäune, Holzterrassen und Carports sind daher in Oldenburg äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Carports in SCHEERER-Qualität sind grundsätzlich eine besondere Wahl.


Carports Sie interessieren sich für Carports aus Holz? Dann schauen Sie hier, weshalb Sie bei uns richtig sind:
SCHEERER Carports sind ein Beispiel für eine perfekte Konstruktion. Sie stehen für hohe Robustheit und Wetterfestigkeit. Wasser durch Regenschauer wird zum Beispiel abgeführt durch die Verwendung von gerundeten und gehobelten Spitzen-Hölzern oder durch Alu-Profile auf den Wetterkanten. Dadurch ist Staunässe so gut wie undenkbar. Ein Carport vom Hersteller SCHEERER ist problemlos an Ihre individuellen Vorgaben anpassbar. Daher bieten wir Carports in so ziemlich jeder benötigten Abmessung und Form. Insbesondere jungen Eigenheimbesitzern ist es oft besonders wichtig, dass wichtige Gartenelemente wie das Carport mit der vorhandenen Bepflanzung und dem Wohnhaus eine Einheit bilden.


Carports von SCHEERER begeistern durch bestmögliche Variabilität

Carports bieten wir in mehr als 720 unterschiedlichen Standardversionen. Unsere Carports kann man für jedes Wohnhaus und jeden Garten anpassen: Freistehend, als Wand- oder auch Eckanbau, mit und ohne Hobby- oder Geräteraum.
Sie dürfen zwischen vierundzwanzig Dimensionen, 16 Farbtönen und 6 unterschiedlichen Bedachungsarten nur beim Flachdachcarport wählen. Sonderanfertigungen sind ohne Probleme zwischen den zwei Dutzend Standardmaßen realisierbar. Übergrößen nach Sonderbestellung ebenfalls. Zum rundum sorglosen Paket von SCHEERER gehört unsere Dienstleistung bei Carports. Wir beraten, konstruieren, sorgen für Bauanträge, geben nützliche Tipps für den Aufbau. Unsere Montageanleitungen sind selbstverständlich schon von Hause praxisnah, umfangreich und einfach nachvollziehbar. Erweitert um unsere kleinen Montagetipps, wird die Errichtung zur leichten Übung und der Spaß mit unseren Carports steht außer Frage.


Direkte Zustellung

Carports von SCHEERER garantieren Perfektion aus Niedersachsen. Die Fertigung dauert in aller Regel 2 - 3 Wochen. Bei lackierten Carports bis zu sechs Wochen. Wir betreiben einen eigenen Fuhrpark und wir sind deswegen sehr pünktlich.

Hier erhalten Sie nähere Erklärungen zum Thema Carports.
Besuchen Sie am besten noch heute einen der Handelspartner


Per Internet zum Ziel-Carport

Mit unserem Carport-Konfigurator können Sie Ihr perfekten Carport kinderleicht zuhause bestimmen. >> Carport-Konfigurator

Die Kombination von nützlicher und geschmackvoller Gartenumsetzung steht bei vielen Hauseigentümern an erster Stelle. Alle Elemente sollen nach Möglichkeit perfekt zusammenpassen. Dazu zählt auch die Parkgelegenheit am Wohngebäude. Allerdings kompakte Garagen passen aus vielen Gründen oftmals nicht. Sie verhindern nicht nur den Blick auf schön aufgebaute Beete und makellose Rasenbereiche, sondern bescheren kalte Schatten, in denen sich keiner so richtig wohlfühlen möchte. Die schlankere Alternative sind stabile Carports aus Holz, beispielsweise aus Kiefern oder Leimholz in Kesseldruckimprägnierung zur besseren Haltbarkeit. Ein angepasster Geräteraum schafft Abstellraum für Gartengeräte und Fahrräder. Weil es sich bei Holz um einen naturgetreuen Werkstoff handelt, sind solche Carports immer warm und lebendig. Damit passen sie auch hervorragend in eine blumige Gartenanlage ein. Der Parkplatz für den PKW wird nicht länger als Schandfleck oder als unvermeidbares Übel wahrgenommen. Vielmehr werden Carports von SCHEERER zu einem attraktiven Bestandteil des Gartens. Und in Abhängikeit davon, wie viel Einblick auf Ihr Eigenheim Sie Nachbarn erlauben wollen, kann man Carports zusätzlich mit Sichtschutzbauteilen errichten. Der Vorteil ist hierbei: Sie können auch einzelne Seiten mehr oder weniger undurchsichtig mit Sichtschutzelementen verblenden. Dadurch bleibt der angenehme Eindruck von Offenheit und Luftigkeit bestehen.


Carport in unserer typischen Qualität

Garage oder Carport: Die Wahl ist klar.

Carports sorgen nicht allein guten Schutz für das Fahrzeug. Oftmals ist nicht genug Platz, dann bietet ein wandloses Carport die Chance einfach aus dem abgestellten Auto einzusteigen, bestimmt aber leichter als in einer engen Garage mit störenden Wänden. Carports sind auch viel preiswerter, individuell gestaltbar als eine Garage und außerdem ein willkommener Regenschutz bei der nächsten Grillparty.

Regen, Schnee, Hagel oder Sturm, es gibt einige Motive, sich einen verlässlichen Unterstand für das eigene Kraftfahrzeug zu besorgen. Eine Garage kann man zwar verriegeln, sie ist aber im Verhältnis zum Carport kostspieliger und verlangt mehr Platz. Neben dem verhältnismäßig günstigen Kaufpreis gewähren Carports noch mehr Annehmlichkeiten: Die Überdachung eignet sich ebenso als Sichtschutz ohne dabei störend zu wirken. Bei Ausführungen mit Geräteraum können zudem direkt zugänglich Winterreifen, Fahrräder und Gartengeräte untergestellt werden. Grundsätzlich können Carports überall errichtet werden. Diese Vielseitigkeit macht den besonderen Reiz aus.

Im Vergleich zur geschlossenen Garage können bei einem Carport gesundsschädliche Autoabgase schneller abfließen und Krebs verursachender Feinstaub ganz einfach verteilen. Weiter wird anhaftende Nässe durch Regenwasser nachhaltiger trocknen. Aufgrund dieser rascheren Trocknung des untergestellten Fahrzeugs wird die Gefahr des Durchrostens deutlich verringert. Die sich ergebende freie Dachfläche wird immer häufiger als Ort für die Installation einer kleinen Solaranlage genutzt.


Mehr Anmerkungen:
» Carport Anleitung
» Carport Qualitätsmerkmale
» Carport Bauantrag


Qualitätkriterien eines SCHEERER Carports

Besonderheiten der Serie Variant - so erkennt man Qualität: Bodenverankerung
In Betonböden ist die Befestigung der Pfosten an speziellen H-Pfostenankern Standard.

#TITLE#


Trägerbalken mit Holm
Die Längsholme sitzen stabil in den Ausklinkungen der Trägerpfosten. Das Dachgefälle wird durch aufgesetzte lange Keile erreicht.

Carport Trägerpfosten mit Holm

Dachverblendung
Komplett, 20 mm starke Bohlen mit ergänzenden Leisten zur Abdeckung - alle offenen Schrauben sind aus Edelstahl.

Carport Dachverblendung

Dachrinne
Die Kunststoff-Regenrinne, hier mit Alu-Rinnenblech ist zwischen 2 Auflagen installiert und darum von einem Betrachter nicht erkennbar.

Carport Regenrinne


Informationen zum Carport Serie Variant von SCHEERER

Carport-Format
Die Größendimensioen beziehen sich stets auf die Dachfläche unserer Flachdach-Carports. Basierend auf den vierundzwanzig Basisgrößen bietet Ihnen die Firma SCHEERER folgende Gestaltungsvarianten:

Holzart
- Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+
- Leimholz kesseldruckimprägniert KD+/KDG grau
- Douglasienholz, unbehandelt
- Leimholz, farbbehandelt

Flachdach oder Spitzdach

Flachdacheindeckungen
- Alu-Trapezplatten, unbeschichtet
- Stahl-Trapezplatten farbig, Antitropfbeschichtung
- Alu-Trapezplatten mit Antitropfbeschichtung
- Kunststoff-Trapezplatten, farblos
- Bitumen-Dach
- Bepflanztes Öko-Dach, komplett
- EPDM-Plane

Dacheindeckungen beim Spitzdach
- Ohne Eindeckung, mit Vorbereitung für Dachziegel

Belastungsgrenzen durch Schnee und Wind
Schneelastzone 2, bis 300 m über NN, zulässige Windzone 1 und 2 Binnen.
Zulässige Schneetraglast 150 kg/qm.

Dachentwässerung eines Carports von SCHEERER
Bei allen Carports der Reihe Variant bieten wir eine Dachrinne bzw. ein Regengully mit Fallrohr als Bestandteil vom Lieferumfang. Bitte beachten: Bei einem Carport mit Spitzdach ohne Dacheindeckung muss auch die Regenrinne separat ausgewählt werden.

Bei allen Ausführungen eines Carports der Reihe Variant bekommen Sie das komplette Material zur Montage (die H-Pfostenanker müssen allerdings gesondert bestellt werden) zum Lieferumfang. Eine Regenrinne aus Kunststoff beziehungsweise ein Dachgully ist auch in allen Lieferungen enthalten (Ausnahme: Spitzdach-Carport ohne Dacheindeckung).
Die Farbdarstellung ist auch eine Frage von Imprägnierung und Holzart. Bei Douglasie und Leimholz kann die Farbgestaltung nachträglich durch eine eine deckende Beschichtung, Öl oder Lasur angepasst werden. Ein Kiefernholz-Carport ist immer kesseldruckimprägniert KD+ braun. Leimholz-Carports erhalten Sie in KDG grau und KD+ braun.


Carports Qualität Oldenburg

Carports, Carport-Zubehör, Sichtschutzelemente oder Spitzdach-Carports vom Holzfachhandel in Oldenburg


In der kreisfreien Stadt Oldenburg (Oldenburg) findet man zirka 160.000 Menschen auf einem Areal von gut 102 qkm. Oldenburg liegt im Bundesland Niedersachsen. Die als Universitätsstandort bekannte Stadt Oldenburg ist östlich annähernd 45 Kilometer von Bremen entfernt. Ungefähr 170 Kilometer nordöstlich liegt Hamburg. Die Stadt Oldenburg teilt sich auf in gesamt neun Stadtteile. Oldenburg Oldenburg ist bezüglich der Bevölkerungszahl die viertgrößte Stadt des Landes Niedersachsen. Oldenburg ist Teil der Metropolregion Bremen/Oldenburg.

Oldenburg ist eine Gemeinde mit langer Historie. Eine erste urkundliche Erwähnung ist schon aus dem Jahre 1108 bestätigt. Die Erlaubnis sich als Stadt bezeichnen zu dürfen erlangte Oldenburg 1345. Um Verwechselungen zu gleichnamigen Städten auszuschließen lautet der genaue Stadtname Oldenburg Oldenburg. Der Zusatz "Oldenburg" nimmt Bezug auf das Land Oldenburg, dessen Metropole Oldenburg einstmals war. Oldenburg ist heute insbesondere als Universitätsstadt bekannt. Die Carl-von Ossietzky-Universität Oldenburg ist in 5 große Disziplinen unterteilt: Bildungs- und Sozialwissenschaften, Informatik, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften, Mathematik und Naturwissenschaften, Human- und Gesellschaftswissenschaften sowie Sprach- und Kulturwissenschaften. Oldenburg ist ein attraktiver Lebensmittelpunkt. Die Stadt hat eine gute Infrastruktur, ein angenehmes Wohnumfeld sowie ein mehr als hervorragendes Freizeit- und Sportangebot. Die Ökonomie der Stadt Oldenburg ist vom Mittelstand geprägt. Neben Versicherungen und Banken finden sich erfolgreiche Unternehmungen dem Druckgewerbe, der Elektrotechnik und aus dem Bereich der Automobilzuliefererindustrie.

Hier finden Sie SCHEERER-Produkte in Oldenburg

Die Gebäudesubstanz von Oldenburg ist zeitgemäß und attraktiv und es existieren reichlich Eigenheime mit Grünflächen. Sollten Sie als Hauseigentümer in Oldenburg Sichtschutzelemente, Carports, Gartenholz oder Zäune benötigen, sind Sie bei uns in den besten Händen. Das Stadtzentrum von Oldenburg wird als Einkaufsort vom Großraum Oldenburgs gerne aufgesucht. Die Stadt Oldenburg besitzt viele Museen, in die z.T. in den Palais der Herzöge und Grafen untergebracht sind. Dem in Oldenbug geborenen Grafiker Horst Janssen wurde ein einzigartiges modernes Museum in der Stadtmitte hingestellt.

Passende Grundstücke für unsere Produkte in Oldenburg

Da die Stadt Oldenburg auch weiterhin wachsen möchte, hat man nicht wenige zusätzliche Wohngebiete für die Bebauung ausgewiesen. Die Preise der Grundstücke liegen bei annähernd 130-190 € pro qm. Von etlichen Einfamilienhauseigentümern im Umkreis von Oldenburg werden aktuell verstärkt Flachdach-Carports, Sichtschutzelemente, Carport oder Geräteräume in optimaler Qualität nachgefragt.


Diese Informationen könnten auch für Sie von Interesse sein:


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien gelten als eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm bezeichneten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Expedition mit nach England. Die Gattung beinhaltet 7 Arten von Douglasien im westlichen Nordamerika, in China und in Japan. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenso auf dem europäischen Kontinent zuhause. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Sämtliche Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, dauerhaft mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Baumrinde ist bei jungen Exemplaren glatt und wird mit der Zeit rötlich-braun und dick. Die Äste hängen oftmals. Die Blätter in Nadelform sind wechselständig und vereinzelt am Zweig angeordnet. Die Nadeln zeigen im Querschnitt 2 Harzgänge. Sie leben sehr oft 6-8 Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind weltweit die bedeutendsten Baumarten der Forstwirtschaft. Kiefern duften sehr aromatisch. Das Holz der Kiefern ist zumeist leicht und harzreich. Die Kiefer wird draußen für Carports, Zäune, Tore, Türen, als auch Spielgeräte, Gartenelemente, Pergolen und Sichtschutz eingesetzt.

Kiefern werden zusätzlich zur Pech- und Harzgewinnung verwendet. Die Samen mancher Kiefernsorten sind so gewätig, dass diese als Nahrungsmittel genutzt werden (Pinienkerne). Die Kiefer hat hin und wieder grünes Holz.



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist ökologisch abbaubar, ist dadurchdeswegen aber auch anfällig gegenüber biotischen Schädlingen. Es kann also zum Beispiel von Pilzen, Insekten oder Bakterien angegriffen und in seiner Substanz permanent zerstört werden. Pilze würden ab einer Holzfeuchte von in etwa 20 Prozent Holz angreifen. Widerstandfähige Kernhölzer werden nur sehr langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 untergliedert.

Der biotische Holzabbau lässt sich fast komplett durch konstruktiven Holzschutz vermindern oder vermeiden. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung sowie unter Umsatänden der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Da, wo das nicht ausreicht (beispielsweise bei unmittelbar bewitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein fachkundiger chemischer Holzschutz angeraten und für tragende Element nach DIN 68 800 zwingend.




Carport Bauantrag Dortmund   Carport Konfigurator Bonn   Carports Aufbauanleitung Gelsenkirchen   Carport-Zubehör Erfurt   Carport-Zubehör   Doppel-Carport Ludwigshafen   Carport mit Geräteraum Ingolstadt   Carport Planer Lüdenscheid   Doppelcarport Wiesbaden   Carports Bauantrag Potsdam   Doppelcarport Lübeck   Spitzdach-Carport Duisburg   Aufbauanleitung Carport Aschaffenburg   Carport Köln   Carport Oldenburg   Carports Ludwigshafen   Spitzdach-Carport Köln   Carport Offenburg   Carport Öko-Dacheindeckungen Mannheim   Aufbauanleitung Carport Ingolstadt   Carport Aufbauanleitung Ingolstadt   Carports Aufbauanleitung Augsburg   Carports Bauantrag Neumünster   Bitumendach-Carport Mainz   Carport Ingolstadt   Carport Qualität Erfurt   Doppelcarport Bremerhaven   Flachdach-Carport Lübeck   Carports Aufbauanleitung Duisburg   Carports Aufbauanleitung Frankfurt   Carports Bauantrag Berlin   Doppelcarport Uelzen   Carport-Zubehör Uelzen   Carport Planer Ludwigshafen   Spitzdach-Carport Bremen   Qualität Carport Freiburg   Carport Konfigurator Stuttgart   Carports Wiesbaden   Carport Bauantrag Bremerhaven   Carport Chemnitz   Carport aus Holz Göttingen   Carport aus Holz Magdeburg   Flachdach-Carport Tübingen   Carport Bauantrag Husum   Carport Dachblenden Wittingen   Carports Bauantrag Würzburg

SCHEERER Carport Aufbau

Carport-Montage
SCHEERER liefert komplette Bausätze einschließlich der Schrauben und Beschläge. Die Montage ist durch die vorgerichteten Bauteile problemlos durchzuführen. Weiterlesen...