Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport in Aachen: Birkenweiß

Carport Variant aus Leimholz mit zwei Stellplätzen Carport Variant in 6 x 6m, Leimholz Duo-Color Kesseldruckimprägniertes Carport in KDG grau mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Q4 – Verändert Seh- und Einparkgewohnheiten Geräteraum Mellum Für preisbewusste Einsteiger: Kompakt Carports als Einzel- oder Doppelstellplatz Hoch-Carport in 6 x 10m mit Senkrechtblende und Stahlpfosten XXL-Carports zum Raumgewinn im Großformat Gerätehaus 4 x 3,7 kesseldruckimprägniert KD + braun Sonderausführung Gerätehaus 3 x 5, kesseldruckimprägniert KD + braun All-Wetter-Schutz: Bike-Port 7 x 3m in KDG grau Terrassenträume durch Sonderanfertigungen nach Maß verwirklichen

Carport in Aachen

Ohne Zweifel gibt es auch in Aachen die enorme Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Carport interessieren, finden Sie hier alle von Ihnen gewünschten Fachinformationen. Neben allgemeinen Hinweisen zur Konzeption und dem Aufbau eines Carports, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Versionen Variant, Kompakt und Q4. Für jede Carport-Version findet man bei SCHEERER zusätzlich jede mögliche Erweiterung bis hin zur Sonderlösung.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen


Unsere Händler im Raum Aachen

Sichtschutzelemente, Carports und Zäune aus dem Hause SCHEERER bekommen Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Funktionalität und Optik. Daher arbeiten wir in der Region Aachen mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Aachen befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Simmerath, Düren, Hückelhoven, Mülheim an der Ruhr, Bornheim-Hersel und Siegburg:

Josef Kall GmbH
Eilendorfer Str. 223
52078 Aachen-Brand
Tel: 0241-920380
www.kall-holz.de
info@kall-holz.de

Scherf Holzfachhandel GmbH & Co. KG
In den Bremen 38-44
52152 Simmerath
Tel: 02473-96660

HolzLand Leisten
An der Garnbleiche 12
52349 Düren
Tel: 02421-95340
www.holzland-leisten.de
holzland-leisten@t-online.de

HolzLand Wicht
Wedauer Str. 3
41836 Hückelhoven
Tel: 02462-99099
www.wicht24.de
wicht@holzlandwicht.de

Hilger Holz e. K.
Kaller Str. 36
53937 Schleiden-Broich
Telefon: 02445-5429
Fax: 02445-5629
d.dahmen@hilger-holz.de
www.hilger-holz.de

Mathar u. Wetzel & Co. GmbH
Oststraße 16-18
50189 Elsdorf
Telefon: 02274-81998
Fax: 02274-2150
mail@mathar-wetzel.de
www.mathar-wetzel.de

Carl Finis GmbH
Luisental 61
41199 Mönchengladbach
Telefon: 02166-9154217
Fax: 02166-185702
info@holzfinis.de
www.holzfinis.de


Sichtschutzelemente, Carports und Zäune im Blickpunkt
Untersuchungen zur Folge haben die Bewohner von Aachen mit fast 37 Prozent ein wirklich deutliches Interesse an den Themenbereichen Hausbau, Gartenzäune, und Sichtschutz. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Aachen viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune und Carports sind daher in Aachen gefragte Artikel.


Carport: Große Auswahl bei SCHEERER


Carport Ein Carport vom Spezialisten SCHEERER ist problemlos an Ihre präzisen Vorstellungen anpassbar. Daher bieten wir Carports in so gut wie jeder erforderlichen Dimension und Gestaltung. Speziell jungen Eigenheimbesitzern ist es oftmals äußerst wichtig, dass spezielle Gartenelemente wie das Carport nicht allein mit der gewählten Bepflanzung und dem Wohnhaus eine Einheit bilden. Auch Sichtschutzelemente ums Grundstück dürfen gerne farblich zum Carport passend ausgewählt werden können. Ebenfalls wollen andere Elemente in Wertigkeit, Form und Farbgebung darauf abgestimmt sein. Diese Pläne lassen sich leider - beispielsweise wenn das Geld nach einem Hauserwerb knapp ist - nicht immer sogleich umsetzen. Einen optimalen Weg bietet das Baukastensystem von SCHEERER. Noch Jahre später können z.B. anlehnend an den gewählten Carport Sichtschutzzäune hinzu angeschafft werden. Dann kann später das Grundstück auch mit einem optisch ansprechenden Zaun geschmückt werden, der genau auf die bereits vorhandenen Elemente angelehnt ist. Oder Sie bauen sich noch einen Wohlfühlbereich mit einer Holzterrasse und einer zusätzlichen Pergola. Auf diese Weise wird Ihr Garten schrittweise laufend schöner.

Im Vergleich zur komplett geschlossenen Garage können bei einem Carport ungesunde Autoabgase leichter entweichen und krebsfördernder Feinstaub problemlos verteilen. Zudem wird anhaftende Feuchtigkeit durch Regen und Spritzwasser effizienter abgeführt. Aufgrund dieser rascheren Trocknung des untergestellten Fahrzeugs wird die Gefahr des Durchrostens deutlich reduziert. Die gewonnene freie Dachfläche wird immer öfter als Platz für die Installation einer kleinen Solaranlage verwendet.

Im Folgenden gibt es zusätzliche Informationen zum Produkt Carport.
Unsere Liste der Spezialisten vor Ort


Carport in unserer typischen Qualität

Ein Carport von SCHEERER ist stets eine günstige Entscheidung.

Die Bezeichnung Carport stammt aus dem Englischen und bedeutet genau übersetzt "Autohafen". Ein Carport ist ein an eine Wohnimmobilie angebauter oder auch frei platzierter Unterstand für ein oder zwei Automobile. Die Bezeichnung Carport wurde um 1924 von dem gefeierten Architekten Frank Lloyd Wright eingeführt, der mit solchen überdachten Stellplätzen seine oft bewunderten "Prärie-Häuser" ergänzte.

Für praktisch jeden Pkw-Stellplatz gibt es das passende Carport, da die Auswahl an diversen Abmessungen sehr groß ist. Falls Sie mit den normalen Standarddimensionen nicht hinkommen, läßt sich Ihr Carport exakt auf den zur Verfügung stehenden Raum anpassen. Denn Spezialproduktionen sind bei SCHEERER zu günstigen Konditionen zu bekommen. Idealerweise bekommen Sie einen Überblick, indem Sie Ihren Wunsch-Carport mit Hilfe unseres Carport-Konfigurators zusammenstellen. Passend zum Wohnhaus definieren Sie ein Flachdachcarport oder ein Spitzdach-Carport, das zum Beispiel mit Schindeln bedeckt werden kann, die passgenau an ihre Wohnheimbedachung angepasst sind. Farbanpassungen sind ebenso denkbar, um ein stimmiges Gesamterscheinungsbild zu bekommen. Darf die Holzmaserung noch erkennbar sein, empfiehlt es sich das Carport möglichst bereits bei der Herstellung mit einem pflegenden Öl oder einer Lasur versehen zu lassen. Auch Colorierungen in hübschen Trendfarben sind beim Hersteller lieferbar.


Im Internet zum Ideal-Carport

Mit unserem Carport-Konfigurator können Sie sofort Ihr gewünschten Spezial-Carport kinderleicht zuhause aussuchen und ausgestalten.


Ein Carport von SCHEERER: Perfekt für etliche Grundstücke

Das Carport ist in diversen Varianten mit je nach Wunsch ein oder zwei Stellplätzen erhältlich. Vor allem unterscheidet man nach "allein stehend" und an einem Wohngebäude drangesetzt (ein so genanntes Anlehncarport). Die Modelle unterscheidet man nach deren Dachform, also zum Beispiel Sattel- oder Flachdach. Zudem existiert jedes Carport in verschiedenartigen Holzarten und Colorierungen.

Ein Carport kann komplett offen sein oder über bis zu drei Seitenwände verfügen. Die Seitenwände können bis unters Dach aber auch so gefertigt werden, dass der leichte Charakter bestehen bleibt. Ohne Frage sind alle Wandfelder auch miteinander kombinierbar und in zahlreichen Farbtönen zu bekommen. Man kann natürlich seinen Carport auch Jahre später noch mit Seitenwänden nachrüsten.

Die Bestimmung der Dachart ist die wahrscheinlich weitreichendste Entscheidung. Ob Spitzdach-Carport oder Flachdach-Carport - da können sehr viele Pluspunkte weitsichtig abgewogen werden. Gerne stehen wir Ihnen dabei mit mit unserem Know How zur Seite. Bei Wissensfragen im Bereich Carport unterstützen Sie aber auch gerne unsere augewählten Fachhändler in Ihrer Nähe.

Bauliche und rechtliche Aspekte bei einem Carport

Zumeist werden Carports leichter genehmigt als geschlossene Garagen, weil Brandschutzvoraussetzungen entfallen fast immer. Außerdem werden im Gegensatz zu einer Garage nur Punkt- und keine Linien- oder Flächenfundamente erforderlich. In der Bundesrepublik ist nach den seit 2014 gültigen gesetzlichen Regelungen eine Qualifizierung vom Hersteller nach DIN EN 1090 nachzuweisen.
Wenn Sie Wissenslücken zu gesetzlichen Vorgaben haben, richten Sie Ihre telefonische Anfrage einfach an unsere Handelspartner in Ihrer Nachbarschaft.

Carport an das Aussehen des Hauses angleichen

Wenn Sie Ihren bisherigen Stellplatz oder Unterstand verbessern und ein neues Carport erstellen wollen, erreichen Sie eine vor allem ansprechende Optik in den meisten Fällen dann, sofern Sie Form und Farben passend zu Ihrem Haus auswählen. Am Anfang steht die Wahl der Bauform. Hier stehen zur Wahl zwischen einem Carport mit Satteldach, Flachdach oder Walmdach. Anschließend bestimmen Sie die Größe des Carports und ob es ein Einzelcarport oder Doppelcarport werden soll. Bei Scheerer können Sie die Ausmaße der Carports ohne Beschränkungen vorgeben. Unter Zuhilfenahme des Carport-Konfigurators können Sie etliche zusätzliche Gestaltungsoptionen bestellen.

Für das Eindecken des Carport-Dachs stehen Ihnen in der Tat eine Fülle an Alternativen zur Verfügung, die Sie am einfachsten kennenlernen können, wenn Sie unseren Carport-Konfigurator einmal selbst benutzen. So können Sie Ihr Walmdach Carport beispielsweise mit Foliendach, Betonpfannen oder Biberdach in Auftrag geben. Bei Bedarf natürlich ebenso ohne Eindeckung, falls Sie diesen Teil besser selber ausführen wollen. Neben den genauen Maßen steht unseren Kunden ebenso ergänzendes Zubehör zur Wahl. Bei manchen Ausführungen unserer Carports kann ergänzend ein nützlicher Abstellraum eingebaut werden.


Mehr Infos:
» Carport Aufbau
» Carport Qualitätskriterien
» Carport Bauantrag


Sichtschutzelemente, Carport-Zubehör, Spitzdach-Carports oder Carports vom Holzfachhandel in Aachen


Aachen ist eine Großstadt in Nordrhein-Westfalen mit zirka 300.000 Anwohnern, davon knapp 40.000 Studierende. Aachen, das ursprünglich Bad Aachen hieß, leitet seinen Namen vom altgermanischen "ahwo" ab. Aachen ist eine kreisfreie Metropole und zählt zum Verwaltungsbezirk Köln. Das Stadtgebiet von Aachen unterteilt sich in 7 Stadtbezirke mit je einer selbständigen Bezirksvertretung und einem eigenständigen Bezirksamt. Diese Bezirke sind zum Beispiel Aachen-Mitte (mit dem Markt, Hanbruch, Hörn, Soers, Jülicher Straße, dem Lindenplatz, Ponttor, St. Jakob, Westpark, Hansemannplatz, Kalkofen, Burtscheid Kurgarten, Burtscheid Steinebrück, Kaiserplatz, Rothe Erde, Marschiertor, Frankenberg, Hangeweiher, Panneschopp, Adalbertsteinweg als auch der Bezirk Richterich.

Aus einer wechselhaften Stadthistorie, in der Aachen nicht nur durch französische Truppen besetzt, sondern sogar auch ab 1801 formell zu Frankreich gehörte und erst 1815 laut Beschluss des Wiener Kongress an Preußen fiel, hat sich zu einer leibhaftigen Wissenschaftsstadt gebildet. Aachen beherrbergt nicht nur die Rheinisch-Westfälische-Technische Hochschule und die Fachhochschule Aachen, sondern ebenfalls viele Forschungsinstitute. Durch die ausgezeichnete Infrastruktur ist Aachen mit anderen europäischen Städten unmittelbar verknüpft.

In Aachen entdeckt man noch immer zahlreiche Straßenzüge mit schönen Einfamilienhäusern. Vielfach wird man Carports von SCHEERER sehen.

Die Wohnviertel in Aachen

Reizvolle Wohngebiete in Aachen sind beispielsweise die Stadtteile Aachen-Verlautenheide, Aachen-Eilendorf, Aachen-Haaren, Aachen-Brand und Aachen-Laurensberg.

Aachen verkauft Baugrundstücke für Häuser mit Gärten oder vergibt Erbbaurechte an Baugrundstücke. In etlichen Wohngebieten hängt der aufzubringende Kaufpreis für die Grundstücke von dem jeweiligen Bruttofamilienjahreseinkommen und der Zahl der Kinder ab. In diesen Bauarealen werden Abschläge von gut zehn Prozent des erschließungsbeitragspflichtigen Bodenwertes pro Kind für maximal 3 Kinder gegeben, falls das Jahreseinkommen der Familie unter 85.000 Euro liegt.

Besonders im Bereich Aachen-West, in der Nähe zur niederländischen Grenze, ist auf ungefähr 280.000 m² beim Westbahnhof der zweite Teilabschnitt des RWTH Aachen Campus geplant. Hier bildet sich ein modernes zukunftsweisendes Stadtareal.


Diese Informationsseiten könnten für Sie auch nützlich sein: Carport Aachen

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien verkörpern eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der britische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm bezeichneten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Expedition mit nach Hause. Die Gattung umfasst sieben Arten von Douglasien im Westen von Nordamerika, in China und in Japan. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenso auf dem europäischen Kontinent zuhause. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Alle Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, langlebig mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jungen Bäumen glatt und wird mit den Jahren rötlich-braun und dicker. Die Zweige hängen für gewöhnlich. Die nadelförmigen Blätter sind wechselständig und separat am Zweig angeordnet. Die Nadeln haben im Querschnitt zwei Harzgänge. Sie überdauern regelmäßig 6-8 Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind global die meistverwendeten Baumgattungen der Forstwirtschaft. Kiefern duften äußerst speziell. Das Holz der Kiefern ist meist harzreich und leicht. Die Kiefer wird im Garten für Carports, Zäune, Tore, Türen, sowie Gartenelemente, Sichtschutz, Pergolen und Spielgeräte verwendet.

Kiefern werden desweiteren zur Pech- und Harzgewinnung eingesetzt. Die Samen einiger Kiefernsorten sind so dimensioniert, dass diese als Nahrungsmittel dienen (Pinienkerne). Die Kiefer hat ab und zu grünes Holz.



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist biologisch entsorgbar, ist aus diesem Grund aber auch anfällig in Hinblick auf biologischen Schädlingen. Es kann also zum Beispiel von Insekten, Pilzen oder Bakterien angegriffen und in seiner Substanz dauerhaft zerstört werden. Pilze würden ab einer Feuchtigkeit im Holz von etwa 20 Prozent Holz angreifen. Stabile Kernhölzer werden nur äußerst langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 untergliedert.

Der biotische Holzabbau lässt sich fast komplett durch konstruktiven Holzschutz vermindern oder vermeiden. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung sowie möglicherweise der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Dort, wo dies nicht genügt (beispielsweise bei direkt bewitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein versierter chemischer Holzschutz geeigneter und für tragende Element nach DIN 68 800 vorgeschrieben.




Carport Dachblenden Hannover   Carport Bauantrag   Carports Oldenburg   Carports Rotenburg   Carports Bauantrag Lübeck   Carport Qualität Essen   Carport Konfigurator Ludwigshafen   Doppelcarport Potsdam   Doppel-Carport Nürnberg   Carport-Zubehör Rotenburg   Carport Aufbauanleitung Leipzig   Doppelcarport Kassel   Carports Bauantrag München   Spitzdach-Carport Düsseldorf   Spitzdach-Carport Oldenburg   Carport Qualität Mannheim   Carport-Zubehör Flensburg   Carport Mainz   Carports Uelzen   Carports Aufbauanleitung Hamburg   Bitumendach-Carport Kassel   Carport aus Holz Bremen   Carport aus Holz Lüdenscheid   Carport mit Geräteraum Köln   Carports Qualität Köln   Carports Qualität München   Carport-Zubehör Leipzig   Carport Planer Nürnberg   Carport Bauantrag Erfurt   Carports Aufbauanleitung Neumünster   Spitzdach-Carport Flensburg   Spitzdach-Carport Kassel   Carport Konfigurator Husum   Carports Qualität Leipzig   Carport Lüneburg   Carports Bauantrag Düsseldorf   Doppel-Carport Wolfsburg   Flachdach-Carport Bochum   Flachdach-Carport Bremen   Carport mit Geräteraum Kiel   Carport Planer Bremerhaven   Carport Mannheim   Carport-Zubehör Mainz   Carport Öko-Dacheindeckungen Hamburg   Carport-Zubehör Bonn   Spitzdach-Carport Hamburg