Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carports in Bremen: Birkenweiß

Carport Variant aus Leimholz mit zwei Stellplätzen Carport Variant in 6 x 6m, Leimholz Duo-Color Kesseldruckimprägniertes Carport in KDG grau mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Q4 – Verändert Seh- und Einparkgewohnheiten Geräteraum Mellum Für preisbewusste Einsteiger: Kompakt Carports als Einzel- oder Doppelstellplatz Hoch-Carport in 6 x 10m mit Senkrechtblende und Stahlpfosten XXL-Carports zum Raumgewinn im Großformat Gerätehaus 4 x 3,7 kesseldruckimprägniert KD + braun Sonderausführung Gerätehaus 3 x 5, kesseldruckimprägniert KD + braun All-Wetter-Schutz: Bike-Port 7 x 3m in KDG grau Terrassenträume durch Sonderanfertigungen nach Maß verwirklichen

Carports in Bremen

Ganz sicher bekommt man auch in Bremen die große Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Carports Ihr aktuelles Anliegen ist, vermitteln wir Ihnen hier gerne alle von Ihnen benötigten Fachinformationen. Neben allgemeinen Anregungen zur Konstruktion und dem Aufbau eines Carports, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Modelle Kompakt, Variant und Q4. Für jede Carport-Version findet man bei SCHEERER außerdem jede denkbare Erweiterung bis hin zum Sondermodell.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen


Unsere Händler im Raum Bremen

Carports, Sichtschutzelemente und Zäune von SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Bremen mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Im Umland von Bremen finden Sie Ihr neues Carport z.B. bei unseren Fachhändler in den Orten Bremerhaven, Oldenburg, Wilhelmshaven, Basum, Bruchhausen und Scheeßel:

Enno Roggemann GmbH & Co. KG
Ahrensstr. 4
28197 Bremen (Neustädter Hafen)
Tel: 0421-5185-0
www.roggemann.de
email@enno-roggemann-bremen.de

Buckmann Bauzentrum GmbH & Co. KG
Ritterhuder Heerstr. 44
28239 Bremen
Tel: 0421-643950
www.buckmann-bauzentrum.de
zentrale@buckmann-bauzentrum.de

HolzLand Rüter
Striekenkamp 40
28777 Bremen
Tel: 0421/6907172
www.holz-rueter.de
info@holz-rueter.de

Kirchhoff GmbH Holzhandlung
Lotjeweg 1-7
27578 Bremerhaven
Tel: 0471-83857
www.holzhandlung-kirchhoff.de
info@holzhandlung-kirchhoff.de

HolzLand Vogt
Bremer Heerstr. 83
26135 Oldenburg
Tel: 0441/92581-39
www.holzland-vogt.de
info@holzland-vogt.de

HBV Holz- und Baustoff-Vertriebs GmbH & Co.KG
Kanalweg 12
26389 Wilhelmshaven
Tel: 04421-919-0
www.hbv-wilhelmshaven.de
info@hbv-wilhelmshaven.de

Heinfried Bolte GmbH
Bahnhofstraße 12
27211 Bassum
Tel: 04241-2329
www.holz-bolte.de
info@holz-bolte.de

HolzLand Wrede
Auf dem Lintel 16
27299 Langwedel-Daverden
Tel: 04232-3061-0
www.holzland-wrede.de
info@holzwrede.de

Hoya Holz
Gehlbergen 10
27305 Bruchhausen-Vilsen
Tel: 04252-9323-0
www.hoyaholz.de
mail@hoyaholz.de

Fr. Behrens
Bremer Str. 17
27341 Rotenburg/Wümme
Tel: 04261/70720
www.holz-behrens.de
info@holz-behrens.de

Otto Röhrs
Industriestraße 11
27383 Scheeßel
Tel: 04263/93800
www.roehrs-baustoffe.de
mail@roehrs-baustoffe.de

Gebhard Bauzentrum GmbH & Co
Nord-West-Ring 2-6
27404 Zeven
Tel: 04281-93540
www.gebhard-bau.de
info@gebhard.i-m.de

Holz-Haase
Industriestr. 1
27419 Sittensen
Tel: 04282-942-0
www.holz-haase.de
service@holz-haase.de

H. Oetjen Holzhandlung
Greftstr. 8
27446 Sandbostel
Tel: 04764/1044
www.holz-oetjen.de
info@holz-oetjen.de

Karl Hemmy oHG
Bremer Str. 1
27616 Beverstedt
Tel: 04747/9490-0
www.hemmy.de
info@hemmy.de

Dierk Garms Baustoffhandel GmbH & Co. KG
Sahrener Weg 58
27777 Ganderkesee-Schierbrok
Tel: 04221-4995-0
garms-ganderkesee@t-online.de

Garms Baustoffe
Bahnhofsweg 1-2
27801 Dötlingen-Aschenstedt
Tel: 04433-9481-0


Sichtschutzwände, Carports und Zäune im Fokus
Umfragen zur Folge haben die Bewohner von Bremen mit fast 38 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Bremen viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune, Pergolas und Carports spielen dabei in Bremen eine große Rolle.


Carports in SCHEERER-Qualität sind immer eine sehr gute Entscheidung.


Carports Sie planen Carports aus Holz? Dann erfahren Sie an dieser Stelle, warum Sie bei SCHEERER an der richtigen Adresse sind:
SCHEERER Carports sind ein Beispiel für eine perfekte Bauweise. Sie überzeugen durch hohe Standfestigkeit und Haltbarkeit. Regenwasser wird zum Beispiel abgeleitet durch den Einsatz von gerundeten und gehobelten Spitzen-Holz oder durch Aluminium-Profile auf den Wetterkanten. Damit ist stauende Nässe eigentlich unmöglich. Ein Carport aus dem Hause SCHEERER ist problemlos an Ihre eigenen Wünsche anpassbar. Daher bieten wir Carports in so gut wie jeder benötigten Größe und Bauform. Insbesondere jungen Hausbesitzern ist es für gewöhnlich extrem wichtig, dass besondere Gartenelemente wie das Carport mit der gewählten Bepflanzung und dem Wohngebäude harmonieren.


Carports von SCHEERER verfügen über herausragende Funktionalität

Carports offerieren wir in allein 720 verschiedenen Grundausführungen. Unsere Carports kann man an jedes Wohnhaus und jedes Grundstück anpassen: Freistehend, als Wand- oder gar Eckanbau, mit integriertem Abstell- oder Geräteraum.
Sie dürfen zwischen 24 Carportgrößen, 16 Farbvarianten und sechs Dacharten allein beim Flachdachcarport auswählen. Sonderanfertigungen sind problemlos zwischen den zwei Dutzend Standardmaßen bestellbar. Übergrößen auf Anfrage. Zum perfekten Angebot von SCHEERER gehört unsere Dienstleistung bei Carports. Wir beraten zum Produkt, konstruieren, sichern Bauanträge, geben hilfreiche Tipps für den Aufbau. Unsere Aufstellanleitungen sind natürlich bereits so ausführlich, praxisnah und einfach zu verstehen. Erweitert um unsere Montagetipps und Hinweise, wird die Errichtung zum Kinderspiel und das Vergnügen mit unseren Carports kann sofort losgehen.


Direkte Auslieferung

SCHEERER Carports sind ein Beispiel für Wertarbeit aus Norddeutschland. Die Fertigung dauert für gewöhnlich 2 - 3 Wochen. Bei farbbehandelten Carports vier bis sechs Wochen. Wir nutzen einen eigenen Fuhrpark und wir liefern deswegen wie vereinbart.

Hier finden Sie mehr Anmerkungen zum Produkt Carports.
Hilfe erhalten Sie auch bei unseren Fachhändler


Online zum Traum-Carport

Mit dem Carport-Konfigurator können Sie Ihr Wunsch-Carport sehr simpel zuhause zusammenstellen. >> Carport-Konfigurator

Die Vereinbarkeit von funktionaler und reizvoller Gartengestaltung steht bei etlichen Eigenheimbesitzern auf der höchsten Prioritätsstufe. Alle Elemente sollen nach Möglichkeit gut harmonieren. Dazu zählt ebenfalls Kfz-Stellplatz am Eigenheim. Allerdings überdimensionierte Fertigaragen sind oft nicht schön. Sie verhindern nicht nur den Blick auf geschmackvoll angelegte Beete und erstklassige Grünflächen, sondern bescheren kalte Schatten, in denen sich keiner wirklich wohlfühlen möchte. Die luftige Alternative sind solide Carports aus Holz, z.B. aus Leimholz oder Kiefernholz in Kesseldruckimprägnierung zur besseren Haltbarkeit. Ein geeigneter Geräteraum schafft Platz für Gartengeräte und Fahrräder. Weil es sich bei Holz um einen natürlichen Rohstoff handelt, sind solche Carports immer warm und lebendig. Dadurch passen sie auch hervorragend in eine blumige Gartenlandschaft ein. Der Parkplatz für das Kfz wird nicht länger als störend oder als unausweichliches Übel wahrgenommen. Vielmehr werden Carports zu einem attraktiven Faktor des Ganzen. Und je nachdem, wie viel Einblick auf Ihr Grundstück Sie vorbeigehenden Personen erlauben wollen, können Sie Carports auch mit Sichtschutzelementen ausstatten. Der Vorzug ist: Sie können auch einzelne Seiten mehr oder weniger undurchsichtig mit Zaunelementen ausstatten. So bleibt der gefällige Eindruck von Luftigkeit und Offenheit erhalten.


Carport in hervorragender Qualität

Carport oder Garage: Die Wahl ist kein Problem.

Carports bieten nicht allein optimalen Schutz für Ihr Auto. Wenn ein Auto zu breit ist, gewährt ein offenes Carport die Chance bequem aus dem abgestellten Kraftfahrzeug herauszukommen, bestimmt aber leichter als in einer engen Garage mit immer vorhandenen Seitenwänden. Carports sind auch viel günstiger, anpassungsfähiger als eine Garage und außerdem auch ein praktischer Regenschutz bei der nächsten Grillparty.

Egal ob Sturm, Hagel, Schnee oder nur Regen, es existieren etliche Motive, sich einen sicheren Unterstand für das geliebte Auto anzuschaffen. Eine Garage lässt sich zwar verriegeln, sie ist aber im Verhältnis zum Carport kostspieliger und verlangt mehr Raum. Neben dem besseren Kaufpreis gewähren Carports noch zusätzliche Vorzüge: Es eignet sich gleichzeitig als Sichtschutz ohne dabei fremd auszusehen. Bei Varisnten mit Abstellkammer können zudem unmittel zugänglich Gartengeräte, Winterreifen und Fahrräder untergebracht werden. Prinzipiell können Carports überall auf einem Grundstück montiert werden. Diese vielseitige Einsetzbarkeit macht den speziellen Reiz aus.

Im Vergleich zur Garage können bei einem Carport schädliche Abgase leichter abziehen und krebserregender Feinstaub ganz einfach entweichen. Des Weiteren wird anhaftende Feuchtigkeit wirksamer abtrocknen. Durch diese raschere Trocknung des untergestellten PKWs wird die Rost-Gefahr erheblich reduziert. Die gewonnene freie Dachfläche wird häufig als Platz für private Solarzellen verwendet.


Mehr Anmerkungen:
» Carport Aufbau
» Carport Qualität
» Carport Bauantrag


SCHEERER Sichtschutzelemente, Carports, Spitzdach-Carports oder Carport-Zubehör vom Holzfachhandel in Bremen


Die Hansestadt Bremen liegt an der Weser und besteht aus den zwei Stadtgemeinden Bremen und Bremerhaven. Heute ist die norddeutsche Metropole mit annähernd 660.000 Anwohnern eine wichtige Wirtschaftsmetropole. Die Stadt Bremen ist Standort von mehreren Universitäten, Hochschulen und Forschungseinrichtungen. Bremen unterteilt sich in fünf Stadtbezirke und 89 Ortsteile.

Die Bausituation in Bremen

Zu den wichtigsten Stadtteilen gehören Bremen-Vahr, Bremen-Blumenthal, Bremen-Seehausen und Bremen-Hemelingen. Die Stadt ist ohne Zweifel ein reizvoller Ort zum Leben und Arbeiten. Bremen hat eine sehr gute Infrastruktur, ein lebenswertes Wohnumfeld sowie ein wirklich exquisites Freizeit- und Erholungsangebot. Die kleinen Gassen der Altstadt verweisen auf vergangene Jahrhunderte. Der Bremer Roland und das Rathaus wurden im Jahr 2004 in die Welterbeliste der UNESCO hinzugefügt.

Die Ökonomie der Hansestadt ist von einem wohlproportionierten Branchenmix geprägt. Speziell Betriebe aus den Branchen Nahrungs- und Genussmittel, Biotechnologie, Logistik und Automobilbau sorgen für kontinuierliches Wachstum. Bedeutendster Arbeitgeber in Bremen ist momentan die Daimler AG. Bekannt ist der Wirtschaftsstandort Bremen des Weiteren durch seine Lebensmittelhersteller Kellogg´s, Hachez und Kraft. Wegen der günstigen Wasserlage ist der Export in Bremen besonders ausgeprägt. Neben wichtigen Schiffbauunternehmen sind etliche stahlverarbeitende Betriebe in Bremen ansässig. Bundesweit bekannt wurde der zwischenzeitlich abgewickelte Werftbetrieb Bremer Vulkan. Bremens wirtschaftlicher Stellenwert macht sich zusätzlich in der Stadtgestaltung bemerkbar. Seit Anfang des neuen Jahrtausends entsteht in Bremen ein neuer Ortsteil. Die sogenannte Überseestadt ist in der Nachbarschaft des Bremer Hafens gelegen. Mit einem Areal von mehr als 300 Hektar ist das neue Stadtquartier sogar größer als die Altstadt von Bremen.


Diese Informationen dürften auch für Sie von Interesse sein: Carports Bremen

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird häufig fälschlicher Weise auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigene Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien hat nur zirka 6 Arten, von denen 4 in einigen wenigen Verbreitungsgebieten im östlichen Asien und 2 im westlichen Nordamerika vorkommen. In Europa war die Douglasie ehemals im Tertiär vertreten, im Verlauf der Eiszeit ist sie auf unserem Kontinent allerdings ausgestorben. Das eigentliche Verbreitungsgebiet der Douglasie ist der westliche Teil Nordamerikas.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Tour mit nach Europa. Als eingeführte Pflanzenart hat sich die Douglasie mittlerweile in zahllosen Ländern eingewachsen. In Deutschland kommt sie in erster Linie in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Merkmale der Douglasie sind: Spezielle Maserung, stärkere Jahresringe, rot gefärbtes Kernholz und große naturgegebene Beständigkeit.



Kiefern

Die Kiefern, auch Forlen oder Föhren betitelt, stehen für eine Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist möglicherweise durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert dokumentiert.

Die zahlreichsten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und riechen aromatisch. Kiefern werden durchschnittlich gut 45 m hoch und können bis zu in etwa 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Vergleich zu anderen Nadelbäumen ausgesprochen lang.



Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen sehr oft als sogenanntes Bauholz vielseitige Nutzung. Holz wird im Bau zum Beispiel als Vollholz, Brettschichtholz oder in Form von Holzwerkstoffen eingesetzt werden. Es wird sowohl für isolierende, konstruktive als auch für ästhetische Anwendungen in Form von Verkleidungen zum Einsatz gebracht. Auf tragenden Holzkonstruktionen fusst der Holzskelettbau, der Holzrahmenbau als auch der klassische Fachwerkbau.

Holz überzeugt durch eine hohe Stabilität bei geringem Eigengewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die höchsten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes gut 50 Prozent und die Schubfestigkeit nur annähernd 10 % der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal höher als die Zugfestigkeit von Holz, letzteres ist demgegenüber 16-mal leichter.




Doppel-Carport Erfurt   Carport Öko-Dacheindeckungen Bonn   Carports Bauantrag Flensburg   Spitzdach-Carport Darmstadt   Carport mit Geräteraum Magdeburg   Carports Aufbauanleitung Düsseldorf   Carport Bauantrag Bremerhaven   Carport Bauantrag Hannover   Carport Bauantrag Oldenburg   Carport Öko-Dacheindeckungen Stuttgart   Doppel-Carport Husum   Carport Konfigurator Würzburg   Carport mit Geräteraum Bremerhaven   Carport-Zubehör Gifhorn   Carports Bauantrag Hannover   Bitumendach-Carport Dortmund   Bitumendach-Carport Lüdenscheid   Carport Planer Düsseldorf   Carports Aufbauanleitung Darmstadt   Carport Bauantrag Bochum   Carport Dachblenden Mainz   Carport Dachblenden Wolfsburg   Doppel-Carport Würzburg   Carport aus Holz Ludwigshafen   Carport Qualität Mannheim   Flachdach-Carport Flensburg   Carports Qualität München   Carports Delmenhorst   Carport Dachblenden Uelzen   Carports Bauantrag Delmenhorst   Bitumendach-Carport Heide   Doppel-Carport Gifhorn   Flachdach-Carport Wittingen   Carport Bauantrag Kiel   Carport Dachblenden   Carport Qualität München   Carports Qualität Darmstadt   Carports Qualität Duisburg   Carport mit Geräteraum Stuttgart   Carport Dachblenden Husum   Carport Konfigurator Mannheim   Flachdach-Carport Bremen   Doppel-Carport Tübingen   Carport Qualität Rotenburg   Carport Konfigurator Bremerhaven   Carport Dachblenden Potsdam