Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carports in Bremen: Birkenweiß

Carport Variant aus Leimholz mit zwei Stellplätzen Carport Variant in 6 x 6m, Leimholz Duo-Color Kesseldruckimprägniertes Carport in KDG grau mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Q4 – Verändert Seh- und Einparkgewohnheiten Umweltbewusst und natürlich: Carport mit Dachbegrünung und Geräteraum Für preisbewusste Einsteiger: Kompakt Carports als Einzel- oder Doppelstellplatz Hoch-Carport in 6 x 10m mit Senkrechtblende und Stahlpfosten XXL-Carports zum Raumgewinn im Großformat Gerätehaus 4 x 3,7 kesseldruckimprägniert KD + braun Sonderausführung Gerätehaus 3 x 5, kesseldruckimprägniert KD + braun All-Wetter-Schutz: Bike-Port 7 x 3m in KDG grau Terrassenträume durch Sonderanfertigungen nach Maß verwirklichen

Carports in Bremen

Ganz sicher bekommt man auch in Bremen die große Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Carports Ihr aktuelles Anliegen ist, vermitteln wir Ihnen hier gerne alle von Ihnen benötigten Fachinformationen. Neben allgemeinen Anregungen zur Konstruktion und dem Aufbau eines Carports, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Modelle Kompakt, Variant und Q4. Für jede Carport-Version findet man bei SCHEERER außerdem jede denkbare Erweiterung bis hin zum Sondermodell.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen


Unsere Händler im Raum Bremen

Carports, Sichtschutzelemente und Zäune von SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Bremen mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Im Umland von Bremen finden Sie Ihr neues Carport z.B. bei unseren Fachhändler in den Orten Bremerhaven, Oldenburg, Wilhelmshaven, Basum, Bruchhausen und Scheeßel:

Enno Roggemann GmbH & Co. KG
Ahrensstr. 4
28197 Bremen (Neustädter Hafen)
Tel: 0421-5185-0
www.roggemann.de
email@enno-roggemann-bremen.de

Buckmann Bauzentrum GmbH & Co. KG
Ritterhuder Heerstr. 44
28239 Bremen
Tel: 0421-643950
www.buckmann-bauzentrum.de
zentrale@buckmann-bauzentrum.de

HolzLand Rüter
Striekenkamp 40
28777 Bremen
Tel: 0421/6907172
www.holz-rueter.de
info@holz-rueter.de

Kirchhoff GmbH Holzhandlung
Lotjeweg 1-7
27578 Bremerhaven
Tel: 0471-83857
www.holzhandlung-kirchhoff.de
info@holzhandlung-kirchhoff.de

HolzLand Vogt
Bremer Heerstr. 83
26135 Oldenburg
Tel: 0441/92581-39
www.holzland-vogt.de
info@holzland-vogt.de

HBV Holz- und Baustoff-Vertriebs GmbH & Co.KG
Kanalweg 12
26389 Wilhelmshaven
Tel: 04421-919-0
www.hbv-wilhelmshaven.de
info@hbv-wilhelmshaven.de

Heinfried Bolte GmbH
Bahnhofstraße 12
27211 Bassum
Tel: 04241-2329
www.holz-bolte.de
info@holz-bolte.de

HolzLand Wrede
Auf dem Lintel 16
27299 Langwedel-Daverden
Tel: 04232-3061-0
www.holzland-wrede.de
info@holzwrede.de

Hoya Holz
Gehlbergen 10
27305 Bruchhausen-Vilsen
Tel: 04252-9323-0
www.hoyaholz.de
mail@hoyaholz.de

Fr. Behrens
Bremer Str. 17
27341 Rotenburg/Wümme
Tel: 04261/70720
www.holz-behrens.de
info@holz-behrens.de

Otto Röhrs
Industriestraße 11
27383 Scheeßel
Tel: 04263/93800
www.roehrs-baustoffe.de
mail@roehrs-baustoffe.de

Gebhard Bauzentrum GmbH & Co
Nord-West-Ring 2-6
27404 Zeven
Tel: 04281-93540
www.gebhard-bau.de
info@gebhard.i-m.de

Holz-Haase
Industriestr. 1
27419 Sittensen
Tel: 04282-942-0
www.holz-haase.de
service@holz-haase.de

H. Oetjen Holzhandlung
Greftstr. 8
27446 Sandbostel
Tel: 04764/1044
www.holz-oetjen.de
info@holz-oetjen.de

Karl Hemmy oHG
Bremer Str. 1
27616 Beverstedt
Tel: 04747/9490-0
www.hemmy.de
info@hemmy.de

Dierk Garms Baustoffhandel GmbH & Co. KG
Sahrener Weg 58
27777 Ganderkesee-Schierbrok
Tel: 04221-4995-0
garms-ganderkesee@t-online.de

Garms Baustoffe
Bahnhofsweg 1-2
27801 Dötlingen-Aschenstedt
Tel: 04433-9481-0


Sichtschutzwände, Carports und Zäune im Fokus
Umfragen zur Folge haben die Bewohner von Bremen mit fast 38 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Bremen viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune, Pergolas und Carports spielen dabei in Bremen eine große Rolle.


Carports vom Holzfachhandel sind grundsätzlich eine besondere Wahl.


Carports Sie benötigen Carports aus Holz? Dann lesen Sie auf unserer Website, warum Sie bei uns an der richtigen Adresse sind:
SCHEERER Carports zeigen eine ideale Konstruktion. Sie stehen für hervorragende Standfestigkeit und Langlebigkeit. Wasser durch Regenschauer wird zum Beispiel abgeführt durch den Einsatz von gehobelten und gerundeten Spitzen-Hölzern oder durch Alu-Profile auf den Wetterkanten. Dadurch ist Staunässe so gut wie undenkbar. Ein Carport aus dem Hause SCHEERER ist ohne Probleme an Ihre individuellen Bedürfnisse anzupassen. Daher bauen wir Carports in praktisch jeder gewünschten Dimension und Bauform. Ganz besonders jungen Eigenheimbesitzern ist es häufig sehr wichtig, dass die meisten Gartenelemente wie das Carport mit der vorhandenen Gartengestaltung und dem Wohnheim harmonieren.


Carports von SCHEERER verfügen über durchdachte Funktionsbreite

Carports produzieren wir in mehr als 720 unterschiedlichen Standardmodellen. Unsere Carports lassen sich an jedes Haus und jedes Gelände anpassen: Allein stehend, als Wand- oder Eckanbau, mit integriertem Geräte- oder Abstellraum.
Sie können zwischen 24 Größen, 16 Farbvarianten und 6 unterschiedlichen Bedachungsarten nur beim Flachdachcarport wählen. Sonderanfertigungen sind einfach zwischen den zwei Dutzend Standardmaßen realisierbar. Übergrößen sind als Sonderwunsch . Zum rundum sorglosen Paket von SCHEERER zählt unser Kundenservice, wenn es um Carports geht. Wir geben Hintergrundinformationen, kalkulieren, sorgen für Bauanträge, geben nützliche Montagetipps. Unsere Aufstellanleitungen sind natürlich bereits grundsätzlich einfach zu verstehen, umfassend und praxisnah. Ergänzt um unsere Montagetipps und Hinweise, wird die Montage zum Kinderspiel und der Spaß mit unseren Carports wird sich bei Ihnen von der ersten Minute an einstellen.


Direkte Zustellung

SCHEERER Carports garantieren Qualitätsarbeit aus Niedersachsen. Die Produktion dauert in der Regel 2 bis 3 Wochen. Bei farbbeschichteten Carports vier bis sechs Wochen. Wir haben einen eigenen Fuhrpark und wir sind deshalb immer pünktlich.

Hier bekommen Sie mehr Hintergrundinfos zu Carports.
Beratung erhalten Sie auch bei unseren Fachhändler


Über das Internet zum Ideal-Carport

Mit dem SCHEERER Carport-Konfigurator können Sie Ihr Traum-Carport sehr einfach online zusammenstellen. >> Carport-Konfigurator

Die Kombination von nützlicher und geschmackvoller Gartengestaltung steht bei etlichen Hauseigentümern auf der höchsten Prioritätsstufe. Alle Bestandteile sollen nach Möglichkeit optimal zusammenpassen. Dazu zählt ebenfalls der PKW-Stellplatz am Haus. Jedoch klobige Fertigaragen wirken häufig störend. Sie verhindern nicht nur die Aussicht auf mit Liebe angelegte Beete und erstklassige Rasenbereiche, sondern sorgen für kalte Schatten, in denen sich keiner wirklich wohlfühlen kann. Die luftige Alternative sind hochwertige Carports aus Holz, z.B. aus Leimholz oder Kiefernholz mit Kesseldruckimprägnierung zur besseren Wetterfestigkeit. Ein maßgeschneiderter Geräteraum schafft Abstellraum für Fahrräder und Gartengeräte. Da es sich bei Holz um einen natürlichen Rohstoff handelt, erscheinen solche Carports grundsätzlich warm und lebendig. Aus diesem Grund passen sie auch hervorragend in eine blumenverzierte Gartenanlage ein. Der Abstellplatz für das Fahrzeug wird nicht länger als störend oder als nicht zu verhinderndes Übel wahrgenommen. Eher schon werden Carports zu einem stilvollen Element des Ganzen. Und in Abhängikeit davon, wie viel Einblick auf Ihr Grundstück Sie vorbeigehenden Passanten gestatten wollen, können Sie Carports ergänzend mit Sichtschutzbauteilen errichten. Der Vorteil ist hierbei: Sie können auch nur einzelne Seiten mehr oder weniger Blicke abwendend mit Zaunelementen verblenden. Auf diese Weise bleibt der gefällige Eindruck von Offenheit und Luftigkeit bestehen.

Garage oder Carport: Die Auswahl ist leicht.

Carports gewähren nicht nur sehr guten Schutz für das Fahrzeug. Wenn ein Auto zu breit ist, gewährt ein offenes Carport die Chance bequem aus dem geparktem Fahrzeug einzusteigen, bestimmt aber leichter als in einer engen Garage mit störenden Seitenwänden. Carports sind auch viel günstiger, besser anpassbar als eine Garage und außerdem auch ein praktischer Regenschutz für die nächste Grillparty.

Egal ob Regen, Hagel, Schnee oder Sturm, es finden sich etliche Gründe, sich einen dauerhaften Unterstand für das geliebte Kraftfahrzeug zu besorgen. Eine Garage kann man zwar abschließen, sie ist aber im Verhältnis zum Carport kostspieliger und benötigt mehr Stellfläche. Neben dem guten Anschaffungspreis gewähren Carports noch zusätzliche Vorzüge: Es eignet sich gleichzeitig als Sichtschutz ohne gleichzeitig fremd vorzukommen. Bei Modellen mit Gerätekammer können außerdem direkt erreichbar Gartengeräte, Fahrräder und Winterreifen untergebracht werden. Für gewöhnlich können Carports überall auf einem Grundstück montiert werden. Diese Variabilität macht den speziellen Reiz aus.

Verglichen mit einer geschlossenen Garage können beim Carport schädliche Abgase schneller sich verflüchtigen und cancerogener Feinstaub problemlos verteilen. Des Weiteren wird vorhandene Feuchtigkeit nachhaltiger abgeführt. Aufgrund dieser rascheren Trocknung des untergestellten Autos wird die Gefahr des Durchrostens beträchtlich reduziert. Die sich ergebende freie Dachfläche wird zunehmend als Standort für private Solarzellen genutzt.


Geräteräume, Flachdach-Carports, Sichtschutzelemente oder Doppelcarports vom Fachhändler in Bremen


Die Hansestadt Bremen liegt an der Weser und wird aus den Stadtgemeinden Bremen und Bremerhaven gebildet. Heute ist das Bundesland mit ziemlich genau 660.000 Einwohnern eine große Wirtschaftsmetropole. Die Stadt Bremen ist Sitz einiger Universitäten, Hochschulen und Forschungseinrichtungen. Bremen unterteilt sich in fünf Stadtbezirke und 89 Stadtteile.

Die Wohnviertel in Bremen

Zu den beliebtesten Ortsteilen zählen Bremen-Vahr, Bremen-Blumenthal, Bremen-Seehausen und Bremen-Hemelingen. Die Stadt ist zweifelsohne ein hervorragender Wohnort. Bremen hat eine ordentliche Infrastruktur, ein lebenswertes Wohnumfeld sowie ein mehr als exquisites Sport- und Freizeitangebot. Die fotogenen kleinen Straßen der Altstadt erinnern an längst vergangene Jahrhunderte. Das Rathaus und der Bremer Roland wurden im Jahr 2004 in die Liste der UNESCO Kulturerben aufgenommen.

Das Wirtschaftsleben von Bremen ist von einem gesunden Branchenmix bestimmt. Besonders Betriebe aus den Branchen Nahrungs- und Genussmittel, Biotechnologie, Logistik und Automobilbau sorgen für kontinuierliches Wachstum. Bedeutendster Arbeitgeber in Bremen ist zurzeit die Daimler AG. Bekannt ist der Wirtschaftsstandort Bremen auch durch seine Nahrungsmittelhersteller Kellogg´s, Hachez und Kraft. Aufgrund der günstigen Wasserlage ist der Exporthandel in Bremen besonders ausgeprägt. Neben bekannten Schiffbauunternehmen sind etliche Stahl-Betriebe in der Stadt beheimatet. Landesweit bekannt wurde der zwischenzeitlich insolvente Werftbetrieb Bremer Vulkan. Bremens ökonomischer Stellenwert macht sich ferner in der Stadtgestaltung bemerkbar. Seit Anfang der 00er Jahre entsteht in Bremen ein neuer Ortsteil. Die neue Überseestadt ist in der Nachbarschaft des Bremer Hafens gelegen. Mit einem Gesamtareal von mehr als 300 ha ist das neue Viertel sogar größer als die Altstadt von Bremen.


Diese Informationen könnten für Sie auch von Interesse sein: Carports Bremen

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein immergrüner Baum, der in seiner in Europa vorkommenden Art ungefähr 60m hoch werden kann. Im eigentlichen Herkunftsgebiet der Douglasie kann dieser sogar rund 120 Meter hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die jemals vermessen wurde, war exakt 133 Meter hoch. Die mächtigsten Douglasie-Exemplare verfügen über einen Stamm von rd. 4 Metern Durchmesser. Die Douglasie zeigt eine einigermaßen schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst einigermaßen schnell und kann je nach Unterart ein Maximalalter von circa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind annähernd 3 bis 4 Zentimeter lang und verströmen, wenn man sie zerreibt, einen frischen angenehmen Geruch. Im Unterschied zur Fichte sitzen die Douglasie-Nadeln unmittelbar auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von in etwa 4 bis 9 cm und einen Durchmesser von 3-3,5 cm auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel im Allgemeinen von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefern

Die Kiefern, auch Föhren oder Forlen bezeichnet, gehören zu einer Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist möglicherweise durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert belegt.

Die häufigsten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und riechen aromatisch. Kiefern werden im Schnitt gut 45 m hoch und können bis zu in etwa 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Verhältnis zu anderen Nadelbäumen ausgesprochen lang.



Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen für gewöhnlich als sog. Bauholz umfangreiche Verwendung. Holz wird beim Bauen beispielsweise als Brettschichtholz, Vollholz oder in Form von Holzwerkstoffen verwendet werden. Es wird sowohl für konstruktive, isolierende als auch für ästhetische Ziele in Form von Verkleidungen zum Einsatz gebracht. Auf tragenden Holzkonstruktionen basiert der Holzskelettbau, der Holzrahmenbau als auch der übliche Fachwerkbau.

Holz punktet durch eine hohe Festigkeit bei geringem Gewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die besten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes ungefähr 50 % und die Schubfestigkeit nur circa 10 Prozent der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal höher als die Zugfestigkeit von Holz, letzteres ist aber 16-mal leichter.




Carport Planer Magdeburg  Carports Leipzig  Carport Konfigurator Delmenhorst  Carport-Zubehör Lübeck  Carports Husum  Carport Planer Bochum  Carports Duisburg  Carport mit Geräteraum   Bitumendach-Carport Aachen  Carport-Zubehör Düsseldorf  Doppel-Carport Erfurt  Carport Öko-Dacheindeckungen Aachen  Carport Dachblenden Würzburg  Carport mit Geräteraum Mönchengladbach  Doppel-Carport München  Carport Konfigurator Düsseldorf  Carports Karlsruhe  Carport mit Geräteraum München  Bitumendach-Carport München  Flachdach-Carport Erfurt  Carport-Zubehör München  Carport Planer Frankfurt  Carport mit Geräteraum Dortmund  Carport Dachblenden Potsdam  Carport Bremerhaven  Spitzdach-Carport Flensburg  Carport Dachblenden Delmenhorst  Carport Öko-Dacheindeckungen Neumünster  Flachdach-Carport Potsdam  Carport Konfigurator Karlsruhe  Flachdach-Carport Lübeck  Carport Hannover